Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt euch nicht in eure beste Freundin ><

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Unripe, 17 Januar 2006.

  1. Unripe
    Unripe (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Ich muss mir mal meinen Frust von der Seele schreiben damit ich wieder ruhig schlafen kann. Helfen
    kann mir hier wohl sowieso keiner mehr ^^.

    Das wird wohl etwas länger da ich WEIT aushole. Also, es geht natürlich um ne Frau. Was sollte einen
    Kerl sonst vom schlafen abbringen. Als ich sie das erste mal kennengelernt habe war sie die Freundin
    meines besten Freundes. AChja, Kristina heisst sie. Sie hat sich dann meine ICQ Nr besorgt und wir
    haben uns angefreundet. Nach 5 Monaten war ich allein auf Lan, sie hat mich per ICQ das ganze WE
    unterhalten damit ich was zu tun hab zwischen den Turnieren. Es kam wie es kommen musste und Kev war
    verliebt. Aber als Freundin des besten Freundes natürlich Tabu. Mein Hobby war es irgendwann die
    beiden wieder einander näher zu bringen wenn sie einen ihrer wöchentlichen Streits hatten.
    Irgendwann stellte sie mich dann ihrer besten Freundin vor. War eine tolle Frau, und ich denke mal
    ich sah sie als eine Art Ersatzfrau *scheiss Wort ^^*. Es entwickelte sich etwas zwischen uns. Um
    diese Episode abzukürzen, mein bester Freund zerstritt sich mit Kristina und nutze meine
    Blödheit gemischt mit Unerfahrenheit und spannte sie mir aus *daher der Nickname ^^*. Ich war
    ziemlich verschletzt und fing an um mich zu beissen. Und als ich nach 2 Monaten merke das alte
    Gefühle für Kristina zurück kamen und ich nicht wusste wie ich damit umgehen sollte hab ich sie
    weggestossen. Ich wollte ihre Freundschaft nicht mehr. Ich hab sie ignoriert, sie mit Absicht
    verletzte und bin ihr aus dem Weg gegangen. 1 1/2 Jahre. Man könnte sagen ich hab diese Zeit damit
    verbracht meine Depressionen zu pflegen. Anfang 2005 hat mich mein Örtlichen Dealer mit World of
    Warcraft zusammen gebracht. Und mich irgendwann in seine Gilde geholt. Er war so freundlich den
    Leuten vorher ein bisschen von mit zu erzählen, aber grade nur genug das sie Leute anfingen mich
    auszufragen. Ich vermute ja dahinter eine perfide Strategie um mich aus meiner Litargie zu ziehen ^^.
    Jedenfalls hab ich mich mit 2 Frauen in der Gilde gut verstanden und sie haben sich einen Spass
    daraus gemacht mich nach schmerzhaften Erinnerungen auszufragen dich ich eigentlich begraben hatte.
    Irgendwann hat es dann wohl Klick gemacht, und die Mauer hinter der die Erinnerungen waren ist
    eingestürzt *man merkt WoW ist nicht nur schlecht :zwinker:*. Ich war schnell ^^. Ich hab 20 Minuten später
    mein WoW deinstalliert, meinen Account gekündigt und mich zuhause eingeschlossen. Weil ich vieles
    bereut habe was ich getan hatte hab ich angefangen mich bei diversen Leuten zu entschuldigen.
    Besonders bei Kristina. Ich hatte keine Hoffnung das sie etwas mit mir zu tun haben wollen würde, ich
    wollte mich einfach nur entschuldingen. Ich hatte aber Glück und sie war froh von mir zu hören, und
    wir fingen an zu telefonieren. Als sie einen Monat mit ihrer Mutter aus Frankreich wieder kam sind
    sie bei uns vorbei gefahren und sie war 3 Abende bei mir und wir haben geredet. Ich hatte die besten
    3 Abende der letzten Jahren, aber alte Gefühle kamen wieder hervor die mit begraben waren. Ich fing
    an den Kram zu unterdrücken da sie mitlerweile meine beste Freundin wurde, und sie 300 km weit
    weg wohnte. Ich bin nicht besonders gut darin mich zu verstellen. Oder wie sie sagen würde, man kann
    in mir lesen wie in einem offen Buch *schulter zuck*. Ich bin einen Monat später dann hingefahren,
    weil sie mich eingeladen hat. Auf die stichelein meiner Bekannten bin ich nich eingegangen, den wir
    waren nur Freunde. Ich war eine Woche lang da und wir hatten viel Spass. Allerdings war auch immer
    ein gewisser Abstand zwischen uns. Als ich dann nach Hause gefahren bin gab es einen Moment. Ich
    hab mich verabschiedet, ihr über die Wange gestrichen und jeder Depp hätte gemerkt das ihre Augen
    sagten "Küss mich du Idiot". Ich tat es nicht, ich war zu feige ><. Als ich zuhause ankam war das
    erste was sie sagte "Du brauchst mehr Mut". Das weiss ich auch ^^. Kurz danach sagte sie dann zu mir
    ich soll die Gefühle einfach zulassen und sie verarbeiten. Und dann fing sie an mir Zaunpfähle um
    die Ohren zu hauen. Ich glaub sie hatte den Spruch "Wink mit dem Zaunpfahl" falsch verstanden.
    Es waren nicht nur einer oder zwei, es waren ganze LKW Ladungen voll. Unterbewusst bin ihnen ALLEN
    ausgewichen *ja, sehr geschickt ich weiss*.
    Sie hatte dann einen Abend an dem sie Mega down war, und hat mich Sachen gefragt die ein normaler
    Mensch wohl sonst nie fragen würde. Also von "Wie sehr magst du mich wirklich" bis "willst du mit
    mir schlafen". Super sache wenn man am liebsten "Ja, ich liebe dich verdammt" Schreien würde. Ich
    hab ihr dann nachdem sie im Bett war ne Mail geschrieben was mit ihr los sei. Das sie wohl noch ihrem
    Ex hinterher trauert, der sie auf ähnliche weise verlassen hatte wie meine Ex vorher *das steht oben
    :zwinker:*. Tags drauf kam dann eine Mail zurück in der Stand das ich ein Idiot sei und verdammt begriffsstuzig.
    Das sie mich schon bevor ich ihr Jahre vorher weggetan hatte in mich verliebt war usw. Ich dachte ich
    beiss in meinen Schreibtisch. Nicht nur das ich sowieso schon dachte, das sie zu verletzten der
    schlimmste Fehler meines Lebens war. Jetzt wollte ich mir selbst in den Hintern treten.
    Sie hat dann angefangen in Jena zu studieren. Wir kamen drüber ein, das keiner dem anderen weh tun
    wollte und wir unsere Freundschaft nicht aufs Spiel setzen wollen. Jedensfalls kurzfristig. Da
    ihr Mitbewohner im Dezember nicht da wäre, lud sie mich 2 Wochen zu sich ein. Falls sich dabei was
    ergeben würde, würden wir weiter sehen. Mitte Oktober fing dann ihr Verhalten an sich zu verändern.
    Sie war einsam in Jena wie man es nunmal ist wenn man anfängt fern der Heimat zu studieren. Ich als
    guter Freund wie ich nunmal bin fing an zu aufzubauen wenn sie wirklich am Boden war usw. Sagte ihr
    sie soll sich in Jena Freunde und einen Freund suchen. Damit begrub ich mein Interesse zum grossen
    Teil wieder, was gut war das sie mich wieder auslud. Und dann revidierte sie ihre Meinung nach 2 Wochen,
    lud mich wieder ein und sagte Dinge wie "Du als Mann an meiner Seite". Mein Interesse war wieder da,
    und ich hab fast in meinen TFT gebissen. Aber es kam wie es kommen musste. Mitte November fing sie
    an mich aus dem Weg zu gehen. Sie sagte mir nicht das ich nicht kommen sollte, noch irgendwas anderes.
    Ich war tief enttäuscht. Nicht weil mein Interesse wieder im Arsch war, sondern weil sie mir nicht
    mal sagen konnte das ich nicht kommen sollte oder warum. Ich hab mir Sorgen gemacht das ihr was
    passiert sei oder sowas und ihr einige SMS geschrieben. Und sie hat natürlich nicht geantwortet.
    2 Tage vor ihrem Geburstag hab ich ihr dann eine SMS geschrieben und mich mehr oder weniger von
    ihr verabschiedet, und war so dähmlich ein "Ich liebe dich" drunter zu setzen. Das brachte sie wohl
    dazu mir eine Patzige Antwort zu schreiben ich brauche doch nur mal MSN anmachen. Super, erst geht
    SIE MIR aus dem Weg, und dann soll ich ihr hinterher rennen mit nem Programm von dem sie weiss das
    ich es nicht benutze ><. Gut, vielleicht reagierst du ja wieder über hab ich mir gedacht. Also hab
    ich ihr am ihrem Geburstag per SMS gratuliert. Danach kam aber nichts mehr. An Weihnachten kam dann
    eine gratulation zu meinem Geburstag *am 23*. Und 2 Tage vor Silvester ist mir dann der Kragen
    geplatzt und ich hab ihr per Mail verpasst was ich von ihrem Verhalten halte und ich wenigstens
    verdienen würde die Gründe zu kennen. Silvester verging zusammen mit meinen Neujahrs-Grüssen
    und irgendwann fing ich an mir den Mund fusselig zu reden. Ich wollte wissen was mit ihr los ist
    und warum sie so einen Kinderzirkus veranstaltet. Natürlich alles ohne die geringste Antwort.
    Letzten Donnerstag hab ich ihr eine SMS geschrieben die nur so vor Selbstmitgleid gestrotzt hat.
    Und sie hat tatsächlich darauf geantwortet. Sie meinte sie würde mir Freitag eine Mail schreiben,
    mir sagen warum und dann könnte ich entscheiden ob ich weiter mit ihr reden wolle.
    Der Sonntag kam, keine Mail und ich war verdammt angefressen. Also hab ich ihr ne SMS geschrieben.
    Original Text: "Danke für die Mail. Da es ja so schwer ist nehm ist nehm ich es dir ab. Kev, ich
    brauch dich nicht mehr, ich mag dich nicht mehr und ich hab jetzt einen neuen Freund."
    Selbstverständlich keine Antwort, schliesslich verdien ich ja keine. Wenn man jemandem sagt das
    er der beste Freund wäre usw, dann gilt das ja nur bis der Tag zu ende ist.
    Und jetzt werde ich sie wohl nie wieder sehen. Wenn sie wirklich einen Freund hat, oder was auch
    immer wäre es mir scheiss egal. Ich hab ihr oft genug gesagt das Freundschaft für mich das
    wichtigste ist das es gibt. Jetzt hock ich hier, vermisse sie, weiss nicht warum das alles, warum
    ich schon wieder ein Messer von meiner besten Freundschaft im Rücken habe und blasse verdammten
    Trübsal. Liebe ich sie ? Ja, zum Teufel. Aber ich hab schon weider einen Menschen verloren der
    mir wichtig geworden ist. Und warum das alles ? Weil ich Hirnamputierter Pelztierberber zu Blöd
    bin. Warum hör ich auch darauf, wenn Leute mir erzählen ich sei wichtig für sie. Warum hoffe ich
    nur weil Leute ILD schreiben. Und warum vermisse ich sie so dermassen das ich mit meinem besten Ex
    Freund *der von weiter oben ^^* wieder anfange Freundschaft zu schliessen ?
    Um Al Bundy zu zitieren, kann mich denn keiner erschiessen :zwinker:.

    Oha, is doch bisschen länger geworden ^^. Frauen die einen bekloppten Deppen brauchen der für
    seine Freunde scheinbar alles tut und sie mit blöden Sprüchen jederzeit zum lachen bringt könnten
    mir jetzt eine PM schreiben *lach*. Vielleicht lenkt mich das ein bisschen von meiner eigenen
    Blödheit ab.
     
    #1
    Unripe, 17 Januar 2006
  2. Jamiro
    Verbringt hier viel Zeit
    575
    103
    0
    nicht angegeben
    Puuuuuhhhh.....

    Okay, alles gelsen! :grin:

    Also Mann, echt, ich weiß nicht was mit dir los ist! Ich stell dir jetzt mal ne Frage:

    WAS WILLST DU?

    Ich geh mal davon aus, dass eine mögliche Antwort wäre: Ich will sie! Und zwar nicht als Freundin, wie du das so oft bekundet hast, sondern als Partnerin. Da muss ich mich dann aber schon fragen, warum du sie so lange ignoriert hast, verdammt?! Ich mein, wenn das Mädchen, in das ich verliebt bin, mich fragt, ob ich mit ihr schlafen will, glaub mir ... HOHO..dann wird nicht lang gefackelt. Warum hast du sie weiterhin wie ne Freundin behandelt? Echt, meinst du wirklich das hat was mitn Ex-Freund zu tun, dass sie dir nachgelaufen ist? Du als Ersatzfreund? Okay, demnach darf jeder Mensch nur eine Beziehung haben, da jede darauf Folgende eine Ersatzbeziehung wäre. Also wenn du dir jetzt in den Arsch beißt, dass du dieses Mädchen gehn hast lassen, ist das vielleicht gar nicht so schlecht. Das sollte dir Lehre genug sein, dass du nie wieder so nen Fehler machst.
    Aber ich glaub, du bist einfach der Typ, der gern diese Spielchen treibt. Den einen zappeln lassen, Ego aufbauen, dann beleidigt sein, wenn der andere sich plötzlich gleich verhält.

    Ich sag dir noch eins: Wenn du nochmal die Chance kriegst, ihr deine Gefühle zu gestehen (du sagst ja, dass du sie liebst), dann Alter MACH ES ! ! ! Wenn sie tatsächlich nen Freund hat, dann geschieht dir das wohl Recht.

