Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlange ich zu viel von ihr ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von tiger.blade, 8 März 2007.

  1. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi :winkwink:

    Ich habe hier schon seit Wochen mitgelesen und habe mich heute entschlossen mich auch mal anzumelden :bier:

    Ich hätte auch direkt ne Frage an euch und bin mal gespannt was ihr zu der Sache meint.

    Also es geht um mich (21) und um meine Freundin (18).
    Wir sind sind ca. 1 Jahr zusammen jetzt und "eigentlich" leuft es ganz gut mit uns. Von Anfang an dachte ich es wäre von beiden Seiten 100% Vertrauen da und dachte auch sie wüsste, dass sie mit mir reden kann wenn sie ein Problem hat. Nun vor ca. 6 Wochen wurde ich sehr von ihr enttäuscht. Sie hat mich ca. 6 Monate lang angelogen. Worum es dabei geht ist aber erstmal egal (es sei denn es ist für euch wichtig ? dann kann ich das nachtragn). Ich vermeide halt daran zu denken damit es nicht wieder hoch kommt.

    Jedenfalls ging es nicht um Fremdgehen oder so aber sie hat mein Vertrauen doch sehr ausgenützt. Sie hat es aber nach den 6 Monaten selber gebeichtet und hat mir versproch nich wieder zu lügen. An dem Tag an dem sie mir das sagte, sollte ich dann nach Hause fahren weil sie ihre Ruhe haben wollte. Ich war auch nicht "sauer" auf sie, ich habe sie einfach nich verstanden warum sie mir das angetan hat.

    Naja es geht jetzt aber nich um das was sie gemacht hat und um den Tag sondern darum:

    Ich habe ihr am nächsten Tag dann gesagt das ich ihr verzeihe aber ich bestimmt Zeit brauche ihr wieder zu vertrauen und das nich von heute auf morgen geht. Und seit dem Tag ist sie wie immer. Sie zeigt keine Reuhe und benimmt sich nich als wäre etwas gewesen. Wenn ich über alles nachdenken muss, dann meint sie zu mir ich müsste das nicht. Und wenn ich sie darauf anspreche warum sie das so schnell "vergessen" konnte, kommt von ihr nur "ich mach es nich mehr und ich denke wenn man zu viel nachdenkt oder darüber redet wird es nich besser".

    Sie hat mir sehr weh getan tut aber so als ob nie was gewesen wäre. Und ich erwarte irgendwie von ihr, dass sie mir zeigt das es anders ist und sie es bereut. Aber es kommt nichts von ihr.

    Und ich habe "Angst", dass sie denkt "mit dem kann man ja alles machen".

    Nur, habe ich das Recht von ihr Sachen zu erwarten oder hat sie recht und ich sollte einfach alles vergessen und ihr einfach wieder vertrauen ?

    Ich hab immer im Hinterkopf, dass sie doch mehr auf mich zugehen müsste um mir zu zeigen das es ihr leid tut aber sie tut halt immer als ob nichts passiert wäre......

    Vielen Dank schonmal :smile:

    Schöne Grüsse
    Tiger.Blade
     
    #1
    tiger.blade, 8 März 2007
  2. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Hm, also ohne dass du wenigstens ein bisschen erzählst, warum sich dich belogen hat, wird man wohl kaum was dazu sagen können.

    Ein Kumpel meines Freundes hat seiner Freundin genau 2 Jahre lang verheimlicht, dass er nicht ein Jahr älter ist als sie sondern zwei Jahre jünger! :grin: Er hatte am Anfang gelogen, weil er Angst hatte, dass sie ihn sonst zu jung findet. Das ging so weit dass er sein Abifoto komisch hielt (Daumen immer schön auf dem Datum) :grin: etc.

    War es etwas in der Hinsicht? Dann muss man vielleicht mit dem "gebrochenen Vertrauen" nicht allzusehr übertreiben.

    Und außerdem: was erwartest du denn? Dass sie eine Büßerhaltung an den Tag legt? Oder was stellst du dir als angemessenes Verhalten ihrerseits vor?
     
    #2
    Piratin, 8 März 2007
  3. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Hey...also ich weiss nicht..ich finde man müsste schon wissen um was es dabei ging. Ich meine vielleicht hat sie dir auch einfach was verschwiegen, was sie dir am Anfang der Beziehung (erste paar Monate) noch net anvertrauen wollte und naja..wenn man einfach in sowas drin steckt...keine Ahnung..dann fällt es auch sehr schwer es dann irgendwann zu erzählen. Hat sies von sich aus gesagt, oder hast du es einfach rausgekriegt?
    Allgemein würd ich sagen, dass sie ja jetzt auch nicht die ganze Zeit Reue zeigen kann..ich meine sie soll sich ja deswegen auch nicht total unterordnen in der Beziehung..das macht den Alltag auf Dauer auch schnell kaputt...aber so ein bisschen Feingefühl könntest du sicher erwarten...
     
    #3
    nora18, 8 März 2007
  4. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also es geht nich darum, dass sie etwas nicht gesagt hat am Anfang oder so...

    Es geht darum, dass sie z.B. meinte sie sei einkaufen mit ihrer Ma, dabei war sie online hat mich nur blockiert hatte aber keine Lust zu chatten. (was wäre dabei einfach zu schreiben "hey grade nicht"...

    Dann hat sie von sich aus gesagt ich rauche nicht mehr. Und nach den Monaten meinte sie "ich hab die ganze Zeit gelogen ich habe nie aufgehört". Und jetzt kommt bitte nicht mit "das ist ihre Sache".

    Das weiss ich auch ! Ich hab ihr nie gesagt "du musst das" und wegen mir musste und muss sie es immer noch nicht. Aber sie hat immer VON IHR AUS gesagt wie schön das ist und das sie keine Probleme hat.

    Und ka und seit dem sie das gebeichtet hat zB. raucht sie angeblich wirklich nicht mehr. Nur ich habe immer den gedanken sie sage es wieder nur so weil ich ja "beleidigt sein könnte"...

    Also ich weiss einfach nich ob sie immernoch immer viel sagt nur damit ruhe ist.

    Ev denken jetzt einige: Ach so ne kleinigkeit...
    Aber ich bin wenns um lügen geht echt empfindlich durch meine EX zb. die mich die ganze Zeit mit nem anderen belogen hat. Gut das ist schon ein Unterschied ob betrügen oder das was meine jetztige macht aber ich weiss einfach nicht warum sie das getan hat.

    So wenn sie jetzt z.B. Zigaretten für ihre Ma am Automaten holen soll und ich denke dann "mhm ev is ne packung auch für sie", dann bekomm ich zu hören ich soll nich so denken und das wäre quatsch und sie hat 0 einsicht das es mir dann irgendwie weh tut wegen der erinnerung das sie gelogen hat. Weil sie damals auch immer meinte "die packung ist für mama" aber sie war für sie......

    Also es geht mir nich darum das sie geraucht hat und auch nich darum, dass sie ma nich chatten oder telen will, sondern darum, dass sie immer "meinte" etwas nich sagen zu können ....
     
    #4
    tiger.blade, 8 März 2007
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Also meiner Meinung nach ist das echt peanuts....sie wollte halt gut vor dir dastehen! Das mit den Ziggis find ich eher süß.
    Ich würde mal sagen: chill! Lass sie doch nicht die Sünden deiner Ex büßen.

    Ich bin übrigens der unorthodoxen Meinung dass man in einer Beziehung auch das eine oder andere kleine Geheimnis haben darf und nicht sofort zum Beichtvater äh Freund rennen muss.
     
    #5
    Piratin, 8 März 2007
  6. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Naja aber ka es war in dem Sinne immer so dreist weil:

    Sie lobte sich richtig !

    Ich konnte das voll gut,
    Ich fühle mich besser,
    Die anderen sind so Schwach,


    Und wenn ne Packung in ihrem Rucksack von der Schule war "nene die sind von mama" also ka immer andere ausreden, anstatt zu sagen okay du hast mich erwischt.

    Ich mit ihr essen gegangen ganz stolz auf sie und sie macht sich selber hoch....

    Ich mein wenn ich in einer Beziehung bin dann will ich auch meine schwächen zeigen und nich so tun als ob ich perfekt wäre.....

    Und klar jeder kann auch was für sich machen aber sie versteht nich warum ich wenn sie zb zigaretten kaufen geht nich recht glaube, dass sie für ihre ma sind und ich bin dann der blöde arsch...
     
    #6
    tiger.blade, 8 März 2007
  7. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das muss man eben erst lernen.....mit der Zeit kommt das dann auch.

    Wie gesagt: Daumen auf Abidatum *gg*
     
    #7
    Piratin, 8 März 2007
  8. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Im Übrigen finde ich diese Geschichte super niedlich.

    Ich kann Piratin nur zustimmen. Ich finde das echt nicht wild, was sie gemacht hat.
    Sie wollte gut vor dir dastehen und dich nicht verletzen, wenn sie keine Lust hatte mit dir zu chatten...Ich find das nicht so wild...
     
    #8
    SexySellerie, 8 März 2007
  9. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na ka... das mit dem chatten hätte sie doch sagen können. ist für mich fast das gleiche als wenn sie sagen würde "ne keine zeit mir geht es nich gut" ich sie dann aber in der stadt mit anderen sehen würde....

    und mit dem anderen:

    nur ich konnte nich schlafen und mir ging es echt beschissen und das wusste sie auch, weil ich nich wusste ob es alles stimmt (bin ein sehr nachdenklicher mensch) und auch wenn es mir richtig beschissen ging meinte sie alles sei okay anstatt mich zu erleichtern :-(

    Nur das schlimme ist ja jetzt das ich nich weiss ob es jetzt stimmt oder ob es wieder erfunden ist :-(

    @piratin: wie meinste das mit dem abidatum ?
     
    #9
    tiger.blade, 8 März 2007
  10. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Na komm, was ist das für ein Vergleich? Apfel = Birne?
    Sie hatte keine Lust,mal mit dir zu reden. Und sie wollte dich nicht verletzen und hat gesgat, sie geht mit ihrer MUTTER einkaufen. Ich weiß nicht,wo diese Lüge den gleichen Schweregrad haben soll, als wäre sie mit nem anderen Typen unterwegs :ratlos:

    Klar ist Lügen blöd, aber dieses Schwächen eingestehen,usw. kommt meist,wenn man ein bisschen älter wird. Und ich finde, du übertreibst. Sie hat dich nicht betrogen oder dir Dinge verheimlicht,die eure Beziehung von Grund auf in Frage stellen.
     
    #10
    SexySellerie, 8 März 2007
  11. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    na, er hat ihr kackfrech das offizielle Foto seiner Abiklasse gezeigt, wo natürlich auch das Datum unten draufstand: Abitur 2000.

    Das hat er dann mit dem Daumen beim Fotoherzeigen zugehalten. :zwinker:
     
    #11
    Piratin, 8 März 2007
  12. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    nene nich mit nem anderen typen aber halt mit ka ihre ma oder so.. also ne es ist nich direkt das gleiche aber ka...

    ich mein wenn sie wüsste das mir das alles egal ist okay... aber sie wusste genau das ich bei sowas emfindlich bin und das ich viel über sowas nachdenke.

    Das ist doch wie wenn einer in der partnerschaft cs schon für fremdgehen sieht. dann macht der andere das aber heimlisch und wundert sich wenn es raus kommt, dass der andere "traurig" ist.

    Wenn der andere aber sagt "mir ist das egal" ist es doch was anderes.

    Und bei ihr war es offensichtlich, dass es irgendwie gelogen war aber sie gab es zum verräcken nich zu...

    ich habe nie mit ihr gemault oder so und immer (wenn es mal vorkam) nett und freundlich gefragt ob da nich was anders ist als sie sagt und was kommt ? ich solle ihr doch vertrauen warum sollte sie denn lügen, dass wäre doch totaler quatsch....

    UND sie meinte "hättest du das gemacht dann wüsst ich nich ob ich so weiter eine beziehung führen könnte".also wenn es anders rum passiert wäre würden wir gar nicht mehr zusammen sein...

    Aber wenn ich was von meinem Partner nich möchte dann sollt ich das doch selber auch nich tun...

    Jetzt abgesehen von der Schwäre des "verbrechens"...

    Ich gebe ja zu das ich in der sache zu viel denke und das ich da offener werden könnte aber ich bin halt so und ka wenn ich weiss meine freundin geht durch lügen kaputt und sie hat schon scheiss erfahrung gemacht, dann verletzte ich sie doch nich noch mehr...

    @piratin: ah ja sorry hab da grade eben nich den zusammenhang gesehen ^^
     
    #12
    tiger.blade, 8 März 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    na du machst es dir auch ein bisschen einfach. :zwinker:

    Du wirst in deinem Leben noch so oft von allen möglichen Leuten angelogen werden....da muss man lernen zu differenzieren.
     
    #13
    Piratin, 8 März 2007
  14. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Und genau deshalb hat sie gelogen. Weil sie dachte,du kriegst es in den falschen Hals, wenn sie sagt "Ich hab jetzt keine Lust mit dir zu reden."
     
    #14
    SexySellerie, 8 März 2007
  15. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja ka ist ja nich so das ich denke "ich hab immer rrecht" und ev sollt ich ev mehr an mir arbeiten anstatt ihr vorwürfe zu machen.. aber ich hab auch keine lust immer wieder wegen so nem kinderkacj angelogen zu werden... weil ich halt irgendwie denke mit so kleinigkeiten fängt es an..

    @SexySellerie : nene also ich mein das so, dass sie wusste das ich bei lügen zu viel denke und emfindlich bin.. also nich wenn man mir sagt was man denkt und/oder will
     
    #15
    tiger.blade, 8 März 2007
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Außerdem geht`s doch gar nicht um die Lügen - die sie ja gebeichtet hat - sondern um das Verhalten das du von ihr nun erwartest.
     
    #16
    Piratin, 8 März 2007
  17. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja im zusammenhang irgendwie...

    also sie verhält sich halt als ob nichts gewesen wäre und irgendwie sieht das immer so aus als obs so weiter geht wie vorher weil sich nichts ändern und sie so tut als ob doch alles normal wäre...

    ka wie ich das beschreiben soll.


    aber ev hat sie ja recht :schuechte
    ev denk ich echt zu viel mach und sollte sie einfach ma machen lassen !?

    wie gesagt: ich will ihr mit dem thread hier nich irgendwie schuld zuschieben sondern auch an mir arbeiten und ev muss ich einfach mal abwarten und nich denken das dadurch alles andere auch falsch is
     
    #17
    tiger.blade, 8 März 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ja,aber wie soll sie sich denn verhalten? Soll sie vor dir kriechen, sich 1000x entschuldigen?
    So schlimm wird's denn wohl doch nicht sein :zwinker:
     
    #18
    SexySellerie, 8 März 2007
  19. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Tu doch einfach das Deine dazu, eine vertrauensvolle schöne Beziehung aufzubauen. Kein Schmollen, keine Missbilligung, kein Eingeschnapptsein wegen etwas das eh schon gegessen ist.

    Sei einfach nur ein netter lieber Freund, dann wird sie sich auch öffnen. Würde ich mal sagen. ;-)
     
    #19
    Piratin, 8 März 2007
  20. tiger.blade
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    naja ev muss sie echt erstma "lernen" oder "sehen", dass sie mir doch alles sagen kann....

    ich mein ka ich reg mich auf dass sie denkt mir nicht alles sagn zu können wegen ihrem ex und ich reg mich auf wegen meiner ex... also im grunde fast das gleiche.....
     
    #20
    tiger.blade, 8 März 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlange viel
amelfina4
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
8 Antworten
nati_love
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 April 2015
10 Antworten
Friedolin1301
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 März 2015
17 Antworten