Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verknallt, trotz Beziehung! Und jetzt?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von JayKay, 4 Februar 2005.

  1. JayKay
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    vielleicht habt Ihr ja eine Idee wie es weitergehen kann?!

    Letzte Tage habe ich, als ich mit einem guten Freund mal wieder raus war, eine alte Bekannte wiedergetroffen. Wir haben uns bestimmt 5 oder 6 Jahre nicht gesehen. Wir haben uns nett unterhalten und dann die Tel.-Nr. ausgetauscht. Ich fand es sehr angenehm ... muß dazu sagen das ich Sie damals schon "toll" fand und stellte fest das sich daran nichts geändert hat. Auf dem nach Hause weg ging es mir "richtig gut" und als ich dann am nächsten morgen mein Handy anschaltete hatte ich eine nette SMS von Ihr ... am selben Abend wieder und auch am nächsten morgen ... worauf ich immer nett zurückschrieb. Ich würde sie sehr gerne treffen und ein wenig besser kennen lernen , aber - und jetzt das Problem - ich habe seit 3 Jahren eine Beziehung (... welche in den letzten Monaten nicht so toll lief).

    Bin ich dadurch anfällig für solche Erlebnisse? Was sage ich der Bekannten? Oder steiger ich mich da in etwas hinein?!

    Irgendwie hatte ich mir in den letzten Wochen immer gewünscht das sowas passiert und jetzt ... jetzt stehe ich da! Habe Angst wenn ich die Karten auf den Tisch lege das sie an die alles einen Haken macht und das möchte ich nicht!

    Bin gespannt wie Ihr das seht!

    Gruss
    Jay
     
    #1
    JayKay, 4 Februar 2005
  2. EstirpeImperial
    kurz vor Sperre
    603
    0
    0
    Single
    Ich würd bei der jetzigen Freundin bleiben und versuchen den Kontakt zur anderen so gering wie möglich zu halten.
     
    #2
    EstirpeImperial, 4 Februar 2005
  3. ~WhitePearl~
    0
    Du bist mit deiner Freundin in einer Phase, wo es eben nicht so gut läuf...
    Hallo JayKay

    was in jeder Beziehung normal ist... es gibt eben gute und schlechte Zeiten... UND DU WILLST EINFACH AUFGEBEN? Warum willst Du es Dir so leicht machen? Mit Deiner langjärigen Freundin klappt es grad nicht so gut, hast ne andere kennen gelernt und warum sollst Du es dir denn schwer machen? wärst du Dir denn sicher, das du das nicht irgendwann alles bereuen würdest... wenn der Alltag mit einer Neuen eingekehrt ist...

    Ich würde an Deiner Stelle versuchen mal klar zu denken. Man gibt doch eine 3 Jährige Beziehung nicht einfach so auf wegen einer anderen und die, die das schon gemacht haben, haben es (die meisten) sehr schnell bereut. Und dann... wer weiß ob Dir Deine jetztige Freundin noch eine Chance geben würde. Wirf nicht alles gleich über Bord, du kennst diese andere Person ja noch nicht mal richtig...

    LG
    ~WhitePearl~
     
    #3
    ~WhitePearl~, 4 Februar 2005
  4. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich denke auch, dein verhalten resultiert aus den problemen in deiner jetzigen Beziehung...
    die neue bekanntschaft ist unkompliziert, was man wohl gerade von deiner beziehung nicht behaupten kann...
    ich würde es aber nicht gut finden, wenn du jetzt vor den problemen wegrennen würdest, nur weil dich das "neue" reizt... probleme sind zum lösen da... und nur weil es mal kriselt, sollte man seine beziehung nicht aufgeben...

    viel erfolg :smile:
     
    #4
    ~°Lolle°~, 4 Februar 2005
  5. glashaus
    Gast
    0
    Weiß ja nicht was euer Beziehungsproblem ist, aber ich würde mich einfach mal hinsetzen und überlegen, ob da noch Liebe im Spiel ist oder "nur" noch Gewohnheit. Das du dich "Verknallt" hast, ist ja eigentlich schon ein Anzeichen dafür, dass du gefühlsmäßig nicht mehr wirklich arg an deine Freundin gebunden bist?
     
    #5
    glashaus, 4 Februar 2005
  6. JayKay
    Gast
    0
    3 : 1

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für Eure Reaktionen!!

    Klar habt Ihr recht, wenn Ihr schreibt "Probleme sind zum Lösen da" oder "... eine schlechte Zeit - hat man immer mal wieder" ... aber wie lange soll man sich an etwas festklammern oder versuchen Probleme zu lösen und wer sagt mir, dass ich mich später nicht ärger das ich es "NICHT" getan habe?

    Über sie weiß ich doch auch nur "weniges" von damals ... sonst nichts ... vielleicht wollte sie mit den SMS einfach nur "freundlich" sein ... vielleicht steiger ich mich da geradein was rein ... und das würde ich schon gerne erfahren!

    Ja ich weiß, ich muss am Ende alles selber entscheiden und auch dafür gerade stehen. Jetzt aber mal Hand auf's Herz - wem von Euch ist schonmal das GLEICHE passiert??? Hat eigentlich gestern von Euch einer SAT1 geguckt? :zwinker:

    Naja ... am besten hat mir jedenfalls der Beitrag von Glaushaus gefallen ... und dann steh ich schon wieder vor der nächsten Frage und zwar ... WARUM? Ist es vielleicht das was ich denke oder hören wollte, aber es selber nicht aussprechen mag?

    Ich sage nochmal Danke und bin gespannt ob die Diskussion weitergeht!

    LG
    Jay
     
    #6
    JayKay, 7 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verknallt trotz Beziehung
CMPunkFan
Kummerkasten Forum
28 Februar 2016
2 Antworten
JKB
Kummerkasten Forum
26 Dezember 2015
13 Antworten