Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

VerkäuferInnen, KassiererInnen ansprechen?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von User 35148, 30 August 2008.

  1. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Letztens hab ich mich fast aufs Messer mit einer Bekannten gezofft,
    weil sie es (wie ich es möglicherweise falsch verstanden hatte) gar nicht gut fand,
    daß ich mich "möglichst ungezwungen" mit einer Verkäuferin unterhalten hatte, während sie bei meiner Bekannten am Abkassieren war.
    Sie meinte, sie hätte einen genervten Eindruck in ihren Augen gesehen.

    Die Bekannte brachte auch ein Beispiel eines Kumpels von ihr,
    der ständig alle Frauen anlabern würde, was ich aber nicht tue.

    Im gegenzug fand sie es gut von mir, daß ich meist immer "guten Tag" oder "Grüß Gott" sage, sobald ich einen Laden betrete.
    Das hat mich verwirrt.

    Daher meine Umfrage.

    Redet ihr mit Angestellten, Beschäftigten?
    Oder kauft ihr einfach wortlos ein?

    Und andersherum, nervt es euch, wenn Kunden euch ein Gespräch "aufdrücken"?

    Oder ist das alles nur von der jeweiligen Laune abhängig?

    Ich selber muss nicht alle Verkäuferinnen oder Kassiererinnen "anquatschen".
    Ich mach das auch nur, wenn ich regelmäßig hingehe, und wenn ich merke, daß ich sie nicht nerve.
     
    #1
    User 35148, 30 August 2008
  2. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Von selbst fang ich sehr selten ein Gespräch mit Verkäuferinnen an (abgeseen von der Begrüßung). Entweder weiß ich schon genau, was ich will, oder ich will in Ruhe ohne Beratung alles anschauen. Wenn jemand aber sehr nett fragt, geh ich da natürlich schon drauf ein und wenn man öfter wo einkauft, lass ich mich auch schon mal zu Smalltalk hinreißen. :tongue:
     
    #2
    Ginny, 30 August 2008
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    *lach* ich sag auch meistens "ich schaue mich erstmal um, danke :smile: " :engel:
     
    #3
    User 35148, 30 August 2008
  4. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Kann schon mal vorkommen das ich mit jemandem vom Verkauf spreche. Aber selten wenns gerade halt passt
     
    #4
    User 49007, 30 August 2008
  5. Fuchs
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.487
    398
    3.287
    Single
    Mhh - an sich mache ich das schon mal ab und an. Ich habe ja auch meinen Standardbäcker, meinen Standardsupermarkt, meine Standardkassierin in der Mensa - und wenn man sich halt öfter sieht, finde ich das ganz legitim. Versuche halt ein bisschen den Arbeitsalltag aufzulockern und bisher hatte ich nie das Gefühl, dass die Leute von dem Fuchs genervt waren. :engel:

    Dazu muss man aber sagen, dass ich das auch nur mache, wenn die Atmosphäre gerade auch nicht zu stressig ist, also nicht zu viele andere Kunden warten (sowas finde ich nämlich dann etwas unhöflich).
     
    #5
    Fuchs, 30 August 2008
  6. BABY_TARZAN_90
    Sehr bekannt hier
    1.610
    198
    526
    Verliebt
    Kommt drauf an. Wenn ich eine Verkäuferin kenne, wechsle ich gern mit ihr einige Sätze.

    Ich habe in den Ferien als Badeaufsicht gearbeitet. Da war ich auch froh, dass ich nicht einfach nur angeschwiegen wurde.
     
    #6
    BABY_TARZAN_90, 30 August 2008
  7. japanicww2
    Benutzer gesperrt
    397
    43
    5
    in einer Beziehung
    Nur wenn die Situation es hergibt irgendeinen [strike]geistreichen [/strike]witzigen Spruch loszulassen :drool:
     
    #7
    japanicww2, 30 August 2008
  8. User 84434
    Sehr bekannt hier
    803
    178
    503
    nicht angegeben
    Nö. Ich red nur das Nötigste mit Verkäufern. Ein "Hallo" und "Tschüss" ist mir meistens genug.
     
    #8
    User 84434, 30 August 2008
  9. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #9
    Mìa Culpa, 30 August 2008
  10. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Ich sprech Verkäufer nur dann an, wenn ich sie konkret was fragen will, z.B. irgendwas nicht finde oder so.

    Ich hab selbst oft im Verkauf gearbeitet und kann mich eigentlich nicht erinnern, jemals ohne konkreten "Kaufgrund" ansgesprochen worden zu sein. Als Vorwand kommt zumindest immer so was und es bietet sich ja auch an.
     
    #10
    krava, 30 August 2008
  11. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Als ich noch kassiert habe, habe ich mich immer darueber gefreut, wenn mal ein paar Worte mehr kamen. Genervt hat es mich nie, auch wenn es sehr stressig war. Genervt haben mich die Leute, die meinten ihren Frust an mir auslassen zu muessen oder mich fuer Dinge zu beschimpfen, fuer die ich nun wirklich nichts konnte.


    Okay, nein, mich haben diese ganzen Witze manchmal genervt :zwinker: Ich musste Geldscheine immer auf ihre Echtheit ueberpruefen und wenn dann zum 100. mal der Spruch kam "Ist ganz frisch aus meinem Drucker" kann man irgendwann nur noch muede laecheln - aber das war auch eher eine belustigtes genervt sein und nicht im Sinne das ich mich darueber aufgeregt haette.
     
    #11
    User 53338, 30 August 2008
  12. DarkPrince
    Gast
    0
    In normalen Läden sag ich nix ausser "Moin" und "Tschüss".
    Beim Autoteilehändler hält man schon mal nen kleinen Plausch:zwinker:
     
    #12
    DarkPrince, 30 August 2008
  13. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    manchmal red ich schon mit den leuten, aber man muss halt immer bedenken, dass im supermarkt ne schlange hinter einem ist und man da nicht ewig rumlabern kann.
     
    #13
    CCFly, 30 August 2008
  14. User 53338
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    224
    offene Beziehung
    Jo stimmt schon, aber das abkassieren geht ja auch nicht innerhalb von einer Sekunde, man kann sich ja waehrenddessen unterhalten und ob nun jemand 10 Sek laenger wartet macht da doch nichts mehr aus. :smile: Ist natuerlich was anders, wenn man grad nur eine Packung Batterien bezahlt oder so, da reicht es meistens wirklich nur fuer "Hallo" und "Tschuess" - wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass das nur noch selten gesagt wird, die meisten Leute erwidern auf ein freundliches "Guten Morgen/Tag/Abend" nichts. :geknickt:
     
    #14
    User 53338, 30 August 2008
  15. Bowlen
    Bowlen (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Auf mich wirkt es immer so, als würden sich die meisten Kunden über ein bisschen Smalltalk freuen, sofern dadurch nicht Dritte genervt werden...
     
    #15
    Bowlen, 30 August 2008
  16. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Als ich bei uns in der Firma einen Morgen Frühstücksbrötchen gekauft hatte (dazu ist noch zu sagen, der Shop war eigentlich schon geschlossen, aber die Verkäuferin hatte mich grad noch reingelassen), hab ich mich ein Bischen mit ihr unterhalten.
    Normal sag ich auch nur "Hallo" und "Tschüß", eher seltener "schönes Wetter heute" oder so :tongue:
    Diesmal hatte ich ein Problem mit einem Getränkeautomaten gehabt (Geld abgebucht, ohne die Flasche zurückzugeben).
    Hab dann auch meinen neuen Firmenausweis gezeigt, weil ich ein paar Wochen vorher den Standort gewechselt hatte, und nun ein neuer hermußte.
    Während unseres lockeren Gespräches kam irgendwann ein mittelater "Kollege" rein, und meinte dann "Komme ich auch mal dran!? :mad: "
    Ich hab dann zurückgepfiffen "Sie wollen doch eh nur Frühstückspause machen, also drängeln Sie mal nicht so :tongue: " und dann sagte der Typ doch tatsächlich "Sinnloses Gefasel :madgo: ".
    Als er endlich weg war, sagte mir die Verkläuferin, daß genau der Typ schon öfters mal nach "Ladenschluß" die Tür eingetrommelt hätte, und dann auch noch die Frechheit hatte, sich über das geringe übrige Angebot zu beschweren, "Guten Tag" usw. würde der prinzipiell nie sagen.

