Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhalten und Alkohol!

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von catch_me, 26 Januar 2008.

  1. catch_me
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    nicht angegeben
    hallo ihr,
    wollt euch fragen ob ihr schon mal etwas das ihr im alkoholisierten Zustand getan habt richtig bereut habt?
    Habt ihr euch zum Bespiel total peinlich benommen?
    Oder vll mit jemand geknutscht oder sogar mehr gemacht, was ihr euch nüchtern nie hättet vorstellen können?
    Oder seit iht betrunken Auto gefahren obwohl ihr das eigentlich nicht macht?
     
    #1
    catch_me, 26 Januar 2008
  2. LiLaLotta
    LiLaLotta (31)
    Sehr bekannt hier
    3.686
    168
    335
    vergeben und glücklich
    Hab schon viel Peinliches oder Doofes getan oder gesagt unter Alkoholeinfluss. Hab auch einiges davon bereut. Es war ne Erfahrung wert. Inzwischen trink ich einfach nicht mehr so viel, dass ich die Kontrolle verliere. Finde ich irgendwie sinnlos.
     
    #2
    LiLaLotta, 26 Januar 2008
  3. Anni1
    Gast
    0
    Wenn ich mich mal im alkoholisiertem Zustand befinde und das kommt bei mir sehr sehr selten vor, dann neige ich eher dazu, dass ich den Leute das sage was sie hören möchten, nicht wie sonst, wo ich meine Meinung immer offen und ehrlich sage.
    P.S. Man sollte den betrunkenen Autofahern eine so saftige Strafe verabreichen, dass sie sich die folgenden 20 Jahre an ihren Fehler erinnern müssen.
     
    #3
    Anni1, 26 Januar 2008
  4. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.409
    248
    560
    nicht angegeben
    hmm ich hab mich nur einmal wg. Beziehungsproblemen betrunken - und damit das ganze nur noch schlimmer gemacht.:geknickt: :kopfschue - war aber schon Jahre her, heute würde mir so etwas sicherlich nicht mehr passieren.

    Peinlich hab ich mich sicherlich auch schon einmal unter Alkoholeinfluss benommen - aber ebenfalls Jahre her - im Rückblick kann man das als Jugendsünden sehen über die ich mittlerweile lachen kann.

    Was das knutschen angeht o.ä. solange es beide zu dem Zeitpunkt gewollt haben gibt es m.M. nach nichts zu bereuen - auch wenn man es im Nachhinein nicht mehr machen würde...

    Betrunken Autofahren ist dagegen für mich etwas total unentschuldbares da man damit auch andere in Gefahr bringt.
     
    #4
    brainforce, 26 Januar 2008
  5. kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.259
    123
    6
    Verheiratet
    hab mal betrunken mit einem sex gehabt..was ich später bereut habe....
    peinliche sachen hab ich auch schon gemacht...
    taumelt vor der vor den türstehern gestanden, und reingewollt...und noch gemeint man sei nicht betrunken...
    oder mal striptease im besoffenen zustand...
     
    #5
    kagome, 26 Januar 2008
  6. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Nein und das wird auch nie passieren, weil ich meine grenzen kenne und die auch absolut einhalte.
     
    #6
    LadyMetis, 26 Januar 2008
  7. Marco84-07
    Marco84-07 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Kann man wohl sagen xD

    Als ich noch 16 war, passierte mir im Rausch in da Disco folgendes:

    Ich habe ein Mädel kennengelernt, und bin dann nach einer weile auch mit ihr rausgegangen, auf dem Feld hinter der Disco, weil wir sex haben wollten. So als erstes bin ich mal in die dort stehenden Brennesseln reingefallen, das tat schon ganz schön weh, dann sagte mein Aufriss mittendrin, das Sex vll doch keine so gute Idee wäre, weil sie ihre Tage hätte :tongue: .... Nuja, jung und dumm wie ich war, dachte ich zu dem Zeitpunkt, des sagen alle Mädels wenn sie sich davor drücken wollen. Und deshalb sagte ich zu ihr, es würde mir nichts ausmachen.......:zwinker: ..... So als wir dann fertig waren mit dem rummachen bzw. poppen :schuechte ... ging ich zurück in die Disco, wo erstmal meine Freunde fragten was passiert ist, wo ich war, und ob ich geschlägert hätte weil mein ganzes Gesicht voll Blut sei:ratlos: .... Nuja, sagte nein, ging dann auf die Toilette um mich im Spiegel anzuschauen, und sah dann die ganze "O.B. Tinte:drool: " auf meinem Gesicht.... Das Mädel hatte mich doch nicht angelogen und seit dem glaub ich des wenn eine sagt sie hat ihre Tage... Wenn ich nüchtern gewesen wäre, dann hätte ich das bestimmt mitbekommen... Aber da ich das nicht war, wurde ich am nächsten Tag von meinen ganzen Freunden aufgezogen, es war mir sehr sehr peinlich.... :kopfschue xD...

    Liebe Grüße Marco
     
    #7
    Marco84-07, 26 Januar 2008
  8. simon1986
    simon1986 (30)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.540
    398
    2.015
    Verlobt
    Ich trinke keinen Alk.
    Aber vor Jahren hat es mich trotzdem erwischt, von einer Bowle.
    Ich wollte dem Alkohol entgehen und hielt mich an die Früchte:grin:

    und fiel dann in den Pool
     
    #8
    simon1986, 26 Januar 2008
  9. Joppi
    Gast
    0
    Hab unter Alkohol in jungen Jahren leider schon den ein oder anderen Bockmist gebaut. Schäm mich im Nachhinein für sehr vieles :ratlos: Andere Leute habe ich aber glücklicherweise nie verletzt.
     
    #9
    Joppi, 26 Januar 2008
  10. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Höchstens, dass mir einmal schlecht wurde und ich mich übergeben musste. Seitdem trinke ich kaum noch.
    Verhaltensmäßig gabs nie was Peinliches. Ich werde angetrunken offener und selbstbewusster, aber mache nichts, was ich nicht auch nüchtern gut fände.
     
    #10
    Ginny, 26 Januar 2008
  11. User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.645
    248
    780
    nicht angegeben
    x
     
    #11
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
    User 29904, 26 Januar 2008
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin mal über ein Jahr lang 3x wöchentlich in einen Club gegangen und gehe auch heute noch unglaublich gerne Feiern. Am liebsten jedes Wochenende. Ich benehme mich schon ohne Alkohol recht peinlich, wenn mir danach zu Mute ist. Unter Alkoholeinfluss natürlich auch ...

    Während andere sexuelle Handlungen bereuen, bereue ich bestimmte Männer nicht geküsst zu haben oder bestimmten Sex abgelehnt zu haben. Ich bin auch schon betrunken Auto gefahren, in den USA, war noch keine 21 Jahre alt und wurde angehalten und konnte mich aus der Sache rausreden.

    Aber sowas bereue ich nicht. Dinge die ich getan habe bereue ich generell nicht, sondern eben nur Sachen, die ich nicht gemacht habe. :zwinker:
     
    #12
    xoxo, 26 Januar 2008
  13. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Ich habe betrunken schon einiges getan, was ich normal nicht machen würde. Es kam aber nie jemand zu Schaden und letzlich dachte ich später zwar: "Oh Gott, wie konntest du nur?", aber soo schrecklich waren die Sachen alle nicht.

    Betrunken fahre ich eigentlich nie, weil ich das doof finde. Ich denke aber, dass das Silvester nun doch einmal vorkam. Wir haben bis 1 Uhr richtig viel getrunken, dann mit Taxi nach Hause und morgens um 6 Uhr bin ich zur Arbeit gefahren. Dort lag ich dann auch von 7 bis 15 Uhr total fertig auf dem Sofa und war dankbar, dass ich während der Fahrt nicht angehalten wurde.
     
    #13
    User 18889, 27 Januar 2008
  14. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Nö. Ich habe zwar wenn ich getrunken habe da schon einiges getan, aber nichts, was ich nicht auch nüchtern getan hätte. Zumal ich für gewöhnlich nicht so viel trinke, dass ich nicht mehr weiss was ich tue.
     
    #14
    User 37583, 27 Januar 2008
  15. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Nichts, woran ich mich erinnern könnte ;-).
    Daran ist mein Umfeld gewöhnt, dazu brauch ich keinen Alkohol. Also: Ja.
    Wozu es nüchtern nicht gekommen wäre, schon. Was ich bereut hätte? So richtig bereut? Unangenehm wars einmal, aber da habe ichs eigentlich nicht bereut.
    Hab ich nie gemacht und werde ich nicht. SO besoffen kann ich gar nicht sein, vorher würde ich eher kotzen.
     
    #15
    User 50283, 27 Januar 2008
  16. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Ich hab schon einige peinliche Akionen gebracht. Allerdings mehr wenn ich unter "meinen" Leuten bin, also vor Menschen die mich kennen und da ist mir das selten peinlich. Wenn ich auf irgendeiner Party bin und 80% der Besucher garnicht kenne, mach ich selten peinliches Zeug, auch unter Alkoholeinfluss nicht. Bereuen tu ich garnichts, da ich höchsten für Belustigung aber nicht für Schaden gesorgt habe. Bis jetzt habe ich auch nur 1-2 Gläser kaputt gemacht, während andere ganze Glastüren zerschossen haben.
     
    #16
    Linguist, 27 Januar 2008
  17. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Naja zu meinen wilden Zeiten sind da schon ein paar Dinge vorgefallen...:engel: Einmal habe ich auf der Weihnachtsfeier damals als Zivi mit einer rumgemacht, und weiß immer noch nicht ob ich mit dem Mädel geschlafen habe. Meine Kollegen haben das zwar damals behauptet, aber ich weiß nur noch dass ich mit ihr auf der Toilette war...:grin: Aber ich wills auch gar nicht mehr wissen...:schuechte
    Ein anderes habe ich in der Disco die Tanzfläche alleine vollgekotzt während alle anderen drumrum standen....:grin:
    Da ich zu dieser Zeit fast jedes Wochenende in der Disco war kam da schon einiges vor. Ein paarmal bin ich auch besoffen heimgefahren, und da wir dachten auf der Straße kontrolliert zu werden sind wir eben durch den Wald auf Feldwegen gefahren, und dann im Schlamm stecken geblieben!:grin: Das war ne Aktion damals bis wir uns da wieder rausgewühlt hatten....:zwinker:
    Irgendwann bin ich allerdings so halbwegs vernünftig geworden und die oben genannten Aktionen sind schon lange nicht mehr vorgekommen. Inzwischen kenne ich meine Grenzen, und werde mich sicher nicht mehr beim dermaßen daneben benehmen wie damals....:smile:
    Ich trinke sonst auch relativ wenig, meist nur "richtig" an Silvester oder zu besonderen Anlässen, also nur ein paarmal im Jahr....
     
    #17
    User 56700, 27 Januar 2008
  18. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Nö, ich bin betrunken immer noch soweit Herr meiner Sinne dass ich keinen Unfug treibe.

    Das einzige Problem: Alkohol verstärkt meine natürlichen Verhaltensweisen nur total, also bin ich eine Flirtkanone auf 2 Beinen und ganz unglaublich charmant, was regelmässig für falsche Vorstellungen der Männerwelt sorgt ("Sie ist in mich verliebt!!!!") von denen ich sie dann in nüchternem Zustand erst wieder befreien muss, nachdem sie sich schon im Besitz einer neuen Freundin wähnten. *ggg* :grin:
     
    #18
    Piratin, 27 Januar 2008
  19. Erwin82
    Erwin82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    610
    101
    0
    Single
    mittlerweile müsste ich vermutlich mehr als 1l Wein oder vergleichbares trinken um auch nur in die nähe von verhalten zu kommen was man bereuen könnte. habe mich da ziemlich unter kontrolle mittlerweile.

    selbst schuhe zubinden im Stehen geht nach einer halben flasche wodka noch gut :grin:

    früher schon mal scheisse gebaut, aber dabei ist nie jemand zu schaden gekommen, weder körperlich durch handgreiflichkeiten, noch psychisch durch hormonell motivierte ausfälle.
     
    #19
    Erwin82, 27 Januar 2008
  20. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Wirklich handfesten Unfug treibe ich eher nicht.

    Aber es gab schon so einige Sachen. Z.B hab ich als ich noch jung war eine gewisse Zeit lang im betrunkenen Zustand in die Gespräche immer Zitate von Philosophen eingebracht. :ratlos: Also in ganz normalem Party-Smalltalk-Gesprächen passende Zitate einfließen lassen (naja, halbwegs passend :engel: ): Schopenhauer sagte ja dazu ... oder die radikalen Konstruktivisten würde das ja soundso ... sehen.

    Nach relativ kurzer Zeit hab ich dann allerdings eingesehen, dass das nicht gerade förderlich ist, um den Eindruck eines halbwegs normalen und vernünftigen jungen Menschen zu erwecken :tongue: und hab mir das abgewöhnt.
     
    #20
    metamorphosen, 27 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhalten Alkohol
Blue_eye1980
Umfrage-Forum Forum
16 Oktober 2015
52 Antworten
schuichi
Umfrage-Forum Forum
14 August 2014
36 Antworten