Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verletzen/ verletzt werden

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Schätzchen84, 6 Juli 2006.

?

Verletzen...

  1. Ich habe meinen Partner schon verletzt

    15 Stimme(n)
    37,5%
  2. Ich weiß es nicht so genau...

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich habe meinen Partner noch nie (ernsthaft) verletzt

    8 Stimme(n)
    20,0%
  4. Ich wurde schon verletzt (vom aktuellen Partner)

    10 Stimme(n)
    25,0%
  5. Ich wurde noch nicht verletzt (vom akt. P.)

    7 Stimme(n)
    17,5%
  1. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Habt ihr schon mal die Gefühle von eurem Partner auf irgendeine Weise verletzt? Oder seid ihr schon mal verletzt worden?
    Ich meine jetzt keine Kleinigkeiten, sondern so richtig.

    Die Frage bezieht sich auf die aktuelle Beziehung.
    Wie geht ihr damit um?
    Hat sich die Beziehung seitdem irgendwie verändert?

    Hab jetzt leider die Mehrfachauswahl vergessen. Könnte das vielleicht jemand endern?
     
    #1
    Schätzchen84, 6 Juli 2006
  2. Mila_Superstar
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    1
    Single
    Verletzt nicht gleich verletzt?

    Vor 2 Monaten waren wir abends unterwegs und irgendwann alle fürchterlich betrunken. Mein Freund und ich haben dann sehr rumgealbert und irgendwie führte Spaß und Neckerei dazu, dass ich ihm ein ultraviolettes Auge gehauen habe. Haben uns beide tierisch erschrocken, weil wir beide dachten, dass ich nicht treffe oder so.

    Und am nächsten Abend bei seiner Familie eingeladen. Konnte man nicht mal leugnen, weil meine Hand auch was abbekommen hat. :schuechte

    Er hats mir aber nicht übel genommen, sondern hat seinen Spaß daran, mich bei jeder Gelegenheit damit auzuziehen.
     
    #2
    Mila_Superstar, 6 Juli 2006
  3. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    ja klar wurde man verletzt!

    aber nicht im körperlichen Sinne, sondern Gefühlssachen.:ratlos:

    Da wurde ich schon das ein oder andere male verletzt:angryfire

    und körperlich eigentlich nicht. meine ex hatte mich mal aus versehen ausm bett geschmissen^^

    da hatte ich dann ne beule, aber nich mehr:zwinker:
     
    #3
    Chimaira, 6 Juli 2006
  4. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Um was geht es denn eigentlich: körperlich verletzt oder verletzt in dem Sinne von enttäuscht?

    Körperlich: Ich habe ihn mal verletzt, dass war in der Disco und ich war in dem Moment so stinksauer auf ihn, dass ich einfach in sein Ohrläppchen gebissen hab..also richtig fest! tat mir ja dann auch hinterher leid aber ich konnte mich nicht zurückhalten!
     
    #4
    User 37284, 6 Juli 2006
  5. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Meinte schon, Gefühle verletzen.
     
    #5
    Schätzchen84, 6 Juli 2006
  6. klimbim
    Verbringt hier viel Zeit
    210
    101
    0
    vergeben und glücklich
    in meiner aktuellen Beziehung erfreulicherweise nicht wirklich, obwohl, doch, es gab auch schon verletzungen, aber die hatten keine dramatischen auswirkungen. diese verletzungen in form von kleinen enttäuschungen gibts doch immer mal.

    in der vorigen wars schlimm, da wurde ich andauernd nur verletzt weil der umgang gegen ende nur noch von respeklosigkeit und missachtung geprägt war.

    sowas verletzt mich zB mehr als wenn der partner fremd gehn würde. das erste sind wirklich mutmaßliche dinge die mit meiner person zu tun haben und mich bewußt angreifen. das zweite ist zwar auch nicht toll, hat aber nicht die intension mich zu verletzen oder zu schädigen oder runter zu machen.

    gut, kommt auch drauf an wie es abläuft natürlich.

    das resultat war natürlich daß ich die beziehung beendet habe ( mein gott was war das für ne erlösung :ratlos: )

    dauerverletzungen aufgrund eines solchen umgangs führen bei mir dazu die schotten dicht zu machen, und meine gefühle bauen sich ab.

    das passiert nicht von heute auf morgen, aber langsam aber sicher.

    bei solchen actionen wie betrug usw kommt es auf den einzelfall an. wenn der rest stimmig ist und die beziehung ansonsten von achtung und liebevollem umgang geprägt ist glaub ich könnte ich eine solche form von verletzung wegstecken wenn deutlich wird ich bedeute meinem partner was ( ich trenne sex und liebe).

    ist das nicht der fall dann natürlich nicht.
     
    #6
    klimbim, 6 Juli 2006
  7. BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.659
    123
    2
    nicht angegeben
    Ich habe meinen aktuellen Partner leider schon verletzt, indem ich mit einem anderen im Bett war...
     
    #7
    BloodY_CJ, 6 Juli 2006
  8. Katjesjesjesjes
    Verbringt hier viel Zeit
    443
    101
    0
    Single
    ich denke ich hab ihn schon einmal in unserer beziehnung sehr verletzt, aber nachdem alles geklärt war gings wieedr...

    allerdings bin ich von ihm sehrsehr verletzt worden....
    wir waren grade dre moate zusammmen und er hat ohne grnd mit mir schlumm gemacht und es war einfach in der zeit total scheiße, weil wir dann nach 2 wochen wieder was hatten, und er aber meinte, ne ich kann nicht wieedr mit dir zusamm sein und blabla, und jetzt sind wir seit über nem 3/4 jahr wieedr zusamm, nd am anfang wars für mich total schwer ihm wieder u vertrau, aber jetzt ists sogar noch viel besser als in den 3 monaten am anfang:herz:
    naja, udn er ist mit meinen gefühlen viel vorsichtiger geworden
     
    #8
    Katjesjesjesjes, 6 Juli 2006
  9. glashaus
    Gast
    0
    Ist jetzt nicht aktuell aber ich würde mal sagen mein Ex und ich haben uns beide nicht viel genommen. Wir hatten lange Zeit ne echt schöne, aber auch wahnsinnig enge Beziehung. Irgendwann fings dann an zu krachen. Sowohl er als auch ich wussten auch genau womit wir dem anderen weh tun konnten....und haben das teilweise auch ausgenutzt...

    Seitdem bemüh ich mich das zu vermeiden und es ist seitdem auch nicht mehr vorgekommen.
     
    #9
    glashaus, 6 Juli 2006
  10. BpFaN
    Verbringt hier viel Zeit
    399
    101
    0
    vergeben und glücklich
    xxxxxxxxxxxxxxx
     
    #10
    BpFaN, 6 Juli 2006
  11. Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.176
    133
    50
    Single
    Ich wurde weder verletzt noch habe ich verletzt. Das betrifft meinen aktuellen Partner
     
    #11
    Spaceflower, 6 Juli 2006
  12. *himbeere*
    *himbeere* (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.830
    123
    1
    nicht angegeben
    ja ich hab meinen freund verletzt... vor 10 monaten hab ich angefangen für jemand anderen was zu fühlen und vor 2 wochen war ich mit demjenigen eine woche auf kursfahrt in sardinien. da hab ich mich dann richtig richtig richtig in ihn verliebt und er auch in mich.
    ich hab mit meinem freund schluss gemacht und bin jetzt mit dem neuen zusammen...es tut meinem jetzt ex-freund ziemlich weh :cry:

    ich dachte immer es geht vorbei und ich kann die beziehung noch irgendwie retten ... aber falsch gedacht ;(
     
    #12
    *himbeere*, 6 Juli 2006
  13. Chimaira
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    3
    nicht angegeben
    boah hart!!!!!:eek:
     
    #13
    Chimaira, 6 Juli 2006
  14. User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.498
    123
    2
    nicht angegeben
    [​IMG]
     
    #14
    User 31535, 6 Juli 2006
  15. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Bezogen auf die letzte Beziehung:
    Ja, er hat mich verletzt und ich ihn genauso. Wie genau möchte ich nicht ausführen, vorwiegend mit Worten. Damit, von ihm verletzt zu werden, konnte ich besser umgehen als damit, dass ich ihn verletzt habe. Wirklich angenehm war aber beides nicht.
     
    #15
    Dawn13, 6 Juli 2006
  16. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    dito :jaa:
     
    #16
    Piratin, 6 Juli 2006
  17. Angel_Hof
    Angel_Hof (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.169
    123
    1
    nicht angegeben
    Nein bis jetzt noch nicht und hoffe auch das wird so bleiben:herz:

    LG Angel_Hof
     
    #17
    Angel_Hof, 6 Juli 2006
  18. fLummY
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    nicht angegeben
    Vor ein paar Monaten hatte sich mein Freund mal in meine Freundin verleibt. wochenlang hab ich das gespührt und irgendwann hat er es mir gebeichtet. war voll fertig, weil ich noch eine woche davor alles getan hätte, dass er mir sagt was los ist. weil er sich gegenüber mir teiweise echt mies verhalten hat. und obwohl ich echt am boden zerstört war, er nichts getan hat. das hat letztendlich alles schon sehr wehgetan.
    Allerdings hat es meiner meinung nach unserer beziehung eine art auscchwung verpasst. es hat zwar alles sehr lange gedauert, bis ich wieder vetrauen hatte, aber letzendlich war ich doch glücklicher als vorher.
     
    #18
    fLummY, 6 Juli 2006
  19. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    nun ja, ich glaube verletzt wird man irgendwie immer mal. Bei uns gab es auch schon kleine Angelegenheiten die mich verletzt hatten aber jetzt nicht sooo sehr, dass es ins extreme rutscht :zwinker:
     
    #19
    User 37284, 6 Juli 2006
  20. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    kleinigkeiten klar, aber so richtig verletzt hat mich mein aktueller freund noch nicht (sind 10 monate zusammen).
    umgekehrt schon eher :schuechte_alt:
     
    #20
    Miss_Marple, 7 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verletzen verletzt
Sonnentanz1999
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Juli 2016
8 Antworten
Ellen
Liebe & Sex Umfragen Forum
12 Dezember 2013
58 Antworten