Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in den Chatfreund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Insomnia22, 6 Oktober 2005.

  1. Insomnia22
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Ich habe da ein 'kleines' Problem...

    Vor ungefähr 1 1/2 Jahren habe ich einen lieben Mann kennengelernt, damals waren wir 20 und 22. Nach einem halben Jahr haben wir angefangen zu telefonieren, und wir verstehen uns echt super. Seitdem telefonieren wir fast jeden Tag, mindestens eine Studne und maximal 6 Stunden.
    Es gibt niemandem, zu dem ich mich so hingezogen fühle und der mich so sehr zum Lachen bringt wie er!
    Eigentlich war auch von vornherein klar , dass wir uns nie treffen würden, aber als ich gemerkt habe, wie sehr ich ihn gerne sehen würde, habe ich ihm ein Treffen angeboten. Das war vor etwa 9 Monaten. Seitdem hatten wir 3 Mal ungefähre Zeiten ausgemacht, aber er hat immer rechtzeitig abgesagt.

    Diesmal soll ein Treffen im März stattfinden, da er vorher keine Zeit hätte.

    Ich denke aber, dass er sich nicht treffen will, und es immer wieder aufschieben wird.

    Was meint ihr dazu? Ich bin mir schon sicher, verliebt zu sein, ich habe vor einem Jahr, als wir uns treffen wollten, angefangen 20 Kilo abzunehmen. Seitdem nehme ich immer wieder soviel ab und wieder zu, weil er mich verrückt macht.
    Er hat zahlreiche Bilder von mir, ich habe ihn aber noch nie gesehen.

    Danke im Vorraus!
     
    #1
    Insomnia22, 6 Oktober 2005
  2. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich glaube, das einzige, was dir helfen könnte ist, ihn direkt darauf anzusprechen, dass es dir komisch vorkommt, dass er immer wieder absagt und dass du dir voll den Kopf machst.
    Aber davor solltest du dir nochmal Gedanken machen, ob du das Treffen tatsächlich willst. Oft ist dann nach so einem Date der ZAuber weg, der das Ganze zu etwas Besonderem macht. Vielleicht ist es auch das, wovor er Angst hat.
     
    #2
    It-Girl, 6 Oktober 2005
  3. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Was weißt du denn über ihn ?
    Ich meine so seine "Grunddaten", sein soziales Umfeld oder auch vielleicht etwas, wovor er Angst haben könnte ...
     
    #3
    waschbär2, 6 Oktober 2005
  4. mein_name
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey Du, hab ne ähnlich Geschichte hinter mir, wober alles etwas schneller ging. Telefonate nach ca. 2 Wochen, erstes Treffen nach 2 Monaten. Hab vorher nie gedacht, dass solche Internetbekanntschaften so enden können - zumal es meine erste ist. Aber es ist tatsächlich so, dass sich seitdem etwas geändert hat: es ist nich mehr der Reiz des Unbekannten da, was in meinem alles andere als schlimm ist. Ganz im Gegenteil.
    Aber wahrscheinlich hat er davor Angst: vielleicht fühlt er sich irgendwie äußerlich nicht so anziehend und befürchtet, dass du dich nach dem Treffen ganz schnell abwendest. Dass er dir noch kein Foto gegeben hat, ist ja auch so ein Anzeichen dafür. Evtl stimmts auch mit dem Alter nicht. Wie würdest du denn reagieren, wenn er überhaupt nicht deinen Vorstellungen entspricht?
    Frag ihn auf jeden Fall mal direkt, warum er es immer wieder verschiebt!
     
    #4
    mein_name, 6 Oktober 2005
  5. Insomnia22
    Gast
    0
    Danke für eure Antworten!

    Was die Grunddaten betrifft, er erzählt mir eigentlich so ziemlich alles, wo er wohnt, Nachname usw kenn ich schon lange, wo er wohnt weiss ich auch, was er den ganzen Tag macht auch.

    Ich will das Treffen schon, und mir ist klar, dass es danach ganz anders werden könnte, aber ich wills zumindest versuchen!

    Aufs Verschieben hab ich ihn schon mehrmals angesprochen, er meinte, wenn er sich nicht treffen wollte, würde ers mir ehrlich sagen.

    Ich bin verwirrt, und ich finds einfach schade dass wir uns so kennenlernen mussten. Ich muss dazu sagen, seit nem halben Jahr hab ichn Freund. Ist mehr oder weniger durchn Zufall so gekommen, und macht die Situation auch nicht grade einfacher.
     
    #5
    Insomnia22, 6 Oktober 2005
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ach ja, auch so jemand, der jemanden hat, damit er jemand hat ? :rolleyes2

    Jetzt wundert es mich nicht mehr, warum er sich nicht mit dir treffen will ^^
     
    #6
    waschbär2, 6 Oktober 2005
  7. Insomnia22
    Gast
    0
    Klar ists nich fair von mir, das weiss ich ja :frown:

    Mein Chatfreund weiss es gar nicht.
     
    #7
    Insomnia22, 6 Oktober 2005
  8. Fabian83
    Fabian83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    242
    101
    0
    Single
    Naja, März ist ja noch etwas hin. Du solltest ihn mal direkt zur Rede stellen, ob er vor irgendwas Angst hat oder ob ihm was zu schaffen macht. Da muss es ja was geben (oder es gibt wirklich nichts und er musste die Treffen aus guten Gründen verschieben... das kann ja auch noch sein).

    Was ich aber ziemlich heftig finde, hat mit dem folgenden zu tun:

    Da stimme ich waschbär2 vollkommen zu. Zumal Du als Status hier im Forum "Single und verknallt angegeben hast". Aber Du hast doch einen Freund? Oder doch nicht? Du schaffst Dir einen Freund an, obwohl Du weißt, dass Du was von jemand anderen willst?
     
    #8
    Fabian83, 6 Oktober 2005
  9. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich darf zwar jetzt eigentlich nicht Moralapostel-mäßig rumtexten (hab zur Zeit selber ziemlich die Kacke am dampfen), aber ich würde auch sagen, dass du nicht ganz richtig handelst.
    Du solltest vielleicht so vorgehen:
    1. Werde dir klar was du FÜR DICH willst
    2. Werde dir klar, was dein Freund überhaupt für einen Wert für dich hat, wenn du ihn eigentlich nicht liebst.
    3. Überleg dir, was du dir konkret von deiner Chatfreundschaft erwartest.
    4. Danach solltest du dich entscheiden, wen du von den beiden jetzt wirklich willst und wie du das am besten bewerkstelligen kannst.

    Auf jeden FAll sollte das vor eurem Treffen geklärt sein!
     
    #9
    It-Girl, 7 Oktober 2005
  10. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wie soll man sich für einen menschen entscheiden und sein eigenes leben vorne weg lassen den man ncihtmal kennt???
     
    #10
    keenacat, 7 Oktober 2005
  11. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich sagte doch, das wichtigste ist, dass sie entscheidet, was FÜR SIE SELBST das Richtige ist. DAnach kommt alles andere.
     
    #11
    It-Girl, 7 Oktober 2005
  12. man-dy
    Verbringt hier viel Zeit
    251
    103
    1
    Single
    Das wichtigste bei einer Chat-Freundschaft ist EHRLICHKEIT.

    Du sagst, du kennst seinen Namen? Ist es der richtige Namen?
    Er hat Bilder von dir. Warum hast du keins von ihm?
    Du bist in ihn verliebt? Wo sind eure grenzen? Was ist Freundschaft und sind Gefühle erwünscht von ihm? Wie geht es ihm???
    Du willst ihn treffen? Möchte er dich sehen oder genügt ihm eure Chatbekanntschaft?
    Ihr telefoniert sehr lange? Hast du seine Nummer und kannst unbegrenzt anrufen? Damit meine ich, ob er vielleicht vergeben ist und dadurch ein Treffen abblockt?!?! Was auch ok ist, solange die Fronten geklärt sind.

    Ich hatte auch sehr lange einen Chatfreund, aber ich hätte mich nie über Monate hinweg vertrösten lassen.
    Ich würde zum Beispiel langsam erwähnen, dass sich ein anderer Mann für dich interessiert. (Also als Nachtrag zu deinem Freund)
    Vielleicht hilft Eifersucht von ihm, einiges zu klären?!?!
     
    #12
    man-dy, 7 Oktober 2005
  13. Pepsi_Meister
    0
    schon mal daran gedacht dass er vielleicht gemerkt haben könnte, dass er mehr von dir will, sich aber letztlich nicht traut sich mit dir zu treffen weil er z.B. glaubt total hässlich zu sein und es mit dir dadurch nicht versauen will? ich meine, irgendnen grund wird er haben wenn er dir noch nie ein bild von sich geschickt hat.
     
    #13
    Pepsi_Meister, 7 Oktober 2005
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ach so, dann muss ich mich korrigieren.
    Ich dachte nur, wenn er das wissen würde, dann würde er genauso reagieren, wie ich es tun würde.
    Aber so ist es natürlich etwas anderes...

    Ich denke auch, dass er glaubt, dass er in dir ein "Idealbild" hervorgerufen hat und jetzt befürchtet, dass er das im Endeffekt nicht erfüllen kann.

    An deiner Stelle würde ich auf einem schnellstmöglichstem Treffen bestehen, denn dann wissen beide, wie es weiter geht (oder auch nicht).

    Und dir kann ja nichts passieren, da du ja eine "Ersatzlösung" schon in der Hinterhand hast ...
     
    #14
    waschbär2, 8 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Chatfreund
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten