Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verkuppeln???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tiama, 30 September 2007.

  1. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    Single
    Hi Leute :smile:
    Hab da ein Problem, hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...
    Ich war gestern mit einer Freundin (sie ist nicht meine beste Freundin muss ich gleich dazusagen) und ihrem Freund abends auf ner Party. Da war dann auch Tom, den ich von der Schule her kenne, er war aber an einem Tisch, wo kein Platz mehr frei war, so haben wir uns dann an einen Tisch schräg gegenüber gesetzt und nach kurzer Zeit ist Tom dann zu uns rüber gekommen und wir haben uns halt unterhalten... Ich mag ihn sehr und auch er hat mir von seiner Seite schon Interesse gezeigt :grin: , was mich da aber ziemlich stört ist seine Ex-Freundin, wobei sie aber nur wenige Wochen richtig zusammen waren. Er geht nämlich jede Woche mit seinem besten Kumpel und mit ihr irgendwohin feiern und unternimmt auch sonst was mit ihnen, nehme ich an. Sie sind auch gestern wieder zusammengesessen und haben halt geplaudert. Ich glaube nicht, dass er noch was von ihr will aber ihr traue ich alles zu. Ich finde sie sowas von überaus unsympatisch und unattraktiv, ich verstehe einfach nicht was er an ihr mochte oder evl. noch mag. :wuerg:
    Er ist dann also bei uns gesessen und es ist ganz gut gelaufen soweit, nur, dass er dann wieder rüber ist und dass sie später die Lokalität gewechselt haben, wo wir uns durch Zufall wieder getroffen haben :tongue: Lustiger Zufall.
    Auf jedenfall sind wir wieder nicht weit entfernt gesessen, nur unterschiedliche Sitznischen, und da sagt meine Freundin so zu mir, dass der doch gut zu mir passen würde ob sie mich denn nicht mit ihm verkuppeln soll. Mir war das natürlich schon peinlich, weil sie ja nicht meine beste Freundin ist, ich will mich ja auch nicht zum Gespött von der ganzen Berufsschule machen, da muss ich ja noch länger hin :ratlos:
    Soweit ich das jetzt mitbekommen habe, sind die beiden (also meine Freundin und Tom) nämlich sehr gute Freunde, das finde ich dann schon irgendwie problematisch.
    Ich weis echt nicht was ich da jetzt machen soll.
    Soll ich einfach so mal schaun was draus wird oder soll ich sie uns verkuppeln lassen? (hab zwar keine Ahnung wie aber egal)
    Das Problem ist nämlich, wenn ich jetzt sage, dass ich nicht verkuppelt werden möchte, meint sie ja, dass ich kein Interesse an ihm hab und das könnte sie ihm ja dann auch sagen und er könnte das dann wieder in den falschen Hals kriegen...:cry:

    Irgendwie eine scheiß Situation, war denn jemand von euch in einer ähnlich Lage und weis einen Ratschlag? Bitte helft mir!!!

    Danke :smile:
    Tiama
     
    #1
    Tiama, 30 September 2007
  2. Satürnchen
    0
    Ich würde ihr das an deiner Stelle genauso erklären wie du es jetzt hier geschrieben hast, und dass du es selbst in die Hand nehmen willst.
     
    #2
    Satürnchen, 30 September 2007
  3. Aus der Garage
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz genau. Das soll ja hinterher, egal wie es ausgeht, Dein Verdienst sein und nicht der Deiner Freundin. Ich halte von verkuppeln nur bedingt etwas. Natürlich kann man ein klein wenig nachhelfen, wenn beide offensichtlich was von einander wollen, aber keiner den Anfang macht. Aber ich würde mir ja auch mein Essen nicht vorkauen lassen.
     
    #3
    Aus der Garage, 30 September 2007
  4. Joyful Emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Sag deiner Freundin folgendes: "Ich will auf gar keinen Fall das du mich mit Tom verkuppelst! Wenn er ein richtiger Mann ist und sich wirklich von mir angezogen fühlt, dann wird er auf mich zukommen. Ich kann mit Männern nichts anfangen die nicht selbständig die Iniative ergreifen können und sich nicht trauen eine selbstbewußte Frau anzusprechen. Und falls er sich nicht trauen sollte, dann gibt es ja auch noch jede Menge andere Männer auf dieser Welt"

    Das wird sie ihm dann auf jeden Fall erzählen und die Sache nimmt ihren Lauf. Das sollte auf jeden Fall funktionieren! Und wenn nicht, dann gibt es wirklich noch genug andere Männer auf dieser Welt!

