Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #1

    Verliebheit übers Internet?

    Hey !!

    Ich will nicht zu sehr ausschweifen erstmal...allgemein meine Frage: kann man sich innerhalb von 2 Tagen nur durch E-Mail Kontakt in eine Person verlieben??? Ich dachte nie das das geht...ich wurde am Montag von dem besagten das erste mal angeschrieben... er weiss das ich vergeben bin und das war auch das erste was ich gesagt habe...danach war die schreiberei eher auf freundschaftlicher basis..wir haben viel ausgetauscht und uns amüsiert usw... er weiss das ich meinen Freund nie betrügen werde..wieso schreibt er mir dann trotzdem weiter?

    Er ist verdammt nett, sieht verdammt gut aus...verdammt was mach ich nur??
     
  • xabuu
    xabuu (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    136
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #2
    verlieben ist wohl denke ich zuviel gesagt... du kennst ihn nicht richtig und projezierst deine "hoffnungen" auf ihn.

    ob du ihn in natura trozdem noch so gut findest ist was anderes. tja ... die frage ist halt was du willst... du hast einen freund und den kennst du. den andern her nur vom schreiben.

    man müsste ihn erst richtig kennenlernen bzw. halt treffen um mehr sagen zu können.

    Das ist deine Entscheidung.

    Grüße
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #3
    Ja das geht, aber ich weis nicht ob ich das verliebt sein nennen würde. Ich mein damit das es noch was anderes ist wenn man die Person trifft und persönlich kennen lernt. Auf jedenfall scheint er ja großes Interesse bei dir geweckt zu haben. Frage dich mal wieso, fehlt dir was in deiner Partnerschaft oder ist es nur der reiz nach etwas neuen?
    Wieso er das macht kann entweder sein, weil er gemerkt hat das du mit deinem jetzigen Freund nicht glücklich bist oder aber er hat wirklich nur eine platonische Freundschaft im Sinn. Am besten frage ihn mal ob er sich in dich verliebt hat?!
     
  • Kenshin_01
    Kenshin_01 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.458
    123
    1
    Verliebt
    23 April 2008
    #4
    verdammt... kein einfaches Problem :tongue:

    Aber mal Scherz beisete. So auf Ex über's Internet verlieben halte ich eher für unwahrscheinlich. Er weis das du deinen Freund nie betrügen würdest, aber er findet dich sicher auch nett und möchte einfach den freundschaftlichen Kontakt halten.
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #5
    naja ich weiss selber das ich mit dem wort "verliebt" etwas zu weit ausgeholt habe, aber es ist auf jeden fall etwas da..

    hmm das er nur freundschaftliches interesse hat bezweifle ich stark..er hat zwar akzeptiert und angenommen das ich vergeben bin aber man merkt trotzdem das er mit mir flirtet...er will mich auch gern mal treffen demnächst.

    ich hab schon total viel mit ihm über meinen freund gesprochen...auch über ihn ..über mich... hobbies ect.

    ich glaube schon das mir in meiner beziehung iwie was fehlt...bzw ich nicht mehr richtig glücklich bin/war....aber was der auslöser dafür ist weiss ich nicht...ojeee :kopfschue
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #6
    Dann solltest du so fair sein und herausfinden was dir denn Fehlt. Damit dein jetziger Partner das vielleicht ändern kann. Daher solltest du dich erstmal nicht mit deiner Internetbekanntschaft treffen. Vielleicht weist du was dir fehlt wenn du herausfindest was du an deiner Internetbekanntschaft so anziehend findest?!
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #7
    ich weiss nicht ob ich meinen freund noch liebe oder er mittlerweile eher so eine art bester freund für mich geworden ist..wir leben zur zeit nebeneinander her..wir verstehn uns super, streiten sehr wenig aber dafür fehlt irgendwas...mir ist auch die lust am sex irgendwie vergangen...dennoch hab ich es ihm nicht vorenthalten da er ja mein freund ist....mann ich fühl mich bei ihm daheim so wohl..mag seine familie...er ist so lieb und gut zu mir...die vielen erinnerungen.... und dann im gegenüber sowas... :geknickt:

    ja wir wollen uns nächste woche treffen..dieses we muss er arbeiten...er ist 25 ( internetbekanntschaft)und er ist der erste der älter ist als ich...meine freunde waren immer jünger oder max gleich alt wie ich..meinjetztiger freund ist auch jünger 20..obwohl er sehr reif ist für sein alter muss man dazu sagen.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #8
    Nun das musst du entscheiden. Sind dir die Erinnerung, die schöne Zeit die du hast/hattest und die Geborgenheit mit deinem Freund mehr wert, als das Risiko dich auf jemand neues einzulassen, also die Möglichkeit das es besser läuft, als mit deinem jetzigen Freund? Gehst du deiner Verliebtheit nach oder bleibst du lieber im sichern Hafen?

    Egal wie du dich aber entschließest du musst klar Verhältnisse schaffen! Deiner Internetbekanntschaft was vorzuspielen (also zu flirten, ihm glauben zu lassen das da noch mehr sein könnte) ist genauso schlimm wie deinen Freund zu hintergehen.
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #9
    ich weiss darüber bin ich mir im klaren :geknickt: und ich fühl mich auch total schlecht deswegen...der internetbekanntschaft hab ich aber von anfang an klargemacht das ich einen freund habe...das er n icht aufgegeben hat hat die sache dann noch erschwärt.
     
  • Q-Fireball
    Q-Fireball (37)
    Meistens hier zu finden
    1.561
    133
    86
    in einer Beziehung
    23 April 2008
    #10
    Das schon aber er damit dir doch auch dir Augen geöffnet, nicht wahr?!
     
  • Ocean Soul
    Ocean Soul (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    290
    101
    0
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #11
    Also laut meiner Cousine geht verlieben übers Internet sehr einfach...Ich selber habe damit jetzt keine Erfahrungen, aber sie ist mit ihrer Internetbekanntschaft jetzt schon ein halbes Jahr "zusammen" und an Pfingsten besucht sie ihn sogar, denn er wohnt in Kanada... :grin:
     
  • neverknow
    neverknow (29)
    Meistens hier zu finden
    1.096
    133
    27
    Single
    23 April 2008
    #12
    Meiner Meinung nach (bzw. meiner Definition von "Verlieben" nach) geht Verlieben über das Internet sehr wohl, da man ja ewig lange miteinander reden, den anderen gut kennen lernen und (echtes) Vertrauen aufbauen kann. Verlieben innerhalb von 2 Tagen halte ich allerdings für nicht möglich, wenn dann "Verknallen".

    Was fasziniert dich denn so an ihm? Das, was er schreibt, versteht er dich, seid ihr euch ähnlich? Oder das, wie er schreibt, wirkt er clever / charmant / ...? Oder beides? Oder sein Aussehen?
     
  • it's true
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    103
    1
    nicht angegeben
    23 April 2008
    #13
    Ich würde mir erst mal über das Verhältnis zu deinem Freund klar werden. Bist du nur noch aus Gewohnheit mit ihm zusammen und hast keine Gefühle mehr für ihn? Oder vermisst du nur das Aufregende, das Frisch-Verliebt-Sein? Natürlich weicht das im Lauf der Beziehung anderen Dingen, die du ja auch angesprochen hast: sich beim anderen wohl fühlen, gemeinsame Erinnerungen, Zusammengehörigkeit. Wie lange seid ihr denn schon zusammen?

    Ein Flirt ist vielleicht erst mal spannend, gerade wenn in der Beziehung die Routine Einzug gehalten hat. Aber dieser Reiz des Neuen kann genauso schnell wieder verfliegen, zumal du deine Internetbekanntschaft ja gar nicht wirklich kennst. (@neverknow: Klar kann man viel Vertrauen durch Schreiben aufbauen, aber man kennt deswegen trotzdem nicht den Menschen - wie er spricht, sich gibt, sich bewegt. Und gerade wenn man von "Verlieben" spricht, ist die Chemie zwischen zwei Menschen wichtig, und ob die stimmt kann man nur im echten Leben feststellen)

    Ich würde dieses Treffen erstmal nicht durchziehen. Rede mit deinem Freund! Du sagst, ihr habt zuletzt eher nebeneinander hergelebt. Vielleicht könnt ihr wieder mehr unternehmen. Euch ein neues gemeinsames Hobby suchen? Mach dir bewusst was du vermisst, und versucht etwas zu ändern!
     
  • hasselhoff01
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    23 April 2008
    #14
    Hi :winkwink:

    So nun muss ich ma meinen Senf dazu geben :drool: Ich muss dir ganz ehrlich davon abraten von verlieben über das Web zu sprechen. Der Grund ist einfach. Wenn jemand ein Profil im Web hat oder angemeldet ist, wirst du diese Person niemals kennen lernen können wie du deinen Freund kennen lernst. Alltag in einer Beziehung ist vielleicht nicht gerade das beste, aber viele wünschen sich genau das in der Beziehung. Vielleicht siehst du das als Alltag, aber andere, wenn du sie fragst, sehen das als funktionierend. Deine Bekanntschaft aus dem Web kann sich durch die Anonymität verstecken udn verstellen wie er möchte. Er kann sonst wer sein. Er kann sagen er ist 20 dabei ist er 60 oder 40. Bilder senden, kein Problem Internet macht es möglich. Du spielst mit dem Feuer wenn du dich auf dieses Spiel einlässt. Klar es kann gut gehen, aber diese Chance ist 1 zu einer Millionen. Es kann am Ende nämlich passieren das du auf das falsche Pferd setzt und alles verlierst. Ich empfehle dir daher dringend diese Person kennen zu lernen und mehr über sie zu erfahren. Sonst hast du am Ende keinen Freund mehr nur weil du einem unbekannten Vertraut hast der dir gut zugeretet hat. Also: Kennen lernen und dann weiter sehen :knuddel_alt: :jaa:
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    24 April 2008
    #15
    @neverknow: Was fasziniert dich denn so an ihm? Das, was er schreibt, versteht er dich, seid ihr euch ähnlich? Ja erstens dass
    Oder das, wie er schreibt, wirkt er clever / charmant / ...? Das noch dazu
    Oder sein Aussehen?Darauf kann ich noch nicht so viel sagen da ich nur wenige fotos kenne, auf denen er aber nicht schlecht aussieht.

    Also er will sich mit mir am montag abend in einem kaffee treffen und quatschen.

    Wie soll ich mich meinem freund gegenüber dieses wochenende verhalten??..ich will ihm nichts vorspielen...andererseits halte ich es noch für zu früh um ihm davon zu erzählen...

    was sagt ihr?
     
  • WIeSeL.ger
    WIeSeL.ger (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    24 April 2008
    #16
    Eine Bezhiehung in Frage stellen wegen 2 Tage eMails???

    Was ist nur aus euch geworden -..-
     
  • kleineskekschen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    387
    103
    3
    in einer Beziehung
    24 April 2008
    #17
    :cry: ...warscheinlich hast du recht.... :kopfschue jetzt fühl ich mich wieder nochmehr schuldig...aber das ist eben in meinem kopf..ich will es ja garnicht :kopfschue
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    24 April 2008
    #18
    hm.. die situation in der du steckst, würde ich als schon gefährlich einstufen. nehmen wir an, das kaffeetrinken am montag wird ein voller erfolg und schwupps bist du wirklich über beide ohren verliebt.

    was dann?

    natürlich kansnt ud genauo gut am montag feststellen, dass du einfach nur freundschaftlich interessiert bist.
     
  • WIeSeL.ger
    WIeSeL.ger (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    Single
    24 April 2008
    #19
    Wie wäre es wenn du dich nicht schuldig fühlst und das ganze abhackst...

    BEVOR du noch tiefer drin steckst... vergiss es einfach... es is nix passiert und Ende :grin:
     
  • sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    101
    0
    nicht angegeben
    24 April 2008
    #20
    Schön, dass ihr euch fast einig sein, dass sich in jemand unbekannten übers Internet vergucken funktionieren kann. Auf mich hat man vor ein paar Wochen (in einem anderen Forum) eingehackt und mir einreden wollen ich wäre bescheuert.

    Mir geht es momentan genauso. Habe einen total netten Typen kurz getroffen und flirte seitdem mit ihm über SMS und Telefonate da uns ein viele hundert Kilometer trennen. :herz: Wir hoffen auf ein Treffen in meinem Urlaub.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste