Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in 10 Jahre ältere Kollegin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Confused1980, 6 April 2009.

  1. Confused1980
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Hallo an alle!

    Nach jahrelangem passiven Mitlesen in diesem Forum nun mein erster Beitrag - leider aus einem eher unschönem Anlass.

    Ich (28 / m) habe mich im Laufe des letzten Jahres mit einer Arbeitskollegin (38) sehr gut angefreundet. Wir verstehen uns wirklich gut und unternehmen recht viel miteinander. Auch mit ihrem Partner, mit dem sie fast schon 10 Jahre zusammen ist, verstehe ich mich recht gut.
    Diese Kollegin war aufgrund ihres Beziehungsstatus und auch der Tatsache, dass sie 10 Jahre älter als ich ist, als Frau nie wirklich interessant.
    In den letzten Wochen habe ich jedoch leider feststellen müssen, dass sich das fast täglich ändert. Mir fiel auf, dass ich immer öfters unter einem Vorwand ihr Büro aufsuchte..nur damit ich mit ihr reden konnte. Wir schrieben uns in der letzten Zeit sehr viel SMS, was meistens jedoch auf meine Initiative zurückzuführen war. Zwischenzeitlich hatte ich schon das Gefühl, dass ich sie damit ein wenig nerven würde.
    Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr wird mir bewusst, dass ich sie schon recht attraktiv finde und sie in meinen Augen täglich hübscher wird...und nochmal..sie ist 10 Jahre älter als ich!
    Charakterlich könnte man meinen, dass wir uns gesucht und gefunden hätten..wir liegen wirklich absolut auf einer Wellenlänge und ich denke immer öfters, dass sie DIE Frau überhaupt für mich ist.
    Ich weiß aber natürlich auch, dass sie in einer glücklichen Beziehung steckt und sich definitiv nicht für einen 10 Jahre jüngeren Typen interessiert. Ich möchte auch auf keinen Fall die sehr intensive Freundschaft zerstören. Auf der anderen Seite jedoch muss ich mich schon zwingen, ihr nicht permanent SMS zu schreiben. Ich denke momentan wirklich rund um die Uhr an sie und mir bricht es das Herz, dass ich sie nie bekommen kann. Ich weiß echt nicht, wie ich mich jetzt verhalten soll...soll ich ihr alles beichten? Oder weiterhin alles in mich reinfressen?
    Wie ihr seht, bereitet mir diese ganze Sache mittlerweile sogar schlaflose Nächte :-(

    Was meint ihr?
     
    #1
    Confused1980, 6 April 2009
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Beichten mußt Du ihr nichts, denn die SMS reichen ihr doch jetzt schon.

    Ich denke, Du solltest so gut es geht wieder auf ein normales Verhältnis zu ihr runter kommen.

    Das mit dem "intensiven Kontakt" kannst Du Dir sowieso abschminken.

    Denn der ist aktuell sowieso zu intensiv.
    Und sie merkt sicherlich auch, daß Du gerade dabei bist, Dich in sie zu verlieben.

    Hör Du jetzt auf, bevor sie Dir weh tun muß.
    Du sagst es ja selber, Du willst ihre Beziehung nicht zerstören, aber auch nicht die Beziehung zu ihr nicht aufs Spiel setzen.

    Lass den Liebeskram weg, hämmer Dir gefälligst ein, sie ist TABU, und laß auch die Anspielungen weg, die Du vielleicht in letzter Zeit immer häufiger machst.

    Eure "Beziehung" hat schon dadurch einen Knacks, daß Du mehr für sie empfindest, als für euch beide gut wäre.

    Und Deine Arbeit leidet zunehmend darunter.

    Also warte bitte nicht erst darauf, daß es Gerede gibt, daß sich wer (oder gar sie) beschwert, usw.

    Reiß Dich zusammen, und geh nicht mehr dauernd zu ihr hin.
    Beschränke es aufs Minimum.

    Wenn Du ihr unbedingt etwas sagen willst, alles, bloß nicht daß Du in sie verknallt bist...
    Außer einem mitleidigen Blick wirst Du vielleicht nur noch Unverständnis ernten, und das wird Dich auch so kaputt machen.

    Solang Du alles selber in der Hand hast, hör auf.
    Bevor es wer anderes für Dich macht...

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 6 April 2009
  3. cuxika
    cuxika (54)
    Verbringt hier viel Zeit
    78
    91
    0
    Single
    Prüfe noch mal genau die Inhalte Eurer Gespräche. Wie hat sie geschaut? Braucht sie Dich als Ratgeber? Vielleicht ist ihre Beziehung nicht so echt, wie es sich anhört, sie möchte vielleicht auch nicht beichten. Wichtig ist für Dich, daß Du ihr Deine Gefühle mitteilst, um Dich nicht länger zu quälen. Kaffeetrinken nach der Arbeit ist doch gut, da kommst Du/Ihr vielleicht weiter, um die Positionen klarzustellen. Eine gute Freunschaft auf diesem Fundament, so wie Du schreibst, ihr seid ja keine kleinen Kinder mehr, steht im Leben, habt beide Euren Job, kann mann sich auch so verhalten.; kann zu Liebe werden. Mach Dir und ihr Luft. LG Cuxika
     
    #3
    cuxika, 6 April 2009
  4. Confused1980
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    Vielen Dank für eure Antworten, die sich im Grundtenor dann doch sehr unterscheiden, was es für mich nicht einfacher macht.

    Heute hat sie Urlaub. Ich kämpfe (und das ist wörtlich gemeint) schon den ganzen Tag mit mir, ihr nicht schon wieder eine belanglose SMS zu schreiben. Das hatte ich gestern schon gemacht und da kam lediglich eine sehr knappe Antwort zurück. Dabei gibt es so viel, was ich ihr schon wieder mitteilen möchte. Das kann doch alles nicht mehr normal mit mir sein :cry:
     
    #4
    Confused1980, 6 April 2009
  5. Nimbe
    Nimbe (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    78
    33
    2
    vergeben und glücklich
    Schwierige Situation in der du dich befindest...
    Gegen Gefühle kann man schwer etwas machen, aber trotzdem solltest du Abstand von ihr nehmen, keine Sms, kein oder wenig Kontakt zu ihr haben. Sie ist schließlich nicht nur älter als du, sondern sie ist vergeben und das ist genau der entscheidene Punkt. Wenn jemand vergeben ist, dann ist derjenige einfach tabu!

    Und da siehst du ja schon, dass sie von deinen Sms nicht so angetan ist. Am besten lässt du sie in Ruhe, das ist wirklich das beste! Obwohl das natürlich leichter gesagt als getan ist.

    Ich hab das gleiche in der Art wie du es durchmachst auch schon hinter mir. Ich wollte auch von einem Mann etwas, der 1. tabu und 2. unerreichbar war und ich habe es auch durchgestanden, ja überstanden. Und jetzt hab ich einen Mann gefunden, der mich erfüllt und glücklich macht :smile: Du wirst so eine Frau auch finden.

    Mach einen Schlussstrich, bevor es dich kaputt macht. Ich hab es auch geschafft.
     
    #5
    Nimbe, 6 April 2009
  6. alex-b-roxx
    0
    Da kannste nicht mehr tun, als es aussitzen.
    Was willst du auch mehr tun? Deine Kollegin hat kein Interesse.

    Abwarten, bis die Gefühle sich verabschieden und vielleicht was neues finden.
     
    #6
    alex-b-roxx, 7 April 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Jahre ältere
Greatha98
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 November 2015
4 Antworten
ash3eD4
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 August 2015
19 Antworten
VCIROO
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2014
13 Antworten