Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verkürzte,veränderte,abgeschwächte Periode durch Pille?

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Mietzekatze, 12 Mai 2004.

  1. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi Mädels,
    nehme jetzt schon einige zeit ( Jahr) die Pille und habe schon ziemlich blad festgestellt, das meine Periode schwächer wird, aber nicht unbedingt kürzer.
    die jetztige ist aber wirklich minimal, habe bisher (2 Tage) zwei mini obs benutzt.
    außerdem wird sie jetzt häufig bräunlich und ist nicht mehr rot, dieses Mal allerdings schon wieder.

    auch abbe ich schon gehört, dass sich die Periode ganz einstellt, wenn man die Pille nimmt 8nach und nach ersteht sich).
    Habt ihr auch diese Efahrung gemacht?

    Danke für eure antworten!
    LG
    Mietzekatze
     
    #1
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  2. supernova
    Gast
    0
    huhu!

    Bei mir ist die Regel auch WESENTLICH schwächer und auch kürzer geworden seit ich die Pille nehme!
    Vor der Pille dauerte meine Regel so 7-12 Tage lang und ich hatte zum Teil echt das Gefühl irgendwie zu verbluten...jezt dauert's noch genau 4 Tage und ich blute nicht mehr so stark.

    Davon, dass die Regel DAUERHAFT komplett ausbleibt hab ich aber noch nichts gehört! Weiß nich, für mich klingt das irgendwie ungesund...
     
    #2
    supernova, 12 Mai 2004
  3. cat85
    Gast
    0

    für mich auch!

    aber das sie schwächer wird ist ein ganz bpositiver Nebeneffekt! :zwinker:
     
    #3
    cat85, 12 Mai 2004
  4. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    ja das mit der verkürzten zeit ist echt praktisch.
    Wobei bei mir sich die zeit eignetlich nciht wirklich verkürzt sondern nur die intensität. und mal geht si nen Tag länger und mal nen Tag kürzer *grübel*

    LG
     
    #4
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  5. Zaubermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    77
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist ja wirklich komisch, bei mir kommt sie immer am selben Tag und hört auch am selben Tag auf.

    Vielleicht solltest du mal zum Frauenarzt gehen der kann dir bestimmt genaueres sagen. Vielleicht hängt das alles auch mit der Pille zusammen, das du sie nicht verträgst oder so!!!

    Aber das die Periode ganz eingestellt wird durch die Pille habe ich noch nichts von gehört, ist auch eigenartig wenn so sein sollte.
     
    #5
    Zaubermaus83, 12 Mai 2004
  6. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Bei mir kommt die Periode trotz Pille auch unterschiedlich: Mal kommt sie einen Tag früher, mal einen Tag später, mal dauert sie 6 Tage, mal nur 4. Ist aber nicht bedenklich, war bei mir auch schon vor der Pilleneinnahme so.
    Ich kann allerdings nicht sagen, dass sich meine Tage durch die Pille verkürzt haben, sind eigentlich fast genau gleich geblieben.
    Und dass die Regel irgendwann ganz weg bleibt durch die Pille (außer in den Wechseljahren natürlich), hört sich eigenartig an, könnte ich mir aber dennoch vorstellen, denn meine Tante z. B. (sie ist Anfang 40) nimmt ihre Pille ja nun auch schon Ewigkeiten und hat jetzt ihre Regel max. 1 Tag lang.

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #6
    LiaCat, 12 Mai 2004
  7. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.784
    Verheiratet
    Du solltest das auf jeden Fall beobachten. Die Periode kann je nach Stress, Krankheit, usw. verschieden aussehen. Wenn deine Periode aber ganz aus bleibt oder extrem schwach ist und das öfter als 1x kann das Anzeichen für eine Krankheit sein oder auch z.B. für eine Hormonstörung. Rausfinden kann das der FA, entweder bei der nächsten Routinekontrolle mal fragen (du gehst ja hoffentlich jedes halbe Jahr, gell? :zwinker: ) oder wenns nächsten Monat wieder so sehr schwach ist, eben doch mal einen Termin machen.

