Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in beste Freundin. Was tun?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Partnerschaft" wurde erstellt von Ich95, 21 Februar 2012.

  1. Ich95
    Ich95 (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    0
    26
    Single
    Ich habe ein kleines "Problem".
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, da vielleich jemand diese Situation kennt.
    Ich habe mich nämlich in meine beste Freundin verliebt...
    Wir kennen uns schon länger aus der Schule und sind seit letztem Sommer von bekannten / Klassenkameraden zu besten Freunden geworden.
    In der Schule machen wir eigentlich fast alles zusammen und nachmittags treffen wir uns auch manchmal bei einem von uns und erzählen, lachen zusammen und können über eigentlich alles reden.
    Wir vertrauen uns wirklich und haben uns echt gern...

    Ich habe mich aber total in sie verliebt und weiß aber überhaupt nicht, ob sie mich auch liebt oder ob wir "nur" beste Freunde sind.
    Ich persönlich finde, dass ich nicht soo super toll aussehe (bin auf keinen fall hässlich - normal eben :D ). Sie ist sehr sportlich und sieht daher dementsprechend toll aus *__*

    Ich würde ihr gern (am liebsten vorsichtig) meine Liebe zeigen, aber weiß überhaupt nicht wie :/. Ich möchte auch nicht, dass unsere Freundschaft kaputtgeht, weil mir liegt da echt viel dran!
    Da sie (wie eben schon genannt) sehr sportlich ist, hoffe ich, dass sie nicht nur auf mega sportliche Jungs steht (darüber hab ich leider noch gar nichts von ihr in erfahrung bringen können)

    Sie hat einen echt tollen Charakter: sie ist ehrlich, treu und das absolute gegenteil von "schlampig/billig".:herz:
    Wir beide sind auch keine "Discogänger", sodass in der hinsicht auch nichts unerwartetes kommen kann ;)

    Ich hoffe jemand kann mir helfen (bin zuversichtlich)
    Danke schonmal im Voraus
     
    #1
    Ich95, 21 Februar 2012
  2. BlankFront
    BlankFront (19)
    Öfters im Forum
    190
    47
    53
    Single
    Das Problem ist leider, dass dir hierbei niemand helfen kann! Wir können nicht wissen, was sie für dich empfindet. Ich kann dir nur das sagen, was auf eine solche Situation meistens zutrifft:

    Du sagst ihr, dass du dich in sie verguckt hast:
    1. Sie fühlt ebenso: Daraus kann durchaus eine gute Bezihung entstehen, da ihr euch anscheinend sehr gut kennt. Doch genau dies kann auch eine Belastung sein, muss es aber definitiv nicht!
    2. Sie fühlt nicht so. Darauf wird eine sehr peinliche Situation folgen und danach wird es auch nicht besser. Die Freundschaft überlebt es in den meisten Fällen nicht und es wird deutlich schwieriger, ihr überhaupt zu begegnen.

    Ich würde dir also eher dazu raten, es ihr nicht zu sagen. Ich war mal in der gleichen Situation wie du. Ich war in meine beste Freundin verliebt und hatte diesen riesengroßen Drang, es ihr zu sagen. Ich hab es nie gemacht und heute bin ich froh darüber! Die Gefühle für sie sind weg, aber unsere Freundschaft noch völlig intakt. Letztendlich ist es deine Entscheidung, ob du das Risiko eingehen willst...

    Liebe Grüße und viel Glück,
    BlankFront

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 22:53 -----------

    PS: Lies dir mal diesen aktuellen Thread durch: verliebt in meine freundin

    Dabei geht es zwar um die Konstellation Mädchen/Mädchen, aber es zeigt, dass was ich dir beschrieben habe.
     
    #2
    BlankFront, 21 Februar 2012
  3. Ahoi =)
    Meistens hier zu finden
    353
    244
    128
    nicht angegeben
    Hi,

    BlankFront fasst die Optionen gut zusammen. Aber ich bestreite, dass wenn Sie nicht genauso fühlt, dass dann die Freundschaft kaputt ist. Ist mir nämlich auch mal passiert. Wir hatten dann 6 Monate Kontaktabbruch und es war am Anfang auch sehr hart, aber dann war die Freundschaft zurück. Man muss dann nur den Willen haben es zu akzeptieren, dass es nichts wird.

    Deshalb denke ich, dass Du es ruhig versuchen kannst. Finde doch erst mal raus, auf welche Art von Männern sie steht. Fang z.B. ein Gespräch über Promi-Frauen/ Filmcharaktere an, die Du gut findest und erkläre warum. Frag sie dann welche sie gut findet. Da findest Du schon raus, ob es passen könnte.
     
    #3
    Ahoi =), 22 Februar 2012
  4. Bluemami
    Bluemami (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    132
    16
    43
    Verlobt
    Also mein bester Freund ist auch in mich verliebt aber ich nicht in ihn! Kenne das allerdinge aus der Situation deiner besten Freundin!

