Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt - doch er ist bald weg!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cätzle, 16 Juli 2005.

  1. Cätzle
    Cätzle (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hi zusammen,

    hab da so ein kleines Problem: Ich hab mich nach langer Zeit mal wieder verliebt und bin jetz auch mit meinem Schatz zusammen gekommen :verknallt, obwohl er bald für ein halbes Jahr nach Asien geht. Er fliegt in einem Monat, was heißt, daß wir da erst ca 2 Monate zusammen sind. Vor kurzem haben wir noch groß abgemacht, daß wir uns wieder trennen wenn er geht, daß wir beide nicht leiden müssen. :frown:
    Langsam merken wir aber beide, daß sowas nicht klappt und überlegen ob wir die Beziehung weiterführen sollen. Ich bin aber jetzt schon am leiden wenn ich nur dran denk und weiß nicht wie ich es ein halbes Jahr schaffen soll, besonders wenn die Beziehung noch gar nicht gefestigt ist und noch kein richtiges Vertrauen aufgebaut ist. Ich frag mich sogar ob es überhaupt Sinn macht oder ich lieber gleich alles beenden sollte, damit es leichter für uns beide ist... :geknickt:
    wär echt froh, wenn ihr mir ein bisschen helfen könnt bzw irgendwer so was auch schon mitgemacht hat...
     
    #1
    Cätzle, 16 Juli 2005
  2. Cinnamon
    Cinnamon (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.172
    121
    0
    vergeben und glücklich
    hab das zwar noch nicht mitgemacht....

    Aber entscheide aus dem Bauch heraus! Der Bauch ist meist der, der einem schon vor dem Kopf sagt, was zu tun ist und welche Entscheidung zu treffen ist!

    Ich persönlich denke, wenn ich wirklich verliebt bin, würde ich die Beziehung nicht aufgeben wollen... Auch wenn die Trennung weh tut. Oder hättet ihr halt für das halbe Jahr Schluss gemacht und wärd dann nach dem halben Jahr wieder zusammengekommen? Damit jeder zwischendrin seine Freiheiten hat?
     
    #2
    Cinnamon, 16 Juli 2005
  3. Cätzle
    Cätzle (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hatten eigentlich vor uns nur für das halbe jahr zu trennen, damit jeder tum kann was er will und kein schlechtes gewissen zu haben braucht...
     
    #3
    Cätzle, 16 Juli 2005
  4. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    aber ist das denn das wahre?
    und danach ist alles ungeschehn?
    was wenn du dich neu verliebst, lässt du ihn dann stehn nur weil dein schatz aus asien zurück is?
    entweder ganz oder garni
     
    #4
    zwieselmaus, 16 Juli 2005
  5. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Was ist denn schon ein halbes Jahr??

    Wenn die Beziehung zuvor schon ne weile ging und bereits vollstes Vertrauen aufgebaut wurde, kämpft man gegen die Gewohnheit an nebeneinander aufzuwachen und wenn noch net so viel Vertrauen vorhanden ist, dann ist die Gewohnheit dein Freund.. :zwinker:
     
    #5
    Baerchen82, 16 Juli 2005
  6. Cätzle
    Cätzle (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    das mit dem trennen haben wir ausgemacht bevor wir uns richtig verliebt haben, deshalb will ich diese trennung (für ein halbes jahr) jetzt auch nicht mehr. hab aber total angst daß ich das halbe jahr leide und es dann vielleicht nicht mehr klappt wenn er wieder kommt bzw er ne andre kennengelernt hat!
     
    #6
    Cätzle, 16 Juli 2005
  7. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Ich als bis über beide Ohren verknallter Single weiß genau wie es ist, nur auf eine Karte zu setzen, alles zu investieren, mit nur einem Ziel vor Augen.. typisch Widder halt.. Du solltest Dich entscheiden.. entweder ein halbes Jahr kampf mit den nichtausgeglichenen Gefühlen oder ein Leben lang drüber nachdenken wie es wohl geworden wäre.. :gluecklic
     
    #7
    Baerchen82, 16 Juli 2005
  8. zwieselmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.306
    121
    0
    vergeben und glücklich
    aber wenn das nach dem halben jahr so is, dann wird amn sich halt trennen müssen, aber es nichteinmal zu probieren und von vornherein den teufel an die wand zu malen da sollte man wirklich erstmal seine chance nutzen, siehs positiv ein kumpel war 18monate in brasilien
     
    #8
    zwieselmaus, 16 Juli 2005
  9. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    mein schatz und ich waren auch erst 2monate zusammen als er 12 monate zum bund mußte...:-(...aber wir konnten uns wenigstens öfter mal sehen auch wenn er 8stunden mit dem zu entfernt war...ich hab ihn damals sehr vermisst und sehr viel geweint
    aber wir haben die zeit mit viel telefonieren und sms schreiben überstanden...ein halbes jahr mag dir jetzt sehr lang erscheinen aber wenn ihr euch wirklich liebt dann kriegt ihr das beide schon hin...
    und vllt kannst du ihn ja mal besuchen fahren auch wenns sehr teuer ist...

    gruß schaky
     
    #9
    Schaky, 16 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt bald weg
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test