Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verlang ich zu viel?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von FABulous17, 11 November 2007.

  1. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    hallo!

    ich bin mit meiner freundin nun schon über 2 1/2 jahre zusammen.. und unser Sex wird leider immer weniger und auch schlechter.
    Dass der Sex in ein er längeren Beziehung weniger wird ist mir klar, aber ist 2 mal die Woche zu viel verlangt?

    Sonst ist zwischen uns alles super, nur wegen der Sache hatten wir gestern nen großen krach.

    Sie meinte sie gibt zu, dass es sie einfach nicht mehr so interessiert und dass ich damit klar kommen soll, weil das bei anderen Paaren auch so ist. Aber die 1-2mal Sex kommen auch nur meistens zustande weil ich sie entweder bejammer, dass es schon wieder lang her ist, oder ich sie stundenlang bussl,kuschel etc.

    Oft passierts auch, dass sie während dem Sex irgendeine Ausrede sucht, dass irgendwas nicht passt "zu heiss, zu kalt, zu schnell etc." sodass wirs dann oft bleiben lassen weil sie eh nur da liegt und in die Luft schaut (bissl übertrieben)
    Sie meint es ist einfach fad für sie ,obwohl wir schon alles mögliche ausprobiert haben (stellungen,spielzeug,orte etc.) aber was das betrifft kommt null initiative von ihr.. ich kauf ihr dessous, spielzeug, mach ein romantisches essen etc. aber mir kommt einfach vor es interessiert sie nicht.. und das sagt sie auch.. sie liebt mich so sehr, dass sie keinen Sex oder nur wenig braucht, weil sie nicht mit dem geschlechtsteil denkt, so wie wir männer.

    Und was sie am meisten aufregt ist, dass ich ihr die ganze schuld dafür geb (so kommts ihr zumindest vor) Ich geb zu, dass ich sie nicht immer und ständig versuch scharf zu machen, aber aus dem grund weil ich dann sowieso nur ein "schatz, ich bin müde" oder ähnliches zu hören bekomm und dann steh ich scharf da und sie schläft oder so.

    Nur.. sind 2 mal die Woche wirklich zu viel verlangt?

    lg
     
    #1
    FABulous17, 11 November 2007
  2. glashaus
    Gast
    0
    Für deine Freundin vielleicht schon. Wie oft habt ihr denn aktuell so Sex? Und wenn, hat sie dann Spaß daran?

    Manche Menschen haben tatsächlich einfach nicht so sehr das Bedürfnis nach Sex. Und ich stelle es mir schwierig vor, daran was zu ändern. Hast du mal probiert, sie eine Weile gar nicht mit dem Thema zu konfrontieren??
     
    #2
    glashaus, 11 November 2007
  3. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    naja.. meistens einmal am wochenende.. und wenns gut geht auch einmal unter der woche. das mit dem nicht konfrontieren hab ich leider noch gar nicht gemacht.. für mich gehört sex einfach zur Beziehung dazu.. aber sie hat auch gestern gemeint ich setz sie mit dem ständigen nörgeln unter druck.
     
    #3
    FABulous17, 11 November 2007
  4. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    wir sind auch in so einer situation....
    es ist so, vielleicht ist das ja auch ihre denkensweise.
    Bei mir ists so, weil ich seh ihn nicht so oft, und dann freu ich mich, dass er da ist und denk erstmal gar nicht an Sex.

    Später dann aber, bekomm ich auch Lust....
    hmm das ist aber auch nicht die Lösung....mit dem bejammern....
    Ja, aber wenn sie schon von vornherein keine Lust auf Sex hatte, dann ist es ja eingentlich klar, dass sie dann keinen Spaß am Sex hat oder?
    Ja in gewisser Weise, hat sie ja schon recht...
    Nehmt euch mehr Zeit bzw wirklich die Zeit die ihr habt.
    Macht ein Vorspiel (mit blasen, lecken...halt das was ihr so wollt)
    Frag sie, wie sie sich denn den Sex vorstellt?
    Usw...nehmt euch die Zeit....:smile:
     
    #4
    SunJoyce, 11 November 2007
  5. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #5
    Packset, 11 November 2007
  6. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich spreche mal aus Erfahrung:
    Ich denke nicht das sich daran noch etwas ändern lässt, die Luft ist einfach raus was den Sex betrifft. Wenn du aber genau weißt dass sie kein Interesse daran hat und sie es nur dir zu liebe über sich ergehen lässt, solltest Du dir Gedanken machen ob du das auf Dauer so möchtest. Beide sollten Spaß daran haben, denn sonst wird das mit der Lust auch nichts mehr.
    Eine Pause könnte helfen muss aber nicht unbedingt der Fall sein.
    Jedoch nur weil der Sex weniger geworden ist solltest Du nicht darauf schließen, sie würde dich weniger/nicht mehr lieben :smile:

    Findet einen gemeinsamen Weg damit zurecht zu kommen.
     
    #6
    Traumfänger*, 11 November 2007
  7. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Es fehlen Details...
    Wie war es früher?
    Wie stark ausgeprägt ist ihr Bedürfnis allgemein?
    Wie wichtig ist Stress dabei?
    Kontrolliert sie dich mit ihrer Pussy? Bettelst du um Sex?
    Bist du dir im Bilde darüber, dass du einen gewissen Anspruch hast, deine Bedürfnisse zu befriedigen? Und dass sie kein Recht hat, dich mit ihrer Pussy zu kontrollieren. Hast du vernünftige Grenzen in der Beziehung?
    Wie ist ihre Anziehung zu dir? Klammerst du zu stark, bist du noch ein unabhängiger, selbstsicherer Mann?
    Verführst du sie vernünftig? Nimmst du dir, was du willst?
    Glaubst du ernsthaft, dass Frauen "nicht mit dem Geschlechtsteil denken"? Frauen haben auch Spaß an Sex.

    Kommt mir momentan so vor als wäre nur noch wenig Anziehung zu dir ihrerseits vorhanden und sie kontrolliert dich mit ihrer Pussy, weil du es mit dir machen lässt.
    Mach dich mal frei davon. Es kann dir völlig egal sein, ob sie will oder nicht. Zeig ihr nen bisschen die kalte Schulter und vor allem lass dich nicht verarschen.
     
    #7
    der_yata, 11 November 2007
  8. glashaus
    Gast
    0
    Nja, da hat sie dir doch schon gesagt woran es liegt. Ich kann verstehen, dass sie so sozusagen unter Erfolgsdruck steht, weil sie denkt, du erwartest was von ihr. Sie mag keine Zärtlichkeiten mehr austauschen weil ihr deine Erwartungshaltung zuviel wird.

    Daher finde ich Cherrys Rat gut, lass sie ein wenig mit dem drängeln in Frieden und dann kommt sie ja vielleicht auch von sich aus auf dich zu.
     
    #8
    glashaus, 11 November 2007
  9. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    das mit dem bejammern ist wahrsch. wirklich nicht sehr toll
    muss ich mir abgewöhnen, aber irgendwie muss ich sie ja drauf aufmerksam machen, weil wie vorhin gesagt.. wenns nach ihr geht würden wir glaub ich 14 tage keinen sex haben.

    bzgl. deiner situation ist unsere genau umgekehrt.. wir sehen uns jeden tag nur meistens erst so ab 18.00, da wird dann mal gegessen, gebadet und dann geht sie auch schon recht bald schlafen.

    und gestern z.b. waren wir shoppen und ich wollt ein stellungsbuch kaufen.. wollt sie nicht, is ok..
    dann haben wir romantisch abendgegessen, ferngeschaut, und zum schmusen begonnen.. mit aller zeit der welt.. dann haben wir vorspiel gemacht, mit hilfsmittel damits ja nicht "gewöhnlich" ist.. und haben mit dem sex angefangen.. am anfang hat alles gepasst und ca. nach der hälfte merk ich dass sie schon wieder unruhig is.. dann hat sie gmeint es is alles zu feucht.. dann haben wirs nochmal probiert.. wieder zu feucht und sie war schon merklich uninteressiert.. und dann hab ich gesagt lassen wirs bleiben, weil es macht so keinen sinn.
     
    #9
    FABulous17, 11 November 2007
  10. der_yata
    der_yata (31)
    Benutzer gesperrt
    219
    0
    0
    nicht angegeben
    Mir kommt es irgendwie so vor als würdest du dich viel zu stark von ihr beeinflussen und reinreden lassen. Klar, Kompromisse und so ist alles OK. Aber du musst auch mal nen bissl führen und dich nicht nur anpassen und dies und jenes fragen und ihr alles recht machen. Und zu feucht? Was soll das bitte heißen? Das geht überhaupt nicht. Sag einfach "Soll ich nen Schwamm holen?" und mach weiter. Mach mal ein paar klare Ansagen und ordne dich nicht ihrem Willen und ihren Stimmungen unter. So ein Stellungsbuch kannst du auch für deine Privatsammlung kaufenn. Kannst du die Situation genauer schildern?
     
    #10
    der_yata, 11 November 2007
  11. Packset
    Gast
    0
    ....
     
    #11
    Packset, 11 November 2007
  12. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich sehe meinen Freund wenns ohne Zeitdruck ist 3 mal in der Woche.Auch da sehen wir uns manchmal nur 2 Stunden....
    Wir suchen uns die Zeit unser Sexleben dann irgendwie noch hinzubekommen. Also kein Pflichtsex, es kommt von beiden seiten nur in 2 stunden wo man sich vorher ne woche nicht gesehen hat, will ich nicht direkt loslegen(ok das kommt auch manchmal vor:zwinker:

    okay, du scheinst ja auch "teilweise" auf sie einzugehen....

    Vielleicht denkt sie, dass es auch zu lange alles für dich dauert?
    Also das mit dem Kommen usw....

    Sie ist anscheinend wirklich unter Druck.Einmal durch dich und durch sie selber auch nochmal....(mit dem zu feucht usw)

    Redet mal ganz klar über euer Sexleben.
    So kommt ihr ja beide nicht mit klar....
     
    #12
    SunJoyce, 11 November 2007
  13. kLeinesJuLchen
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    vergeben und glücklich
    reden reden reden

    naja mal ganz ehrlich ich würde den zeitpukt für sex auf KEINEN FALL festlegen... ist blöd wenn du zweimal die woche forderst.... in einer woche gibts mal mehr dann mal wieder weniger aber ich glaube wenn du sie drängst, dann verliert sie die lust erstrecht. vielleicht solltest du sie mal nach den gründen dafür fragen und/oder sie konkret fragen, ob sie was neues ausprobieren will oder wie sie gern sex hätte.
    wenn ihr so lange zusammen seid ist das doch toll & dann könnt ihr auch über alles reden :smile:
     
    #13
    kLeinesJuLchen, 11 November 2007
  14. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Mach mal ein paar klare Ansagen und ordne dich nicht ihrem Willen und ihren Stimmungen unter.

    Das kann ich nun absolut nicht vertreten. Wenn der Partner keine Lust hat sollte das respektiert werden und wenn er auf Dauer keine Lust hat sollte eine Lösung gefunden werden! Seinen Willen in dieser Situation durch zusetzten kann ganz schön schief gehen. Sprecht doch einfach nochmal darüber, auch über die Unglaubwürdigkeit ihrer "Ausreden".
     
    #14
    Traumfänger*, 11 November 2007
  15. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    @yata
    früher hatten wir viel sex.. aber das ist am anfang jeder beziehung so.
    ihr bedürfnis war sehr hoch am anfang.. jetzt sehr niedrig
    Nein um Sex bettel ich nicht... Ich mach ihr meistens klar, dass ich einer Beziehung das Recht auf den Sex hätte, aber das is wahrsch. genau das was sie unter druck setzt.
    Ihre (körperliche) Anziehung zu mir ist sicher weniger als früher, weil ich am Anfang unserer Beziehung sehr durchtrainiert war, weil ich 5-6 mal die Woche trainiert hab. Jetzt komm ich nur noch selten dazu, dadurch bin ich wahrsch. in ihren Augen unattraktiver. Und sie hat auch gemeint ich solle mehr trainieren, dann würde sie bestimmt mehr Sex wollen.

    Ich glaub die Lösung ist mich einfach mal wieder attraktiver für sie zu machen und sie nicht unter Druck zu setzen... und wenns dann noch immer nicht funktioniert dann ist wahrsch. die Luft draussen und ich muss, wie Traumfänger gesagt hat, einen Weg finden damit zu recht zu kommen..
     
    #15
    FABulous17, 11 November 2007
  16. Traumfänger*
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    101
    0
    nicht angegeben
    Da gebe ich dir Recht. In einer längeren Beziehung lässt man sich gerne mal gehen, was dem Partner stören könnte, es aber nicht unbedingt zur Sprache bringt um den anderen nicht zu verletzen.
    Du hast nun einige gute Tipps bekommen, setze diese doch erst mal um und sollte es immer noch nicht klappen, dann finde einen Weg damit zurecht zu kommen.
    Alles gute euch beiden :zwinker:
     
    #16
    Traumfänger*, 11 November 2007
  17. Packset
    Gast
    0

    recht auf sex? damit meldest du besitzansprüche auf ihren körper an und auf ihre lust.
    das sie dann null bock hat ist ja wohl klar.
    ich bin gerade etwas sprachlos, vorallem wegen der aussage das du es ihr klar machst.....


    ich glaub echt mich tritt ein pferd.:kopfschue

    sie ist ein eigenständiger mensch der seine lust nicht auf wunsch anschalten kann, genauso wenig wie du sie abschalten kannst.

    aber diese aussage ist echt total daneben, aber ich werte es mal als unglücklich formulierten satz.

    was den rest angeht gebe ich dir recht.
    kannst je berichten wie es ankommt, aber erwarte keine wunder. :zwinker:
     
    #17
    Packset, 11 November 2007
  18. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    ok.. recht war wahrsch. unglücklich formuliert.
    Ich bin nur der Meinung dass Sex, intim werden, knutschen etc. zu einer Beziehung gehört. Sonst ist es ja nur eine freundschaft und keine beziehung, oder?

    und wegen dem Urlaub:
    Ja, waren schon oft im Urlaub, teilweise mit viel Sex (eher am Anfang) teilweise mit wenig Sex, was meist an einer wiederkehrenden Pilzerkrankung oder an der Menstruation lag (für beides konnte sie nichts, eh klar)
     
    #18
    FABulous17, 11 November 2007
  19. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    äh... ja!!!!!
    Und das fällt dir jetzt erst auf? oder du weißt es und machst es trotzdem??

    Betteln wär ja auch noch schöner. :kopfschue

    Lass sie wirklich mal einige Zeit in Ruhe und schau was passiert.


    Mal ganz was anderes: Nimmt sie die Pille oder hat sie diese vor kurzem gewechselt?
    Manchmal taucht nämlich als Nebenwirkung Libidoverlust auf, also vielleicht kann keiner von euch was dafür.
     
    #19
    User 48246, 11 November 2007
  20. FABulous17
    FABulous17 (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    11
    86
    0
    Single
    sie hat vor gut einem jahr von pille auf den nueva ring gewechselt.. seitdem ging es eigentlich bergab.. kann natürlich am ring liegen, oder einfach daran dass es ihr mit der zeit zu langweilig wurde
     
    #20
    FABulous17, 11 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verlang viel
amelfina4
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
8 Antworten
nati_love
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 April 2015
10 Antworten
Friedolin1301
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2015
17 Antworten