Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verhalten meiner mutter

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Zuckerpuppe89, 19 August 2007.

  1. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    ich reg mich grad ein wenig auf.
    Meine Eltern sind seit 15 Jahren geschieden.
    Vor 4 oder 5 Jahren hatte meine Mutter ihren letzten Freund.
    Lange kein Interesse an Männern und aufeinmal zieht einer nach dem anderen ins Land.
    Ich erlebe grad den 3. in 3 Monaten. Die Tatsache an sich stört mich nicht, mich stört nur, wie die mir hier präsentiert werden.
    Paff ins Wohnzimmer und fertig. Kein Hallo, kein Tschüß.
    Jetzt grad kommt die mit dem aktuellen nach Hause vom Motorradfahren und verkrümeln sich direkt nach draußen. Ich will fragen wie´s mit essen aussieht da stehn die da und knutschen. Tolles Bild. Mir fremder macht mit meiner Mutter rum.
    Sowas bring ich auch nich, ich stelle meine Freunde wenigstens vor.
    Naja jedenfalls hab ich dann mal gefragt, bekam ne Antwort und die wendet sich wieder ab..okay. Als ich mich dann am trinken verschlucke krieg ich noch nen dummen Kommentar gedrückt und werde gebeten nach oben zu gehen...aaaaahja.
    Find nur ich das unmöglich oder versteht mich da draußen jemand?
    Ich komme mir vor als wäre ich der Besucher und nich er!
     
    #1
    Zuckerpuppe89, 19 August 2007
  2. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich verstehe dich, ich fände es auch nicht so toll, wenn sie sich nicht mal kurz vorstellen und "hallo" sagen würden.
    Hast du deine Mutter schon darauf angesprochen?
     
    #2
    büsi, 19 August 2007
  3. nestea
    nestea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    Verheiratet
    das verhalten deiner mutter find ich jetzt auch nicht gerade ok, aber sie hat auch ein eigenes leben und ist nicht immer "nur" mutter. mit wie vielen männern sie sich trifft, sollte dir eigentlich mehr oder weniger egal sein. ich mein, wenns 3 kerle in einer woche wären, würd ich mir gedanken machen. aber 3 in 3 monaten? find ich jetzt nicht so schlimm. vielleicht hat sie nach ihrer "pause" einfach mal wieder lust auf männer und unternehmungen mit einem mann, der ihr am herzen liegt?
    ich würde sie mal ansprechen darauf, aber nicht gleich "warum stellst du mir die nicht vor und überhaupt, warum triffst du dich mit so vielen kerlen?". freu dich erst mal für sie und rede mit ihr, wie es zwei menschen tun und nicht wie tochter und mutter. du kannst ihr auch klar machen, dass es dich stört, wenn du nur als lästiges anhängsel behandelt wirst (was ja echt nachvollziehbar ist!) und dass du, wenn du zu hause bist und sie mit ihrem freund kommt, ruhig mal vorgestellt werden möchtest.
     
    #3
    nestea, 19 August 2007
  4. C++
    C++
    Gast
    0
    Kannst du mit deiner Mutter nicht einmal darüber reden?
    Einfach mal sagen, dass ihr verhalten einfach äußerst unhöflich ist, dass sie zumindest ihre neuen Freunde vorstellen kann etc.?
     
    #4
    C++, 19 August 2007
  5. webjunkie
    webjunkie (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    103
    1
    Single
    Also ich musste echt schmunzeln bei deinem Posting.

    Du regst dich genau über die gleichen Dinge auf die sonst nur Eltern an ihren Kindern stören, wenn die ihre ersten Freunde/-innen haben.

    Ich habe auch meinen Eltern meine Freundinnen nicht direkt vorgestellt und mir das "ok" geholt.

    Wie schon gesagt wurde, deine Mutter hat auch ein eigenes Leben.
    Versetze dich mal in Ihre Lage ob du es toll finden würdest, wenn dich deine Mutter gleich am ersten Tag/erste Woche über deinen neuen Freund ausfragen würde?

    Lass ihr den Spass,da sLeben ist schon besch***** genug.
     
    #5
    webjunkie, 19 August 2007
  6. Zuckerpuppe89
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    596
    101
    0
    nicht angegeben
    richtig, ich rege mich auf, über Dinge die sonst Eltern stören, aber ich denke das ist auch mein gutes Recht, denn ich würde mich auch nicht so verhalten. Der Mann könnte wenigstens mal sagen wer er ist, denn wenn er wirklich interesse an meiner Mutter hat, muss er auch mit mir leben.
    Ich habe sie bisher auch genau gar nichts gefragt. Ich habe nur gesehen, dass hier n Mann war, den ich noch nie zuvor gesehen habe und der nicht mal die Tageszeit bzw. seinen Namen sagt, wenn ich in die Küche komme. Und das finde ich nicht akzeptabel.
    Natürlich werd ich mit der reden wenn der´s nich mal anders hinbekommt. wollte nur mal schaun ob meine Ansicht da so verkehrt ist.
     
    #6
    Zuckerpuppe89, 20 August 2007
  7. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.399
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    Nö, find ich überhaupt nicht verkehrt - Deine Ansicht.

    Es sollte ja wohl möglich sein, die Gebote des Anstands und der guten Manieren zu achten. Nicht nur für den Nachwuchs.
    Ich finde es gerechtfertigt, dass Du Dich ärgerst und bin auhc der Meinung, das Thema sollte dringend auf den Tisch.
     
    #7
    User 34612, 21 August 2007
  8. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet
    ich finde einfach das da ein fremder in eine familie eindringt, und sich gefälligst vorzustellen hat.

    wenn deine mama das schon nicht macht,. sollte der fremde wenigstens so viel anstand besitzen.
     
    #8
    tomas, 21 August 2007
  9. Miss-Spookiness
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    ich seh das genauso:

    Was für kinder gilt sollte für eltern im gewissen maße (schon aufgrund der so oft gelobten Vorbildfunktion:tongue: ) auch gelten. natürlich ist sie dir als mutter nicht über ihr liebesleben rechenschaft nötig, aber einfache umgangsformen, wie, dass man jemanden vorstellt, sollten schon sein. das würd sie ja auch von dir erwarten.

    ich schätz das so sein, dass deine mutter gerad auch einfach ihren 2. frühling hat:zwinker: hatte mein vater auch, dass geht vorbei in der regel:zwinker: bis dahin heißt es einfach auch durchhalten, sich wundern und abwarten. sollte dich das alles aber sehr belasten würd ich schon mit ihr sprechen!
     
    #9
    Miss-Spookiness, 22 August 2007
  10. Druss
    Druss (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    260
    101
    0
    Single
    was ist denn da los...?


    gut ich bin noch zu jung aber wenn ich ne freundin mit kind hätte würde ich aus prinzip schon die hand reichen und mich vorstellen!

    rede mit ihr...

    oder sag nem freund er soll sich wie der letzte punk anziehen und mach das gleiche vor ihr :grin:
     
    #10
    Druss, 23 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verhalten meiner mutter
_______lars_______
Kummerkasten Forum
21 April 2016
4 Antworten
Staub
Kummerkasten Forum
20 November 2007
1 Antworten