Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

VERLIEBT IN DEN BESTEN FREUND MEINES EX

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Pinklady3, 24 November 2004.

  1. Pinklady3
    Gast
    0
    VERLIEBT IN DEN BESTEN FREUND MEINES ES

    Ich bin mit meinem ex freund jetzt schon fast 3 Monate auseinander!
    Ich verbrachte viele tage mit seinem besten Freund und bin drauf gekommen das ich in ihn verliebt bin und es beruht auf gegenseitigkeit *g*
    Nur mein Ex freund macht uns stress in dem er sagt : wenn ich euch da drauf komme das etwas ist dann ist die Hölle los!
    Wir trauen uns nicht wirklich zusammen zu gehen obwohl wir es beide wollen !
    Wir verhalten uns auch ziehmlich auffällg.
    Nur ich weis jetzt nicht was ich tun soll weil ich möchte die freundschaft zwischen denen nicht zerstören !
    Würde mich freuen wenn jemand Tipps hätte !
    Lg Jasi
     
    #1
    Pinklady3, 24 November 2004
  2. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nicht DU/IHR zerstören eine Freundschaft, sondern dein bescheuerter Ex !!!
    Der ist nur eifersüchtig und gönnt euch euer Glück nicht.
    Trennt euch - beide - von ihm. Denn nicht seine Zufriedenheit ist wichtig, sondern eure ...
     
    #2
    waschbär2, 24 November 2004
  3. Pinklady3
    Gast
    0
    Ja der meinung bin ich auch nur er hat respekt seienn freund zu verlieren !
    Denn er will mich ned verlieren und ihn auch irrgendwie nicht !
     
    #3
    Pinklady3, 24 November 2004
  4. Grafkrolok
    Grafkrolok (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das ist mit Sicherheit für Deinen Freund auch keine Einfache Situation. Du weisst ja wie es heisst. Beziehungen kommen und gehen, aber Freunde bleiben.

    Will er seine Freundschaft aufs Spiel setzen und mit Dir glücklich werden...dann trennt Ihr beiden Euch wieder und der Freund ist weg. Oder geht er das Risiko ein seinen Freund zum Teufel zu jagen...

    Ich verstehe da seine Zweifel voll und ganz. Vielleicht lässt sich das Problem auch anders lösen...aber ich finde man sollte so erwachsen sein (dein EX) und dem glück seinen weg lassen...denn er will ja vermulich seinen freund auch nicht verlieren...

    mach nur du niemals den fehler und stell ihn vor die wahl...erfahrungsgemäss gewinnt der Beste Freund den KAmpf.

    LG
    Der Graf
     
    #4
    Grafkrolok, 24 November 2004
  5. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Nein, er hat keinen Respekt, er hat Angst.
    Und er muss sich entscheiden. Entweder DU oder dein Ex, bzw. dein Ex, der sich wie ein A****loch verhält.
    Da gibt es keinen Mittelweg. Entweder - oder.

    Edit:
    Das ist Müll !, sorry !
     
    #5
    waschbär2, 24 November 2004
  6. Mark Henry
    Gast
    0
    Sry,ich kann deinen Ex da voll und ganz verstehen.
    Auch wenn es die meisten hier net zugeben wollen,aber jeden würde es tierisch anpissen wenn der Ex auf einmal mit dem besten Freund rummacht.
     
    #6
    Mark Henry, 24 November 2004
  7. Pinklady3
    Gast
    0
    Ja ich bin selber in einem zwiespalt ich mein auf der einen seite liebe ich ihn und will die liebe mit ihm leben nur auf der anderes seite habe ich ned das recht eine freundschaft zu zerstören *heul*
     
    #7
    Pinklady3, 24 November 2004
  8. Mark Henry
    Gast
    0

    Wie würdest du persönlich reagieren, wenn dein Ex sich plötzlich häufiger mit deiner besten Freundin trifft und er was mit ihr anfangen würde. Sei bitte ehrlich
     
    #8
    Mark Henry, 24 November 2004
  9. ~VaDa~
    ~VaDa~ (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.430
    121
    0
    nicht angegeben
    Man weiss nie wo die Liebe hinfällt,das mit deinem Ex ist vorbei,also gebt euch beiden eine Chance,er wird schon irgendwann damit klarkommen.
     
    #9
    ~VaDa~, 24 November 2004
  10. Pinklady3
    Gast
    0
    Ja mir wäre es zwar ned egal aber ich sag mal wo die liebe hin fällt und ich verstehe mich ja gut mit meinem ex ich würde es ihm vergönnen !
     
    #10
    Pinklady3, 24 November 2004
  11. hirbel
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    101
    0
    nicht angegeben
    weil du schluss gemacht hast?
     
    #11
    hirbel, 24 November 2004
  12. allüberall
    0
    tja, so exact gings mir auch, nur das die freundin meines besten freundes in mich verliebt war/ist.

    was hab ich getan? tja.... trotzdem erstmal sie kennengelernt und rumgeknutscht :grin:
    der freund hats verstanden und akzeptiert, was will er denn auch machen?
    er is ja nichmehr mit ihr zusammen und wenn die liebe kommt, kommt sie:grin:

    und es is wunderschön mit diesem mädchen zusammenzusein!
    lass dich nich von deinem ex belabern! gefühle sind da um sie auszuleben!
     
    #12
    allüberall, 24 November 2004
  13. Pinklady3
    Gast
    0
    Ja ich war die jenige dich schluss gemacht hat !

    Ja er sagt das er es nicht will das sein bester freund was mit seiner es hat *g* Auf der einen seite kann ich ihn ja verstehen aber auf der anderen denke ich mir WIR SIND NIMMA ZAMM ! Also kann es ihm eigendlcih egal sein!
     
    #13
    Pinklady3, 25 November 2004
  14. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    Bullshit!!

    eine Freundschaft ist viel wichtiger!und jetzt kommt bitte nicht, ich hätte keine Ahnung!
    genau vor 1 Jahr habe ich haargenau das selbe Sch*** mitgemacht.konnte mich nicht zwischen meinem bestem Kumpel und ihre Ex entscheiden.unglücklicheweise habe ich mich für die Frau entschieden und gegen meinem Freund( ich Idiot!).die Beziehung hielz genau 3 Monaten.d.h. im Enddefekt>Frau weg, bester Kumpel weg.inzwieschen verstehe ich mich wieder mit ihm, obwohl es nicht mehr das selbe ist, ´wie es mal war.Er war so tolerant.

    im nachhinein weiß ich das es wahrscheinlich nur der Reiz auf was Verbotenes war.Ich würde sowas nie mehr tun.

    Also komm bitte nicht mit solchen Sprüchen "Dein EX verhält sich wie ein Arschloch"!
    seine Reaktion ist vollkommen nachvollziehbar.
     
    #14
    R1 Andy, 25 November 2004
  15. Black Angel
    0
    ich denke auch, dass du tun musst was du möchtest und was du persönlich brauchst. auf deinen ex rücksicht zu nehmen ist quatsch. ihr seid nicht mehr zusammen und daher kann es dir mehr oder weniger egal sein was er von deiner Beziehung zu seinem freund hält. wenn du ihn liebst oder in ihn verliebt bist, dann versucht es! wenn die beiden so gute freunde sind, dann sollte es ok sein. dein ex hat mit dir abgeschlossen (oder zumindest läuft bei euch nix mehr) da kann er seinem freund doch eine glückliche beziehung gönnen...
     
    #15
    Black Angel, 25 November 2004
  16. onemore
    Gast
    0
    Also ich gebe R1 Andy recht. Es ist wirklcih so, dass du die Freundschaft zerstören würdest. Bei mir war es dasselbe. Natürlich kannst du nicht auf deinen Ex rücksicht nehemen. Aber anhand seiner reaktion und dadurch das du Schluss gemacht hast, denk ich, dass er dich immer noch liebt. Für ihn ist es so, dass er dich verloren hat. Und wo findet man trost und verständniss wenn es einen schlecht geht? Bei seinen Freunden. Besten Freunden. Stell dir mal vor wie es für ihn ist, wenn er seinen besten Freund auch noch verliert. Wenn die situation anders herum wäre, dann glaub ich dir net das du da net voll fertig werden würdest. Jetzt kannst du es natürlich leicht sagen. Es ist im Endeffekt aber deine Entscheidung. Ich kann dir nur meine Meinung dazu sagen.
     
    #16
    onemore, 26 November 2004
  17. Pinklady3
    Gast
    0
    Ich versuche eh die gefühle zu seinem besten freund zu unterdrücken weil ich weis was für konsiquenzen das haben kann! Doch es funktioniert nicht!!!
    Und mein ex ist nicht einer der Gefühle zeigt desswegen kann ich ihm nicht einschätzen und er kann keine gefühle mehr für mich haben wenn er wärend unserer Beziehung auch ständig geflirtet hat und sich voll daneben benommen hat. Auf der einen Seite verstehe ich es nur ich kann die gefühle nicht ändern ich habe lange um meinen ex gekämpft und ihm erklärt das es ein fehler war das ich schluss machte aber es brachte sich nichts sogar sein bester freund sagte zu mir ich soll drauf scheissen weil er zu gefühlskalt ist ! Noch dazu war ich schwanger von meinem ex und er meinte nur Abtreiben! Dann war er auch nur lieb zumir weil er es durchbringen wollte das ich abtreiben gehe !
     
    #17
    Pinklady3, 26 November 2004
  18. Silver_Angel
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    Also als erstes würd ich gern mal noch wissen wer von euch beiden damals schluss gemacht hat. Vieleicht is dein EX einfach noch in dich verliebt und denkt das er dich deshalb ganz verliert. Womit er bestimmt mit seiner jetzigen Art genau das gegenteil erreicht. Ich würds auch nicht so toll finden wenn meine beste Freundin mit einem meiner Ex zusammen kommen würde, aber ich würde unsere Freundschaft deshalb nicht aufs Spiel setzen. Denn nichts und niemand sollte sich zwischen eine wahre Freundschaft stellen. Aber ich würde auch wollen das sie glücklich wird. Wenn sie meinen würde das sie das nur mit einem meiner Ex-Freunde werden könnte, dann würd ich auch nichts dagegen haben. Ich würde nur ihr bestes wollen. Ich kann deinen Ex also nicht wirklich verstehen.
     
    #18
    Silver_Angel, 27 November 2004
  19. Pinklady3
    Gast
    0
    Ich habe damals schluss gemacht und verstehe sein verahlten auch nicht weil ich habe meiner meinung nach lange genug um ihn gekämpft !
     
    #19
    Pinklady3, 27 November 2004
  20. Lautreamont
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    nicht angegeben
    ICh war vor einem Jahr in genau derselben Situation. Habe meiner Ex (sie hatte damals Schluss gemacht) und meinem Freund damals gesagt, dass ich dem nicht im Wege stehen will. Schließlich war es vorbei, und warum denbeiden das Glück nicht gönnen? Trotzdem war es für mich viel schwerer als ich anfangs gedacht habe. Gerade die Vertrauensstellung, die in einer Freundschaft existiert, wird so oder so beschädigt. Ich gehe auch nicht mit meinen Problemen zu jemandem, bei dem ich weiß, dass es früher oder später bei meiner Ex landen könnte. Zumal wenn man dann vielleicht noch hört, "er ist so toll, er ist so viel besser", sie quasi bei einem wohnt (er ist mein Mitbewohner) und man sie gerade am Anfang immer glücklich zusammen sieht, während man der Beziehung hinterhertrauert...
    Aber nach einer Weile ging es wieder, auch weil ich mich mit meiner Ex wieder gut verstehe und die beiden eben auch sehr rücksichtsvoll mit dem Thema umgegangen sind.
    Ich will Dir definitiv nicht davon abraten, ich schreibe das nur damit Du verstehst, warum er so reagiert, obwohl ich seinen Spruch einfach dumm finde ("wenn das was ist..."). Auch wenn es schwer ist, sollte man nie dem Glück anderer im Wege stehen. Und wenn Du sogar eine Abtreibung hinter Dir hast und er sich so besch... benommen hat, könnte er Dir das Glück wirklich gönnen, wenn auch mit zusammengebissenen Zähnen.
    Eine echte Freundschaft kann sowas vertragen, wenn die Leute einigermaßen sensibel miteinander umgehen und sich nicht gegeneinander ausspielen. Aber dazu gehört auch eine Portion Reife.
    Und Du solltest nicht die Probleme Deiner Ex-Beziehung mit seinem besten Freund erläutern-ich finde das ist immer eine dumme Situation.
    Wenn ihr es drauf angelegt hättet oder das ganze nur eine Schwärmerei ist, wäre ich allerdings auch sauer. Denn als "Kein Problem", wie hier zum Teil geschreiben wird, kann man solche Sachen nie abtun.
     
    #20
    Lautreamont, 27 November 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - VERLIEBT BESTEN FREUND
oOAlmaOo
Kummerkasten Forum
28 Juni 2015
5 Antworten
Jil-me
Kummerkasten Forum
14 Juni 2015
6 Antworten
AnnePanne
Kummerkasten Forum
5 Januar 2014
6 Antworten