    Leute gibt es :kopfschue
     
    #16
    User 35148, 31 August 2008
  17. MrShelby
    Sehr bekannt hier
    1.393
    198
    813
    Single
    Um das nochmal richtig zu verstehen: Hatte deine Bekannte was gegen dein "möglichst ungewungenes" Gespräch, weil sie der Meinung war, dass du die Verkäuferin bei der Arbeit gestört hast, oder hatte sie den Eindruck, dass du versucht hast, die Verkäuferin "anzuflirten" (was sie in der Situation unpassend fand)?

    Da ich öfter in größeren (und damit eher unpersönlichen) Supermärkten einkaufe, sage ich da an sich nix außer "Hallo" und "Tschüss". Gerade wenn es an den Kassen sehr voll ist, würde ich es auch sehr dreist finden, die 100 Leute hinter mir warten zu lassen.
    Was mich schon nervt sind Verkäuferinnen, die mit bekannten Kunden sehr ausführlich sprechen, und mich quasi ignorieren...also wo ich mir fast schon denke: Entschuldigung, dass ich so unverschämt bin, ihr interessantes Gespräch zu stören...aber eigentlich wollte ich was kaufen...

    Als ich früher für meinen ehemaligen Arbeitgeber in einigen Geschäften Infomaterial vorbeigebracht habe (ca. zweimal im Monat in den immer gleichen Geschäften), habe ich mit einigen Verkäuferinnen ein bischen gesprochen...also mehr als nur wenige Floskeln. Meistens war es entweder in der Mittagszeit oder kurz vor Geschäftsschluss, wenn jeweils nix los war. Ich fand' es besser, als nur die Sachen dort hinzulegen, und sie waren wohl auch froh, mal mit jemandem sprechen zu können.
     
    #17
    MrShelby, 31 August 2008
  18. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich sage auf jeden Fall Guten Tag und Tschüss. Wenn ich Fragen habe, stelle ich Frage und wenn sich ein Gespräch entwickeln sollte, dann ist das eben so. Meine beste Freundin und ein Bekannter von mir sind Verkäufer/in und wenn sie an der Kasse sitzen, dann halte ich mich ausgesprochen kurz.

    Mein Paps geht jeden Freitag zur selben Uhrzeit in den selben Laden einkaufen. Mit der Zeit haben er und die Fleischereifachverkäuferin sich angefreundet und die beiden flirten immer ein wenig, total lustig das zu sehen. Die Kassiererinnen quatscht er auch regelmäßig zu, aber er ist dabei heiter und das freut die Damen. ;-)
     
    #18
    xoxo, 31 August 2008
  19. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich arbeite als Ferienaushilfe in einem kleineren Supermarkt.
    Gewisse Kunden kommen sehr regelmässig. Manchmal unterhalte ich mich auch ein wenig mit ihnen, natürlich nur wenn niemand mehr an der Kasse steht. Meist ist es eine willkommene Abwechslung, vor allem die älteren Frauen sind ganz süss :zwinker: gerade gestern hat mir eine ca. 70-jährige Frau 5 Fr. gegeben... ich sei ja eine arme Studentin, die in den Ferien arbeiten müsse :grin:
    aber manchmal nervts halt auch... vor allem (bierkaufende) Männer im mittleren Alter, die klägliche Flirtversuche starten :kopfschue ne danke!

    Als Kunde spreche ich selten mit Verkäuferinnen. Ich mag es nicht, wenn man mich in Kleiderläden auf Schritt und Tritt verfolgt, mir die Kleider in die Kabine bringt etc. Da will ich mich auch nicht unterhalten!
     
    #19
    timtam, 31 August 2008
  20. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    na ja ich muss sagen ,ich hab 2 monate jetzt als kassiererin nebenbei gearbeitet und fand es manchmal etwas "aufdringlich", wenn ein kunde (vor allem ohne zusammenhang oder überleitung oder ähnliches) anfing mich vollzusabbeln. ich mein, ich war immer recht freundlich aber grad in anbetracht, dass hinter ihm noch ne schlange stand, hat mich das aufgeregt.

    es kommt halt drauf an, anders ist es, wenn im laden nicht viel los ist.

    _______

    selber als kunde spreche ich halt das nötigste ab. das reicht mir :zwinker:
     
    #20
    User 70315, 31 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - VerkäuferInnen KassiererInnen ansprechen
susi..
Umfrage-Forum Forum
18 August 2014
2 Antworten
Nobody2013
Umfrage-Forum Forum
15 Juni 2014
10 Antworten
Le Bertl
Umfrage-Forum Forum
10 April 2014
5 Antworten
Test