Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sternchen1986
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    91
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #1

    verkrampft bei oralverkehr

    hallo!
    mein freund will nicht in meinem mund kommen, wenn ich ihn oral befriedige. ne ex hatte ihn deswegen mal zur sau gemacht.
    ich "versuch" es jetzt schon ne weile.
    er stößt mich aber immer weg. dieses we hab ich nicht aufgehört und er ist das erste mal in meinem mund gekommen. dabei ist er aber total verkrampft und hat dann auch geguckt, als ob er was böses getan hat oder mir weh getan hätte. dabei war er doch total scharf. und hat fast vorher drum gebettelt, dass ich sein bestes stück in den mund nehme, weil ich vorher nur mit der hand dran war.
    ist das normal? meint ihr er wird lockerer? wie könnte ich ihn beruhigen, dass er sich einfach mal gehen lässt?
    er war nämlich dannach total unsicher, was ich davon halte.
    habt ihr mal ähnliche erfahrungen gemacht?
    danke für eure antworten
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. oralverkehr
    2. Oralverkehr
    3. Oralverkehr :(
    4. oralverkehr
    5. Oralverkehr
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    27 Juni 2005
    #2
    zeig ihm doch einfach wie sehr es dir gefällt,wenn er in deinem mund kommt!dann wird das schon!
     
  • mamischieber
    Verbringt hier viel Zeit
    494
    101
    0
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #3
    Zeig ihm, dass es dir gefallen hat. Zusammen mit der Erfahrung dieses Wochenendes sollte er sich bald mal entspannen :zwinker:
     
  • DragonFly85
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    103
    1
    in einer Beziehung
    27 Juni 2005
    #4
    Ich selber habe die Erfahrung nicht gemacht, aber ich denke mit der Zeit wird dein Freund merken das du es ihm nicht übel nimmst wenn er dir in den Mund spritzt, sondern es ganz im Gegenteil geil findest :smile:
    Gib ihm etwas Zeit und dann wird das schon werden... zeig ihm das du es magst und das du gefallen daran hast sein Sperma zu schlucken :zwinker:

    Gruß Chris
     
  • shine88
    shine88 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    119
    101
    0
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2005
    #5
    Solang wie es dir doch gefällt, dass er in deinem Mund kommt dann ist das doch völlig ok! Anderes wäre es, wenn du es nicht willst aber er es zum beispiel von dir verlangen würde! Und die meisten Kerle freuen sich doch eigentlich darüber wenns die Freundin bis zum Schluss macht also warum entspannt er sich nicht einfach? Sag ihm, wie geil dich das macht und das dir das überhaupt nix ausmacht, dann müsstes klappen.

    shine88
     
  • Ana-Lea
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    103
    1
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2005
    #6
    Mein Typ und ich hatten ein ähnliches Problem. Ich habe ihm schon über zweii Jahre lang immer wieder einen geblasen aber er wollte nie in meinen Mund kommen weil er es eklig fand und er meinte es wäre für mich irgendwie erniedrigend wenn ich es schlucke... Für mich gab es aber nix geileres als wenn er doch endlich mal in meinem Mund kommen könnte so das ich es schlucke... Naja nach LANGEM überreden hat er es gemacht. Ich fand es extrem geil. Er war danach auch irgendwie unsicher und fragte und war das jetzt so toll. Nachdem ich ihm aber bestätigt hatte das ich es echt toll finde und ihn auch mehrmals darum gebeten habe das er es tut macht er es jetzt immer wenn ich ihm einen blase und es wird zu mal immer geiler... Er ist jetzt denke ich mal auch davon begeistert...

    Gib deinem Freund einfach Zeit... Wenn er damit schlechte Erfahrungen gemacht hat ist es klar das er verunsichert ist! Doch das wird. Mach ihm halt oft genug klar das du es toll findest. Hat bei mir ja auch geklappt! :eek4:
     
  • Butterbrot
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #7
    du musst ihm wirklich zeigen, wie sehr es dir gefällt. sonst wird er sich wahrscheinlich noch länger nicht von seiner schlechten erfahrung lösen können. ...zeig ihm das du lust drauf hast und das es dich anmacht. ich für meinen teil werde fast immer unglaublich feucht, wenn ich meinem freund einen blase. dann nehme ich seine hand und zeige es ihm... das macht ihn dann scharf :grin:

    oder spiel mal mit seinem sperma, dann wird er auch merken, dass es dich nicht anekelt!
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #8
    Sprich mit ihm während du ihm eins bläst... schau ihm in die Augen und sag ihm wie geil es dich macht. Wenn du dabei feucht wirst umso besser... zeigs ihm...

    Ich glaub du musst ihn so um den Verstand rauben das er gar nicht mehr anders kann...
     
  • Eddie The Beast
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #9
    ich kann das ehrlich gesagt auch nicht wirklich verstehen das er sich so verhält... wie gesagt, probier das mal was die anderen gesagt haben... bei mir ärgert mich zb das ich nach einer zeit nicht mehr sooo wirklich eine errgung spüre wenn es mir ein mädchen mit dem mund macht... er macht dann meist schlapp, versteh ich zb auch nicht. ich wäre allgemein froh wenns ma klappen würde :frown:
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    27 Juni 2005
    #10
    Dann macht sie was falsch :ashamed:
     
  • Eddie The Beast
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #11
    glaubst du wirklich? was könnte sie denn anders machen? lippen enger oda mit der zunge, ich merk das meist nämlich gar nicht... hab manchmal allgemein das gefühl das ich nicht viel spüre... oda sie müsste "härter" anfassen. weil meistens haben mädels angst so anzufasssen das man was spürt...
     
  • Gowron
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #12
    Ich schätze mal, er hat nach deinem Blowjob seine Unsicherheit verloren. Wenn du das noch ein paarmal machst und du ihm zeigst, daß du das nicht eklig findest, kann er sich auch richtig gehen lassen.
     
  • DrSommer
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #13
    komischer Kauz dein Freund! Anstatt dankbar zu sein... Andere Männer wären froh wenn sie es so gut hätten!

    MfG
    euer
    DrSommer
     
  • keenacat
    keenacat (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    278
    vergeben und glücklich
    27 Juni 2005
    #14
    sag ihm dass du nciht seine ex bist und dass er sich keine sorgen zu machen braucht weil alles was du tust auf freiwilliger basis passiert!
     
  • sternchen1986
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    88
    91
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #15
    :knuddel: danke für eure lieben antworten.
    ich hab auch mal scherzhaft zu ihm gesagt, dass ich das komisch finde, da sich bestimmt jeder typ freuen würde, wenns die freundin freiwillig macht.
    naja ein paar tage zuvor hab ich ja den ersten schuss abbekommen. für ihn unfreiwillig. für mich nicht :zwinker: er konnte nur nicht mehr.
    als ich dann nen paar tage später alles aufgefangen hab, war er auch nicht so, wie beim ersten mal. er hat mich nicht mehr so weg gestoßen wie vorher. er hat nur gesagt, dass es nicht gut ist, was ich mache, hats aber trotzdem genossen.
    naja ich denk mal, wenn ich lieb zu ihm bin, wird er lockerer. er ist nämlich in mancher hinsicht recht schüchtern und immer drauf bedacht, dass er mir nicht weh tut. also werd ich ihm zeigen, dass mich das antörnt.
    danke!!!
     
  • Eddie The Beast
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #16
    sry wenn ich dann ma frage... möchte jetzt nicht ein neues thema beginnen deswegen und sternchen1986 scheint ja mit den antworten zufrieden sein... kann mir dann mal jemand vll helfen mit dem was ich in diesem thread vorhin geschrieben hab:

    ich kann das ehrlich gesagt auch nicht wirklich verstehen das er sich so verhält... wie gesagt, probier das mal was die anderen gesagt haben... bei mir ärgert mich zb das ich nach einer zeit nicht mehr sooo wirklich eine errgung spüre wenn es mir ein mädchen mit dem mund macht... er macht dann meist schlapp, versteh ich zb auch nicht. ich wäre allgemein froh wenns ma klappen würde.

    woran könnte es liegen/was kann sie besser machen wenns echt an ihr liegt?
     
  • knuffiistda
    0
    27 Juni 2005
    #17
    naja, das müsstest du am besten wissen... was dir gefällt und was nicht... und wie... :zwinker: und genau das ihr auch sagen. eben stärker, länger, fester,... :link:
     
  • Eddie The Beast
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    27 Juni 2005
    #18
    naja aba hat den schonmal ein junge gesagt das er mit dem mund auch nicht spürt? meine ex hatte vorher schon einigen jungs einen geblasen und ich dachte sie weiß was sie tut und ich denke schon die ganze zeit das ich nicht normal bin. ich meine wenn sie ihn mit den lippen umschließt und immer hoch und runter geht müsste ich doch was spüren? nur warum hat er dann schlapp gemacht? mich verunsichert das voll :rolleyes2
     
  • Francesco
    Gast
    0
    27 Juni 2005
    #19
    Versuch deinem Freund mal zu erklären, dass es dir gefällt, oder das du nichts dagegen hast!
    Außerdem ist es doch scheiss egal, was seine Ex-Freundin dazu gesagt hat.
    Es zählt doch nur, dass du nichts dagegen hast.
    Versuche doch im die Angst zu nehmen, indem du es einfach immer dann machst, wenn du Lust dazu hast. :zwinker:

    Und wenn er dann noch Böse wird, dann tut er mir Leid.
    Das muss man doch genießen können. Verstehe ich nicht. :ratlos:
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.095
    598
    7.535
    in einer Beziehung
    27 Juni 2005
    #20
    ungefähr das wollt ich grad auch schreiben, deswegen - dito.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste