Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt / Erstes Date?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Soilworker, 9 Juni 2005.

  1. Soilworker
    Gast
    0
    Hallo:smile:

    Ich versuch euch ma die Story ausführlich zu erzählen:smile:
    Ich gebe seid knapp 4 Monaten einer aus meinem Mathe LK kostenlos Nachhilfe, wir verstehen uns super, lachen viel wenn ich bei ihr bin.
    Nun hab ich mich in sie verliebt. Sogar so sehr das ich wegen ihr (ohne das sie irgendwas zu meinem gewicht gesagt hat) inzwischen 16 Kilo abgenommen habe, weil ich mich trauen wollte sie mal ins Kino einzuladen.
    Vor nem knappen Monat hab ich mich das auch getraut, und wir wollten uns eigentloiuch treffen. Ich war das ganze Wochenende überglücklich und hab mich auf das Date gefreut. Als der Tag gekommen war hab ich sie angerufen und gefragt wie spät ich sie abholen sollte, dann meitne sie aber das sie nicht so viel Lust hätte. "Ach, du brauchst mich nicht ins Kino einzuladen" sagte sie.
    Nunja, war dann 2 Wochen total depri, hab mich an den WEs betrunken bis zum geht nicht mehr, war sauer auf alles und jeden.
    Dann war ich nach den 2 Wochen wieder bei ihr, da sagte sie zu mir: "Ich möchte nicht mit dir ins Kino gehen. Bist du jetzt enttäuscht?" Ich war erstmal verdutzt und hab garnix gesagt, dann fuhr sie plötzlich fort: "Ich möchte lieber das du mich zum Essen einlädst" und lächelte mich dabei an.
    Nunja, hatte ich auch vor und fragte sie ob sie das nächste Wochenende Lust hätte. Sie meinte, sie müsse nochmal schauen ob da irgendetwas ist wie Schützenfest oder so, sonst würde es gehen (ist es nicht ein schlechtes Zeichen wenn sie Schützenfest oder so einem Date mit mir vorzieht?).
    Habe sie geradfe nochmal angerufen und gefragt wie es dieses WE ausschaut, und nun hat es endlich geklappt, wir gehen Samstag Abend griechisch Essen:smile:

    Nun ist es aber so das ich garnicht weiss ob sie was von mir will oder nicht. Wenn ich was riskiere und sie will garnichts näheres von mir sondern nur Freundschaft, mache ich damit vielleicht gerade eben diese kaputt. Und wenn ich zuwenig riskiere aus Angst die Freundschaft kaputtzumachen erfahre ich nie ob sie irgendwas von mir will und es bleibt bei der Freundschaft. :/
    Weiss gerade nicht wie ich bei ihr stehe, ich weiss nicht ob sie das als Date oder als freundschaftliches Essen versteht, was soll ich tun?

    Und noch was, es ist am Samstag mein allererstes Date, bin ein bisschen nervös. Was soll ich anziehen und vor allem wie soll ich michz verhalten.
    Habt ihr ein paar Tips für mich wie ich mich ihr annähern könnte?

    MFG Stefan
     
    #1
    Soilworker, 9 Juni 2005
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    aaaalso :smile:
    erstmal ruhig bleiben... mach dir nicht so viele sorgen (okay, ist leichter gesagt) aber warte erstmal ab, wie es läuft... und ich denke, die zeichen stehen gut...

    also, ich find das klingt doch schonmal richtig gut... interoretiere ich als sehr gutes zeichen :smile:

    naja, sowas muss nicht unbedingt ein schlechtes zeichen sein, das sie noch nicht sicher war, ob es klappt. vllt ist sie auch ein wenig unsicher und hat das schützenfest sozusagen als rettungsanker benutzt (wer weiß das schon)... aber nun, sie hat ja nun zugesagt.. freu dich :smile:

    würde dir eine freundschaft reichen? wenn nicht, dann teste mal so langsam an, wie sie auf annäherungsversuche reagiert. soll aber auch heißen: überrumpel sie bitte nicht... dann kannst du auch nicht so viel kaputt machen...
    vllt kannst du ihr mal über den arm streichen, ihre hand nehmen oder so... schau ihr tief in die augen... sowas halt..

    sei du selbst... style dich nicht gekünstelt auf... ich denke, wenn sie dich mag, dann mag sie dich so, wie du dich sonst auch gegeben hast...
    also ich würd sagen, trag die klamotten, in denen du dich wohl fühlst...okay, kein jogginganzug :grin: oder so...

    ich drück dir jedenfalls die daumen :smile:
     
    #2
    ~°Lolle°~, 9 Juni 2005
  3. Soilworker
    Gast
    0
    Danke, du nimmst mir die Angst :smile:
    Denke nicht das mir eine freundschaft reichen würde, weil es schliesslich darauf hinauslaufen würde das ich immer unglücklich wäre weil ich mehr möchte.
    Letztlich ist mir Klarheit lieber als unglückliche Freundschaft, also werd ich wohl vorsichtig was riskieren müssen.