    Und vergiss seine Ex-Freundin. Eigentlich solltest du froh darüber sein, dass er sicxh so gut mit ihr versteht. Das zeigt nämlich, dass er sich in der Beziehung nicht daneben benommen hat und weiß wie man vernünftig mit einer Frau umgeht, denn sonst hätten die beiden jetzt wohl kein so gutes Verhältnis zueinander! Oder wäre es dir lieber wenn er schlecht mit ihr umgegangen wäre und sie deshalb nichts mehr mit ihm zu tun haben will?
     
    #4
    Joyful Emotion, 1 Oktober 2007
  5. Von der Tanke
    Verbringt hier viel Zeit
    1.162
    121
    0
    nicht angegeben
    Ein Kumpel von mir hat mal was von 'nem Mädel gewollt, aber den Arsch nicht hochgekriegt. Da hab ich mit 'ner Freundin und nem Freund einen Spieleabend veranstaltet und ihn mit seinem "Schwarm" eingeladen. Nach zwei Stunden so haben wir drei uns dann unter irgendeinem billigen Vorwand verdrückt und die beiden saßen allein am Tisch. Und was haben sie gemacht???


    Karten gespielt und sich angestiert wie ein altes Ehepaar, das sich mangels Sehhilfe nicht mehr in die Augen schauen kann. Und das über eine dreiviertel Stunde! Glaubst Du, der Gute hat endlich mal was rausgehauen oder gehandelt, wenn er seine Kirsche schon gegenüber sitzen hat? Nö ...
     
    #5
    Von der Tanke, 1 Oktober 2007
  6. Aus der Garage
    Verbringt hier viel Zeit
    108
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Okay, dann ist dem aber echt nicht mehr zu helfen ... Das war ja wohl mehr wie ein Wink mit dem Zaunpfahl.
     
    #6
    Aus der Garage, 1 Oktober 2007
  7. Tiama
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    Single
    Hey Leute,
    danke schonmal für eure postings :smile: .
    Ja, ich bin auch eher gegen Verkuppeln und so, meine Freundin hat seitdem auch gar nichts mehr dazugesagt.
    So wies im Moment aussieht, brauch ich gar keinen "Vermittler" mehr weil er mich irgendwie von alleine anbaggert :grin: Voll süß, hoffentlich bleibt es auch so. Das Problem ist nur, dass ich hin und wieder etwas auf seine Versuche reserviert und distanziert reagiere. Keine Ahnung warum... Ich bin irgendwie immer etwas vorsichtig, weil ich nicht weis, was jetzt mit seiner Ex genau ist...so gefühlstechnisch und so...
    @ Joyful Emotion: Ja, hast schon Recht, ist eigentlich besser, wenn er sich noch gut mit ihr versteht, das kann ja nur für ihn und für einen guten Charakter sprechen :smile:

    Was haltet ihr davon, dass ich vorschlage, dass wir mal zu dritt oder zu viert was unternehmen, dann könnte ich vll die Lage etwas checken??? Aber ich versteh mich mit ihr halt gar nicht, wir kennen uns nämlich unabhängig vom Tennisverein und da mochten wir uns auch schon nicht. Wär ja auch schade, wenn die Stimmung dann darunter Leiden würde oder? Aber interessant wärs trotzdem :zwinker: ...
     
    #7
    Tiama, 3 Oktober 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    das musst ganz alleine du entscheiden, ob du einen ganzen abend mit ihr verbringen möchtest. du könntest dir ja ein wenig mühe geben, dann wird bestimmt die stimmung auch nicht drunter leiden:ratlos: . an sich finde ich das eine gute idee.
     
    #8
    User 77157, 3 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verkuppeln
Buster90
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2016
9 Antworten
Kaltduscher
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2009
12 Antworten
Ambergray
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 März 2006
6 Antworten