Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt übers Internet?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von youdontknowjack, 10 Oktober 2007.

  1. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Schönen Tag erstmal Euch allen,

    Ich habe vor kurzem das erste mal eine Frau übers Internet kennengerlent, sie aber bisher noch nicht "real" getroffen.

    Da manche von Euch vielleicht schon Erfahrung mit Internetbekanntenschaften haben, würde ich gern mal Eure Meinungen und Hilfe dazu hören!

    So ging es los:
    Vorweg möchte ich ersteinmal sagen, dass ich generell eine eher skeptische Einstellung gegenüber Bekanntschaften über das Internet hatte. Ich habe die besagte Dame auch nicht über ein "Flirtportal" oder ähnliches kennengelernt, sondern durch Zufall über das grosse bekannte Studentennetzwerk im Internet.

    Irgendwann hatte sie mich dort angeklickt, das Bild gefiel mir zwar gut aber hab mich erstmal nicht weiter drum gekümmert und erst 2-3 Wochen später an einem langweiligen Sonntag just for fun mal irgendwas zu ihr geschrieben.
    Das ganze entwickelte sich über ca. 3 Wochen. Zuerst schrieben wir uns ab und zu mal Nachrichten, dann immer und immer länger über ICQ/MSN. Seit knapp einer Woche telefonieren wir jeden Tag und schreiben uns SMS.
    Wir verstehen uns sehr gut, können gemeinsam Spaß miteinander machen und lachen, können uns gut, authentisch und vertrauensvoll auch über intime Dinge unterhalten, haben viele ähnliche Einstellungen und ich fühle mich mehr und mehr zu Ihr hingezogen und scheine Gefühle für Sie zu entwicklen und sie auch für mich... und das obwohl ich sie nichtmal gesehen habe??? Ihr seht ich bin ein wenig skeptisch....

    Wir haben in diesem Netzwerk zwar beide Fotoalben mit vielen unterschiedlichen Bildern, auf denen ich teilweise auch echt ungeschickt getroffen bin (will damit nur sagen, dass ich nicht 1-2 supertoll getroffene Fotos mit Modellblick reingestellt habe :grin: ) trotzdem gefallen wir uns vom Aussehen her auch sehr gut.

    In 2 Wochen werden wir uns treffen, früher geht es leider nicht. Ich spüre zwar, dass ich mich im Moment wirklich sehr zu ihr hingezogen fühle und Gefühle entwickle, dennoch weiß ich natürlich, dass ein reales Treffen schon nochmal etwas anderes ist, irgendwie habe ich Angst vor einem Reinfall obwohl ich sie doch so gerne mag. Den Anderen Live zu sehen sagt einfach mehr aus als 50 Fotos.
    Auch an Ihren SMS merke ich, dass sie Gefühle für mich empfindet, manchmal hört es sich sogar ein wenig verliebt an.

    Mein Problem ist nun folgendes: Einerseits möchte ich die Situation nicht schlechter machen als sie ist, da wir uns wirklich sehr gut verstehen und ich auch nicht unnötig negativ sehen oder die aufkommenden Gefühle kaputtmachen möchte.
    Andererseits habe ich Angst, das eine Entäuschung beim "echten" Treffen droht wenn wir uns zu sehr hineinsteigern...auch bei ihr... Vielleicht macht man sich falsche Vorstellunge und der Andere ist doch "ganz anders"...

    Was habt ihr für Erfahrungen mit diesem Thema? Positive / Negative oder habt ihr Euch auch schonmal auf ähnliche Weise Verliebt?
    Kann man sich tatsächlich übers Internet "verlieben"?
    Auf was würdet Ihr an meiner Stelle achten?
    Soll ich Sie mal auf die Problematik ansprechen oder meint ihr dass könnte mehr kaputtmachen als das es hilft?

    Ich freue mich über alle Antworten und Tipps von Euch!

    Liebe Grüsse,
    ydkj
     
    #1
    youdontknowjack, 10 Oktober 2007
  2. Hundsgemein
    0
    positiv:

    übers netz kennengernt
    ca. 500km enfernung
    jetzt : schon seit 3 jahren happy und leben im gleichen ort :zwinker:


    negativ:
    nie negatives erfahren. weder thema liebe, noch freunde, noch sauftreffs oder sonst was ^^


    versuch es einfach und lass es auf dich zukommen, ob sie dir im reallife taugt oder nicht wirste ja noch merken. .aber wenn man zuerst mal verliebt ist, glaube ich stoppt einen nichts mehr so schnell :smile2:
     
    #2
    Hundsgemein, 10 Oktober 2007
  3. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.767
    Verheiratet
    Quasi übers Netz kennengelernt mehr findest du bei den PL-Paaren auch 500km hält seit über 3 Jahren im Dezember zieht sie zu mir ZUkunft ist in PLanung
     
    #3
    Stonic, 10 Oktober 2007
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich würd das ganze gar nicht unnötig verklompizieren. Wie es bei einem wirklichen Treffen zwischen euch laufen wird, kann man vorher eh nicht genau sagen, von daher besser nicht den Kopf darüber zerbrechen. Aber natürlich ist es schon sehr wahrscheinlich, dass ich euch auch beim Treffen gut versteht, wenn ihr per Tele so gut miteinander klarkommt. Und wenn ihr auch schon über das Aussehen des Anderen im Bilde seid, dann würd ich mir nicht allzu viele Sorgen machen, dass es ein total Reinfall wird.
    ... und wenn doch (was ich aber nicht glaube), dann ist das besser du erfährst bereits jetzt, dass ihr in Real nicht miteinander auskommt, als dass du noch mehr Gefühle in ein Trugbild investierst.

    Ich hab übrigens meinen Freund auch im Internet kennengelernt und wir sind jetzt 4 jahre und 9 Monate zusammen. Möglich ist also alles. :zwinker:
     
    #4
    User 7157, 10 Oktober 2007
  5. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Eure Positiven Antworten machen mir echt Mut!

    Es ist halt auch das erste mal bei mir das ich jemanden übers Internet kennengelernt hab. Meine Exfreundinnen hab ich immer im "real llife" kennengelernt. Vielleicht bin ich ja auch deswegen so skeptisch.
     
    #5
    youdontknowjack, 10 Oktober 2007
  6. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ist ganz gut, dass du skeptisch bist, auch wenn ich selber auch positive Erfahrungen vorweisen kann. Aber lieber mit etwas Abstand rangehen als wie diese Leute, die sofort überzeugt sind, dass sie zusammenpassen, noch ehe man sich getroffen hat und es schon vor dem ersten Treffen als feste Beziehung bezeichnen. Da kann man schwer enttäuscht werden, weil es einfach normal ist, dass man automatisch ein bisschen mehr in den Gegenüber hineininterpretiert als man kennt. Wie man sich im persönlichen Gespräch verhält, wie man in der Realität aussieht, das ist noch mal was anderes als auf Fotos und im Netz und das kann ganz schön was ausmachen. Aber so oft, wie es dann doch klappt, liegen die Chancen ja schon mal nicht schlecht. :zwinker:
     
    #6
    Ginny, 10 Oktober 2007
  7. youdontknowjack
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    Ja ich hoffe halt auch das sie MICH realistisch sieht.
    Will mich natürlich nicht schlechter machen als ich bin oder tiefstapeln und ich verhalte mich auch selbstbewusst und authentisch.

    Aber mehr man sich in seinen Traumprinzen / Traumprinzessin hineinsteigert, desto grösser ist halt die Entäuschung wenn man merkt es ist halt doch ein ganz normaler Mensch...

    Hab ihr aber auch schonmal mit einem lachen gesagt sie soll erstmal abwarten bis wir uns in echt kennenlernen, ob sie mich dann immer noch mag, da meinte sie auch sie mag meine realistische Art...

    Naja werde wohl versuchen es so locker wie möglich anzugehen und einfach mal schauen wie es sich so entwickelt...
     
    #7
    youdontknowjack, 10 Oktober 2007
  8. Patty&Mike
    Patty&Mike (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Also....ich kann Dir mal hoffentlich kurz meine Geschichte schildern.

    Damals ging ich fast jedes Wocheende in die Disco oder ins Kino oder sonst wohin...nie sprach mich einer in der Disco an...immer wagte ich den ersten Schritt,wenn mir jemand gefiel,doch die Männer waren immer wenn nur aufs eine aus,nämlich Sex.Ich wollte immer eine feste Beziehung haben.

    Dann vor ungefähr 3 Jahren war ich bei Ilove angemeldet und sah ein Foto von einem Kerl der mir sympathisch schien...wir schrieben und telefonierten fast 3 Monate lang...wir sahen uns aber in der Zeit nie....da er fast 2 Stunden von mir entfernt wohnt.


    Nach den 3 Monaten kam er dann zu mir....ich war verliebt(aber anscheinend blind) in ihn doch mit der Zeit zeigte er sein wahres Gesicht...er behandelte mich komplett unmenschlich uvm.


    Zur damaligen Zeit glaubte ich aber natürlich,das ich die grosse Liebe nie finden würde,egal wo....!!!!


    Das war die schlechste Erfahrung die ich erlebt hatte mit Internet Beziehungen usw....und als ich die Beziehung nach 9 Monaten Hölle beendete....schwor ich der Liebe komplett ab und wollte auch erst mal keinen Mann mehr an meiner Seite.


    Dann nach sehr langer Zeit,war mir mal so langweilig,das ich in Chat4Free reinging und mit allen Leuten schrieb.....

    Da gab es einen Mann unter den Nicknamen Jones und ich dachte zu dieser Zeit,das er ein Afrikaner wäre,weil ich damals den Film Police Academy geschaut hatte und da gab es einen Jones der Afrikaner oder wie auch immer war.


    Ich schrieb also mit allen und mit der Zeit auch privat mit dem "Jones"....das ging ein paar Tage so...ich erzählte ihm,das ich das nokia n90 haben wollte....fragte nach seiner Telefonnummer,weil es wunderte mich sehr das er nicht nach meiner Nummer fragte....nun denn am nächsten Tag oder so holte er mich ab und er fuhr mit mir überall hin,nur damit ich das Handy bekomme....

    Wozu ich sagen muss,so einen hilfbereiten Menschen und ohne Hintergedanken,hatte ich zu dieser Zeit schon lange nicht mehr kennengelernt...leider bekamen wir das Handy nicht,weil es noch nicht auf dem Markt war,sondern man konnte es nur für jede menge Geld im Internet kaufen...

    Ich war traurig darüber und er sah es mir an...er fuhr zur Tankstelle und kaufte mir ein paar Lutscher,das war ja sooooooooooo süss,denn ich liebe Lutscher!!!!

    Und dann entwickelte es sich weiter....

    Ich bekam zwar nicht das Handy was ich wollte,aber dafür bekam und lernte ich meine grosse Liebe kennen....und wir sind jetzt schon über 1 Jahr zusammen und noch immer glücklich und die Liebe wird von Tag zu Tag mehr!!!!:smile:


    Ich würde mal sagen,das es egal ist ob Du positiv oder negativ denkst,denn denkst Du negativ kann es sich doch vielleicht zum positiven entwickeln und denkst du poisitiv,könnte es sich zum negativen entwickelt aber ihr trefft euch ja in 2 Wochen und dann wirst Du ja sehen wie es weiter geht oder wie auch immer....aber wenn man nichts wagen würde,dann würde man auch nichts gewinnen....


    Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen...

    Lg Patty
     
    #8
    Patty&Mike, 10 Oktober 2007
  9. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    ich hab meine frau vor über 10 jahren im netz kennengelernt.
    allerdings hat es fast ein halbes jahr gedauert, bis sie mich besucht hat.
    ich hatte ganz einfach muffensausen, das sie vielleicht mehr an gefühlen investiert als ich und wollte ihr nicht weh tun.
    sie hat sich in mich verliebt, obwohl sie nichtmal ein foto von mir hatte. :ratlos:

    also kann ich im nachhinein nur sagen, das eine gesunde skepsis zwar angebracht ist, aber man sich auch nicht mit händen und füssen gegen etwas wehren sollte, was einem vielleicht doch positiver überraschen kann, als man zunächst vermuten mag.

    auf was du achten sollest?
    sei einfach so wie du bist und ehrlich zu ihr.
    wenn du bammel hast das sich etwas verändert, weil ihr euch im moment so gut versteht ... ist es keine schande das zuzugeben und letztlich wird es ihr wohl nicht viel anders gehen.
     
    #9
    User 38494, 10 Oktober 2007
  10. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    ich habe die zwei partner, die ich bislang hatte beide übers internet kennengelernt, den einen zufällig im chatroom (waren fast zwei jahre zusammen), den anderen in einer partnerbörse (ich war eigentlich nicht auf der suche, bin aber fündig geworden), mit ihm bin ich jetzt seit fast drei jahren glücklich zusammen, wir leben zusammen und lieben uns wie am ersten tag
     
    #10
    JackyllW, 10 Oktober 2007
  11. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich habe ebenfalls meinen Freund übers Internet kennengelernt. Er wohnte damals sogar 1500km weit weg.
    Und nun ist er schon seit über einem Jahr hier. :zwinker:

    Also nur Mut. :smile:
     
    #11
    Spiderprincess!, 10 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt übers Internet
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
PriSha
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 April 2012
9 Antworten