Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verknallt aber wie..aber unsicher

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von N@$!r, 23 November 2005.

Stichworte:
  1. N@$!r
    N@$!r (32)
    Benutzer gesperrt
    383
    0
    0
    Single
    okay also
    ich bin erstmal derbe verknallt,und habe (ich weiß das dneken viele) den traumpartner endlich gefunden,und das per zufall.

    wo ich erstamal gedacht habe (also sie gesehen) dachte ich das darf nicht war sein,aber anscheind ist es so.

    sie will mich nun am freitag oder samstag besuchen,und strenge mich wirklich an sie zu behalten bzw. sie nicht wieder zu verlieren,also es ist noch so dabei sich zu verlieben,aber wie man das ja kennt gibt es frauen wo ein mann denkt sie ist paar stufen zu gut für mich,wie soll ich sagen ich denke eher ich habe sie nicht verdient und bin sehr unsicher das ich sie verliere aus anderen gründen (ich denke an alles mögliche)

    z.b hatte sie bevor sie mich kennen gelernt hat einen in aussicht den sie wirklich als perfekt empfunden hatte,sie hatte auch am anfang geschrieben das er wirklich perfekt für sie sei aber er hat sie irgendwie sitzen gelassen,aber nun hat sie das kribbeln bei mir.

    ich habe sehr große sehr große angst davor das der typ sie haben will das sie zu den geht und mich liegen lässt (was ich eigentlich nicht von ihr denke) aber die gedanken sind trotzdem da ,das kann wirklich enrven,sie sagt ich bin süß und habe ein sehr gutes herz und sie weiß mich zu schätzen,genauso kann ich nach 3tagen über wirklich alles reden genauso andersrum auch

    ich hoffe ich schriebe nicht durcheinander,was soll ich machen wenn ich sie sehe und sie wehrt mich ab?
    ich habe angst davor nicht gut genug für sie zu sein,einfach weil ich im leben rückschläge hatte das man denkt man sei nix,und das sie es auch sagt manchmal gebe ich mir zuviel mühe das ich es übertreibe einfach!

    ich denke den ganzen tag daran sie anzurufen aber will sie nicht belästigen weil ich es schnell übertreibe ich habe das verlangen sie einfach zu hören,aber denke nein warte und ruf einmal heut abend an das sie auch abnimmt weil es mir immer unheimlich peinlich ist 1000mal anzurufen und sie nimmt nicht ab (sie sieht meine nummer auf den handy nicht)

    was soll ich machen ich stehe vor einen berg wo ich denke "man da komm ich nie im leben drauf"

    wieos macht liebe nur so blind.....
    :zwinker:
     
    #1
    N@$!r, 23 November 2005
  2. _teddy_
    Gast
    0
    hiii...find das klingt schon richtig,richtig derb verknallt :grin:
    deine unsicherheit kann ich sehr gut verstehn,so ging es mir und vielen anderen auch,man grübelt und grübelt über die unmöglichsten dinge um am ende zu erkennen das das alles idiotisch war...
    sie meint sie hat ein kribbeln bei dir,is doch schön:smile:
    der typ der vor ihr vielleicht mal aktuell war , daraus wurde nix und jetz bist du da...alles andere zählt doch jetzt überhaupt nicht....
    zweifel nicht zuviel an dir sondern zeig dich der Frau wie du bist und dann laßt den rest auf euch zukommen...
    ich wünsch dir auf jedenfall dafür alles gute & schreib mal wie´s mit euch so weiterging :grin:

    grüße derbasti
     
    #2
    _teddy_, 24 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test