Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlassen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Beddi, 21 Juli 2007.

  1. Beddi
    Gast
    0
    Der Beitrag war eigentlich für das "Unter vier Augen" Forum bestimmt! Den könnt ihr doch nicht einfach hier ins öffentliche Forum verschieben.

    Edit: Ok, ich glaube ich verstehe, das "Unter vier Augen" Forum ist nicht für private Probleme gedacht. Dann löscht meinen Beitrag bitte einfach.
     
    #1
    Beddi, 21 Juli 2007
  2. Riddle
    Riddle (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    nicht angegeben
    Männer können immer? Ist mir ja ganz neu. Hoffentlich denken nicht alle Frauen so. :ratlos:

    Was findest du so schlimm am onanieren? Und warum sagst du, dass das keiner weiß? Glaub mir, jeder weiß das. Weil so gut wie jeder auch onaniert, denn das ist was völlig normales. Ich onaniere auch und das sogar, obwohl ich eine Freundin habe. Warum sollte man(n) da ein schlechtes Gewissen haben? Pornos gucke ich mir auch sehr gerne an. Hab eine richtige Sammlung und sogar ihr gefällts :zwinker:

    Wenn dein kleiner Freund nach ein paar Minuten einen Rückzieher machst, sobald es zum Wesentlichen geht, ist das eine psychische Erektionsstörung. Anscheinend setzt du dich zu sehr unter Druck und willst deine Freundin auf keinen Fall enttäuschen. Hey, das passiert mir auch manchmal. Aber dann mach ich den Kopf frei, höre auf zu denken und genieße einfach die Zärtlichkeiten meiner Freundin und dann steht er auch wieder. Oder man macht kurz ne Pause, schnappt Luft, geht aufs Klo und dann fängt man ganz entspannt nochmal von vorne an. Das ist sogar richtig angenehm, weil meine Freundin es 100% versteht und ich dann weiß, dass wir uns auch 100% vertrauen können. Noch ein Grund, dass es dann auch besser mit der Erektion klappt.

    Tut mir sehr Leid für dich, dass seine Freundin das anscheinend nicht so gesehen hat. Das hat dich bestimmt unter Druck gesetzt und genau da beginnt der Teufelskreis. Du darfst nicht über deinen Schwanz nachdenken und verzweifelt versuchen, ihn wieder hochzubekommen. Das klappt nie! Genau das Gegenteil musst du tun: Kopf leer und genießen (Küssen, Brüste streicheln, Intimbereich berühren...)

    Nein, du spinnst nicht und machst dir auch nichts vor. Ob du krampfhaft nach der Richtigen suchst, kann ich nicht beurteilen, das musst du selber wissen. Doch das ist noch etwas, was man nicht tun sollte. Ich habe 3 Jahre lang nach einer Freundin gesucht und dann aufgegeben. Und kurz darauf klappte es wie von selbst. Ich verstehe, dass du sehr verunsichert bist, weil du mit 26 erst deine erste Freundin hattest. Aber da bist du ebenfalls nicht der Einzige. Deinen letzten Satz kann ich ganz klar verneinen: Man muss nicht erst mit jemandem zusammensein, um zu merken, wie wichtig einem die Person ist. Das ist Quatsch.

    Übrigens: Ich habe gerade gesehen, dass du deinen Beitrag gelöscht hast, während ich dir diese Antwort schrieb. Ich habe den Text aber noch offen. Wenn du doch das Thema weiterführen willst, kann ich ja nochmal einfügen, ok? Ich brauche dazu aber dein Einverständnis.
     
    #2
    Riddle, 21 Juli 2007
  3. Beddi
    Gast
    0
    Ich danke dir für deine Antwort, die hat mir auch etwas geholfen. Ich habe meinen Text selbst noch gesichert, möchte aber nicht, dass er wieder online gestellt wird.
     
    #3
    Beddi, 22 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlassen
MarillWater
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Februar 2016
3 Antworten
andre92
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
14 Antworten
Hhimnf
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
4 Antworten