    Aber es kann natürlich auch sein, dass die 2 Tage "die Ruhe vor dem Sturm" waren und die richtige Blutung erst noch kommt :zwinker:
     
    #7
    User 505, 12 Mai 2004
  8. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    also anfangen tut sie bei mir immer am selben Tag, nur die enddauer ist halt etwas unterschiedlich.

    Also vertragen tu ich die Pille seeehr gut, keine Nebenerscheinungen.
    Vor der pille hatte ich eine sehr unregelmäßige Periode, die auch immer unterschiedlich lange dauerte.

    also mit meinem Blut (hormone etc) ist alles okay, das wurde erst vor kurzem wieder durchgecheckt.

    wie ist das bei euch mit Verfärbungen ins Bräunliche?
    LG
     
    #8
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  9. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    dank belara wieder sehr starke und lange blutung. schnief.
    hoffentlich find ich irgendwann mal eine, dass meine tage auch nur noch max. 7 tage kommen und ich nich nach jeder stunde tampon wechseln muss. grml
     
    #9
    bamba, 12 Mai 2004
  10. Mietzekatze
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    147
    101
    0
    nicht angegeben
    bamba,
    belara hab cih auch ;-)

    aber die blutung ist wohl generell untershciedlich. Ne freundin von mir muss stündlich ihre maxi tampons wechseln während ich einen mini für den ganzen Tag brauche.

    LG
     
    #10
    Mietzekatze, 12 Mai 2004
  11. *fechti*
    Verbringt hier viel Zeit
    1.757
    123
    1
    vergeben und glücklich
    hehe ich nehm auch belara und meine blutung is auch spwas von gering, dass bei mir n mini auch für 1 tag halten würde (theoretisch)
     
    #11
    *fechti*, 12 Mai 2004
  12. buNNy87
    Gast
    0
    also ich nehm meine pille erst seit sonntag und ich muss sagen das meine tage jetz viel schwächer geworden sind..ich versteh das nicht..weil ein paar mädels ham mir gesagt das sie als sie das erste mal die pille genommen haben ihre tage bis zu einem monat gedauert haben...also da blick ich ehrlich gesagt nicht ganz durch :blablabla
     
    #12
    buNNy87, 13 Mai 2004
  13. MiniMe
    MiniMe (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    187
    101
    0
    vergeben und glücklich
    nehm belara jetzt knapp ein halbes jahr und bei mir ist es genau das gleiche mit der blutung (schwächer und bräunlich)
    und ich glaub sogar das es von monat zu monat schwächer wird. werd meinen fa aber auf jeden fall noch mal fragen ob es so in ordnung ist, da ich vor der pille ne ziemlich stärkere blutung hatte
     
    #13
    MiniMe, 13 Mai 2004
  14. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    verkürzte Periode hatte ich auch durch die Pille, auch nur z.t. 2 Tage ganz schwach. Das ist noch normal.

    Aloerdings das sich die Regel ganz einstellt durch die Pille hab ich noch nie gehört. Es kann schon mal einen Monat keine Blutung geben, aber das wäre dann eine Ausnahme.
     
    #14
    Hexe25, 13 Mai 2004
  15. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    damit meinten sie wohl eher die zwischen-/schmierblutungen. ich hatte auch den kompletten monat ohne ausnahme zwischenblutungen. neerv.
     
    #15
    bamba, 14 Mai 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verkürzte veränderte abgeschwächte
Wasserblume
Aufklärung & Verhütung Forum
7 August 2013
8 Antworten
Minze
Aufklärung & Verhütung Forum
24 Juli 2012
3 Antworten
Miri1410
Aufklärung & Verhütung Forum
17 April 2011
2 Antworten
Test