Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhalten von Jungs beim Sex

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von nadine7457, 3 Mai 2009.

  1. nadine7457
    nadine7457 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    ich hatte am Wochenende meine ersten Male. Aber irgendwie bin ich jetzt nachdenklich.

    Mein Freund ist total lieb, rücksichtsvoll und zärtlich. War auch alles total romantisch. Nur ab dem Moment in dem er in mich eingedrungen ist, wurde er total anders. Er war total heftig, hat mich nicht angeguckt und immer weiter zugestossen.

    Ist das ein normales Benehmen bei Jungs? Er sagt, in so einer Situation kann kein Junge sich in unter Kontrolle halten, oder geht das auch anders? Oder bin ich komisch? Fühlt sich das vielleicht später genau so toll an, wenns nicht mehr weh tut? Ich fand das jedenfalls überhaupt nicht schön!

    Danach war er dann wieder total toll und lieb.
     
    #1
    nadine7457, 3 Mai 2009
  2. MsThreepwood
    2.424
    Nein, nicht jeder Junge ist so :zwinker:
    Und eigentlich sollte er grade wenn du vorher Jungfrau warst, ganz besonders Rücksicht auf dich nehmen.

    Ich an deiner Stelle würde mich auf jeden Fall noch einmal in Ruhe mit ihm unterhalten, und ihm sagen, dass du dir da mehr Einfühlungsvermögen wünschst.

    Sex soll ja euch beiden Spaß machen! :smile:
     
    #2
    MsThreepwood, 3 Mai 2009
  3. Nevery
    Nevery (30)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.677
    598
    7.625
    in einer Beziehung
    nein, das ist nicht normal. grade wenn er wusste dass es dein erstes Mal war, hätte er sich die ganze zeit zurückhalten sollen, vorsichtig sein, und auf dich eingehen. ich würde das jetzt mal als rücksichtslos und egoistisch bezeichnen.
    wieso hast du nicht abgebrochen, wenn du es nicht schön fandest? dann hätte er auch gleich gewusst, dass er so nen mist nicht machen kann.
     
    #3
    Nevery, 3 Mai 2009
  4. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.928
    168
    395
    Verheiratet
    jeder mann reagiert da sicherlich ein wenig anders.
    ich sehe gern auf die nakten tatsachen die mir präsentiert werden, aber bin dann auch weniger kuschilg.

    sex lernt man mit der zeit und mit der zeit wird es dir sicherlich auch gefallen und du hast keine schmerzen.
    wichtig für guten und erfüllten sex ist aber, das man nicht gleich mit jedem kerl ins bett springt.
    die gefühle die man im kopf und bauch spürt sind auch dafür verantwortlich wie gut und erfüllend der sex ist.
     
    #4
    User 38494, 3 Mai 2009
  5. nadine7457
    nadine7457 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke, ich hoffe er kann das. Weil er halt gesagt hat, das kann man nicht kontrollieren. Ich hab mir das jedenfalls anders vorgestellt. Ich glaube, ich schreibe ihm das Mal per Mail, dann kann er mal darüber nachdenken. Als ich ihn angesprochen habe, hat er schnell das Thema gewechselt. Vielleicht denkt er ja auch, das muss so sein?!
     
    #5
    nadine7457, 3 Mai 2009
  6. Pink Bunny
    Pink Bunny (27)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.483
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    Also ich bin kein Mann aber man kann das doch sehr wohl kontrollieren.
    Zumindest habe ich das immer so empfunden wenn mir beim Sex mittendrin etwas weh tat das er trotzdem einen Gang runter schalten konnte und sanfter wurde.

    Schmerzen müssen nicht sein und das sollte er wissen. Lass dich nicht vom Thema abringen denn das ist etwas worüber ihr reden müsst.
     
    #6
    Pink Bunny, 3 Mai 2009
  7. puma1993
    puma1993 (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    32
    31
    0
    vergeben und glücklich
    ich denke das er sehr verunsichert ist. klar darf er das nicht machen, aber er ist auch unnerfahren und ich persönlich glaube, dass er da sehr durch pornos die es im prinzip überall im internet gibt beeinflusst wurde. das hört sich nämlich genauso an. es muss ihm nur klar werden das das einfach nicht die realität ist. vllt. dachte er einfach dass das bei gutem sex so sein muss und er wollte dir ein schönes erstes Mal in erinnerung lassen. muss aber alles nicht stimmen, aber ich kann mir vorstellen das es solche jungs gibt. hab ich mal in nem buch gelesen^^
     
    #7
    puma1993, 3 Mai 2009
  8. nadine7457
    nadine7457 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube ja nicht, dass er Pornos guckt, aber ich weiss es natürlich nicht. Aber es stimmt, er ist auch unerfahren, er hat bis jetzt auch nur ein paar Mal mit seiner Ex geschlafen.

    Ich denke halt auch immer noch drüber nach, ob ich ein bisschen empfindlich bin, weil ich mir das in der Fantasie anders vorgestellt habe, oder weil ich in der Situation auch ein wenig ängstlich war!
     
    #8
    nadine7457, 3 Mai 2009
  9. StefanReinbach
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also Realität und Fantasie sind nicht immer das gleiche. Aber Wichtig ist immer, das ihr über das was euch stört mit einader redet. Und dann nach und nach wird es immer und immer besser. Aber eingehen sollte er schon auf dich un kontrolieren kann man das auch ganz sicher.
     
    #9
    StefanReinbach, 3 Mai 2009
  10. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Die meisten Frauen wollen es halt genauso, also hart und schnell und möglichst doll zustoßen, kannst du hier im Forum durchlesen oder sonstwo! Die mit denen ich geschlafen hab, wollten es auch möglichst hart!

    Allerdings warst du Jungfrau, und da geht es mal gar nicht, gleich so loszulegen, finde ich. Hat wenigmit Einfühlungsvermögen zu tuen, zumal er wissen müsste, dass das erste mal bei ihr oft mit Schmerzen usw verbubden ist! Rede einfach mal mit ihm drüber und teile ihm seine Wünsche mit, dann sollte er auch drauf eingehen!
     
    #10
    Prof_Tom, 3 Mai 2009
  11. nadine7457
    nadine7457 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Ich find Euch echt toll, dass Ihr Euch um mich so kümmert, weils ja eigentlich mein persönliches Problem ist.

    Ich glaub, ich weiss was Ihr meint. Also Jungs können das eigentlich schon kontrollieren, aber viele Mädchen wollen es genau so, wie er es gemacht hat. Wichtig ist aber, dass beide es so wollen. Vielleicht hätte man das vorher besprechen müssen. Aber ist ja auch schwierig, weiss noch nicht wie ich das machen werde.

    Aber ist schon komisch, erst wollte ich die ganze Zeit mein erstes Mal und jetzt bin ich ein wenig enttäuscht! Ich sollte vielleicht einfach nicht so viel nachdenken und lockerer sein.
     
    #11
    nadine7457, 3 Mai 2009
  12. StefanReinbach
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Ja das ist leider oft so das das erste mal nicht so ist wie man es sich vorstellt. Aber keine Angst es wird von mal zu mal besser. Bin jetzt schon sehr lange mit meiner Freundin zusammen und wir wissen genau was der andere Mag und was nicht und der Sex ist mitlerweile einfach nur traumhaft
     
    #12
    StefanReinbach, 3 Mai 2009
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    das kann mann schon kontrollieren. mein freund kann das auch. er kann kurz vor seinem orgasmus aufhören, wenn er merkt, dass ich schmerzen habe oder ich aus irgendwelchen anderen gründen nicht mehr kann oder will. für mich hört sich das nur nach ner dummen ausrede an, was dein freund da erzählt. scheint, als wolle er auf seine kosten kommen und du bist nebensache.
     
    #13
    CCFly, 3 Mai 2009
  14. Metric
    Metric (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er hätte einfühlsamer sein sollen, vor allem weil es das erste Mal war.

    Im Allgemeinen bin ich auch ähnlich wie dein Freund dahingehend, dass ich auch gerne härteren und heftigeren Sex habe.
    Ihr müsst darüber reden. Das mit der Kontrolle ist doch vorgeschoben. Er hat einfach nicht daran gedacht. Wichtig ist auch, dass du Laut gibst, wenn dir etwas nicht gefällt. Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.:zwinker:
     
    #14
    Metric, 3 Mai 2009
  15. Yava
    Yava (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    Single
    Ich finde das auf keinen Fall ok, wie dein Freund sich da benommen hat. Bislang konnte jeder Mann sich beherschen oder bremsen bei mir.

    Auch wenn einer mich erstaunt hat, mit der Aussage ich währe die erste Frau, die Ihn bremst - und das mit 28 Jahren. Er fand das aber auch gut, dass Ich was gesagt habe

    Also, rede mit deinem Kerl. So geht das nicht. Sex soll beiden Spaß machen und will rummstoßen (gerade am anfang) gehört da bestimmt nicht zu.
     
    #15
    Yava, 3 Mai 2009
  16. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Lass dich davon nicht abschrecken. Meine ersten Male waren auch nicht der Wahnsinn, haben wehgetan und waren ungewohnt.
    Wenn du deinem Freund sagst, dass er ein bisschen zärtlicher sein soll, weil es dir ansonsten weh tut, wird er es (hoffentlich) schon verstehen. Aber lass dir gesagt sein, dass Sex erst mit der Zeit richtig toll wird, und man sich eben auch erstmal ein bisschen aufeinander einspielen und sich aneinander gewöhnen muss. :smile:
     
    #16
    envy., 3 Mai 2009
  17. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Da hast du leider ein eben unerfahrenes, (noch) egoistisches Exemplar getroffen. Mit der Zeit wird er lernen sich unter Kontrolle zu halten und wenn du ihm von deinen Bedürfnissen erzählst, zum Beispiel das er dich hin und wieder anschauen soll, dann wird er das hoffentlich mit der Zeit annehmen und machen. Momentan muss ich nämlich gestehen, käme ich mir in deiner Situation benutzt vor. Ein liebenswürdiger Kerl der plötzlich anfängt loszurammeln ist nicht gerade der Typ von Mann, den eine Frau (auf Dauer) begehrt.

    Wenn du solche persönlichen Probleme ansprechen möchtest, dann bitte persönlich und nicht per ICQ, E-Mail, SMS oder Telefon.
     
    #17
    xoxo, 4 Mai 2009
  18. LouisKL
    Beiträge füllen Bücher
    1.436
    248
    1.447
    vergeben und glücklich
    Du solltest beim gesamten Thema Sex vorsichtig sein mit Verallgemeinerungen, und dir vor allem von deinem Freund da auch nichts einreden lassen. :zwinker: Es gibt viele, die der Meinung sind "alle machen das so"... Die Wahrheit ist: Die wenigsten von uns haben überhaupt Erfahrung darin, wie sich andere überhaupt verhalten. Logisch, nicht wahr? Ich habe noch nie einem anderen Mann beim Sex zugesehen (außer vielleicht in Filmen), also woher zum Teufel soll ich wissen, was geht und wie jemand sich verhält? Durch Erzählungen? Vielleicht, aber meistens geht man beim Reden ja nicht so sehr ins Detail, oder man flunkert sich auch mal ein wenig etwas schön zusammen.

    Im Grunde sind die beste Quelle über "männliches Verhalten beim Sex" nicht Männer, sondern Frauen. Und auch die haben oft nur einen Bruchteil an anderen Männern überhaupt erlebt. (Was sind schon, sagen wir mal, ein Dutzend Männer im Vergleich zu Millionen in Deutschland?)

    Ich bin sehr fest davon überzeugt, dass Männer (und Frauen) alle beim Sex sehr unterschiedlich sind. Mit "alle sind so" sollte sich dein Freund also NIEMALS rausreden können, das solltest du ihm ganz schnell austreiben.

    Ich finde über Sex zu reden ist sehr, sehr wichtig, und es kann auch sehr viel Spaß machen. Sogar genauso viel wie Sex selbst. Man kann sich darüber austauschen, was einem gefallen hat, was einen heiß gemacht hat - und was einem eben nicht gefallen hat. Das ist alles wichtig, um Sex noch schöner zu machen. Und wer weiß, vielleicht erfährt man ja dabei sogar noch irgend eine interessante, erotische Sache über den Partner...

    Meiner Meinung nach wird das "Erste Mal" in seine Wirkung ziemlich überschätzt. Klar, es ist das erste Mal, dass wir einen anderen Menschen so nah an unseren Körper ranlassen - das ist etwas besonderes, gar keine Frage. Aber das heißt nicht, dass "der Sex" dadurch automatisch gut ist, geschweige denn dass man danach viel mehr über Sex weiß, als vorher. (Wie ja viele offenbar glauben).

    Sex ist etwas sehr schönes, aber Sex muss sich, wie viele hier geschrieben haben, einspielen. Man muss den anderen kennenlernen. Und man muss ich selbst kennenlernen. Deswegen sind, ganz nebenbei bemerkt, auch One-Night-Stands übrigens meistens nicht unbedingt die sexuelle Erleuchtung. Die bekommen ihren Kick schlicht durch die Tatsache, dass man sich selbst gegenseitig so wild macht, dass man mit jemandem Fast-Fremden schläft. Irgend eine Freundin hat mal gesagt: "Wer sagt, er habe bei einem One-Night-Stand den besten Sex seines Lebens gehabt, der lügt entweder - oder er hat keine Ahnung von gutem Sex." :zwinker:

    Was ich damit sagen will, ist: Überall im Leben ist eine Sache, die wir zum ersten Mal tun, meist besonders aufregend, ja. Oder besonders eindrücklich, weil wir es zum ersten Mal machen. Aber höchst selten stellen wir uns beim ersten Mal xy machen besser an, als beim zweiten Mal, richtig? Oder gar beim hundersten Mal.

    Insofern: Ganz, ganz viel Spaß beim Ausprobieren, Erleben, drüber Reden und Erfahren! Das alles ist nämlich das schöne an Sex! :smile:
     
    #18
    LouisKL, 4 Mai 2009
  19. nadine7457
    nadine7457 (21)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    17
    26
    0
    nicht angegeben
    Danke nochmal Euch allen.

    Mit ein bisschen Abstand sehe ich alles eigentlich nur noch halb so schlimm. Besonders nachdem wir nochmal richtig ausführlich drüber geredet haben. Ich denke, ich habe zuviel erwartet und er ist ja auch ziemlich unerfahren. Er war wohl auch so schnell bei der Sache, weil er Angst hatte, dass sein Teil weich wird. Es hätte sich wohl so angefühlt. Und das wollte er verhindern. Ich denke die nächsten Male werden da bestimmt ganz anders aussehen. Und spannend ist das ganze ja auf jeden Fall, auch wenn das ganze für mich doch noch ein bisschen komisch ist.

    Hatten jedenfalls gestern Abend nach dem Gespräch noch wunderschönes Petting, das war sooo toll *schwärm* Und lockerer als vorher war ich dabei auch.

    Hoffe ihr findet mich nicht komisch, weil ich mir so Gedanken mache.

    Liebe Grüße
     
    #19
    nadine7457, 5 Mai 2009
  20. harasjr
    Benutzer gesperrt
    361
    43
    1
    nicht angegeben
    Cool!! :zwinker: Ne komisch is das nienicht! Solche und noch tausend andre Sachen hab ich mir überlegt....da gabs für mich noch kein Planet!...(Mit 14 das ErsteMal für beide)
    Das ist normal, und mit meinem Freund kann ich auch drüber reden. Das is immer wichtig. Obwohl er so schüchtern war und beim ersten Mal (was 3 Anläufe gebraucht hat) "zu vorsichtig"....:schuechte ...weil ich ganix gemerkt hab....

    Und so wie du das verstehst und auch machst wird's in Zukunft noch tausendmal schöööööner.

    viel spass weiterhin! :tongue:
     
    #20
    harasjr, 5 Mai 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhalten Jungs beim
Patrickxx19
Das erste Mal Forum
17 Juli 2014
17 Antworten
Strawberrie
Das erste Mal Forum
11 Mai 2012
8 Antworten
Lait1
Das erste Mal Forum
2 Juni 2009
12 Antworten
Test