Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verknallt!!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von bluethunder, 24 Juli 2017.

  1. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit
    117
    103
    2
    Verliebt
    Hallo Ihr

    Ich bin in einer Beziehung seit Jahren und hab seit ca. 2 Wochen ne neue Arbeitskollegin. Musste sie einarbeiten ( net so wie ihr denkt).
    Wir haben uns Bombe verstanden in den Tagen und irgendwie muss ich jetzt oft an sie denken
    Ich glaub ich hab mich verguckt in sie...
    Bin echt etwas durcheinander deswegen...

    Ging es euch auch schon so was habt ihr getan falls es euch so ging....???
     
    #1
    bluethunder, 24 Juli 2017
  2. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.422
    348
    4.429
    vergeben und glücklich
    Ja, mir ist sowas immer mal wieder in meinem bisherigen Leben passiert.
    Anfangs hat es mich verwirrt und zweifeln lassen. Es gab Trennungen, allerdings auch immer aus anderen Gründen.
    Irgendwann, mitten in so einer Überall-Gefühle-Geschichte, las ich etwas über Polyamorie und fand mich darin wieder und seitdem ich einen Partner habe, der das akzeptiert, kann ich das leben und fühlen, wie es kommt.
    Verknallt zu sein ist ein wahnsinniges Gefühl. Optimalerweise findest du eine Chance, dass du es genießen kannst, ohne an deiner Beziehung zu zweifeln (sofern es eben nichts anderes daran zu zweifeln gibt).
     
    #2
    User 71015, 24 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  3. Ferdi29
    Ist noch neu hier
    18
    3
    1
    nicht angegeben
    Ich würde an deiner Stelle Geduld haben. Vllt. ist das nur so 'ne Phase oder so. Ich würde wegen einer Person, die ich seit 2 Wochen kenne, nicht meine langjährige Beziehung vernachlässigen oder gar aufgeben, bzw. beenden.
     
    #3
    Ferdi29, 25 Juli 2017
  4. showrunner
    showrunner (39)
    Ist noch neu hier
    89
    8
    17
    nicht angegeben
    Also freu dich doch, dass es bei dir kribbelt. Das ist nichts Falsches. Es gibt einen Unterschied zwischen verliebt-sein und jemand lieben. Es geht auch beides gleichzeitig (sehen andere vielleicht anders) und das verliebt-sein kann nach einer gewissen Zeit auch einfach wieder erlöschen.
    Das einzige Problem sehe ich darin, dass es eine Kollegin ist. Das gibt leider oft Stress (besonders wenn es eher noch ein Küken ist). Das wäre tatsächlich etwas, was du wirklich gaaanz gut überlegen solltest.
     
    #4
    showrunner, 25 Juli 2017
  5. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.814
    288
    2.817
    Verliebt
    kann ich für mich so übernehmen.
    und auch ich bin,eben weil ich völlig frei sein will - auch sexuell und emotional - und nun mal romantische gefühle für mehr als einen menschen zugleich haben kann,inzwischen polyamor und nicht mehr monogam.bei mir kam das durch einen mann,den ich datete und der selbst polyamor ist.habe mich dann umfassend darüber informiert und einige zeit später festgestellt,dass mir das eben entspricht.
    somit gehe ich keine monogamen beziehungen mehr ein und habe derzeit drei polyamore liebschaften,damit gehts mir super.
     
    #5
    User 135804, 25 Juli 2017
  6. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Also erstmal zu dem einen es ist kein Küken gestandene Frau in meinem Alter ist und ne tolle Frau, ganz anders wie ich.

    Hm polyamor hab ich schonmal gehört und ist interessant.

    Ja vielleicht geht es vorbei die Verliebtheit! Aber wenn nicht?
    Kennt ihr das wenn man jemand sieht und sich freut!!! Ich weiß echt net bin verwirrt ziemlich.
     
    #6
    bluethunder, 27 Juli 2017
  7. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Kurzer stand zwischendurch!

    Wir verstehen uns immer besser und fühlen beide ähnlich das ist beängstigend aber auch schön.
    Wo mal alles auf Freundschaft basiert, aber wir flirten irgendwie obwohl alles klar scheint eigentlich.

    Ich weiß echt net was das noch wird...! Mir geht's net besser seit ich den Thread gestartet hab
     
    #7
    bluethunder, 6 August 2017
  8. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.422
    348
    4.429
    vergeben und glücklich
    Überleg dir, was du willst.
    Freundin?
    Kollegin?
    Beide?

    Ich denke, es ist an der Zeit, sich ernsthaft Gedanken zu machen, was sich wie umsetzen lässt.
     
    #8
    User 71015, 7 August 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  9. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Das ist ja das schwierige...! Am liebsten beide aber leider geht das nicht.

    Wenn du jemand hast passiert es, du triffst jemanden den du magst
    wenn du keinen hast findest nix passendes...
     
    #9
    bluethunder, 7 August 2017
  10. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.422
    348
    4.429
    vergeben und glücklich
    Jetzt erzähl mal ein bisschen über deine Beziehung, wenn wir dir irgend einen Rat geben sollen.
    Wie lange seid ihr zusammen?
    Was liebst du an deiner Freundin?
    Hast du vor der Sache schonmal an deiner Beziehung gezweifelt?

    Wie steht sie zu offenen Beziehungsformen? Habt ihr mal darüber gesprochen?
    Was glaubst du, wie sie reagieren würde, wenn du mit ihr über die Sache sprechen würdest?

    Was ist an der Kollegin so toll?
    Ist sie wirklich so toll oder ist es nur "neu und anders"?
    ...
     
    #10
    User 71015, 7 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  11. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Hm also fast 10 Jahre zusammen sind.

    Nein habe nicht gezweifelt bis vor 2 Wochen das erste mal. Solange ist ja auch der Thread glaub ich.
    Nein teilen würde sie mich denke nicht. Ich hätte Stress total.
    Was ich liebe an ihr sie ist fleißig zielstrebig temperamentvoll usw ich bin dagegen eher ruhig bzw nachdem Motto Gegensätze ziehen sich an.

    Was an der Kollegin toll ist, ich rede mit ihr als wenn wir uns zehn Jahre kennen aber sind nur 4 Wochen ca.
    Ich fühl mich als wenn ich 14 bin ungefähr und das Gefühl seit ein paar Wochen.

    Ich weiß von ihr jetzt auch das es ihr genauso geht und sie auch so fühlt wie ich. Aber sie ist Single!!!

    Sie ist auch sehr quirlig und immer für ne Überraschung gut. Aber wir verstehen uns und das auf Anhieb
    Ohne uns vorher gesehen zu haben.
     
    #11
    bluethunder, 7 August 2017
  12. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Ein schönes Gefühl verknallt zu sein, aber auch echt beschissen wenn man in ner Beziehung ist wie ich.
    Ich weiß echt nicht was ich tun soll..., ich weiß das irgendwann was passieren muss.

    Ging es euch auch so als ihr in ner Beziehung wart?

    Und bitte noch auf meine vorherige Antwort antworten bitte...
     
    #12
    bluethunder, 9 August 2017
  13. User 164664
    Sorgt für Gesprächsstoff
    169
    28
    62
    Single
    Genieß doch einfach das Gefühl des Verliebtseins. Es ist doch schön, zu erfahren, zu welchen Gefühlen man fähig ist. Muss es denn unbedingt ausgelebt werden? Willst du wirklich eine zehnjährige Beziehung aufs Spiel setzen?
     
    #13
    User 164664, 12 August 2017
  14. User 135804
    Beiträge füllen Bücher
    4.814
    288
    2.817
    Verliebt
    darauf hast du doch bereits antworten erhalten.
    ähm...fragen beantwortet man,nicht antworten.
    und da du keine frage in deinem vorletzten psoting gestellt hast,weiß ich nicht,was genau du noch wissen willst.
    außerdem hast du diese fragen von fedora noch nicht beantwortet:
    ansonsten seh ichs ganz ähnlich wie starla und sehe jetzt keinen grund,warum du irgendwas machen müsstest.grad weil du ja wohl in die kollegin halt verknallt bist,aber nicht mal ernsthaft verliebt.und so eine verknalltheit kann genauso rasch,wie sie begonnen hat,auch wieder vergehen.
     
    #14
    User 135804, 12 August 2017
  15. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Hallo Ihr,

    Nein ich brauche nicht damit anfangen über offene Beziehung zu reden da ich weiß das das nicht in frage kommt.
    Die Reaktion darauf wird unschön sein...
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 14 August 2017 ---
    Status heute:

    Das verknallt sein ist nach wie vor da, was nicht weggeht und das nu ein paar Wochen anhält. Und es wird nicht weniger.

    Ich bin nur sehr verwirrt und das ist unschön für mich, ich bin damit überfordert.
    Ich denke am Tag oft daran...sehr oft.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 14 August 2017 ---
    Zur Frage nach zehnjährige Beziehung aufgeben,

    Bin bestimmt keiner der so schnell aufgibt.
    Ich war noch nie in solch einer Situation und meine Gefühle drehen gerad am Rad.
     
    #15
    bluethunder, 14 August 2017
  16. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.422
    348
    4.429
    vergeben und glücklich
    Sortier dich, nichts anderes wird helfen...

    Wenn etwas Offenes nicht in Frage kommt, dann hast du nur zwei sinnvolle Optionen - und die kennst du.

    1. Beziehung
    Halte fest, was dir in den letzten 10 Jahren gut tat. Lass dich nicht von den neuen Gefühlen überschwappen. Neue Verliebtheit fühlt sich immer irre und toll und aufregend an. Man sollte dafür aber nichts unüberlegt hergeben, was man eigentlich behalten möchte.

    2. Die Neue
    Bei dieser Überlegung, mach dir klar, ob ihr wirklich auch im Alltag zueinander passen würdet. Ist sie so toll oder ist es die rosarote Brille? Bei diesem Schritt muss man sehr aufpassen, dass man ihn nicht bereut, wenn die Schmetterlinge verfliegen.

    Ich war schon in solchen Situationen. Es führte zu Trennungen, allerdings liefen die jeweiligen Beziehungen auch vorher schon nicht optimal. In meinem Fall war es also richtig, dass ich mich trennte. Bei dir kann das anders sein. Rausfinden kannst das aber nur du...
     
    #16
    User 71015, 14 August 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Hallo,

    Ja ich bin auch net derjenige der schnellschüsse macht. Ich weiß es sind 10 Jahre.
    Deswegen schreib ich ja auch hier damit ich ne andere Meinung hör.
    Ich hoffe das es vorbeigeht aber bis heute ist nicht daran zu denken.
     
    #17
    bluethunder, 15 August 2017
  18. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    So hab ja gesagt es ist ne Kollegin, jetzt exkollegin weil woanders arbeitet jetzt.
    (Aber net wegen mir war wegen Stress auf Arbeit)
    Auch wenn ich sie nicht mehr seh bei arbeit ( weil alle sagen hab Abstand von ihr) irgendwie denk ich trotzdem an Sie und haben Kontakt per moderner Technik.
     
    #18
    bluethunder, 18 August 2017
  19. User 71015
    User 71015 (36)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.422
    348
    4.429
    vergeben und glücklich
    Sie ist ja nun auch noch nicht lange weg. Vielleicht wartest du jetzt erstmal ein bisschen ab, wie sich deine Gefühle entwickeln, wenn ihr euch eine Weile nicht seht.
     
    #19
    User 71015, 18 August 2017
  20. bluethunder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    117
    103
    2
    Verliebt
    Danke Fedora,
    Hm ja du hast vlt recht was ist wenn es sich nicht so einfach abstellen lässt.
    Wir sind Freunde aber irgendwie wenn wir uns sehen bzw. treffen Sie grinst ich grinse mit kribbeln...
    Du denkst bestimmt der spinnt
     
    #20
    bluethunder, 18 August 2017

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten