Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Froddo
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    nicht angegeben
    24 Januar 2006
    #1

    Verlieben über Kontaktanzeigen?

    Bei diesen Kontaktanzeigen ist das nicht unlogisch, oder beim chatten sich da in jemanden zu verlieben, wobei man gar nich weiß wie derjenige aussieht?

    weil ich höre hier so viel von leuten die übers chatten und so freunde finden......
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kontaktanzeigen
    2. Verlieben über Internet möglich ?
    3. Verliebt
    4. Verliebt
    5. verliebt..
  • bröckchen
    bröckchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    226
    101
    0
    Single
    9 Februar 2006
    #2
    Ne Bekannte von mir hat an MTV ne SMS mit ihrer Nummer geschrieben und so ihren jetztigen Freund kennengelernt. Die sind jetzt mitlerweile schon ca. 2 Jahre glücklich zusammen.
    Man sieht also es geht.
    Mein Fall allerdings wäre das nicht denn man weiß nie wer sich hinter solchen Anzeigen oder SMS versteckt.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    9 Februar 2006
    #3
    Für mich persönlich ist es unvorstellbar, sich in ein Phantom zu verlieben.
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    9 Februar 2006
    #4
    Jawoll.
    Verlieben kann ich mich erst nach (mindestens) einem Treffen.
    Zu jemandem hingezogen fühlen schon beim Chatten, mit bildertausch oder Cam2cam.
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    9 Februar 2006
    #5
    ch habe meinen Freund im Internet kennengelernt. Verliebt haben wir uns aber erst, als wir uns getroffen haben. Vorher geht das meiner Meinung nach auch nicht.
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    9 Februar 2006
    #6
    Kontaktanzeige finde ich achon komisch du weißt ja über diese Person nur das was da in den 5 Zeilen steht. Übers chatten schon eher aber von ner richtigen Beziehung oder Zuneigung würde ich auch erst reden wenn man sich mindestens einmal live gesehen hat.
     
  • ZellerBub
    Gast
    0
    9 Februar 2006
    #7
    ja so soll es sein. so kommt mann zu einer verdammt netten freundin die einem inerhalb kürzester zeit den kopf verdreht und man sich einfach nur ganz doll lieb hat.
     
  • Seerose78
    Gast
    0
    9 Februar 2006
    #8
    Ich kann es mir zur Abwechselung mal ganz gut vorstellen.
    Gehe ja kein großes Risiko ein.

    Momentan möchte ich auch gar nichts festes im Haus haben. :kopfschue
     
  • eine_elfe
    eine_elfe (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    762
    101
    0
    Verlobt
    9 Februar 2006
    #9
    genauso ist das
     
  • Haschkeks
    Haschkeks (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.054
    121
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #10
    Vielleicht sympathisch finden - aber verlieben? Nö.
    Zum Verlieben gehört für mich der berühmte überspringende Funke...und sowas geht bestimmt nicht durch Schriftverkehr, ohne die Person persönlich zu sehen.
     
  • Sebo@...
    Sebo@... (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    101
    0
    vergeben und glücklich
    9 Februar 2006
    #11
    zum chatten:
    also verlieben würd ich net sagen,... kennlernen ja,... sich näher kommen in gewisser weise....

    zu den kontaktanzeigen des wird ja immer beliebter,... vor allem diese singlebörsen aber was heißt verlieben nichts ist unmöglich je nachdem was sich ergibt....
     
  • Canis lupus
    Verbringt hier viel Zeit
    356
    101
    0
    Single
    9 Februar 2006
    #12
    Ich kann mir nicht vorstellen,dass man sich per Chat oder Kontaktanzeige sich verlieben könnte.
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    9 Februar 2006
    #13

    das sehe ich auch so, zum verlieben braucht man (oder ich zumindest) viel mehr nähe :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste