Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt, aber vergeben??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tim Tankn, 1 April 2007.

  1. Tim Tankn
    Tim Tankn (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hallo zusammen!
    Und zwar geht es um folgendes: Ich bin seit 1 monat und 1 woche mit meiner freundinn zusammen, und wir sind auch wirklich verliebt ineinander!
    Es ist bis jetzt alles wunderbar gewesen, ich hatte auch mein 1 mal mit ihr und ich liebe sie einfach!

    Heute morgen hat sie mir geschrieben dass sie momentan einfach keinen sinn mehr sieht in unserer Beziehung, da wir uns einfach viel zu selten sehen (nur an den wochenenden) und ausserdem ist ihr alles viel zu schnell gegangen, da sie 2 wochen nachdem sie mit ihrem ex (sie war ein halbes jahr mit ihm zusammen) mit mir zusammengekommen ist!!

    Ich hab dann mit ihr geredet und sie hat nur gemeint dass es zurzeit keinen sinn hat und dass sie erst ihre letzte beziehung verdaut hat. Sie hat zwar gesagt dass sie mich liebt und mich echt gern hat, aber trotzdem ist das ganze für mich ein großer schock!....

    Was soll ich eurer meinung nach nun machen?
    mfg
     
    #1
    Tim Tankn, 1 April 2007
  2. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm.. irgendwie versteh ich sie net wirklich, einerseits beklagt sie,ihr seht euch zu selten andererseits möchte sie zur zeit keine Beziehung weil es ihr zu schnell geht... also abstand
    aber diese punkte einzeln betrachtet, kann ich sie schon irgendwo verstehen... zumal mit ihrer letzten beziehung, es kann gut sein dass sie das erst hinter sich bringen muss... und da gibt es menschen die brauchen zeit für sich allein... ich an deiner stelle würde jetz abwarten wenn sie sagt, dass sie dich noch liebt, dann kann es unmöglich so sein, dass sie auf nimmer-wiedersehen verschwindet sozusagen.
    warum sie das mit den wochenenden beklagt kann ich nich so gut nachvollziehen.
    du kannst außer abwarten wirklcih leider wenig tun. das ist ne sache die muss sie mit sich ausmachen. aber wenn man ihren worten glauben schenken kann dann bist du nicht aus der welt sondern vielleciht in einer gewissen zeit ihr wieder nah.
     
    #2
    User 70315, 1 April 2007
  3. Tim Tankn
    Tim Tankn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    ...

    Ja aber die angst die ich habe ist, dass wir uns einfach auseinanderleben...
    es ist ja total dumm weil ich weis diese person empfindet was für mich, aber will abstand...

    Also i kann sie scho irgendwie verstehen dass sie ihre letzte Beziehung noch nicht verdaut hat....aber es tut einfach so weh weil ich liebe sie so sehr und weis nicht ob ich ohne sie klarkomme...
     
    #3
    Tim Tankn, 1 April 2007
  4. Starla
    Gast
    0
    Versteif Dich bitte nicht so sehr auf ihre Aussage, dass sie Dich liebt.

    Wenn man jemanden wirklich liebt, dann lässt man ihn nicht leichtfertig gehen. Sie wollte Dich wohl nur "besänftigen", um sich ein bisschen von ihrem schlechten Gewissen zu befreien. Deshalb auch der Widerspruch in ihrer Begründung.

    Wie dem auch sei, die Sache wirst Du wohl abhaken können...
     
    #4
    Starla, 1 April 2007
  5. Tim Tankn
    Tim Tankn (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    in einer Beziehung
    danke für die aufmunterung!!

    Also dass sie mich liebt is ernst gemeint und das weis ich auch...
    ich kenne sie gut genug und sie würde mich nie belügen nur damit sie ihr schlechtes gewissen los bekommt!
    Die art mensch ist sie nicht!!

    und abhaken werde ich die sache ganz sicher nicht, dafür liebe ich sie zu sehr!!

    ...
     
    #5
    Tim Tankn, 1 April 2007
  6. Starla
    Gast
    0

    Ich meinte nicht, dass sie Dich absichtlich angelogen hat. Sie wird wohl auch glauben, dass sie Gefühle für Dich hat.

    Nur denke ich nicht, dass es Liebe ist, weil ihr erstens eine sehr kurze Zeit zusammen seid und zweitens, weil man dann den anderen nicht verlieren will... da sagt man nicht leichtfertig: "Es hat keinen Sinn".

    Aber nun gut, in eurem (ihrem?) Alter ist das wohl alles noch ein bisschen anders. :zwinker:
     
    #6
    Starla, 1 April 2007
  7. khaotique
    khaotique (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    Dem muss ich leider absolut zustimmen. Anders ist für mich der Widerspruch insich auch nicht zu erklären. :kopfschue
     
    #7
    khaotique, 1 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt vergeben
Lara1987
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Juli 2016
6 Antworten
Achhillis
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
33 Antworten
tini567
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 März 2016
46 Antworten