Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt in 15 jährige!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von torty, 17 Februar 2008.

  1. torty
    Gast
    0
    So Leute habe ein riesen problem ich 23 habe mich in eine 15jährige verliebt !
    Tja und sie sich in mich!
    Was sagt ihr dazu?

    Darf ich des per Gesetz überhaupt!

    Ihre Mutter weiss auch noch nix davon!

    Tja eigentlich wollte ich sie vergessen aber hmmmmm.... geht nicht!

    So ein Mist!
     
    #1
    torty, 17 Februar 2008
  2. Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.251
    348
    4.660
    nicht angegeben
    Grenzwertig, ich glaube eigentlich darf man erst ab 16 mit über 18 jährigen was anfangen oder so. Aber letztlich sollte das, solange ihre eltern dich nicht rankriegen wollen, wohl kein gesetzliches Problem werden.
    Ich finde das ja immer eher so naja mit den großen Altersunterschieden in so jungen Jahren, da passt einfach so vieles von den Interessen und auch Lebenserfahrungen nicht zusammen. Ausserdem wäre mir so eine Geschichte wohl auch peinlich vor Freunden und jetzt mal abgesehen davon, ob ihr Vater dich mit dem Rambomesser verfolgen würde, hätte ich in dem Alter (bin ja schon ein paar Jährchen älter) auch keinen Bock gehabt, meinen Eltern eine 15jährige vorzustellen.
    Und nur so zum Spass ohne ernsthafte Beziehungsambitionen hätte ich irgendwie auch keinen Bock auf so junge Mädels.
    Just my 2 cents, aber letztlich musst du es ja doch selber wissen.
     
    #2
    Schweinebacke, 17 Februar 2008
  3. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich selbst sehe euren Altersunterschied jetzt nicht als so problematisch an. Der Staat anscheinend schon wie du hier lesen kannst. Ich zitiere mal:
    Auch Planet-Liebe hat dazu eine gute Seite!
    Das dürfte heißen wenn das den Eltern oder den Jugendamt nicht paßt könnten sie dich anzeigen.
     
    #3
    Andy010, 17 Februar 2008
  4. torty
    Gast
    0
    mich regt des langsam so auf ich verliebe mich immer in die falschen mädels
     
    #4
    torty, 17 Februar 2008
  5. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist mir früher leider auch immer passiert, also du bist nicht der Einzige. Dafür (befürchte ich) verliebe ich mich jetzt überhaupt nicht mehr! :grin:
    Du könntest ja trotzdem was mit ihr anfangen und es erstmal mit dem Sex bleiben lassen. Dann wirst du schon sehen wie die Eltern reagieren. Allerdings würde dann ein nötiges Beziehungsaus schwerer fallen als jetzt das ganze bleiben zu lassen. Wann wird sie 16? Dann wärst du aus dem Schneider!!!
     
    #5
    Andy010, 17 Februar 2008
  6. torty
    Gast
    0
    Leider erst am 1.1.2009 sie ist sozusagen erst vor kurzem 15 geworden!

    Hilfe sperrt mich ein!:kopfschue
    Ich verliebe mich in den letzten 2 jahren immer in jüngere Mädels!:kopfschue
    Spass

    Naja keine Ahnung was ich machen soll!:flennen:
     
    #6
    torty, 17 Februar 2008
  7. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Eigentlich gibt es ja nur 4 Möglichkeiten:
    1. Du läßt das Ganze bleiben.
    2. Du fängst was mit ihr an und wartest auf grünes Licht der Eltern.
    3. Du fängst was mit ihr an und läßt die nächsten knapp 9 Monate die Finger von ihr.
    4. Du fängst was mit ihr an und gehst auf volles Risiko.
    Ich an deiner Stelle würde Punkt 2 im Auge behalten. Noch hast du ja nichts zu verlieren! :zwinker:
     
    #7
    Andy010, 17 Februar 2008
  8. MicroMoney
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, die Frage ist doch auch: Wird dich das wirklich glücklich machen? Sie kommt in keinen Club rein, muss um 10 Uhr zuhause sein, hat grade erst den Kindstatus abgelegt, ist noch sehr stark an die Familie gebunden, muss bei jedem kleinen bisschen ihre Eltern fragen, kann kein Auto fahren, keinen Alkohol trinken... etc.