    Tut mir Leid, aber ich sag das lieber direkt, damit du's auch echt verstehst. Die Situation kenn ich nämlich auch irgendwo her...

    Vergiss den Stolz, alles nur Einbildung, gesteh dir selber ein, dass du viel Mist gebaut hast und versuch alles, diese Frau zurückzugewinnen. Versink nicht in Selbstmitleid, das hast du dir zum größten Teil selbst eingebrockt!

    Ich wünsch dir echt, dass du zu einer (kleinen) Einsicht gekommen bist und viel Glück noch!

    P.S.: Vl. hab ich die Situation auch völlig falsch eingeschätzt, dann vergiss den Beitrag!
     
    #2
    Jamiro, 17 Januar 2006
  3. I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    geniale story ^^
     
    #3
    I.C.D.F.U., 17 Januar 2006
  4. Robby83
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    Single
    Der Tip kommt leider ein knappes Jahr zu spät ... :cool1:

    Genial geschrieben, deine Geschichte - auch wenn dir das nix nützt.
    Ich kann mir gut vorstellen, sie zieht jetzt die gleiche Nummer ab wie du damals ... von wegen ignorieren und so. Bleibt zu hoffen, dass sie auch einen Rückfall erleidet. :zwinker:
     
    #4
    Robby83, 17 Januar 2006
  5. Markus1988
    Markus1988 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    bam....deine situation ähnelt meiner...nur ist deine ein bisschen getunter :eek:
     
    #5
    Markus1988, 17 Januar 2006
  6. HaveABreak
    Gast
    0
    Nun ja, das entscheidende hast Du ja schon selber herausgefunden: Du bist ein Idiot. Man hat nunmal nicht unendlich viele Chancen im Leben, irgendwann fährt der Zug ab und wer nicht aufspringt hat halt Pech gehabt. Ich finde ihr Verhalten nicht weiter verwunderlich (auch wenn es nicht gerade nett ist). Sie war lange in Dich verliebt, hat Dir das längere Zeit klar deutlich gemacht und Du hast nicht reagiert. Ihr hat das mit Sicherheit weh getan und sie hat vermutlich Probleme damit, Dich jetzt einfach so als guten Kumpel zu behalten.

    Als zweites kommt natürlich auch noch das Studium dazu. Zufälligerweise komme ich aus Jena und wenn man in Jena eines gut kann, dann ist es, sein Studium zu geniessen und ne verdammt gute Zeit zu haben. Hier gibt es 25000 Studenten, die ganze Stadt wimmelt vor jungen und knackigen Jungs&Mädels. Du wirst mit Deiner Vermutung, daß sie nen neuen Kerl hat, schon richtig liegen, die Auswahl hier ist halt sehr groß. Außerdem gehört es nun mal zum Studium dazu, daß man auf Parties geht und Leute kennenlernt.

    Du hast keine andere Wahl als nach vorne zu schauen und Dein Leben weiterzuleben. SIE macht das schon, das zeigt ihr Verhalten eindeutig. Es bringt wenig ihr jetzt hinterherzurennen, ihr Verhalten Dir gegenüber hat das doch schon zur Genüge gezeigt, oder? Es gibt Erfahrungen im Leben, die sind halt schmerzhaft, aber man muß da durch und draus lernen. Ich weiß, das klingt klugscheißerisch, aber ich glaube, Du hast keine Chance mehr bei Ihr, zumindest wirkt ihr Verhalten so auf mich.
     
    #6
    HaveABreak, 17 Januar 2006
  7. Unripe
    Unripe (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    Single
    @HaveABreak: Das ist mir klar ^^. Ich renn ihr auch nicht mehr hinterher, bin ja nun nicht unbedingt scharf auf Selbstgeisselung.

    Edit: Und das ich ein Idiot bin ist zumindest für mich nichts neues. Das ist AALLLTT :zwinker:.

    Edit2: Mich wundert das es sich so viele antun das lange Teil zu lesen, aber das Genial geschrieben geht runter wie Öl :grin:
     
    #7
    Unripe, 17 Januar 2006
  8. HaveABreak
    Gast
    0
    Ich weiß, ich wollte es nur nochmal betont haben. Bevor Du es vergißt...:bier:
     
    #8
    HaveABreak, 17 Januar 2006
  9. Unripe
    Unripe (34)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    Single
    Selbst für Idioten ist es schwer solche Sachen zu vergessen :zwinker:
     
    #9
    Unripe, 18 Januar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt euch beste
Junge98
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2016
4 Antworten
Sonnentanz1999
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2016
74 Antworten
ForYouAndMe
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
7 Antworten