Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in 2 Mädchen...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von cAipirAnhA, 16 Oktober 2005.

  1. cAipirAnhA
    Gast
    0
    ...
     
    #1
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25 April 2014
    cAipirAnhA, 16 Oktober 2005
  2. Ilenia
    Ilenia (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    561
    101
    0
    Verheiratet
    Na du wirst doch für eine der beiden mehr Gefühle haben??
    Und sonst wart auf die dritte die wirds dann :grin:


    Blöde Situation unternimm halt mal was abwechselnd vielleicht ergibt es sich dann.
    Oder nur eine der beiden will dich und die andere gar nicht so...
     
    #2
    Ilenia, 16 Oktober 2005
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Die Antwort, die ich schon so oft gegeben hab: Wenn du meinst, in beide verliebt zu sein, bist du in Wirklichkeit in gar keine verliebt.

    Denn hätte es dich bei einer so richtig erwischt, würde dich die andere überhaupt nicht interessieren. Und du WÜSSTEST, welche es ist.

    Sternschnuppe
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 16 Oktober 2005
  4. Recon
    Recon (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau so ist es!:smile:
     
    #4
    Recon, 16 Oktober 2005
  5. So ein quatsch, man sieht an deinem Beitrag sehr schön dass du ein willenloses von der Maschinerie der Gesellschaft gesteuertes Individuum bist.

    Die Gesellschaft schreibt vor dass man nicht mehrere Leute gleichzeitig lieben kann, und das hat diese dir willenlosem Menschen auch erfolgreich eingeprägt, aber andere Gesellschaften machen uns doch vor, dass dem eben nicht so ist, und das keine Gesetzmäßigkeit des universums ist, sondern lediglich eine Gesetzmäßigkeit der Gesellschaft in der du gerade lebst.

    Die Gefüle des Menschen können sich aber nicht durch Gesellschaftliche Normen und Regeln steuern lassen.

    Nehme doch den Orient z.b. Da gibt es diverse Paschas mit riesen Harem, und die lieben alle Ihre Frauen. Nur weil das in unserer monogamen Gesellschaft verachtet wird soll das nicht möglichsein...Falsch, natürlioch ist es möglich mehrere Frauen zu lieben!

    Gruß
     
    #5
    LatinoLover22Kö, 16 Oktober 2005
  6. Imrahil
    Imrahil (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    Single
    Ist wirklich eine blöde Situation. Ich denke, du wirst dich in beide Mädchen etwas verguckt haben. Was nicht heißen soll, dass du beide direkt liebst. Wahrscheinlich sind sie dir nur sehr sympathisch. Nach einer Weile wirst du schon merken für welche von beiden du dich mehr interessierst, oder um es etwas oppurtunistischer auszudrücken: bei welcher du Chancen hast ;-)
     
    #6
    Imrahil, 16 Oktober 2005
  7. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Die Paschas lieben alle ihre Frauen ? Träum weiter :eek4: Das sind solche Leute, die sich rein wegen dem finanziellen Aspekt über den gesellschaftlichen Normen bewegen können... Und sowieso, immer ne Frage der Definition von "Liebe".
     
    #7
    XhoShamaN, 16 Oktober 2005
  8. Du kannst mehrere frauen lieben, so wieso du auch mehrere Personen lieben kannst, (z.b. mutter, vater , schwester)

    oder willst du mir weiss machen es gäbe nur eine liebe
     
    #8
    LatinoLover22Kö, 16 Oktober 2005
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    So ein Quatsch. :tongue:

    Nein, ernsthaft, natürlich kann man einen Menschen lieben, z.B. in einer jahrelangen Beziehung. Und sich dann trotzdem in jemand anderen VERlieben.

    Aber wenn man bei zwei Menschen sozusagen gerade in der "rosarot-verliebten" Phase steckt :zwinker:, dann ist es einfach nur Schwärmerei und keine echte Verliebtheit. Denn wenn man WIRKLICH in jemanden verliebt ist, will man ja gerade NUR den - und keinen anderen.