    Wenn du dir trotzdem sicher bist, dass sie die Eine ist, dann solltest du erstmal mir ihr klären, ob sie dich denn auch will. Und wenn das alles erfüllt ist, dann würde ich SEHR vorsichtig mal mit den Eltern quatschen. Entweder hast du Glück oder eben Pech. Den Umgang können sie dir nicht verbieten, jedoch solltest du dann bei jeder Handlung (und das fängt dann beim einfachen Kuss an) höllisch aufpassen, denn so ne Klage wegen Kindesmissbrauchs ist nicht ohne.
     
    #8
    MicroMoney, 17 Februar 2008
  9. Mirabelle
    Gast
    0
    Huhu,

    wirklich sagen, was du tun sollst, kann dir wohl keiner.
    Ich kann dir nur sagen, dass ich als 15 war einen netten Jungen kennenlernte der 22 war, von dergesetzlichen Regelung hatte ich damals keine Ahung und er wohl auch nicht.
    Als ich ihn das erste mal zuhause vorstellte, war mein Vater alles andere als begeistert, aber das legte sich schnell, später waren sie ein herz und eine Seele und mit uns hielt es dann auch fast vier Jahre, der Altersunterschied ist also nicht so dermaßen aufgefallen.
    Letztendlich musst du wissen, ob sie dir das Wert ist. Wichtig finde ich aber immer auch, wie ihre Eltern darauf reagieren würden und vorallem, wie du ihre geistige Reife einschätzt.

    Abstriche wirst du natürlich machen müssen und vorallem ist es wichtig, wie ihre Eltern dazu stehen werden, denn davon kann so einiges abhängen.

    Wenn sie dir wirklich soooo voiel bedeutet, wie du sagst, dann probiere es. Natürlich kann der Schuss auch immer nach hinten losgehen, dessen solltest du dir, bei aller Verliebtheit, dennoch bewusst sein.

    LG
    #Mira
     
    #9
    Mirabelle, 17 Februar 2008
  10. Ike
    Ike (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    559
    103
    3
    Single
    Knackiger Altersunterschied, wo ich mir vorher wirklich Gedanken machen würde, ob eure Lebenswelten zusammenpassen, ob du mit einem vielleicht nicht ganz ausgereiften Teenager zusammen sein willst, etc., aber nochmal zur rechtlichen Seite:

    Du darfst die "fehlende Fähigkeit zur sexuellen Selbstbestimmung" der 15jährigen nicht ausnutzen. Soweit ich weiß sollte die normale 14-15jährige aber über diese Fähigkeit verfügen.
    Wirst du also angezeigt, wird die Polizei der Sache zwar nachgehen, aber sofern das Mädel nicht recht kindisch ist und nicht genau weiß was sie will, sollte bei diesen Ermittlungen nichts gegen dich herauskommen. Da musst du sie vorher einschätzen können.
    Das gilt aber grundsätzlich für alle sexuellen Handlungen, also nicht nur Sex, sondern auch Küssen z. B. Wenn du warten willst bis sie 16 ist musst du also sehr zurückhaltend sein. :zwinker:
     
    #10
    Ike, 18 Februar 2008
  11. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    ich kann dir nur sagen: lass es!

    mein bruder war mit 21 mit ner 15jährigen zusammen. konnte man absolut vergessen. mit 15 ist man noch viel zu sehr kind, die welt ist eine ganz andere als die von über 20jährigen.

    mag ja in einzelfällen gutgehen. ich halte es aber absolut nicht für sinnvoll. mein bruder ist heute gleicher meinung.
     
    #11
    CrushedIce, 18 Februar 2008
  12. SunJoyce
    SunJoyce (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.197
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also ich würde auch Punkt 2 in Betracht ziehen.
    Wobei ich sagen muss, dass so ein Altersunterschied schon etwas ausmacht.
    Ob die Beziehung sinnvoll ist oder nicht, das müsst ihr beide entscheiden.:zwinker:
     
    #12
    SunJoyce, 18 Februar 2008
  13. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    hab mich auch in ein junges Mädchen verliebt :herz: , ich bin 26, sie ist mindestens 16 oder 17, nur weiß ich nicht ob sie auch in mich verliebt ist.
     
    #13
    Claus1981, 18 Februar 2008
  14. Hideyoshi
    Hideyoshi (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hach, seid ihr alle rational... Wie kann man aufgrund des Alters denn zu- oder abraten, ob die beiden miteinander etwas anfangen sollten? Die Legalität mal beiseite gelassen ist es doch vollkommen egal, wie groß die Entwicklungsunterschiede zwischen einem 23 jährigen und einer 15 jährigen sind. Wenn es funkt dann funkt es. Soll er lieber eine 23 jährige nehmen, in die er nicht verliebt ist?

    Was die Legalität angeht: Naja, dass Du damit ein Risiko eingehst und im Zweifel der Arsch bist, wenn Ihre Eltern was dagegen haben oder sie auf einmal ausrastet und dich anzeigt ist ja klar. Darüber musst Du Dir schon im klaren sein, bevor Du mit ihr etwas anfängst.
    Ansonsten gilt: wo kein Kläger, da kein Richter.
     
    #14
    Hideyoshi, 18 Februar 2008
  15. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    genauso sehe ich das auch
     
    #15
    Claus1981, 18 Februar 2008
  16. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn die Beiden verknallt ineinander sind sollen sie es doch probieren. Entweder es klappt (dann ist es gut) oder es klappt nicht (dann hat man eben seine Erfahrungen gemacht)! Wenn ich jedes Risiko minimieren will dann wird das Leben doch stocklangweilig!!! :cool1:
     
    #16
    Andy010, 18 Februar 2008
  17. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    Ist doch ein gutes Zitat. Du darfst ihre fehlende innere Reife nicht ausnutzen, wenn du das nicht tust, ist das kein Problem.

    Schlussendlich ist das Alter nur eine Zahl, der Charakter wird durch äussere Umstände geformt, und da können Menschen schon sehr früh Reife erlangen.
    Wenn es zwischen euch passt dann passts, und wenn ihre Eltern nicht von Vorgestern sind werden sie auch nichts gegen eure Beziehung haben.

    Das du davon absehen sollst eine Beziehung einzugehen weil sie nicht saufen darf und in Clubs gehen darf, halte ich für schwachsinnig und unreif. Wer an solchen Dingen eine Beziehung festmacht, sollte lieber Single bleiben.
     
    #17
    Reliant, 18 Februar 2008
  18. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Also ich weiß ja nicht, wie oft verliebt man sich in 2 Jahren schon ernsthaft. Mal Interesse an nem Mädel entwickeln okay, aber...

    Ansonsten fällt mir nicht viel anderes ein als Schweinebacke.
    Off-Topic:
    Dessen Beiträge ich eigentlich immer cool find. Wollt ich mal loswerden.
     
    #18
    Wowbagger, 18 Februar 2008
  19. torty
    Gast
    0
    Ich habe mich letztes jahr in ne 16 jährige verliebt !tja nix draus geworden !
    Und diesmal ne 15 jährige!
    lol
    des doch nicht normal!
     
    #19
    torty, 18 Februar 2008
  20. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Warum soll das nicht normal sein? Ich hatte mich mit 27 auch fast in ne 15jährige verliebt. Mein Verstand schaltete sich aber schnell genung ein, so dass ich versuchte, keine grossen Gefühle zu investieren und sie möglichst schnell zu vergessen.
    Man kann es sich nicht aussuchen, in wen man sich verliebt. Aus meiner Erfahrung heraus kann ich aber sagen, dass man sich schneller in irgendwelche Mädels verliebt, wenn man im fortgeschrittenem Alter noch keine Erfahrungen mit Frauen hat. Bei mir war dies der Fall. Hätte ich damals mehr Beziehungen hinter mir gehabt und ansonsten weniger Schwierigkeiten zum Finden einer Partnerin gehabt, wären wohl auch meine Ansprüche gestiegen. Nunja, als ich mit 26 ne 16jährige Freundin hatte, machte diese von einem Tag auf den anderen Schluss - per Telefon: 'Ich liebe Dich nicht mehr. Weiss aber nicht warum, is halt so'
    :flennen: :angryfire :kopfschue :eek: Später hatte ich dann auf Nachbohren erfahren, dass ich angeblich null im Bett war (und das aus dem Munde einer Jungfrau:eek: )
    Soviel zum Thema junge Mädels. Ich will Dich nur darauf hinweisen, dass Teenies sehr springhaft in ihren Gefühlen sind und sich quasi von einem Tag auf den anderen entlieben, wenn ihnen ein Kerl über den Weg läuft, der ihnen noch mehr den Kopf verdreht als Du.
    Das soll aber nicht unbedingt heissen, dass das jetzt auf Deine 15jährige Freundin zutrifft.
    Du hast 2 Auswahlmöglichkeiten, wo Du garantiert nicht mit dem Gesetz in Konflikt kommst:
    - Du lässt es bleiben
    - Du wartest, bis sie 16 ist.

    Meine persönliche Wahl wäre Punkt 1
     
    #20
    User 48403, 18 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt jährige
Deutscher199
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Mai 2016
33 Antworten
Michael1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
11 Antworten
minki1993
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
62 Antworten
Test