Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt über msn? bin ich verrückt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Azamara, 3 August 2010.

  1. Azamara
    Gast
    0
    hallo :smile:

    man...das ist mir irgendwie wirklich peinlich, aber ich habe ein "problem" und würde gerne mal eure meinung + evtl. ratschläge hören...

    ich lerne seit einiger zeit arabisch und um auszutesten wie gut es ist, bin ich vor ca. 3 wochen in einen arabischen chat gegangen. soweit so gut... dort habe ich einen jungen ägypter kennengelernt, der in den vereinigten arabischen emiraten lebt. nach einiger zeit haben wir msn addys ausgetauscht und schreiben seitdem so gut wie jeden abend mehrere stunden... alllerdings auf englisch, da mein arabisch doch nicht so toll ist, wie ich gehofft hatte... naja...

    ich traue mich kaum das jetzt zu schreiben, weil ich mir wirklich blöd vorkomme (wie ein kleines teenager mädchen lol), aber irgendwie habe ich mich in ihn verliebt... ich meine, ich freue mich riesig, wenn er online kommt und wir reden bzw. schreiben dann stundenlang über alles mögliche. ich fühl mich einfach wohl.

    kann man sich überhaupt über msn verlieben oder ist das nur ein hirngespinst?

    ich überlege, was ich machen soll bzw. ob ich ihm was sagen soll. habe nur angst, dass er mich dann für verrückt hält.

    man... bitte lacht mich nicht aus.... :ashamed:

    was sagt ihr dazu?

    lg
     
    #1
    Azamara, 3 August 2010
  2. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.858
    598
    5.381
    nicht angegeben
    Möglich ist sowas, ich hab mich auch schon über Skype verknallt :zwinker:.
    Ob es wirklich Liebe ist, wirst du erst sehen, wenn ihr euch länger kennt und vielleicht auch mal schreibt.

    ABER: Ich nehme an, du wohnst in Deutschland bzw. zumindest in Europa? Von dort zu den VAE ist es ja doch etwas weiter. Wie oft könntet ihr euch sehen? Gäbe es eine Perspektive, dass ihr irgendwann näher zueinander ziehen könnt? Ich fürchte nämlich, dass die Distanz dann doch zu arg ist!

    Geh es ruhig an, schreib mit ihm weiter, aber 3 Wochen Onlinekontakt ist jetzt noch nicht die Welt. Hast du denn schon mal ein Foto gesehen? Weißt du wie es bei ihm und Beziehung aussieht?
     
    #2
    BrooklynBridge, 3 August 2010
  3. User 97953
    User 97953 (26)
    Meistens hier zu finden
    850
    128
    231
    in einer Beziehung
    ich finde nicht das dir das peinlich sein muss. mag ja sein das manche sowas für vielleicht etwas komisch halten, aber möglich ist es. ich habe meinen freund auch im nezt kennengelernt und irgendwann haben wir über icq geschrieben und er hat sich dann auch schon in mich verliebt, obwohl er mich nur von alten bildern kannte, doch ich habe dann zu ihm gemeint das solche gefühle nur durch´s schreiben vielleicht zu überstürzt sind dann haben wir irgendwann mal des öfteren telefoniert und irgendwann auch getroffen und seine gefühle haben sich nur verstärkt..also möglich ist es. kann jedoch auch sein, das solche gefühle bei dir hochgekommen sind, weil ihr so oft vertraut private dinge schreibt..und vielleicht irgendwo ganz hinten im kopf noch der reizt dazu kommt, weil euch solch eine entfernung trennt. handle nicht überstürzt und schreib es ihm nicht gleich, vielleicht legt sich diese verliebtheit ja auch wider und wenn nicht chatet doch mal per cam, weil telefonieren wird bestimmt etwas teurer und treffen erst recht ^^
     
    #3
    User 97953, 3 August 2010
  4. Daphne
    Daphne (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    174
    43
    13
    Single
    Bei mir war es auch so .. also ich würde es nicht als Liebe bezeichnen, aber schon als sehr starke Gefühle .. nicht mit dem zu vergleichen, was du fühlst, wenn du den Menschen dann triffst und es echt Bäm macht *g*
    War bei mir uns meinem Ex auch so .. echt schön ..
    Aber ich würde es ihm nicht direkt sagen .. du kannst ihm ja sagen, dass du ihn echt sehr magst und dich halt wohl fühlst usw. :smile:
    Aber ich frage mich auch, ob du da irgendwie denkst, das hätte ne reelle Chance?
    Liebe Grüße :smile:
     
    #4
    Daphne, 3 August 2010
  5. User 15352
    Beiträge füllen Bücher
    3.825
    248
    1.504
    Verheiratet
    Ich glaube nicht, dass man so etwas "Liebe" nennen kann, schließlich kennt man sein Gegenüber nur virtuell, weiß nicht, wie er riecht, klingt, sich bewegt, aussieht, etc. - und das spielt beim Verlieben ja auch eine große Rolle.

    Dennoch glaube ich schon, dass es passieren kann, dass beim Chatten Gefühle aufkommen können - gerade, wenn man sich über sehr intime Dinge unterhält. Man überspringt quasi eine Stufe des Kennenlernens und nähert sich gleich auf der geistigen Ebene an. Im Grunde genommen kann so etwas sehr faszinierend sein und natürlich kann es auch passieren, dass sich dadurch auch amouröse Gefühle entwickeln können. Andererseits besteht eben auch die Gefahr, dass man den anderen idealisiert, die Lücken, die man nicht kennt, mit einem Bild ausfüllt, das der andere vielleicht gar nicht erfüllt. Da sollte man vorsichtig sein und sich nicht zu sehr hineinsteigern, finde ich.
     
    #5
    User 15352, 4 August 2010
  6. Azamara
    Gast
    0
    danke für eure antworten :smile:

    gestern abend haben wir wieder gechattet und man... das wird von tag zu tag schlimmer mit mir! :ashamed: ich freue mich jetzt schon auf heute abend...

    ich frage mich die ganze zeit, ob er auch etwas für mich empfindet oder ob es für ihn nur zeitvertreib ist?!? ich traue mich allerdings nicht ihn direkt zu fragen, denn so wie einige von euch auch geschrieben haben, denke ich, dass es ihn verschrecken könnte.

    ich frage mich auch, ob er evtl. einfach nur schüchtern ist. ich meine, er flirtet nicht wirklich mit mir... nur ab und zu kommt sowas wie: du bist so nett, das bild ist schön, hoffentlich treffen wir uns morgen wieder hier... aber nichts "direkteres" und ich möchte nicht den ersten schritt machen. das wäre für ihn zu ungewöhnlich als frau. bilder von ihm hat er mir auch schon geschickt. ich finde er sieht gut aus :smile:

    na ja und bzgl. reelle chance. daran wage ich ehrlich gesagt noch gar nicht zu denken, bevor ich nicht weiß, ob er auch "gefühle" für mich hat. die frage ist nur, wie ich das rauskriegen könnte ohne zu offensiv zu sein?!? ich will ihn ja nicht bedrängen bzw. mich aufdrängen...

    und ja... liebe entsteht durch weit mehr als ein chat bieten kann. da stimme ich euch zu. ich würde meine gefühle auch eher als verliebtheit definieren..... und trotzdem komme ich mir noch immer etwas "verrückt" vor. :hmm:
     
    #6
    Azamara, 4 August 2010
  7. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Nein. Du bist nicht verrückt.
    Dein Gehirn spielt dir mit guter Wahrscheinlichkeit einen Streich.

    Du belegst deinen Bekannten mit Eigenschaften und Attributen die er evtl. garnicht hat. Dein Gehirn bastelt sich sozusagen seinen Traummann selbst.
    Hinzukommt, dass man weniger gute Attribute nicht gleich merkt, sondern nur sieht wie eine Person eine wohldurchdachte Mail schreibt oder höfflich jemanden gegenübertreten kann für 4 Stunden. Aber wie es sonst aussieht?
     
    #7
    User 11345, 4 August 2010
  8. - Melody -
    Gast
    0
    Das schafft man auch in Wirklichkeit locker, wenn man so gepolt ist und sich vor Anderen vertellen muss.
     
    #8
    - Melody -, 4 August 2010
  9. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Freilich schafft man das auch in der Wirklichkeit.

    Aber was ich meine:
    es geschieht im Internet noch nicht einmal mit böser absicht. Es passiert einfach. Man denkt darüber nicht nach.
    Sowohl Mann wie Frau basteln sich ihre eigene Identität und sehen im jeweils anderen etwas anderes.

    Das ganze muss noch nichtmal mit bewußten Handeln verbunden sein.
     
    #9
    User 11345, 4 August 2010
  10. - Melody -
    Gast
    0
    .....
     
    #10
    - Melody -, 4 August 2010
  11. User 87573
    User 87573 (28)
    Sehr bekannt hier
    2.023
    168
    412
    nicht angegeben
    Also ich hab das auch schon gehabt. Allerdings haben wir uns die meiste Zeit per TS unterhalten und geschrieben. Dann nach 2 Tagen sofort SMS und ewig lang telefoniert und dann nach nem Monat oder so haben wir uns getroffen.
    Ich denke schon, dass sich Gefühle entwickeln können (also eine Verliebtheit) aber um das zu festigen und auszubauen muss man dann auch auf anderes umsteigen als nur nen Chat.
     
    #11
    User 87573, 4 August 2010
  12. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Ich halte vom im-Internet-kennenlernen und so weiter für mich persönlich eigentlich nicht viel.

    Dennoch ist auch mir sowas mal in ähnlicher Form passiert. Ich habe zufällig in einem Forum wen kennengelernt, der Kontakt wurde auf Mails und später Chats und Telefonate ausgebaut und es entstand irgendwie ein total reger und sehr schöner Kontakt. Wir hatten sehr tiefe und wunderschöne Gespräche und das über mehrere Monate. Irgendwann hab ich mich auch gefragt, ob das alles von meiner Seite her noch platonisch ist oder ich mehr empfinde. Ließ den Gedanken aber wieder fallen, weil ich in einer Beziehung war und das garnicht wollte. Irgendwann nach einiger Zeit waren wir beide solo und sprachen das bislang Unausgesprochene an. Dass es da wohl doch irgendwie gefunkt hatte. Obwohl wir beide innerhalb Deutschlands gelebt haben, kam es nie zu einem Treffen. Innerhalb von 2-3 Jahren haben wir zweimal so große Worte wie "Liebe" in den Mund genommen und wollten uns treffen. Dass es nie dazu kam ist eine andere Geschichte. Aber seitdem wir das in den Raum geworfen haben, war auch alles zwischen uns irgendwie anders. Vorher, als es eine pure reine Freundschaft war, hatte ich es schöner empfunden.

    Ich weiß nicht, ob du nach nur 3 Wochen von Gefühlen sprechen kannst. Gib dir selbst Zeit, genieß es einfach für den Moment. Ich denke, es ist immer und für jeden Menschen angenehm, wenn man eine unabhängige Person in seinem Leben hat, die sonst nicht mit dem Alltagsmist verzweigt ist und einem zuhört, für einen da ist und Gedanken mit einem teilt. Verwechsel dieses Wohlgefühl nicht gleich mit Liebe und warte ab. Ein Treffen wäre in eurem Fall nicht nur eine Frage des Mutes, sondern offensichtlich auch des Geldes. Wenn sich da wirklich online was ernsteres zwischen euch entwickeln sollte, denk in ein paar Wochen/Monaten nochmal drüber nach, ob du es ihm sagst oder ihn erstmal sehen willst.
     
    #12
    Película Muda, 4 August 2010
  13. kinkyvanilla
    0
    Es ist wohl eher eine Art Verknalltheit. Denn von Liebe kann man meiner Meinung nach erst reden, wenn man sich mal live erlebt hat bzw. sich im echten Leben kennt. In deinem Fall könnte gerade das sich schwierig gestalten, weil anscheinend eine größere Distanz zwischen euch liegt. Ob es dir 3 Wochen wert sind schon von Liebe zu reden? Mit Sicherheit nicht. Wenn ihr jetzt noch längeren Kontakt habt und beide interessiert seid könnt ihr euch ja tatsächlich mal treffen. Aber vielleicht solltest du nicht allzu viele Erwartungen haben und dir nicht allzu viele Hoffnungen machen.
     
    #13
    kinkyvanilla, 4 August 2010
  14. User 85918
    Meistens hier zu finden
    1.320
    148
    90
    nicht angegeben
    Es ist dann doch eher Verknalltheit als Liebe, so wie es alle anderen vor mir schon gesagt haben.

    Ich glaube aber schon daran, dass man über einen Chat Gefühle entwickeln kann (teilweise auch, weil man im Inet nicht 1:1 wie im realen Leben ist!).

    Warte doch einfach ab, wie sich das entwickelt..
     
    #14
    User 85918, 4 August 2010
  15. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Mich würde ja interessieren, wie dein Leben sonst so aussieht...
    Bist du viel alleine, hast Sehnsüchte, fehlt dir irgendetwas Gravierendes oder besitzt du Probleme, Männer kennenzulernen bzw. wurdest schon von ihnen enttäuscht?
    Ich frage das nur, ob du dich nicht irgendwie in eine virtuelle Traumwelt flüchtest, die dich aufgrund deines Arabisch-Kurses eben auch in dieses fremde, exotische Umgebung führt...

    Vielleicht solltest du mal den Kontakt zu dem Mann zurückschrauben, dich anderen Dingen widmen, Freunde treffen, dich ablenken um zu sehen, wie du dich dabei fühlst.
    Könnte sein, dass dich da auch regelrecht in eine Sucht gestürzt/reingesteigert hast, weil du nur den Knopf am Computer tätigen musst und schon ist dieser Mann da...

    Für mich solltest du wirklich realistisch bleiben und dir vor Augen halten, dass ihr euch im Leben aufgrund der Umstände, der möglichen Einseitigkeit von Gefühlen und natürlich auch Entfernung wahrscheinlich nie treffen (und noch unwahrscheinlicher) eine Beziehung führen werdet.
     
    #15
    munich-lion, 4 August 2010
  16. Azamara
    Gast
    0
    @munich-lion

    mein leben ist schön :smile: ich habe gute freunde, mit denen ich oft etwas unternehme. ich habe auch keine probleme, männer kennenzulernen... eher im gegenteil.
    ------

    vielleicht bin ich trotzdem bereits in eine virtuelle traumwelt gerutscht. ich habe angst, dass ich ihn zu sehr idealisiere, aber es fühlt sich einfach richtig "toll" an, mit ihm zu schreiben. wahrscheilich hat sich in meinem kopf bereits ein idealisiertes bild von ihm manifestiert?!?

    na ja... eben habe ich wieder mit ihm geschrieben. es war irgendwie ernüchternd diesmal. ich denke, so langsam muss ich wohl einsehen, dass die "gefühle" nur einseitig sind...

    es wäre sicherlich das beste, den kontakt zu reduzieren oder ganz abzubrechen... aber das schaffe ich leider nicht. ich freue mich jetzt schon wieder auf morgen abend. das ist doch nicht mehr normal?!?

    man leute, ich komme mir wirklich richtig dämlich vor. ich schäme mich, das hier alles zu posten.

    hmm... ich würde nur so gern wissen, ob er auch etwas für mich empfindet? realistisch gesehen wäre es jedoch besser, ihn aus meinem kopf zu streichen
     
    #16
    Azamara, 5 August 2010
  17. Película Muda
    Meistens hier zu finden
    1.134
    133
    57
    vergeben und glücklich
    Wenn dich die Situation derzeit belastet, solltest du darüber nachdenken, den Kontakt abzubrechen. Aber vielleicht solltest du dir auch einfach erlauben, den Kerl aus dem Internet toll zu finden. Irgendwie passt es nicht in deine Vorstellung von dir, habe ich das Gefühl. Es wirkt nicht so, als würdest du wirklich akut leiden im Moment, sondern eigentlich eher als hättest du Abends beim Chatten eine gute Zeit, willst das aber eigentlich nicht, weil du es für beschämend hältst, wenn du dich auf sowas freust. Vielleicht brauchst du das jetzt einfach Mal eine Weile und vielleicht siehst du alles in ein paar Wochen schon ganz anders. Wenn du dich auf ihn und das Gespräch freust, ist das doch okay - wer würde sich nicht auf ein Gespräch mit einem angenehmen Gesprächspartner freuen, den man gerne mag. Egal ob online oder offline.

    Allerdings will ich nochmal betonen, dass das nur gut geht, solang es auch dir gut geht. Ich kenne auch dieses vorm Monitor sitzen und warten bis der Ex-Freund, Lover oder sonst wer online kommt und hoffen, dass er diesmal die große Liebe gesteht oder wenigstens ein paar nette Worte sagt, an denen man sich die nächsten 1-2 Tage entlang hangeln und sich was vormachen kann. Man läuft nunmal nirgends jemandem so "zufällig" und praktisch über den Weg wie im Internet. Aber das birgt natürlich Gefahr, wenn man mehr leidet als dass es einem gut tut, muss man den Schlussstrich ziehen.

    Solltest du dich mal dazu entscheiden, den Kontakt zu deinem Besten abzubrechen, kannst du ihm ja vorher sagen, wie es um deine Gefühle steht und stand. Einerseits hast du es dir dann von der Seele geredet und andererseits weißt du dann immerhin zu 100%, wie er es sieht.
     
    #17
    Película Muda, 5 August 2010
  18. Azamara
    Gast
    0
    @película muda

    ja du hast recht, es passt nicht in meine vorstellung von mir. bis vor kurzen habe ich ehrlich gesagt über diejenigen gelacht, die sich im internet beim chatten verlieben. und jetzt geht es mir selber so. tja, hochmut kommt vor dem fall...schönes sprichwort...

    und du hast auch recht, dass ich das ganze gespräch darauf warte, dass er endlich klare signale sendet bzw. schreibt... aber nichts... und das deprimiert irgendwie...

    ich denke, ich werde noch eine zeit lang so weiter machen und weiter hoffen, dass etwas von ihm kommt. und wenn nicht, werde in ihn von meinen gefühlen erzählen und anschließend den kontakt abbrechen. denn ich habe angst, dass die gefühle immer stärker werden und einseitige liebe ist nun wirklich nichts tolles (mal nett ausgedrückt)
     
    #18
    Azamara, 5 August 2010
  19. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    huhu,

    ich war auch mal mit 16 oder so ein wenig verknallt, als ich lange gespräche mit einem typen im internet hatte. das hat sich relativ schnell gelegt, nachdem wir fotos ausgetauscht hatten :-D

    ich denke schon, dass du dich ein wenig verknallt haben kannst. aber eben in die person, die du jeden abend im chat triffst, bei der du keine mimik und gestik kennst, du nicht weisst, wie sie lächelt oder wie ihr lachen klingt.
    deswegen wäre ich auch ganz vorsichtig damit, irgendetwas dazu zu sagen.

    ich gehöre (leider) auch zu den menschen, die es für eine barriere halten, wenn beide partner sich nicht in der muttersprache (oder zumindest absolut flüssig in einer fremdsprache) unterhalten können.
    weisst du, ob er sagt, du seist nett, weil er wirklich "nett" meint oder weil sein wortschatz nicht so groß ist und er seine gefühle nicht so gut ausdrücken kann?

    also dass was draus wird, glaub ich auch eher nicht - allein wegen der entfernung. wieso hat dich das letzte gespräch denn ernüchtert?
    und wie ist das so, wenn ihr jeden abend schreibt? sprichst immer du ihn an? weisst du, ob er generell ein typ ist, der tagtäglich vor dem pc hängt? kommt er nur wegen dir online? oder macht er noch tausend dinge nebenher?

    du kannst ihm bestimmt sagen, wie toll du die gespräche findest und dass du dich drauf freust. mehr würde ich persönlich nicht sagen..

    :smile:
     
    #19
    User 36025, 5 August 2010
  20. Azamara
    Gast
    0
    @zaubafee

    danke für deinen beitrag :smile:

    wir können uns zwar nicht auf unseren muttersprachen unterhalten, dafür aber sehr flüssig auf englisch. also sein englisch ist nahezu perfekt, daher glaube ich auch nicht, dass er sich in den wörtern "vergreift"

    hmm... ich schreibe ihn nicht immer zuerst an. aber ich denke, dass er der typ ist, der täglich abends vorm pc ist. er ist z. b. auch bei facebook und einem anderen chat angemeldet. und ich denke auch nicht, dass er sich nur auf das chatten mit mir konzentriert...

    wenn ich das, was ich eben geschrieben habe, mir mal durch meinen kopf gehen lasse, wird ja eindeutig, dass ich nicht wirklich so wichtig für ihn bin. ich sollte das endlich einsehen und von meienr rosa wolke runterkommen :geknickt:

    ich muss einfach einsehen, dass ich mich da in etwas verrannt habe...
     
    #20
    Azamara, 5 August 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt msn verrückt
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
feline_soul
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Februar 2010
18 Antworten