Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in die Arbeitskollegin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Yuxi, 19 April 2003.

  1. Yuxi
    Gast
    0
    Hallo!!

    Ich habe da mal ne Frage an Euch. Es ist ja Frühling und die Menschen sind wieder besser drauf und die Hormone gehen mit ihnen durch. Wie bei mir. Seit Wochen bin ich ziemlich rattig. Leider bin ich seit Monaten Single und sehne mich nach einem netten Mädel.
    Auf der Arbeit habe ich eine sehr nette Kollegin, die mich vor einigen Monaten mal nach einer Trennung nett getröstet hat. Sie ist bereits 45 und ich 26. Wir arbeiten bereits seit 5 Jahren zusammen. Doch jetzt ist mir erst aufgefallen, wie hübsch und sexy sie ist. Am Scheibtisch sitzen wir uns gegenüber und wir verstehn uns sehr gut und albern viel rum. Leider ist sie verheiratet, was ja aber auch nichts bringen würde, da der Altersunterschied doch sehr groß ist. Doch irgendwie schwärme ich für sie und ich träume nachts von ihr wie ich sie verführe.
    Wie sehr würde ich mir das wünschen. Tja so sind Träume.

    Geht es anderen auch so, oder hat es jemand auch schon mal sowas erlebt?

    Gruss


    :eckig:
     
    #1
    Yuxi, 19 April 2003
  2. *BlackLady*
    0
    Ist das die, die es dir vor ein paar Wochen mal mit der Hand gemacht hat?
     
    #2
    *BlackLady*, 19 April 2003
  3. Googlehupff
    0
    Laß es bei der Phantasie und genieße!

    Sie will wahrscheinlich nur etwas flirten, so zur Abwechslung. Und Du fühlst Dich gerade allein, außerdem hat so gut wie jeder Mann die Phantasie, mal eine ältere Frau zu haben. Aber ich denke mal, zum einen bist Du ihr viel zu jung. Zum anderen dürfte sie für Dich auch viel zu alt sein. Also bei einem solchen Unterschied hat man einfach zu unterschiedliche Interessen. Das würde bestimmt nicht gut gehen, allenfalls ganz am Anfang.

    Und nun der wichtigste Grund: sie ist verheiratet. Und damit Tabu. Wenn dann müßte schon was von ihrer Seite kommen. Und selbst dann sollte man sie daran erinnern, daß sie doch verheiratet ist. Es könnte also allenfalls auf ein kurzes Abenteuer hinauslaufen, denn für einen 26jährigen wird sie nicht Mann, Haus und Hof aufgeben. Und was dann? Sie bleibt auch danach Deine Kollegin.

    Finger weg und nur träumen, wer weiß vielleicht träumt sie ja auch von Dir!
     
    #3
    Googlehupff, 19 April 2003
  4. Yuxi
    Gast
    0
    @BlackLady

    Ja sie ist es!!!

    Das macht die Sache auch nicht leichter!!!

    :blablabla
     
    #4
    Yuxi, 19 April 2003
  5. *BlackLady*
    0
    Wo ist dann dein Problem. Machs ihr doch einfach mal unter dem Schreibtisch mit dem Fuß.
    Sie wird bestimmt nichts dagegen haben. :grin:
     
    #5
    *BlackLady*, 19 April 2003
  6. Sini
    Gast
    0
    Wenn sie mit dem gewissen dann leben kann,dann Hose runter und greif zu:drool:
     
    #6
    Sini, 19 April 2003
  7. *BlackLady*
    0
    Sie kann es wohl, sie hat es ja schon einmal gemacht.
     
    #7
    *BlackLady*, 19 April 2003
  8. Sini
    Gast
    0
    Ja dann,....
    wenn sie es schon gemacht hat,würd ich sagen,steh zu deinen Frühlungsgefühlen und Nutze die Gelegenheit.
    Greif zu:drool:
     
    #8
    Sini, 19 April 2003
  9. Jeanny
    Gast
    0
    wenn sie s schon mal gemacht hat, warum nicht nochmal.
    aber ansonsten denk ich dass bei dem altersunterschied und zumal sie verheiratet is, nich extrem viel sein wird zumindest wenn du an ne Beziehung denkst
     
    #9
    Jeanny, 19 April 2003
  10. Yuxi
    Gast
    0
    ...natürlich würde ich gerne mehr bei Ihr wagen, doch das hat ja bestimmt keinen Sinn. Damals hat sie mir "nur" geholfen, weil ich sehr deprimiert war. Sie wollt mich einfach wieder aufmuntern. Ich weiss nicht ob sie das heute genauso wieder machen würde, weils mir ja wieder besser geht. Gerne würde ich das Erlebnis wiederholen oder besser vielleicht noch mehr. Doch wahrscheinlich bleibt es nur ein Traum.
    Übrigens: Mein Bein reicht nicht ganz bis zu ihr, also mit dem füsseln würde das nichts werden. Also bleibt mir nichts anderes übrig, einfach nur ihre Nähe zu genießen und mich über die einfachsten Berührungen zu erfreuen. Kann ja auch ganz schön sein.

    Hat sich denn sonst noch keiner in seine Arbeitskollegin oder seinen Arbeitskollegen verliebt und damit Schwierigkeiten gehabt?

    Würd mich über Antworten freuen!!!

    Gruss


    :eckig:
     
    #10
    Yuxi, 20 April 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Arbeitskollegin
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
nikolaj10
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
37 Antworten
Test