Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • 28 März 2010
    #1

    Verliebt in den besten Freund

    Hallo und danke, dass ihr reinschaut!

    Also das ist mein Problem. Ich habe einen guten Freund, er ist sogar mein bester männlicher Freund und bis vor zwei Monaten war er das auch ganz normal. Und dann war ich eine Zeit lang nicht da und durfte nicht in die Schule. Als ich dann zurückgekommen bin und ihn gesehen habe, kamen diese Symptome! Ich hatte Schmetterlinge im Bauch und hing an seinen Lippen. Jedenfalls bin ich mir jetzt sicher, dass ich sehr in ihn verliebt bin, aber er weiß es natürlich nicht.
    Das größte Problem an der ganzen Sache ist aber, dass er in ein anderes Mädchen verliebt ist. Das hat er unserer gemeinsamer Freundin erzählt, während ich weg war.

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!

    Liebe Grüße,

    Pusteblume :smile::smile:
     
  • linachen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    11
    26
    0
    vergeben und glücklich
    7 Juni 2011
    #2
    wenn er dein bester/ sehr guter freund von dir is, sprech ihn doch mal drauf an, ob er in die andere verliebt is...

    du kannst ja auch in einem günstigen moment andeutungen machen

    viel glück
     
  • _-Schokokatze-_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Verliebt
    7 Juni 2011
    #3
    ich hab genau so ziemlich das gleiche problem. auf seiner geburtstagsparty waren am ende nur noch wir beide und ein anderes paar übrig. irgendwann hat er quasi "den richtigen song abgewartet" und mich geküsst. seitdem glaube ich, dass ich ihn ihn verliebt bin. das probelm ist, dass meine beste freundin mal was mit ihm hatte, und sie ihm sozusagen keinem anderen mädchen mehr gönnt.
    ich weiß, dass sie mich umbringen würde, wenn sie des rausbekommt. deswegen wissen auch nur wir beide und das andere paar davon
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste