Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verhaltensmuster paarungsreifer Menschen...

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Tabularasa, 28 Juli 2006.

  1. Tabularasa
    Tabularasa (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    ...immer diese Theorien...:cool1:

    Es gibt ja die Theorie, dass Männer immer ein Stück A*** sein sollen, um eine Frau zu "angeln", sich nicht zu oft melden, nicht zu lieb sein, denn angeblich wollen Frauen keinen A***-kriecher.
    Leider leider bestätigt sich diese These oftmals.

    Nur, wenn es diese Theorie gibt, die auch eigentlich von vielen Männern "angewendet" wird und leider oft zum "Erfolg" führt...

    Wie ist dann die Theorie andersherum?
    Wie sollten Frauen sich verhalten im Kennenlernprozess?
    Wie und wie oft melden usw.?
    Wie sollte Frau sich geben bei einer Verabredung?




    Leider höre ich nur zu oft die Theorien der Männer von "beim 1. Date nichts ausgeben" bis hin zu "auf eine SMS nie gleich reagieren"....._Vieles wird sich sicher schneiden, dennoch MUSS es ja auch für die Frauen einen kleinen "Fahrplan" geben...(????)
     
    #1
    Tabularasa, 28 Juli 2006
  2. Toffi
    Toffi (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.869
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich halte diese Theorien alle für Blödsinn, erst 3 Tage nach dem Date darf man sich melden und so ein Kram :tongue:

    Entweder man findet sich anziehend oder eben nicht und wenn man sich anziehend findet muss man sich auch nicht an so komische Theorien halten.

    Bei meinem jetzigen Freund wars so dass wir uns Freitags getroffen haben. Meine Freundin meinte auch frühestens Montag sollte ich mich bei ihm melden. Am Sónntag morgen hab ichs dann nimmer ausgehalten und siehe da, wir sind zusammen auch ohne uns an die regeln gehalten zu haben. Er hat sich auch nicht extra wie ein Arschloch verhalten müssen, was er sowieso nicht ist :-D
     
    #2
    Toffi, 28 Juli 2006
  3. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Wenn der Kerl bewusst nicht auf SMS reagiert, kann der mir gestohlen bleiben. Ich halte absolut nichts von diesen "Hinhalt"-Strategien, ebensowenig bei Frauen. Da heißt es ja auch: "Warte, bis er sich meldet, oder verzichte wenigstens für die nächsten 3 Tage auf eine SMS, damit er das Gefühl hat, er müsse dich erobern und damit du ja nicht wie eine Klette wirkst." Und insgeheim würden diese Frauen sooo gerne an ihren Angebeteten eine SMS schreiben, aufgrund solcher auferlegten Muster können sie es aber nicht. Das halte ich für völligen Schwachsinn! Ehrlich sein ist angesagt. Wenn jemand etwas von mir will, möchte ich das wissen. Man darf so was ruhig per SMS ausdrücken. Aber was soll das, wenn beide meinen, man müsse den anderen hinhalten, damit das Interesse nicht verlorengeht? Dann sitzen beide auf heißen Kohlen und ärgern sich eigentlich über sich selbst. So ein Quatsch.

    Ich finde, beide sollten da ganz offen sein und nichts verbergen. Kein Hinhalten, kein Versetzen. Wenn man jemanden mag, sollte man dazu stehen! Alles andere finde ich viel zu nervenaufreibend. Warum kompliziert, wenn es so einfach geht?
     
    #3
    Kuri, 28 Juli 2006
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Einfach ganz normal, wie mit Freunden auch.

    Je relaxter, desto besser. Wenn du dich mit ner neuen weiblichen Bekannten getroffen hättest, würdest du auch nicht aufdringlich sein, das Date nicht künstlich in die Länge ziehen, die Dame nicht mit Anrufen und SMSen bombardieren oder sonstwas.

    Bei mir kommen auch Männer mit einer entspannten Freundschaftsmasche viel weiter als mit Arschlochgehabe (geht gar nicht), nassforschen Sprüchen, künstlicher Witzigkeit oder manisch-obsessivem smsen und Anrufen. :grin:

    Vielleicht liegt das daran, dass ich mit meinem Partner immer auch befreundet sein will.
     