    Ich freu mich schon riesig darauf:smile:
     
    #3
    Soilworker, 9 Juni 2005
  4. vawoka
    Gast
    0
    Hallo soilworker, also vorerst mal Glückwunsch zu den 16kg - abnehmen ist nicht gerade leicht (und ich weiß wovon ich rede - habe das selber vor 5 Jahren durchgemacht :zwinker:

    Eigentlich kann ich mich sternenfängerin nur anschließen - die Sache mit dem "Ich will nicht mit dir ins Kino usw usw." hört sich schon recht gut an. Ob ihr Interesse an dir freunschaftlich ist oder mehr drinn ist, ist natürlich so schwer zu sagen. Aber versuch eben einfach du selbst zu sein und lasse alles auf dich zukommen. Ein Vorteil - den viele andere nicht haben - ist dass ihr euch ja doch schon ein bisschen kennt und daher vielleicht die Schüchternheit am Anfang nicht ganz so arg ist. Wie gesagt - überstürze einfach nichts, aber lass ihr trotzdem spüren dass du Interesse an dir hast. Immerhin hast du nichts zu verlieren - also ran an die Frau (aber wie gesagt nicht gleich zu stürmisch) :zwinker:
     
    #4
    vawoka, 9 Juni 2005
  5. leer
    leer (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verheiratet
    Ich will kurz auch was sagen:
    Du kannst eigendlich nichts falsch machen. Wenn dann sie. Also lass es einfach kommen wies kommt.
    Allerdings schrillen bei mir bei zwei Dingen die Alarmglocken:
    1) Dass sie dich trotz versprechen das erste mal so lieblos hat sitzen lassen! (Liebe wärs, wenn sie dich angerufen und gesagt hätte: "Du, ich kann am samstag nicht, machts dir was aus wenn wirs um eine Woche verschieben?)
    2) Sie sagte dann: "Ich möchte nicht mit dir ins Kino gehen. Bist du jetzt enttäuscht?" (Warum hat sie dir nicht gesagt, warum sie das nicht will? Außerdem: Bist du jetzt enttäuscht? Halte ich auch für dumm und lieblos
    Aber dann: Ich möchte lieber das Du mich zum Essen einlädst! Klingt sehr egoistisch und ausnutzerisch!

    Aber: Ich will dir nicht die Laune verderben. Nur eine Lehre:
    Bis du mal die richtige Freundin findest, werden noch viele Enttäuschungen und Tränen fließen.

    Und: Genau dass was du beschrieben hast, ist mir schon etliche male passiert. :bier:
     
    #5
    leer, 9 Juni 2005
  6. ElfeDerNacht
    Verbringt hier viel Zeit
    1.201
    123
    2
    Single
    Das find ich jetzt wieder überhaupt nicht!
    Daß sie nicht mit ihm ins Kino wollt versteh ich vollkommen. Würd das fürs erste Date auch nicht wollen. Da kann man ja nicht reden, sitzt nur nebeneinander. Da find ich essen gehen viel besser, und ich fands irgendwie süß wie sie das rübergebracht hat. Seh da gar nix egoistisches drin. Und wieso nutzt sie ihn aus? :hmm: wo is der Unterschied ob er sie ins Kino einlädt oder zum essen?

    Also ich seh das ganze positiv, warum soll sie mit dir essen gehen wollen, wenn du sie gar nicht interessierst? Ich würd das nur zu nem Mann sagen, für den ich auch Interesse hab, aber das seh ich so.

    Ich halt dir jedenfalls ganz fest die Daumen!
    Viel Glück, elfchen
     
    #6
    ElfeDerNacht, 9 Juni 2005
  7. Michi513
    Michi513 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    sorry, aber den (zum thema unpassenden) kommentar muss ich loswerden:

    eine, die im Mathe LK is, braucht nachhilfe? .. find ich lustig ^^

    und zum date: als ich mein erstes date hatte.. boa, danach hätt ich mich
    vierteilen lassen können. aber sie sah das wohl nicht so, denn wir haben uns
    danach genauso gut verstanden wie davor und haben uns nochmal ge-
    troffen und da isses dann auch besser gelaufen.

    angesichts der tatsachen, dass du ja durch die nachhilfe öfter persönlich
    kontakt zu ihr hattest, denke ich, dass du das ganz gut hinbekommen wirst.
    hau rein, ich wünsch dir viel "erfolg" dabei.
    gruß
    michi
     
    #7
    Michi513, 10 Juni 2005
  8. heidelbär
    heidelbär (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Für mich klingt das mehr nach Beziehungsinteresse als Freundschaftsinteresse :smile:


    Beim Essen redet man zwangsläufig viel mehr und kann sich somit viel besser kennenlernen. Also ich meine jetzt Dinge erfahren, die man in einer Nachhilfepause eben einfach nicht sagt, da es vielleicht nicht wirklich passend ist.

    Würde sie Dich nur gerne als guten Freund haben, dann könnte sie das auch erstmal noch eine Weile auf dieser Nachhilfeschine laufen lassen - sehen würde sie Dich dann ja dadurch sowieso ab und an. Wenn ich von einem Mädchen nur Freundschaft wollen würde, dann würde ich sicher das Kino wählen als erstes Date :smile:
     
    #8
    heidelbär, 10 Juni 2005
  9. dieistsie
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Och bistuuu süüüüüüüüüß

    Cool down..
    glaub du musst in diesem Fall einfach ein bisschen öfters mit ihr ausgehen, verlang von dem ersten treffen nciht alles...
    Frag sie ob sie gerne wieder mit dir weg möchte..
    Donner dich nicht zu sehr auf.
    Schau einfach was passiert
     
    #9
    dieistsie, 10 Juni 2005
  10. Soilworker
    Gast
    0
    Denke mal das beste wird sein ich lass es einfach auf mich zukommen. Mal,gucken wies läuft, will mich auf jeden Fall nicht unnötig nervös machen. Eigentlich verstehen wir uns sowieso super, mit der Nachhilfe haben wirs auch nie wirklich ernst genommen, meistens haben wir dann immer was anderes gemacht, mal ham wir zusammen was gekocht, mal sind wir Erdbeeren pflücken gegangen, mal haben wir zusammen fernsehgeguckt. Nur vor Klausuren haben wir richtig gelernt.
    Und wenn ich mir mal einiges durch den Kopf gehen lasse denke ich doch das es ganz gut für mich aussieht.
    Mehrmals hat se mir mir gesagt ich sei ein richtig guter Freund und sie ist froh das sie mich hätte. Ich würde immer alles tun wenn jemand was möchte und würde nicht sofort ne Gegenleistung verlangen. Ich sei völlig anders als die anderen. Und einmal sagte sie das es immer so lustig mit mir sei.

    Wenn ich mich an das alles erinner seh ich eigentlich gute Chancen und bin auch eigentlich überhaupt nicht mehr nervös :zwinker:
     
    #10
    Soilworker, 10 Juni 2005
  11. Soilworker
    Gast
    0
    So, heute Abend isses soweit :smile: Drückt mir die Daumen Leute.
    Werde morgen mal schreiben wies so gelaufen ist:smile:
     
    #11
    Soilworker, 11 Juni 2005
  12. Michi513
    Michi513 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    ich hoffe das beste für dich!! doch exakt diese worte hat mir eine
    freundin auch gesagt. ich dachte mir auch "hö? sieht gut für mich aus"
    aber sie wollte nicht mehr als freundschaft.

    das nur dazu, aber ich denke, dass das bei dir schon anders aussieht!!

    gruß
    michi
     
    #12
    Michi513, 11 Juni 2005
  13. Soilworker
    Gast
    0
    Ok, lief nicht so gut, sieht man ja auch daran das ich schon zurückbin.
    Waren Essen und dabei hab ich vorsichtig ihr gezeigt das ich sie mag.
    Waren dann soweit das sie dann gesagt hat sie würde sich unwohl fühlen weil sie nichts von mir will. Damit war die Sache für mich ziemlich eindeutig. Weils dann sowieso zwecklos war hab ich ihr auch gesagt das ich auch nur ne Freundschaft will um wenigstens diese zu retten. Hat auch gut geklappt, wir sind danach noch zu Burger King gefahren und haben ein Eis gegessen, dabei hat sie mir gesagt das ich irgendwie komisch bin, ich wäre zu niemandem offen und müsste ehrlicher und natürlicher werden. Danach sind wir dann noch zu Kochlöffel gefahren und haben jeder nen Burger und nen Muffin gegessen, ware ne regelrechte Fressorgie heute.^^ Ich dachte dies würde mich mehr bedrücken, aber ganz im Gegenteil, ich fühl mich irgendwie befreiter, vor allem weil sie mir ehrlich gesagt hat das ich nicht natürlich wirke. Das hat mir die Augen geöffnet und ich weiss nun das die Wahrheit immer besser ist als die Wahrheit die ich erfinde um zu allem und jedem nett zu sein. Finds irgendwie komisch das es mich recht wenig krazt. Aber ich schaue gerade nicht zurück, sondern nach vorne in die Zukunft, die mich erwartet, und die vielleicht dann auch die Richtige für mich bereithält.
    Bin froh darüber das wir Freunde bleiben und ichs retten konnte:smile: Vielleicht bin ich auch gerade so unbekümmert weil ich endlich Klarheit habe.
    Ich freu mich aufs Morgen.:smile:
     
    #13
    Soilworker, 11 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Erstes Date
IHerzToaLingLing
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Juni 2014
3 Antworten