    Insofern: Solange es bei keiner so sehr "klick" gemacht hat, daß die andere uninteressant wird, laß die Finger von einer Beziehung.

    Sternschnuppe

    Ja, klar kann man mehrere Menschen gleichzeitig lieben. Nur ist das dann keine Art von "konkurrierenden Gefühlen", wie sie der Threadstarter gerade empfindet. Ich liebe meine Eltern - VERliebt bin ich in meinen Freund. Und das ist auch kein Problem, eben weil beides gleichzeitig geht und ich mich nicht entscheiden muß. Anders ist das, wenn man für zwei Menschen gleichzeitig Gefühle hat. Dann wird's schon schwieriger. Und solange man noch überlegt, ob der eine oder der andere "besser" wäre, sind die Gefühle eben für keinen von beiden groß genug.

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 16 Oktober 2005
  10. vielleicht gibt es aber auch kein besser,
    vielleicht kann man 2 Mädchen Lieben weil sie einzigartig und überhaupt nicht vergleichbar sind. mann kann sie nicht messen, aber trotzdem liebt man sie für ihre eigenarten.

    Oder liebst du deiinen freund etwas weil er "Besser" ist als andere.

    OH OH
    das heisst ja dass der freund der nach dem kommen wird zwangsläufig nur der "zweitbeste" ist.

    Sorry Mädchen wenn das bei dir so ist,
    ich liebe einen Menschen für seine individuellen Eigenarten , und nicht weil er "BESSER" ist. Ich meine ich kann auch keine Äppel mit Birnen vergleichen, und jeder mensch ist halt anders.

    Schade dass du das nicht so siehst, aber du bist ja auch nur eine Frau, und Frauen sehen die Männer eher als Triumph an, dessen persönlicher Wert stark vom Marktwert abhänngt, als als eigenständiges Individuum.

    PLONK
     
    #10
    LatinoLover22Kö, 16 Oktober 2005
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Klar. Aber man kann sich eben nicht gleichzeitig in beide VERlieben.

    Was für ein Schwachsinn. JETZT gerade ist er für mich der Beste. Mag sein, daß es irgendwann nicht mehr klappt. Und in einer neuer Beziehung jemand anders für mich "genau richtig" ist. So wie mein Ex früher "genau richtig" für mich war. Nur kann es passieren, daß man sich verändert mit der Zeit. Und da kann es auch passieren, daß sich Gefühle und "Zueinander-Passen" verändern.

    Bestreite ich ja gar nicht. Aber gerade WEIL jeder Mensch anders ist, verliebt man sich nicht in x Leute gleichzeitig. Ja, man kann mehrere Leute nett finden, sympathisch, attraktiv. Aber sobald RICHTIG ernsthafte Gefühle kommen, sobald es einen richtig krass erwischt, will man eben nur noch DEN EINEN haben.

    *autsch* Du bist echt nur lächerlich. Aber du bist ja auch NUR ein Mann... :grin: :link:

    Sternschnuppe
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 16 Oktober 2005
  12. Seppfel
    Seppfel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    13
    86
    0
    Single
    Ich gebe Sternschnuppe voll und ganz recht. VERlieben kann man sich nur in eine einzige Person gleichzeitig und nicht in mehrere. Das lässt die Eigenart dieses Gefühls von Natur aus garnicht zu. Wenn das Gefühl allerdings nachlässt, kann es auch vorkommen, dass man sich in jemand anders verliebt... Was Familie betrifft: Sicherlich liebt man seine Familie, aber diese Liebe ist etwas Grundverschiedenes im Gegensatz zu dem VERliebtsein :smile:
    @ Threadstarter: Du solltest dir deswegen über deine Gefühle im klaren werden und die Liebe wirklich entdecken.. Unternimm mit beiden was und irgendwann verliebst du dich in eine der beiden und die Andere wird nicht mehr von Belang sein :zwinker:
     
    #12
    Seppfel, 16 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Mädchen
Oneboy9870
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 September 2016
34 Antworten
otakkring
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
25 Antworten
ForYouAndMe
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Mai 2016
7 Antworten