    #4
    Piratin, 28 Juli 2006
  5. Bloodstalker
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde das ist ein Thema das man nicht pauschalisieren kann.
    Immerhin füllt es ganze Bücher und verhaltensforscher verdienen ihr geld damit.

    Soll ich nach einem Date sagen: "war ganz ok.", obwohl es wunderschön war.
    Oder warum sollte ich mich nicht melden, wenn ich das bedürfnis dazu habe.
    Ich glaube das man wie bei einem bild nicht gleich zuviel farbe nehmen sollte.
    Also 5 minuten nach dem date im bus sitzen und den anderen dann anrufen und "I miss you, schnuckibucki" ,is wohl übertrieben. Aber, am anderen Tag eine SmS das man es als sehr schönen abend empfand.
    welcher mensch freut sich nicht über sowas und fühlt sich geschmeichelt?

    Im Endeffekt gibts wohl keine lösung.
    wenn man nach vorgaben lebt wird man nie einzigartig sein.
     
    #5
    Bloodstalker, 28 Juli 2006
  6. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    :jaa:
     
    #6
    Chocolate, 28 Juli 2006
  7. Chandler
    Chandler (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    vergeben und glücklich

    Genauso seh ich das auch, man kommt eh immer am besten an, wenn man natürlich ist. Und hinhaltetheorien sind doch quatsch,also ich würde bei sowas einfach das Interesse verlieren.

    Grüße
    Chandler
     
    #7
    Chandler, 28 Juli 2006
  8. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    ich finde hinhalten auch vollkommen unsinnig...
    wenn ich das bedürfnis habe, mich zu melden, warum sollte ich das nicht tun????
    ist doch alles vollkommener schwachsinn in meinen augen
    aber wenns leute gibt, die sich da dran halten.., von mir aus...
    wenn sie so blöd sind....
     
    #8
    medice, 28 Juli 2006
  9. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Frei abgeleitet aus dem Sprichwort:
    sage ich
    Wieso sollte man sich irgendwelchen Regeln unterwerfen, außer dem eigenen moralischen Empfinden (d.h. für mich z.B.: nicht jmd. anderem die Freundin ausspannen)?

    Wenn mir ein Mädel gefällt und wir Kontakt haben warte ich doch keine 3 Tage bis ich mich melde :ratlos: ...
     
    #9
    Mephorium, 28 Juli 2006
  10. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    "...immer diese Theorien...:cool1: "

    Theorien würde ich das noch nicht nennen. Klischee oder Standardmasche finde ich treffender :tongue: Es gibt aus meiner Sicht keine Begründung dafür, dass sich alle Menschen gleich Verhalten, auch nicht mit irgendwelchen Urzeitinstikten etc.

    "denn angeblich wollen Frauen keinen A***-kriecher."

    Wer will schon einen A***-kriecher?

    "Wie ist dann die Theorie andersherum?"

    Interessanterweise wird Frauen ja genau die gleiche Strategie angeraten. :cool1:

    "Wie sollten Frauen sich verhalten im Kennenlernprozess?
    Wie und wie oft melden usw.?"

    Wenn Dir jemand todsichere Tipps für ein Einstellungsgespräch gibt, ohne Dich vorher zu fragen, ob das bei einer Bank ist oder einer Werbeagentur, würde ich das mal mit gehöriger Skepsis betrachten.

    Klar wirst Du bei beiden nicht erzählen, dass Du stinkfaul bist und sie dann im 2-Stunden-Takt mit Anrufen malträtieren, ob sie sich jetzt endlich entschieden haben, Dich einzustellen. Trotzdem sollte man immer die Situation und die beteiligten Personen im Auge haben.

    "Wie sollte Frau sich geben bei einer Verabredung?"

    Reden wir von einer Aufnahmeprüfung an der Schauspielschule oder von einem Date?
     
    #10
    metamorphosen, 28 Juli 2006
  11. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    ich mach einfach das, was mir mein herz sagt. und ich verhalte mich so, wie ich mich fühle. außerdem will ich nicht "geangelt" werden. bin ich ne trophäe oder was? nein, ich bin ein mensch.
     
    #11
    CCFly, 28 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verhaltensmuster paarungsreifer Menschen
sven9191
Liebe & Sex Umfragen Forum
5 Oktober 2016
22 Antworten
19Biene96
Liebe & Sex Umfragen Forum
28 September 2016
46 Antworten