Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verheimlichte ängste?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von engel..., 20 Februar 2005.

?

habt ihr ängste (in eurer beziehung), die ihr verheimlicht?

  1. nein

    19 Stimme(n)
    63,3%
  2. ja (bitte die anderen fragen im thread dafür beachten und auch darauf antworten :-) )

    11 Stimme(n)
    36,7%
  1. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    hi ihr lieben!

    ich hab da mal eine frage an euch. bin mir nicht sicher, ob das der richtige ort ist, um diese zu posten, aber ich hoffe es doch mal.

    habt ihr ängste (vor allem in eurer beziehung), von denen ihr niemandem etwas sagt bzw. nicht der person, die sie wissen sollte?? wenn ja, was sind das für ängste? und was sind die gründe, dass ihr sie verheimlicht?

    liebe grüße,
    engel...
     
    #1
    engel..., 20 Februar 2005
  2. Sunshine**
    Gast
    0
    Wenn ich vor etwas Angst habe dann sag ich das meinem Freund..denn wenn ich meine Ängste vor ihm verheimliche werden sie eh nur immer größer :grrr: :schuechte und das bringt mir ja herzlich wenig ne :zwinker:
     
    #2
    Sunshine**, 21 Februar 2005
  3. Dreamworld
    Verbringt hier viel Zeit
    362
    103
    2
    in einer Beziehung
    Angst was zu tun, was sie nicht will.

    LG, Dreamworld
     
    #3
    Dreamworld, 21 Februar 2005
  4. at5E
    Gast
    0
    Ui schwer zu sagen aber Ängste hat doch jeder manchesmal! Ob es die Zukunft betrifft oder die Gegenwart! Aber am meisten Angst habe ich das ich sie verliere! Und selebr ANgst ahbe ihr das klar zu machen, ansatzweise weis sie es! Aber wenn ichs ihr genau definiere dann hab ich angst das sie denkt das ich ihr nicht vertraue... mit anderen Worten, hab bissel beziehungsangst aber das tut hier nicht zur Debatte... :eek:
    mfg

    Die Liebe regiert ihr Königreich ohne ein Schwert
     
    #4
    at5E, 21 Februar 2005
  5. Ich hatte eine Zeit lang shon ziemliche Ängste, Verlustängste. Ich hatte eigentlich fast jeden Tag Angst das meine Freundin mich verlässt, einen Anderen findet der in allem besser ist als ich oder einfach keinen Bock mehr auf mich hat. Die Ängste kamen dann, als ich mir sicher war, sie zu lieben, dieses Gefühl kam bei mir das erste mal überhaupt auf. Vielleicht konnte ich einfach nicht so richtig damit umgehen.
    Jetzt hab ich diese Ängste nicht mehr, ich weis das sie mich liebt, ich kann ihr vertrauen, sie liebt mich ja auch.
     
    #5
    Mister Nice Guy, 21 Februar 2005
  6. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Nein ich habe keine heimlichen Ängste vor meinem Freund. Wenn ich vor irgendetwas Angst habe, dann weiß er das.
     
    #6
    BloodY_CJ, 21 Februar 2005
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich hab Angst vor zu viel Nähe und davor, mich zu öffnen.
    Das kann ich aber nie richtig ausdrücken, weshalb es früher oder später meist zum Problem wird, weil der Partner halt spürt, dass "da was ist"... Ich verheimliche die Angst in dem Sinne nicht, eben, ich kanns nur nicht erklären und wenn ich es versuche, wird es falsch verstanden,
     
    #7
    Dawn13, 21 Februar 2005
  8. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.541
    123
    3
    Single
    erstmal danke für eure beiträge... :smile:

    hoffe, dass da noch mehr dazu kommen. mich interessiert das sehr.

    die ängste, die die ein oder anderen von euch angesprochen haben, kenne ich teilweise nur zu gut...

    liebe grüße, engel...
     
    #8
    engel..., 22 Februar 2005
  9. DieKatze
    DieKatze (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.966
    121
    0
    nicht angegeben
    Hallo!
    Ich habe ziemliche Angst vor Veränderungen, aber ich glaube, dass mein Freund auch davon weiß.... Ich sehe oft in irgendwelchen Dingen ein Indiz dafür, dass er sich negativ verändert hat, auch wenn es wahrscheinlich meist gar nicht so ist... Habe vor längerer Zeit sowas mal mitmachen müssen und daher achte ich jetzt sehr genau darauf....
    Viele Grüße
     
    #9
    DieKatze, 22 Februar 2005
  10. Dreamerin
    Gast
    0
    Nö er weiß meine Ängste...

    - Angst, dass er fremd geht *g*
    - Angst vorm Tod
    - Angst... usw.
     
    #10
    Dreamerin, 22 Februar 2005
  11. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    die angst vor der angst ist die schlimmste angst...


    verlustängste hab ich manchmal sehr unbegründet, aber stark.
     
    #11
    JuliaB, 22 Februar 2005
  12. cat85
    Gast
    0
    ich auch, und ich weiß auch nicht wo die herkommen.
     
    #12
    cat85, 22 Februar 2005
  13. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    ich auch nicht, nix schlimmes erlebt, nix in der kindheit, gar nix... :grrr:
     
    #13
    JuliaB, 22 Februar 2005
  14. cat85
    Gast
    0

    sind wir wohl beide einfach nur ein bisschen bescheuert...:zwinker:
     
    #14
    cat85, 22 Februar 2005
  15. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.541
    123
    3
    Single
    würde nicht sagen, dass ihr bescheuert seid. kenne das auch. ok, vielleicht bin ich auch bescheuert... *gg* aber mal ernsthaft: ich glaube irgendwie, dass das "normal" ist, dass man irgendwann verlustängste hat. ich meine, man liebt die person, mit der man zusammen ist. sie wird zur wichtigsten person und wenn man dann daran denkt, dass man irgendwann ohne sie dastehen könnte... und die bloße vorstellung ist schon richtig brutal, finde ich.

    gruß, engel...
     
    #15
    engel..., 22 Februar 2005
  16. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    nö... ängste von denen er nix weiß gibts nicht...
    er weiß dass ich angst hab ihn zu verliern auf irgendeine weise,.. und viel andere schwerwiegender ängst hab ich nicht..
     
    #16
    satinka, 22 Februar 2005
  17. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn ich vor was angst hab, dann sag ich das meinem Freund immer gleich! Er kann mir ja dann meistens auch helfen oder ein paar liebe Worte sagen! :smile:
     
    #17
    ping_pong, 22 Februar 2005
  18. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe auch etwas Verlustängste, mein Freund war am Anfang anhänglicher und bei mir ist es umgekehrt, ich werde immer anhänglicher.. daher kommt das wohl! Ich habe Angst das er sich distanziert oder ähnliches aber das habe ich ihm letztens auch erzählt. Vielleicht bin ich auch bescheuert :grin:
     
    #18
    Knuffeline19, 22 Februar 2005
  19. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.541
    123
    3
    Single
    also sagst du ihm auch alle ängste, die du im bezug auf die Beziehung hast?


    hehe, jetzt denken alle, die verlustängste haben, dass sie bescheuert sind. :grin: ich glaub da allerdings nicht dran.


    ich bitte um weitere beiträge... :engel:
    dankeschön. :gluecklic

    gruß, engel...
     
    #19
    engel..., 22 Februar 2005
  20. Babyjane
    Babyjane (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich sage meinen auch alle meine ängste die ich habe aber er bekommt das immer mit wenn ich angst habe (was die Beziehung betrifft). Die größte angst ist bei mir das ich ihn vielleicht mal verlieren könnte er ist mein erster.
     
    #20
    Babyjane, 22 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verheimlichte ängste
Karlinka
Liebe & Sex Umfragen Forum
8 November 2016
393 Antworten
Lotusknospe
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 September 2009
35 Antworten
moni1984
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 Oktober 2008
21 Antworten
Test