Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verheiratet und in eine andere veknallt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cuberider, 30 Dezember 2006.

  1. cuberider
    Gast
    0
    Hi
    brauch einen Rat zur folgenden situation :
    Ich bin seit 12 Jahren verheiratet und habe 2 Kinder (11 u 8)
    doch seit ca 2 Jahren bin Ich in meine 10 jahre jüngere Kollegin verknallt.Einmal hab Ich´s Ihr gesagt und sie meinte : "mach keinen scheiß"
    Was soll Ich tun ? es ihr nochmal sagen? oder klappe halten und es in mich reinfressen ????
    Es zerreißt mich faßt (Ich möchte weder meiner Frau noch meinen Kids noch meiner Kollegin weh tun:flennen: :cry:
     
    #1
    cuberider, 30 Dezember 2006
  2. Ponny
    Ponny (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    nicht angegeben
    Sag nichts... ist besser für alle.
    Bin selbst ein Trennungskind und das ist VERDAMMT SCHEISSE:cry:
     
    #2
    Ponny, 30 Dezember 2006
  3. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Keine Liebesgefühle mehr für deine Frau?
    Glaubst du es ist dir das wert, also deine Familie zerreisen für irgendeine neue?
     
    #3
    Mr. Keks Krümel, 30 Dezember 2006
  4. *lolly*
    Gast
    0
    Hmm.. das ist echt shitte- für deine Gefühe kannst du ja nichts...aber ich glaube, dass es wirklich besser ist, dass du es jetzt bei der Sache belässt. Überleg doch mal wie dein Leben aussehen würde-deine Familie hättest du nicht mehr, und sie wär sooo verletzt....du musst dir halt überlegen wie stark deine Gefühle sind und ob es es wirklich wert ist!!....ich meine ein Leben unglücklich weiter führen ist auch nicht das wahre^^
     
    #4
    *lolly*, 30 Dezember 2006
  5. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich bin der Meinung, es bringt der Familie und den Kindern im Endeffekt nicht sehr viel, wenn du nicht glücklich bist. Wenn du dich mit deiner Frau streiten solltest, merken die das ja auch. Und ich weiß selbst aus meiner Kindheit, dass es vielleicht manchmal einfacher gewesen wäre, hätten sich meine Eltern getrennt (anstatt sie immer nur heftig streiten zu hören - das macht einen als Kind ganz schön fertig, vor allem, wenn es auch um einen selbst geht, man gibt sich dann die Schuld für den Streit).

    Sorry falls ich das überlesen hab, aber bist du denn ansonsten glücklich mit deiner Frau?
    Dann würd ich mir nämlich die andere ganz schnell aus dem Kopf schlagen (die scheint sowieso nicht mehr von dir zu wollen; oder so klingt zumindest ihr Kommentar).
     
    #5
    Immortality, 30 Dezember 2006
  6. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich würd gar nix sagen zu ihr. Sieh einfach dass du mit der Situation alleine fertig wirst, wird zwar schwer sein aber irgendwie klappt das schon.

    Lg
     
    #6
    capricorn84, 30 Dezember 2006
  7. cuberider
    Gast
    0
    Natürlich hab ich noch Gefühle für meine Frau, aber es hat mich so brutal erwischt , sowas hab ich noch nie erlebt und ich hab schon manches mitgemacht
     
    #7
    cuberider, 30 Dezember 2006
  8. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Irgendetwas scheint ja in Deiner Ehe nicht mehr richtig zu funktionieren, denn sonst wäre es wohl nicht soweit gekommen. Ich weiss, Kinder, Haushalt, ne lange Ehe..alles Dinge die Gewohnheit mit sich bringen.
    Vielleicht solltest Du mal die Kinder zu Oma packen und mit Deiner Frau ein schönes Wochenende woanders verbringen. Wenigstens um mal zu schauen, ob noch genug Gefühl für ein Fortführen der Ehe vorhanden ist.
     
    #8
    User 67627, 30 Dezember 2006
  9. cuberider
    Gast
    0
    Eigentlich funktioniert alles ganz gut (bis auf kleinere Auseinandersetzungen wegen irgendwelcher Lappalien).
    Tja die gewohnheiten ! Manchmal komm ich mir vor als wäre ich Ihr gefangener.
     
    #9
    cuberider, 30 Dezember 2006
  10. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Meiner Meinung nach hilft da nur Abstand. Wenn irgend möglich, würde ich mich wohin versetzen lassen, wo ich den "Schwarm" nicht mehr sehe. Sonst kommst du nie drüber weg.
     
    #10
    Britt, 30 Dezember 2006
  11. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Kann natürlich niemand sagen, ob die andere nicht DIE Frau für dich wäre, aber andererseits muss man auch bedenken, dass du mit deiner Frau schon 12 Jahre zusammen durchgestanden hast. Irgendwann kehrt eben leider der Alltag ein. Und wer sagt, dass es mit der anderen nicht genauso (oder viel schlimmer) sein würde in 10 Jahren? Sowas ist schon mal echt ne lange Zeit, und wenn man sich danach noch liebt und gut versteht ist das schon sehr viel wert, denke ich.
     
    #11
    Immortality, 30 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verheiratet andere veknallt
Bill .
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 September 2016
37 Antworten
Kairacute
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 März 2016
15 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
Test