Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt aber unglücklich?!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Maximilian83, 17 November 2005.

  1. Maximilian83
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Single
    Hiho liebe Comm,

    denke es ist nun mal Zeit das ich euch auch mal um rat bitte.

    Ich bin nun seit 6 Wochen mit meiner neuen Freundin zusammen. Sie ist 22, naja bei mir sieht man es ja.

    Ich bin eigentlich super glücklich mit ihr, is ein super liebes Mädel.. ich bin halt echt verknallt. jedoch fehlt mir etwas in der Beziehung. Sie ist wenn wir alleine sind sowas von lieb, ich merk richtig das wir absolut auf einer wellenlänge sind. Wir kuscheln, etc.. wirklich alles was man sich in einer Beziehung wünschen kann.

    Sind wir jedoch unterwegs mit Freunden (sind auch ihre) fühlt man sich leicht ignoriert. Sie kommt alle 20 Minuten mal kurz, man bekommt nen kurzen kuss, und naja, das wars dann auch schon. Ich geh natürlich auf öfters zu ihr, aber ich hab immer das Gefühl sie ist genervt. Ich hab mir ihr schon darüber geredet, sie sagt sie will es ändern, aber ich merk davon nichts.

    Ich weiss einfach nichtmehr so wirklich was ich tun soll. Ich lieb sie, jedoch fehlt mir etwas... ich will einfach ein bissel mehr, wenn wir draussen sind. Nach der Zeit bin ich natürlich genervt :angryfire: , und das merkt sie dann auch, so das wir uns dann schon fast ignorieren.

    Nur was soll ich tun? Schluss machen, wobei ich verknallt bin? :grrr: oder weiter machen, und hoffen das sich da was ändert, weil auf dauer macht mich das kaputt. Habt ihr vielleicht schonmal sone Erfahrung gemacht???

    Bin für jede Geschichte und Anregung dankbar!!
     
    #1
    Maximilian83, 17 November 2005
  2. PiSA
    PiSA (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    238
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mhh...nein, schlussmachen würde ich nicht. vielelicht sagst du ihr das wenn sie es weiter hin so lässt wies jetzt ist, hälst du es net lang aus...vielleicht merkt/versteht sie nicht das es dich wirklich stört....aber überstürz die netscheidung mit dem schluss machen nicht.es kann natürlich auch sein das sie enfach mal zeit für sich brauch.unternehmt doch mal was getrennt voneinander...dann habt ihr euch mehr zu erzähln...
    viel glück:winkwink:
     
    #2
    PiSA, 17 November 2005
  3. einsam
    einsam (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    485
    101
    0
    Single
    Bist Du wirklich 83 geboren?

    Naja - also dass man sich unter Menschen idR anders verhaelt als unter vier Augen ist doch normal, das muesstest Du doch an Dir selbst auch kennen. Ich sehe kein grosses Problem. Ich kann verstehen dass Du vielleicht ein bissl mehr kuschlen und kuessen moechtest - auch vor den anderen, aber es scheint ihr ein wenig unangenehm zu sein (was ich von mir auch kenne), dann akzeptier das doch. Alles andere ist doch prima, oder?
     
    #3
    einsam, 17 November 2005
  4. Maximilian83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Single
    naja. ich kenn e es so halt net. bin ja seit 4 monaten erst aus einer langen Beziehung raus. denke ich bin noch zu sehr dran gewöhnt.

    eigneltich ist alles super... aber unangenehm. also man fragt uns dauernd ob wir noch zusammen sind, weil es so aussieht, als würden wir uns erst seit 10 minuten oder so kennen.

    ich brauch nicht die ganze zeit zuneigung. das ist falsch. wir haben uns die letzten 3 tage nicht gesehen. hab da garkein problem mit, aber ich wünsch mir halt ein bissel mehr, wenn wir mal zusammen unterwegs sind.
     
    #4
    Maximilian83, 17 November 2005
  5. Housemeister86
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi

    Ich kann dich schon verstehen. Dass du mit ihr drüber geredet hast, war richtig. Eigtl. solltet ihr irgendwie nen Kompromiss finden. Ihr seid beide 22 Jahre alt..
    ich fänd's scheiße, wenn du deine Gefühle "zurückschrauben" würdest, d.h. in Gegenwart anderer Leute zwanghaft darauf verzichten würdest, dich vor ihnen mit deiner Freundin zu küssen oder kuscheln halt.. Betrügt man damit sich nicht selbst? Ich kann die Art, die deine Freundin zu Tage legt, nicht verstehen. Wenn man zusammen ist, soll und darf man doch wohl seinen Gefühlen freien Lauf lassen, oder? Sie scheint sich ja offensichtlich nicht ganz wohl dabei zu fühlen. Sie sieht sich evtl. als "Trophäe" von dir, die du nun vor allen Leuten demonstrieren willst.
    Aber wo käme man denn hin, wegen anderen zurückzustecken? Dass du viel mit ihr kuscheln willst, auch vor anderen, ist nunmal ein Teil von deinem Charakter. Ich bin auch so. und ich würde mir das auch von meiner Freundin nicht verbieten lassen, meine Bedürfnisse hinten anzustellen.
    Entweder sie nimmt mich so oder nicht. Klar kannst du es nicht erzwingen, dass deine Freundin mehr "Interesse" an dir zeigt und auf dich zu geht. Aber du hast irgendwo ein Recht darauf. Wofür ist man denn zusammen?
    Und wenn sie sich nicht wenigstens ein bisschen ändert, dann mach ihr klar, dass du damit nicht weiter leben kannst.

    ich jedenfalls kann dich gut verstehen und finde, dass du's richtig machst.

    MfG
     
    #5
    Housemeister86, 17 November 2005
  6. Blitzkoenig
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    nicht angegeben
    Dränge sie nicht dazu. Ihr seit erst 6 Wochen zusammen! Da muss man sich erst dran gewöhnen, dass da jemand ist.

    Stattdessen unterdrücke Du Dein Verlangen jedes Mal zu ihr zu gehen, wenn Dir danach ist. Ne, moment. Blöd ausgedrückt. Mach es ihr halt nicht zu einfach. Lass sie spüren, dass auch sie die Initiative ergreifen muss. Lass sie also auch auf Dich zukommen, denn wenn Du ständig zu ihr gehst, dann brauch sie ja nicht zu Dir zu kommen.

    Und während der Zeit in der Ihr Euch nicht in den Armen liegt, solange geniesse Deine Freunde. Rede mit denen und pflege die Freundschaft. Es ist zwar schön Freunde verliebt und küssend in den Armen zu sehen, auf Dauer kann es die aber auch nerven. Vielleicht denkt sie ja so?
     
    #6
    Blitzkoenig, 17 November 2005
  7. Maximilian83
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    38
    91
    0
    Single
    ich denek das kann wohl nur die zeit zeigen. weil sie sagt mir halt immer das sie mich suepr liebt hat, und alles voll schön findet. sie ist halt ein schwieriger mensch, aber ich hab mich halt verliebt.

    es gibt tage da kann sie die finger auch nicht von mir lassen. ist aber vom einen auf den anderen tag ganz anders. nach der zeit bin ich einfach auch zickig, weil es mir ahlt zu schaffen macht, wordurch wir natürlich ziehmlich unter spannung stehen.

    naja, ich werd wohl abwarten müssen :frown: danke euch allen!
     
    #7
    Maximilian83, 17 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt unglücklich
askim23
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Oktober 2016
1 Antworten
Papa15
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 April 2016
6 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten