Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Verheiratete - Wir habt ihr euch die erste Zeit danach gefühlt?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von User 37900, 17 November 2008.

  1. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Hallo!!!

    Ich wollte mal wissen:

    1.) Wie habt ihr euch die ersten Wochen nach der Hochzeit gefühlt?

    2.) Wann habt ihr so richtig begriffen, dass ihr nun verheiratet seid?

    3.) Wie lange hat es bei euch gedauert, euch an den neuen Nachnamen zu gewöhnen, wenn ihr ihn geändert habt?

    4.) Und zu guter letzt: Wir habt ihr euch vor der Hochzeit vorgestellt, wie es danach sein wird? Und haben die Vorstellungen zugetroffen oder war es letztlich ganz anders?

    5.) Die Frage fiel mir eben ein: Wie lange hat es gedauert bis ihr euch an den Ehering gewöhnt hattet, wenn ihr Ringe getauscht habt?


    Vielen Dank!

    Lieben Gruß,
    mylady08 :smile:
     
    #1
    User 37900, 17 November 2008
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    1.) Wie habt ihr euch die ersten Wochen nach der Hochzeit gefühlt? nicht grossartig anders als vorher auch, ausser dass die Familienstreitigkeiten schlimmer wurden und mir noch mehr als Vorher auf den Magen geschlagen sind

    2.) Wann habt ihr so richtig begriffen, dass ihr nun verheiratet seid?
    ich glaube so etwa zwei Monate später auf einmal war nicht mehr dieses ups ich bin verheiratet Gefühl da, sondern da war dann dieses tolle stolze Gefühl.

    3.) Wie lange hat es bei euch gedauert, euch an den neuen Nachnamen zu gewöhnen, wenn ihr ihn geändert habt?
    Etwa drei Monate. Ich habe mich am Anfang noch nicht einmal angesprochen gefühlt :-D

    4.) Und zu guter letzt: Wir habt ihr euch vor der Hochzeit vorgestellt, wie es danach sein wird? Und haben die Vorstellungen zugetroffen oder war es letztlich ganz anders?
    ich habe mir vorgestellt, dass sich nichts ausser der Nachnamen ändert und so ist es bisher auch. Ach nee ich vergass, ich habe habe mir nicht vorgestellt, dass eine Familie sich so schrecklich benehmen kann wie sie es tut.

     
    #2
    User 37583, 17 November 2008
  3. User 37900
    User 37900 (32)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    1.798
    148
    145
    vergeben und glücklich
    Dann will ich auch mal auf meine eigene Umfragen antworten. :smile:

    1.) Wie habt ihr euch die ersten Wochen nach der Hochzeit gefühlt? - Nicht wirklich anders als vorher, obwohl ich immer in Wartestellung war und noch bin, dass es sich doch irgendwann anders anfühlen wird/muss.

    2.) Wann habt ihr so richtig begriffen, dass ihr nun verheiratet seid? - Ich glaub, immer noch nicht so richtig. Das ist nun mehr als zwei Monate her und ich fang immer noch blöd an zu grinsen, wenn ich daran denke, dass ich nun verheiratet bin. :grin:

    3.) Wie lange hat es bei euch gedauert, euch an den neuen Nachnamen zu gewöhnen, wenn ihr ihn geändert habt? - Ich bin noch dabei mich dran zu gewöhnen. ;-) Die ersten zwei Wochen nach der Hochzeit war es so selten, dass mein neuer Nachname verwendet wurde, dass ich da immer anfing zu kichern. Mein Mann hat mich dann immer aus Spaß "Frau sowieso" genannt, damit ich kichere. :grin: Mittlerweile ist er durch meine Arbeit im Alltagsgebrauch, ich reagiere auch schon ganz gut darauf, wenn ich angesprochen werde. Allerdings ist meine Reaktionszeit immer noch nicht die Beste. :grin:

    4.) Und zu guter letzt: Wir habt ihr euch vor der Hochzeit vorgestellt, wie es danach sein wird? Und haben die Vorstellungen zugetroffen oder war es letztlich ganz anders? - Am Anfang der Hochzeitsvorbereitungen dachte ich immer, es wird sich ALLES ändern. Kurz vor der Hochzeit war ich mir dann wenigstens schon sicher, dass sich nur weniges ändern wird. Und nach der Hochzeit hab ich dann festgestellt, dass sich bis auf den Namen eigentlich nichts geändert hat. Oder doch. Mein Mann und ich sind noch viel harmonischer als vorher, wobei ich sagen muss, dass der Stress der Hochzeitsvorbereitungen sich doch manchmal explosiv entladen musste. :engel:

    5.) Die Frage fiel mir eben ein: Wie lange hat es gedauert bis ihr euch an den Ehering gewöhnt hattet, wenn ihr Ringe getauscht habt? - Bei mir hat es circa 6 Wochen gedauert, wobei ich ihn immer noch mehr spüre, als unseren Partnerschaftsring (den ich immer noch trage).
     
    #3
    User 37900, 18 November 2008
  4. Tokee
    Tokee (35)
    Benutzer gesperrt
    326
    43
    11
    Verheiratet
    1.) Wie habt ihr euch die ersten Wochen nach der Hochzeit gefühlt?
    Großartig. Es hat sich zwar überhaupt nichts verändert (wir waren vorher 6 jahre zusammen und haben 2 zusammen gewohnt) aber trotzdem finde ich es doch noch mal eine Stufe intensiver. Irgendwie noch mehr zusammen gehörend. Außerdem finde ich es schön zu sagen "Das ist meine Frau..." statt "Das ist meine Freundin..."

    2.) Wann habt ihr so richtig begriffen, dass ihr nun verheiratet seid?

    Mmmh, keine Ahnung. Wir haben (natürlich) zuerst standesamtlich geheiratet und dann ein paar Tage später Kirchlich. Danach ging es ab in die Flitterwochen. Als man sich nach dem ganzen Stress endlich gemeinsam entspannen konnte und wir uns im Hotel als Herr und Frau ... eingecheckt haben war uns schon klar, dass wir jetzt verheiratet sind.

    3.) Wie lange hat es bei euch gedauert, euch an den neuen Nachnamen zu gewöhnen, wenn ihr ihn geändert habt?
    Meine Frau hat ihren Namen geändert. Es hat schon so ein paar Wochen gedauert bis sie sich am Telefon nicht mehr mit ihrem alten Namen gemeldet hat. Wann sie den neuen Namen richtig verinnerlicht hat, müsste sie schon selber antworten.

    4.) Und zu guter letzt: Wir habt ihr euch vor der Hochzeit vorgestellt, wie es danach sein wird? Und haben die Vorstellungen zugetroffen oder war es letztlich ganz anders?
    Das hört sich vielleicht doof an, aber ich hatte keine sonderlich großen Erwartungen. Ich liebe meine Frau und bin mit ihr sehr glücklich. Das war vor der Hochzeit genauso und ich habe nicht erwartet, dass es durch das Verheiratetsein besser/schlechter/anders wird. Ist es auch nicht. Wir lieben uns genau wie vorher, streiten uns genau wie vorher und sind genau wie vorher glücklich. Ich finde es nur schön, dass wir uns gegenseitig versprochen haben alles dafür zu tun, damit das auch möglichst lange so bleibt.

    5.) Die Frage fiel mir eben ein: Wie lange hat es gedauert bis ihr euch an den Ehering gewöhnt hattet, wenn ihr Ringe getauscht habt?
    Wir hatten vorher schon Ringe und haben diese dann durch unsere Eheringe (aus)getauscht. Von daher merke ich den Ringe nicht mehr als vorher. Aber wenn mein Blick darauf Fällt denke ich meistens an meine Frau und die Hochzeit, dann geht es mir also ziemlich gut :smile:
     
    #4
    Tokee, 18 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Verheiratete habt euch
ProxySurfer
Liebe & Sex Umfragen Forum
18 Juli 2016
75 Antworten
Seestern1
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Oktober 2015
56 Antworten
In Love And War
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Dezember 2014
86 Antworten