Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt doch Probleme im Verzug.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schluenz, 5 Mai 2006.

  1. Schluenz
    Schluenz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    Hallo ihr alle hier im Forum.

    Kein Ahnung wie man da Anfangen soll.

    Ich bin schon seit langer zeit in ein Mädchen aus meiner Firmgruppe verliebt. Trotz einiger Anlaufschwierigkeiten hatten wir auch schon des öfteren Kontakt besonders letzten Smastag bei meinem besten Freund hat es dann richtig gefunkt, denn naja wir haben zusammen auf einem bett gelegen und uns geküsst und umarmt. Aber jetzt kommt das "Problem", denn sie ist die beste Freundin meiner Ex :cry: und jetzt hatte sie die ganze Woche ein schlechtes Gewissen deswegen. Ich bin jetzt schon seit über 3 Monaten nichtmehr mit meiner Ex zusammen und meine Liebe will das mit dem Küssen etc ihr auch nicht erzählen und mit sowas zu leben ist auch nicht so leicht.

    Bis jetzt wurden die Gefühle von ihrer Seite auch nicht erwiedert, aber ich glaube schon das da waas ist, denn wir waren schon oft alleine zusammen haben lange redet etc.

    Was meint ihr wie bringe ich sie dazu mit meiner Ex darüber zu sprechen ?

    Danke schonmal im Vorraus :zwinker:
     
    #1
    Schluenz, 5 Mai 2006
  2. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    Tja, wenn sie mit Dir Schluss gemacht hat oder sie Dich nicht mehr liebt ist das kein Problem. (1. Fall)

    Hast Du sie verlassen und verletzt oder (schlimmer noch) liebt sie Dich noch immer, dann wird die beste Freundin das wissen. (2. Fall)

    Im ersten Fall gibt es keinen Grund für ein schlechtes Gewissen (sag ihr das mit genau der Begründung). Hier könnte sich noch die Angst verbergen, dass Du für die Ex noch was empfinden könntest.

    Im zweiten Fall hat sie einen Grund für ein schlechtes Gewissen - das ist dann eine Entscheidung, die Du nicht beeinflussen kannst. Da bleibt nur noch Hoffnung.
     
    #2
    lovely, 5 Mai 2006
  3. clonkind
    clonkind (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    101
    0
    vergeben und glücklich
    also nach dem 2. beschriebenen fall wird bestimmt nix mehr aus bester freundschaft.

    wenn du schluss gemacht hast und sie dich aber auch nicht mehr liebt ist es trotzdem keine idee zusammen zu sein. da wird die beste freundschaft bestimmt in die brüche gehen
     
    #3
    clonkind, 5 Mai 2006
  4. Schluenz
    Schluenz (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3
    86
    0
    Single
    Da tendiere ich doch eher zu Fall 2 :geknickt:

    Aber ich wüsste nicht, dass mein Ex noch etwas von mir will, denn sie hat seit der Trennung nie mehr Kontakt oder ein Gespräch mit mir gesucht. Wir sind Freunde geblieben und das klappt auch ganz gut.

    Ich schau mal was sich heute so ergibt .

    Ich dank dir für die Hilfe lovely
     
    #4
    Schluenz, 5 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Probleme Verzug
Sun_Tzu
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2015
2 Antworten
orangenrose
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2013
8 Antworten