Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in den besten freund!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Sandy, 5 Januar 2002.

  1. Sandy
    Gast
    0
    Hy Leute!!
    Ich brauch eure hilfe!!
    Es war so,....
    Silvester hab ich bemerkt das ich mich ihn mein bestern freund verliebt hab!!
    Aber ich habs ihm noch nicht gesagt weil ich angst habe das es unserer freundschaft schadet!!
    Naja,.. vor 2 tagen bin ich mit meinen besten freund und mit meiner kollegin fort gegangen!!
    Ich hatte das gefühl das mein bester kolleg was von meiner kollegen wollte aber sie versicherte mir das sie nichts von ihm will!
    also hab ich ihr dann schließlich erzählt das ich mich in ihn verliebt hab!!
    sie hat mir gesagt sie würde ihn schon süß und nett finden aber mehr auch nicht!
    naja,.. dann haben wir bei ihm übernachtet.
    Plötzlich fängt sie vor meinen Augen an mit meinem besten freund zu knutschen!!
    Da ich das aber nicht mit ansehen konnte ging ich in ein anderes zimmer,....
    irgendwann kam sie dann nach und entschuldigte sich bei mir und sagte sie wüsste nicht was sie tat und es würde ihr leid tun usw.! doch spöter fing sie dann doch wieder an mit ihm rum zu machen!!
    bis wir dann am nächsten tag nach hause mussten!!
    einen tag später sage sie mir dann das sie sich auch in ihn verliebt hat!!
    Ich weiß nicht was ich machen soll!!
    Soll ich offen und ehrlich mit ihm reden???
    Bitte sagt mir was ihr dazu meint!!
    Bye.......
     
    #1
    Sandy, 5 Januar 2002
  2. succubi
    Gast
    0
    erst mal find ich's extrem mies von deiner "freundin" (kollegin), dass sie mit ihm vor dir rummacht, obwohl du ihr vorher gesagt hast, dass du dich in ihn verliebt hast. und sie sagt noch vorher, dass sie nichts von ihm will... *pfff*
    echt eine blöde kuh, tut mir leid... da werd ich richtig bös wenn ich sowas hör... *grummel*

    naja, es is halt eine dumme situation... nachdem er mit ihr rumgemacht hat, wird er auch irgendwie was von ihr wollen, meinst du nicht?
    natürlich tut es dir weh, jetzt wo dir bewusst geworden ist, dass du dich in ihn verliebt hast. aber du kannst seine gefühle nicht ändern...

    ich kann dir jetzt nichts bestimmtes raten, da ich ihn nicht kenn und net amal erahnen kann wie er auf ein "geständnis" reagieren würd.
    auf alle fälle würd es denk ich schon die freundschaft beeinflussen... aber ich befürcht sowieso, dass alles anders wird, wenn du jetzt andere gefühle für ihn hast. du wirst dich nicht mehr so ungetrübt und offen mit ihm unterhalten können wie vorher. - zumindest würd es mir denk ich schon so gehn.
    vor allem wenn an der geschichte zwischen ihm und dieser netten kollegin wirklich was ernsteres dran is...

    tut mir wirklich leid, dass ich dir nicht wirklich was raten kann...
    du musst halt auf dein bauchgefühl hören... wenn du dir wirklich so sicher bist, dass du in ihn verliebt bist, dann solltest du es ihm vielleicht einfach offen sagen.
    bist du dir aber nicht sicher ob es gut is das zu tun, dann lass es lieber.

    lass dir das ganze nochmal durch den kopf gehen und werd dir deiner gefühle wirklich bewusst... das is alles was ich dir sagen kann.

    viel glück und kopf hoch!! das wird schon wieder!

    LG succubi :drool:
     
    #2
    succubi, 5 Januar 2002
  3. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Hi Sandy!

    also erst einmal muss ich sagen, dass ich das Verhalten von deiner Freundin ziemlich mies finde. Ich mein, sie sagte, sie will nichts von ihm, und du vertraust dich ihr an und erzählst ihr, dass du dich in ihn verliebt hast. Und ich denke, dass spätestens seit diesem Zeitpunkt für sie hätte klar sein müssen, dass sie nichts mit ihm anzufangen hat. Meiner Meinung nach ist es tabu für sie, wenn sie genau weiß, dass du was von ihm willst. Ok, wenn sie sich wirkich verliebt hat, ist es auch nicht leicht für sie, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sich ihre gefühle ohm gegenüber so schnell ändern.

    An deiner stelle würde ich mit ihm reden, ich mein, wenn er nicht weiß, was du für ihn empfindest, kann er natürlich auch nicht wissen, dass er dir weh tut, wenn er mit der anderen rummacht. Wenn es dein bester Freund ist, denke ich schon, dass du mit ihm darüber reden kannst, schließlich ist es ja nix schlimmes, dass du dich in ihn verliebt hast. Und selbst wenn er nichts von dir will (wer weiß?!), kann er in Zukunft dann wenigstens Rücksicht auf dich nehmen, um dir nicht weh zu tun.

    -=[Juvia]=-
     
    #3
    User 1539, 5 Januar 2002
  4. Wolfsgirl
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    101
    0
    nicht angegeben
    ich würd ma sagen, dass es keine "richtige" freundin ist, wenn sie so ne nummer abzieht vor deinen augen..
    das einzige was ich in deiner situation machen würde, wär, mit ihm offen darüber zu reden! vielleicht klappts ja und du hascht ne chance bei ihm.. :grin:
     
    #4
    Wolfsgirl, 5 Januar 2002
  5. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zunächst mal muss ich den anderen Recht geben: was deine "Freundin" da abgezogen hat war wirklich ziemlich mies!!! Auch wenn niemand was für seine Gefühle kann, sie hätte wenigens von Anfang an ehrlich zu dir sein sollen!
    Die Situation ist natürlich ziemlich scheiße für dich!!! Ich denke auch, wenn er mit ihr zumgeknutscht hat, dann will er bestimmt auch was von ihr und wenn das der Fall ist, hast du wahrscheinlich ehe keine Chance bei ihm (so leid es mir tut :frown: ). Du schreibst, dass er dein bester Freund ist, also würde ich einfach mit ihm darüber reden und ihn fragen, ob er in sie verliebt ist! Falls es so ist, würde ich ihm wahrscheinlich nicht sagen, dass ich auch in ihn verliebt bin, aber das muss du für dich selbst entscheiden!!!
    Sorry, mehr weiß ich leider auch net! :rolleyes:
     
    #5
    Jocelyn, 5 Januar 2002
  6. Sandy
    Gast
    0
    Hy Ihr!!
    Ich habs meinem besten freund heute gesagt!!
    Ihr wisst gar nicht wie schwer mir das gefallen ist *wein*
    Naja,.. er war ziemlich sprachlos,..
    er hat dann nur gefragt was wir jetzt machen sollen!? da hab ich gesagt das ich das eben auch nicht weiß!! Ich weiß nicht aber ich denke schon das sich was an unserer freundschaft verändert hat weil ich weiß jetzt auch das meine sogenannte kollegin mit ihm zusammen ist, aber genau merk ich das wahrscheinlich erst nach einiger zeit!!
    Was ich von meiner "freundin" halten soll weiß ich immer noch nicht! Ich bin zwar sehr enttäuscht aber ich will auch nicht das unsere freundschaft kaputt geht!!
    Danke für eure hilfe!!
    Bye eure Sandy
     
    #6
    Sandy, 6 Januar 2002
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Tut mir echt leid für dich, dass deine "Freundin" jetzt mit ihm zusammen ist. Hätte dir gewünscht, dass er auch Gefühle für dich hat :shakehead:
     
    #7
    User 1539, 6 Januar 2002
  8. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Tut mir auch echt leid für dich,
    besonders weil deine Freundin dir virher noch gesagt hat das sie nichts von ihm will.
    Vielleicht solltest du in nächster zeit nicht so viel mir beiden zusammen unternehmen weil für dich glaube ich deer schmerz viel zu groß wäre wenn du beide vor deiner nase knuddeln und küssen siehst,
    das macht eher depri als das du die Zeit mit deinen Freunden genießen kannst.
    Aber keine angst du bist ein süßes Mädel und die finden immer einen(bilde ich mir jedenfallst ein :zwinker: :loch: )
     
    #8
    Bärschen, 6 Januar 2002
  9. Jocelyn
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Das die beiden jetzt zusammen sind, daran kannst du wohl nix machen! Ich würde auch auf jeden Fall nichts mit beiden zusammen unternehmen, das wäre wohl nur Selbstquälerrei! Aber vielleicht kannst du ja trotzdem jeweils getrennt mit einer Person was unternehmen, solange dir keiner vorschwärmt wie toll der Freund/die Freundin ist!
    Und wie Bärschen schon gesagt hat: Du findest bestimmt auch noch einen netten Freund!!! :zwinker:
     
    #9
    Jocelyn, 6 Januar 2002
  10. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Deine Kollegin ist ja echt ne ziemlich falsche Schlange...
    Naja du könntest es deinem besten Freund ja gestehen, aber ich glaube nicht, dass dir das viel mehr als Klarheit bringen wird.
    Wenn er schon mit einer anderen vor dir rumknutscht, will er ganz sicher nichts von dir... oder er hat eine urkomische Art das auszudrücken :rolleyes2:
    Mach dir in dem Fall lieber nicht allzu große Hoffnungen.
    Dein bester Kumpel wird mit deiner Kollegin zusammen kommen und fertig :cool2:

    Bye so long :drool:
     
    #10
    Mieze, 6 Januar 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten