Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kate24
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    26 März 2006
    #1

    verliebt aber keinen sex von demjenigen wollen???

    Hey!

    ich habe mal eine Frage an Euch und würde gerne Eure Meinung dazu hören:

    Kennt ihr das auch, ihr verliebt euch in jemanden (diese Verliebtheitsgefühle sind da aber der andere weiß noch nichts von euren Gefüheln), aber ihr könnt euch denjenigen gar nicht beim Sex vorstellen?

    Hab nur ich das oder ihr auch? Versteht ihr was ich meine? Liegt das daran dass derjenige vielleicht ne Nummer zu groß für einen ist oder dass man denjenigen doch nicht wirklich liebt oder kommen diese Sexgefühle noch wenn man den anderen näher kennenlernt?

    Danke,
    kate
     
  • Mewkew
    Mewkew (32)
    kurz vor Sperre
    468
    0
    0
    Single
    26 März 2006
    #2
    Wenn der andere mit dir bzw. mit frauen weiß umzugehen dann kommen diese gefühle noch schnell genug ^^ Oft ist es doch eher umgedreht, das eigentlich nur die körperliche anziehung ohne Gefühl da ist.
     
  • Aurora Sun
    Gast
    0
    26 März 2006
    #3
    Ich weiß genau was du meinst. Das ging mir nämlich auch mal so, aber sowas ändert sich dann mit der Zeit :grin:
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    26 März 2006
    #4
    ja das vergeht, ...wenn ich so kumpels oder so anschaue kann ich sie mir auch nicht beim sex vorstellen :tongue:
     
  • kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    1
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #5
    Mir geht's zur zeit genau wie dir: hab mich verliebt, er weiß nichts davon und ich kann ihn mir dabei nicht vorstellen. Aber sowas muss ja auch nicht immer sofort passieren, meiner Meinung nach.
    Die Gedanken oder Gefühle kommen sicher noch, wenn man verliebt ist und sich nacher besser kennt kommt sowas, denk ich, fast automatisch.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    26 März 2006
    #6
    das is normal!als ich mich so richtig unsterblich in jemanden verliebt hab konnt ich mir auch zuerst keinen sex vorstellen,das kam dann aber noch ganz schnell!:tongue:
     
  • klärchen
    klärchen (36)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    26 März 2006
    #7
    kenn ich, ja. liegt vll daran, dass man den anderen so in den himmel hebt, auf ein podest stellt. das vergeht mit näherem kennenlernen.
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 März 2006
    #8
    Das ist bei mir auch so bzw. war bei mir bisher jedes Mal so, wenn ich mich verliebt hab. :smile: Bisher ging's dann aber immer vorbei, bis es soweit war... :zwinker:
     
  • kate24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    26 März 2006
    #9
    danke für eure antworten!!!

    Da bin ich aber froh dass es nicht nur mir so geht. Ich glaube da ist echt was dran dass man den oder die Angebetete auf einen Podest stellt (wenn man Ihn/sie noch nicht so gut kennt bzw nicht so oft sieht). Also glaubt ihr schon dass man dann trotzdem verliebt ist, auch wenn man sich sex mit der Person nicht vorstellen kann?

    Ich hatte es nämlich bisher immer so dass ich mich in jemanden auch sexuell verliebt habe. Nur ist es diesmal ganz anders.
     
  • kuschelschnecke
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    1
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #10
    Na, wenn es diesmal anders ist heißt es vielleicht, dass es etwas Besonderes ist?
    Naja, ich wünsch dir, dass du mit ihm zusammen kommst und nacher auch sehr glücklich mit ihm bist!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste