Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verlassen bevor es anfing

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von *nulpi*, 13 August 2003.

  1. *nulpi*
    *nulpi* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    712
    101
    0
    Single
    verlassen

    puh... ich war bis jetzt nicht in der lage mich an den pc zu setzen und das hier rein zu schreiben, aber ich denke heute geht es...


    Am 7.8. krieg ich mitten in der nacht eine sms von seinem Handy, sie war ca. so

    "Hi! Ich kenne dich zwar nicht, aber H. hat mir erzählt, dass ihr seit 1 jahr keinen kontakt mehr habt. ich würde gerne die wahrheit erfahren. gruß, anke" und dann noch ihre handynummer.

    Ich war leicht verwirrt, weil er ja eigentlich krank im bett liegen und schlafen sollte, hab mir aber nichts weiter dabei gedacht und dachte einer seiner freunde hätte sich mal wieder einen scherz erlaubt. am nächsten morgen hab ich ihm dann eine sms geschrieben (anrufen sollte ich ja nicht), ob wir wenigstens bei icq treffen und reden können weil ich wissen wolle wer anke ist.
    von ihm kam nur "jetzt nicht, sorry" zurück.
    Da hab ich dann schon panik bekommen... er hat vorher noch nie eine derart kurze und kalte sms geschickt. Daraufhin habe ich ihn versucht anzurufen. er ist weder ans handy noch ans festnetztelefon gegangen. Ich habe ihn mit sms bombadiert, dass ich mir langsam sorgen mache und wissen will, was los ist.... bis er schließlich entnervt zurückgeschrieben hat "Es tut mir leid. ich habe alles kaputt gemacht. ich hab mich in anke verliebt" mein Herz fing tierisch an zu rasen, aber ich hab immer noch nicht geschnallt was los ist und war fest der überzeugung, dass seiner seiner freunde sein handy geklaut hat und mich verarscht. Nachdem ich weitere 20 mal erfolglos versucht hab ihn zu erreichen, bin ich auf die idee gekommen anke anzurufen. sie hatte mir ja ihre handynummer geschrieben...

    Anke hat mir dann am telefon erzählt, dass sie H. vor einer woche in der disco kennengelernt hat und sie seit dem jeden tag was zusammen machen... er sei überhaupt nicht krank und sie habe mir die nacht davor nur geschrieben, weil sie seinen sms-speicher durchgelesen hatte und meine sms ganz eindeutig waren. sie hat ihn gefragt, wer ich bin und er hat ihr gesagt, ich sei nur seine ex, zu der er seit einem jahr keinen kontakt mehr hat. außerdem hat er ihr gestanden, dass er sich in sie verliebt hätte und sie haben sich geküsst. Ich hab ihr daraufhin gesagt, dass er mir regelmäßig das gleiche sagt und zwar seit über einem jahr. sie war sauer und hat mir gesagt, sie wolle nichts mehr von ihm wissen.
    Nachdem ich mit anke telefoniert hatte, habe ich H. dann doch noch per telefon erreicht. er hat alles zugegeben und es tat ihm ehrlich leid... wir haben beide am telefon geweint. er hat mir erklärt, dass das alles nur passiert sei, weil es so schön einfach war mit ihr... kein Stress, keine Eifersucht. Aber es tat ihm unendlich leid. weil ich wirklich bis über beide ohren verliebt war, hab ich gesagt, dass ich ihn trotzdem will. dass ich mich jetzt sofort in den zug setze und zu ihm fahre... er war dankbar. er hat gesagt, dass er sowieso nie mit ihr zusammen sein könnte, weil er mich liebt. Trotzdem wollte er mich nicht am selben tag sehen, weil er zu verheult war usw. . wir haben es auf den nächsten tag verschoben.

    Am gleichen abend ist er wieder in diese disco gegangen... er hat anke zufällig getroffen. sie haben sich ausgesprochen... sie haben sich geküsst. er hat mir am nächsten morgen geschrieben, dass er so gut wie mit ihr zusammen ist und dass das mit uns eh nichts geworden wäre...
    Das ganze ist jetzt knapp eine woche her und ich leide immer noch unendlich.

    Ich liebe ihn und alles woran ich denke ist er. Ich habe seit genau einer woche nichts außer ein paar zwiebacks gegessen, ich heule täglich mind. 2 mal und ich schlafe nur noch so ca. 3-4 stunden. Ich wache mitten in der nacht auf und hab das gefühl zu ersticken... und es wird und wird nicht besser. Ich hab mir mehr als einmal gewünscht zu sterben... meine eltern sagen ich tus auch bald... ich habe 5kg abgenommen, obwohl ich vorher schon dünn war. Ich kann mich damit nicht abfinden, dass 2 jahre einfach so weggeworfen sein sollen. Wir hatten in der zeit echt schon soooooo viele pläne gemacht. ich weiß jetzt, dass es unheimlich naiv war, aber ich dachte echt er ist perfekt für mich.
    das denke ich immer noch. Ich will und kann mich nicht damit abfinden ihn zu verlieren. Können gefühle innerhalb einer woche ganz weg sein????? Ich hab ganz tief drinnen das gefühl, dass das noch nicht alles gewesen sein kann. wir waren doch so verliebt...
    Ich hab ehrlich versucht mich abzulenken, war keine sekunde alleine zu hause und meine freunde haben sich echt lieb um mich gekümmert, sogar die, mit denen ich sonst gar nicht soooo dick bin. Ich kann mich ehrlich glücklich schätzen so liebe menschen um mich zu haben... aber was bringt mir das, wenn ich ihn nicht haben kann? Ich brauche ihn ehrlich.

    Und ich glaube ich hab das falscheste gemacht, was man tun kann, wenn man jemanden vergessen will... ich hab ihm wieder angefangen zu schreiben und ich hab ihm das erste mal überhaupt gesagt, dass ich ihn liebe. wir sehen uns seit ner halben woche wieder auf icq... er will nicht telefonieren. er sagt immer und immer wieder dass ich zur zeit keine chance mehr bei ihm habe und dass er glücklich mit anke ist. er schreibt mir wieder... aber nie von alleine. Ich laufe ihm regelrecht hinterher. ich nenne ihn einfach stur weiter "schatz" und "hase" und schreibe in jeder sms, dass ich ihn vermisse. Von ihm kommt nichts zurück... er sagt er will mir keine hoffnungen machen. Wir wollen uns jetzt freitag trotzdem treffen, ich wollte das so. ich will kämpfen.... denkt ihr das ist falsch?? sollte ich ihn wirklich noch treffen???
    Was kann ich gegen meinen Liebeskummer machen und wann verdammt nochmal hört es endlich auf wehzutun???? :cry: :cry: :cry: :cry:

    Gruß, nulpi

    PS: Danke an alle dies bis zum ende gelesen haben... ich habs einfach nur so runter geschrieben, es musste irgendwie raus.
     
    #1
    *nulpi*, 13 August 2003
  2. Red_Angel
    Gast
    0
    Ich hoffe ich kann dir damit etwas helfen...

    Mach dich nicht fertig. Durch eine ähnliche Situation mussten wir wahrscheinlich alle schon mal durch. Glaub mir wenn ich sage: Die Zeit heilt alle Wunden. Versuche ganz normal weiterzuleben. Triff dich mit deinen besten Freunden. Sei so mutig und überwinde deine Vergangenheit. Ich persönlich glaube nicht, dass es Sinn hat auf ihn zu warten. OK. Nehmen wir an er macht mit Anke schluss. Er weiss ganz genau dass du ihn liebst. Also wird er zu dir wieder angekrochen kommen. Nehmen wir an du gehst mit ihm eine Beziehung ein. Du kannst nie ausschließen dass er wieder mit dir schluss macht und du sozusagen immer das "Hintertürchen" sein wirst. Man sollte diesen Menschen meiner Meinung nach keine Träne nachweinen. In diesem Falle trifft wirklich das Sprichwort zu: "Männer sind Schweine".

    Auch ich war schon in einer ähnichen Situation. Ich habe mehreres gemacht. Ich bin als meine Depressionen wieder mal ganz schlimm waren in den Wald gegangen und haben meine Ängste, meine Wut und meine Sehnsucht einfach herausgebrüllt. Das ist wirklich kein Scherz. Dannach ging es mir schon ein bisschen besser. In den Folgenden Wochen habe ich mich dazu entschlossen vie Sport zu betreiben. Vor allem binn ich gejoggt undgerannt meistens bis zur totalen Erschöpfung, so dass ich abends nur nochvor Erschöpfung is Bett fallen konnte. Jetzt kann ich von mir behaupten dass es mir besser geht. Ich habe wieder Lebenswillen gewonnen.

    Aber was du nicht machen darfst ist deinen Körper vernachlässigen. Iss wieder etwas. Glaub mir bitte: Die ZEit heilt wirklich alle Wunden.

    Da ich weiss wie schlimm sowas sein kann biete ich mich für dich als Gesprächspartner bei ICQ (167122800) an.

    Ich bin sicher du schaffst das.
    Viele Grüße
    Matthias
     
    #2
    Red_Angel, 13 August 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test