Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in die beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chupaaa, 14 Dezember 2006.

  1. chupaaa
    chupaaa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    Ohh mann..wie das Leben doch mit einem spielt.:kopfschue
    Ich habe eine Freundin die ich schon seit ca 8 Jahren kenne.
    Es lief immer alles wunderbar zwischen uns,wir haben und ständig gesehen,viel unternommen und waren sogar zusammen im Urlaub.
    Aber alles nur rein freundschaftlich.
    Für mich ist es eine Freundschaft wie man sie eigentlich nur einmal erlebt im Leben.
    Doch nun hat sich alle geändert...
    Wir haben zusammen bei einem Freund Geburtstag gefeiert,es war schon etwas später,eher zum Ende der Party.
    Einer meiner Freunde hat sich an meinen Computer volltrunken gesetzt und auf den Tasten rumgeklimpert..erst lief Tanzmusik,und nur meine Freundin und ich tanzten.
    Wie gesagt klimperte mein Kumpel auf der Tastatur und auf einmal lief alles andere als Tanzmusik..Listen to your Heart (Roxette).Kennt wahrscheinlich jeder das Lied. Wir sind beide Roxette Fans,also tanzten wir weiter.Nur kamen wir uns dabei sehr nahe, bis wir auf einmal Arm in Arm tanzten...das ging wohl nur weil ihr Problem nicht dabei war,oder eher mein Problem,ihr Freund:geknickt: .
    Ich habe noch nie vorher so liebevoll getanzt..und es hat uns nicht gestört das mehrer Freunde zuschauten,die dasalles hätten ihrem Freund erzäheln können.

    Seid diesem Tanz ist es wohl um mich geschehen,ich habe mich verliebt.
    Ich habe so lange überlegt ob esliebe ist oder ob ich es nur überbewerte.Aber wenn man jeden Tag aufsteht und immer an eine Person denkt,und genau so auch abends schalfen geht ist das einfach mehr.
    Und nun weiß ich nicht was ich machen soll?!
    man kann ja nicht in die andere Person hineinschauen..war alles nur ein Tanz,war es mehr,evtl ein Zeichen?
    Warum ist alles so schwer zu erkennen?
    Man will ja auch nichts kaputt machen,falls sie nicht so denkt und man sagt wasman fühlt,kann die Freundschaft kaputt sein..das würde ich mir nie verzeihen..aber anderseits warten ob was passiert und eine evtl chance vergeben?Das wird nicht das richtig sein.Doch was soll ich tun? Iwe bekomme ich raus was sie denkt oder wie sag oder zeig ich ihr am besten was ich denke?
    Wenn mir jemand helfen kann oder eine vergleichbar Situation hatte oder kennt,so melde er sich doch...

    Greetz Kevin:zwinker:
     
    #1
    chupaaa, 14 Dezember 2006
  2. Flyhigh
    Flyhigh (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ohhh verflucht!! Dieses verd...te Lied! Es scheint irgendetwas in den Menschen zu bewirken. Ich kann mich noch gut an eine Sylvesterparty erinnern, da war ich grade 18 und hoffnungslos in ein Mädel aus meiner Stufe verknallt. Ich wusste zu dem Zeitpunkt, dass sie mich zwar mag, aber mehr eben auch nicht. Dann, eine Stunde vor Jahreswechsel kam dieses teufliche Lied und wie es der Zufall will tanzen, wir zusammen (neben vielen anderen) und küssen uns irgendwann. Man, was war das ein Gefühl, wie als würde mir die ganze Welt gehören. :herz: :herz: Naja, wer hoch fliegt...... ihr wisst schon..... Am Neujahrsmorgen sagte sie mir, dass mit uns trotzdem nichts wird und dass sie halt einfach an Sylsvester dieses "Bedürfniss" nach Nähe verspührt hat und ich halt in dem Moment da war und dieses Lied sie verzaubert hätte. Naja, das mal am Rande, ich fühle mich heute immer noch irgendwie eigenartig, wenn ich Listen to your heart" höhre!:grin:



    Zum Thema:

    Also, wenn ihr Euch solange kennt und bis jetzt nie etwas zwischen Euch gewesen ist, sehe ich dieses Tanzen als ein sehr eindeutiges Zeichen, dass sie in dem Moment auch etwas für Dich gefühlt haben muss. Also, so ganz chancenlos bist Du glaub ich nicht. Vielleicht geht es ihr ähnlich und sie hat es bis jetzt immer verdrängt, weil ihr ja "so gute Freunde" seid. In solchen Momenten offenbaren sich dann halt solche kleinen, versteckten Gefühle.
    Mein Tip, wäre so weiter zu machen wie bis jetzt auch und ihr auf keinen Fall Deinen Gefühle direkt zu gestehen, dass würde alles zerstören. Mach häufig was mit ihr, auch alleine und lass sie in Deiner Gegenwart einfach eine schöne Zeit erleben. Zeig ihr, dass sie Dir 100% vertrauen und sich bei Dir sicher fühlen kann. Geh auch an romantische Orte mit ihr, schaut Euch zusammen z.B. den Sternenhimmel in einer klaren Nacht an. Sei humorvoll und auch ein wenig provokannt und lass sie alles andere rundherum vergessen, wenn sie mit Dir unterwegs ist. Wenn Du das richtig anstellst, wird es irgendwann "klick" bei ihr machen und dann gehöhrt sie Dir. :zwinker:

    Mach was draus, die Chance dazu hast Du!

    Grüße

    Chris
     
    #2
    Flyhigh, 14 Dezember 2006
  3. chupaaa
    chupaaa (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Dann werde ich wohl erstmal alles so weiterlaufen lassen wie es ist.
    Das dasnicht unbedingt leicht ist,ist mir schon klar.Aber du hastwohl recht nicht gleich alle Karten aufzudecken.
    Dann quäle ich mich lieber noch länger,aber habe dafür Erfolg.
    Vieleicht habe ich ja wirklich eine Chance und muss nur einfach auf den richtigen Moment warten..

    Ich versuche ja soviel Zeitmit ihr zu verbringen wie nur geht,also Zeit wo ihr jetziger Freund nicht dabei ist.

    Ich habe es da ja relativ leicht,weil sie mir erzählt was sie an ihm stört,und ich kann das dann einfach besser machen.Und das klappt ganz gut..
    Es ist wohl alle ein Frage der Zeit und des richtige momentes...
     
    #3
    chupaaa, 14 Dezember 2006
  4. Lebkuchen.
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    nicht angegeben
    Hi,also ich war mal in so einer änlichen Situation. Ich HATTE :frown: auch mal einen besten Freund, sind in eine klasse gegangen, wir haben uns super verstanden. Irgendwann sind wir auch zusammen gekommen ob es bei mir liebe war kann ich nicht sagen, aber ich glaube nicht und bei ihm kann ich es auch nicht sagen. Naja, es hatte dann 3 Monate gehalten und danach haben wir uns nur noch gestritten,:traurig: dann ging es eine Zeit mal wieder und dann ging es wieder los, haben uns nur noch gestritten und uns nicht mehr verstanden. Bis wir dann aus der Schule raus sind und jeder seinen eigenen Weg gegangen ist. Wenn ich so darüber nachdenke ist es schon traurig:traurig: einen guten Freund verloren zu haben. Aber damit habe ich mich abgefunden. Aber nur weil es bei mir so der fall war, heißt es ja nicht das es bei dir auch so sein muss. An deiner stelle würde ich es langsam angehen. Gehe öfters mit ihr aus,kannst ihr ja auch leichte Andeutungen machen, aber nicht zu aufdringlich und mal schauen was dann passiert. Mach einfach das beste daraus.:smile:

    Liebe Grüße Lebkuchen
     
    #4
    Lebkuchen., 14 Dezember 2006
  5. chupaaa
    chupaaa (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    Vielen Dank für eure Hilfe. Der SUpport ist echt Klasse hier.
    Ich werde einfach mal euren Tips folgen,und wenn sich irgendwann mal was positviesergeben sollte,werde ich mich bei euch melden.
    Greetz der Kevin
     
    #5
    chupaaa, 14 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt beste Freundin
rftions
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Januar 2016
2 Antworten
xdbwnx
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2015
7 Antworten
derKrebs
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Dezember 2015
7 Antworten