Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlassen in der Einsamkeit der Nacht

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von Berliner-Jung, 23 Januar 2005.

  1. Berliner-Jung
    Verbringt hier viel Zeit
    164
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich ging dahin, im schein der Nacht
    Es war so kalt, der Mond war wach
    Ich fühlte stark den drang in mir
    Er war so kalt, der Schnee, der fiel,

    Ich rann, ich schrie und bekämpfte mich,
    denn ich dachte nur an dich,
    warum befiehl mich, dieser schmerz
    weshalb nur, hab ich ein herz

    Es wurde kälter, Schritt für Schritt
    denn ich litt mit jedem Tritt
    Warum nur, tat sie mir weh
    Hab ich’s verdient, du holde Fee?

    Oh nein mein Jung, du bist nicht schuld
    Vielleicht hatte sie, nur keine Geduld
    so sei es drum und geh nach Haus
    für dieses mal, ist es aus!


    In diesem kleinen Gedicht habe ich versucht meine Gefühle über eine Trennung äußern, weil ich es anders nicht kann.
    Ich hoffe mal das die Zeilen ein paar Gefühle wiederspiegeln..
     
    #1
    Berliner-Jung, 23 Januar 2005
  2. Olli242
    Olli242 (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    166
    101
    0
    Single
    Mh... sie spiegeln sie meiner Meinung nach sehr gut wieder...

    v.a. die beiden Zeilen
    "Es wurde kälter, Schritt für Schritt
    denn ich litt mit jedem Tritt"

    sind doch sehr aussagekräftig wie ich find.

    Nungut, der Lesefluß wirkt vllt gelegentlich ein wenig abgehakt, aber das is bei so etwas ja nicht das Wichtigste, wenn dafür die Gefühle, die einem zu diesen Zeilen führen, auch herauskommen
     
    #2
    Olli242, 23 Januar 2005
  3. Janina
    Janina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Diese Frage hab ich mir die letzten Wochen auch oft gestellt.
    Aber sieh's mal so, wer kein Herz hat, ist doch noch viel ärmer.

    :knuddel:
     
    #3
    Janina, 24 Januar 2005
  4. Berliner-Jung
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    164
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke euch beiden. :zwinker:
    So schön schreiben wie ihr werd ich wohl nie können, aber ich arbeite noch dran.

    Find deine Gedichte richtig gut Olli.. weiter so :smile:

    Und zu Janina noch ein :knuddel:
     
    #4
    Berliner-Jung, 24 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlassen Einsamkeit Nacht
Shiny Flame
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
7 Oktober 2010
1 Antworten
Shiny Flame
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 Juli 2006
3 Antworten
BlueAngel
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
7 September 2001
14 Antworten