    Er war damals so frei gewesen und hat es mir einfach gesagt gehabt! Obwohl er wusste das ich in einer Beziehung bin (bin ich immer noch) und er wusste das aus uns nix wird!

    Leider weiß ich nicht wie deine beste Freundin für dich fühlt, aber nun ja, unsere Freundschaft besteht immer noch!
    Und inzwischen haben wir das geklärt!
     
    #4
    Bluemami, 22 Februar 2012
  5. BlankFront
    BlankFront (19)
    Öfters im Forum
    190
    47
    53
    Single
    Stimmt, da hast du recht und ich muss mich ein wenig korrigieren. Solange noch ernsthafte Gefühle und der Wille eine Beziehung mit deiner besten Freundin zu haben besteht, ist eine Weiterführung der Freundschaft recht unüblich und unwahrscheinlich.

    Weiterhin schließe ich aber auch nicht aus, dass die Freundschaft auch mit Gefühlen überleben kann. Das ist aber halt nur sehr unwahrscheinlich. ;)
     
    #5
    BlankFront, 22 Februar 2012
  6. Apple
    Gast
    Ich würde es ihr sagen, dass du dich in sie verleibt hast.
    Vielleicht hast du ja Glück und sie ist auch in dich verliebt. Es kann auch sein, dass ihr das noch nicht so ganz klar ist, aber wenn sie es weiß, stempelt sie dich nicht als "tabu" ab und denkt darüber nach und stellt dann fest, dass sie auch gerne mit dir eine Beziehung hätte.
    Falls sie nur an Freundschaft interessiert ist, dann sage ihr, dass dir viel an euerer Freundschaft liegt und dass du sie nicht mehr drauf ansprichst.
     
    #6
    Apple, 27 Februar 2012
  7. kenny599
    kenny599 (18)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    110
    4
    43
    Verliebt
    Ganz ehrlich, sag es ihr nciht, du machst dir alles kaput.
    Ich bin gerade in dem gleichen theater. ich habe hier eben falls hilfe gesucht, sie bekommen und es total verkackt. die freundschaft ist hinüber, wir reden kaum mehr und normal weitermachen kann man auf keinen fall.

    Ist diene entscheidung, aber ich kenne das nur zu gut... :(
     
    #7
    kenny599, 27 Februar 2012
  8. Vegetarier
    Vegetarier (31)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    20
    1
    28
    nicht angegeben
    was du meiner Meinung nach machen solltest: Behandle sie sehr gut, versuche eure Freundschaft zu verbessern und tue alles für sie, damit sie merkt wie schön es ist dich zu haben. Dann solltest du ihr sagen dass du mehr willst als Freundschaft. was dann passieren kann: 1. Sie will das selbe 2. Sie ist nicht in dich verliebt. Wenn das passiert, sag ihr dass du keinen Kontakt mehr zu ihr haben willst. Das musst du aber dann auch durchziehen. Melde dich nuicht bei ihr, triff dich nicht mit ihr. Nach ein, zwei Monaten wird sie merken wie sehr du ihr fehlst (vor allem wenn dus am Anfang geschafft hast dass du ihr sehr, sehr wichtig bist als Freund) und sich bei dir melden. Sie weiß dann dass du ihr fehlst wenn du nicht da bist und wird hoffentlich mit dir eine beziehung anfangen :)
     
    #8
    Vegetarier, 27 Februar 2012
  9. Sabse
    Sabse (19)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    29
    10
    28
    Single
    ich würde es ihr auch sagen, wenn ihr wirklich überalles reden könnt dann auch über das.
    und wie bereits gesagt worden ist: entweder sie fühlt genauso wie du, dann ist alles prima. oder sie fühlt nicht so. Dann ist das ganze komplizierter. Aber wie gesagt wenn ihr überalles reden könnt dann könnt ihr bestimmt auch da drüber reden. Und wenn sie nicht so fühlt wie du ist das zwar hart aber das musst du dann akzeptieren, oder wenn sie sagt sie braucht noch zeit dann gib ihr die zeit, das lohnt sich auf jedenfall, setze sie dann nur nicht unter druck denn das geht meistens nach hinten los.
    Ich bin mir sicher du machst das richtige :)
     
    #9
    Sabse, 27 Februar 2012
  10. aiks
    aiks (27)
    Beiträge füllen Bücher
    4.300
    1.483
    248
    Single
    Also mit solchen Ratschlägen wäre ich sehr vorsichtig. Mit so einem Verhalten kommt man eher in die Kategorie "Fußabtreter" als "Beziehungsmaterial".
    Man verliebt sich doch gerade in die Jungs, die zeigen, dass sie einen mögen, aber trotzdem noch ihr eigenes Leben führen können und wollen.
     
    #10
    aiks, 27 Februar 2012

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...