Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verlernt zu lieben?

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Sit|it|ojo, 6 September 2006.

  1. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Hallo Leute,

    ich meld mich nun auch mal mit einem Problem, wenn es überhaupt eins ist.

    Ich bin seit glaub ich 1 Jahr, oder sind schon 2 Jahren? Naja weis es nicht mehr genau, Single. Alles nichts schlimmes dran, habs zum Anfang auch genossen "frei" zu sein.

    Doch seit einiger Zeit, 3-4 Monaten, merk ich an mir selbst so eine Leere in sachen Beziehung. Wenn ich mich mit Mädels unterhalte, die ich z.B kenne oder Freundinen von meinen Bekannten, oder einfach welche die mit in der Runde sind, merke ich man kann sich mit den Unterhalten, aber so nen Gefühl wie "Wow die musst du näher kennen lernen" kommt nie auf. Sind alles super liebe Mädels, aber mir fehlt dieses Gewisse etwas an ihnen.

    Mich nervt es ziemlich. Man kann es fast als Desinteresse bezeichnen, aber wieso?

    Such ich verkrampft? Denk ich nicht, da ich es meist auf mich zukommen lasse und die Initiative nur bei einem der genannten "WoW" Effekte ergreife, da dies aber nicht vorkommt, knickt mich das ziemlich.

    Ich bin kein Mensch der mit anderen über meine Gefühle oder Emotionen redet, aber für jeden Kram meiner Mitmenschen da bin.

    Ach ich weiß es auch nicht mehr, vll habt Ihr ja ein Vorschlag wie ich mich aus dem schlamasel hole.

    mfg
     
    #1
    Sit|it|ojo, 6 September 2006
  2. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Huhu
    Also du scheinst dich ja wieder nach einer Freundin zu sehnen.
    Naja als desinteresse im Sinne von "nicht mehr Frauen mögen/lieben können" würd cih das nicht bezeichnen! Nicht jedes Mädel muss man gut finden.
    Geh doch mal auf Partys oder so und lerne dort neue Mädchen kennen. Ich bin mir sicher, du wirst irgendwann schon die richtige finden. Also lass alles auf dich zukommen.
    Gruß
    Toss
     
    #2
    Toss, 6 September 2006
  3. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    Das is es ja, würde ich nicht auf Partys gehen usw, wüsst ich ja wo mein Problem liegt. Nur geh ich ja auf Partys bin am Wochenende oft weg usw. Ok man muss gestehen so viele neue Mädels lernt man nicht kennen, weilst meist die gleichen sind und meine Kollegen nicht so gern in Discos gehen, ka warum.

    Ob ich mich nach einer Beziehung sehne oder einfach noch geborgenheit weis ich nicht. Ich will einfach wieder diese Kribbeln haben, funktioniert nur nicht so recht. Klar auf biegen und brechen klappt es eh nicht. Wenn ich es selbst wüsste wäre es ja kein Problem.

    mfg
     
    #3
    Sit|it|ojo, 6 September 2006
  4. User 63857
    User 63857 (52)
    Sehr bekannt hier
    786
    178
    515
    Single
    Also ich lebe nun schon seit ca. 7 oder 8 Jahren ohne Frau. Ich kann nämlich auch keinen WOW-Effekt bei den Frauen finden. Aber deshalb mach ich mir keine Sorgen, ob bei mir noch alles stimmen würde oder nicht.

    Entweder man(n) findet eine Frau mit dem richtigen WOW-Effeckt oder eben nicht. Es ist eigentlich nur eine Frage, ob man(n) nun wie ein Irrer nach so einer Frau sucht und sich dabei eben irre macht oder ob man es eben sein lässt und sich sein Leben ohne Frau einrichtet. Ich bevorzuge letzteres und fahre damit sehr gut. Vorallem wegen dem fehlenden Beziehungsstress.

    Das hilft dir zwar nicht so wirklich jetzt alles weiter aber Sorgen musst du dir trotzdem keine machen. Ist schon alles richtig bei dir, es stimmt nur bei den Mädels nicht.
     
    #4
    User 63857, 6 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verlernt lieben
Dalmatiner
Kummerkasten Forum
14 Oktober 2016
25 Antworten
maxifaxi
Kummerkasten Forum
26 Juli 2011
16 Antworten
Honigmilch
Kummerkasten Forum
7 September 2008
6 Antworten
Test