Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in die Ex von einem sehr gutem Freund!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Razorblader, 1 Mai 2005.

  1. Razorblader
    0
    Hallo.
    Bei mir ist derzeit absolutes Chaos ausgebrochen. Mein Privatleben scheint sich derzeit absolut auf den Kopf zu stellen und ich kann nur zukucken.

    Zur Sache:

    Ein sehr guter Freund, mit dem ich eigentlich täglich etwas unternehme und auch gemeinsame Freunde habe ist seit ca.2 1/2 Wochen mit seiner Freundin getrennt. (Sie hat ihn verlassen) Ich kannte die bis dahin komischerweise garnicht richtig, weil er entweder etwas mit seinen Freunden (also mir und den anderen) oder der Freundin gemacht hat.

    Nachdem Schluss war, trafen die beiden sichj aber trotzdem aufgrund einer gemeinsamen Freundin öfters. Also, ca 2 tage nach der trennung waren sie schon wieder zusammen unterwegs - das alles mit dem Fakt: Sie hat damit abgerechnet. Er macht sich noch Hoffnungen, hängt an ihr.

    Da ich wie gesagt auch viel Zeit mit ihm verbringe, kam es also dazu, dass ich die besagte Ex von ihm kennenlernte. Und es knissterte gewaltig :herz: . Also es kommen von Ihr sowie von mir öfters andeutungen, ich denke nonverbal haben wir da schon rege Kommunikation gehabt. Einziger aber auch recht großer Haken. Mein Freund, dazu noch ein sehr guter. Er hat mir schon nach der Trenbnung gesagt (angeblich spasseshalber, aber ich glaube er wollte nur schonmal die fronten klären!) dass keiner sich "an sie ranmachen soll", "dass wüssten die anderen auch alle und sowas würde man halt nicht machen unter kollegen". Ok, swoeit sogut.

    Wir trafen uns heute erneut zu viert, also mein freund, seine ex und ihre beste freundin. am ende saßen nur noch wir 3 (nur er uns eine ex mit mir) im auto und habne ein bisschen geplaudert. Folge: Ein sehr angepisster freund, der nun kaum mehr mit mir redet. leider wird hier nicht klartext geredet, aber die situation ist auch dermaßen (mit verluab) "scheiße"!

    Ich stehe auf Sie, SIe schätzungsweise auf mich. er steht immernoch auf Sie, denkt aber er hat noch ein anrecht und ist mit ihrer besten freundin ebenfalls sehr gut befreundet. Falls ich mit der Ex also eine Beziehung eingehe, bricht dort die komplette freundeskette auseinander, ein desaster. Denn Die beiden freundinnen können auch nicht ohne einander.... ein grund der sie warscheinlich auch abschreckt mit mir zusammenzukommen..



    AAAARRRRHGggG! Helft mit, ich werde wahnsinnig, ich will ihn auch nicht als freund verlieren... Jeder, wirklich jeder, meiner Freunde kennt meinen freund recht gut, da würden sich sicher 2 grüppchen bilden wasich absolut nicht möchte!

    HILFE!!!
     
    #1
    Razorblader, 1 Mai 2005
  2. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Sorry, aber das sieht schlecht für dich aus, wenn du n guter Freund bist.

    Die (Ex)-Freundinnen von Freunden sind tabu. Und erst recht wenn sie noch nicht lange auseinander sind. Finger weg, sonst sind bald die Freunde auch weg.
    Freunde hast du fürs ganze Leben, Frauen kommen und gehen.

    Tut mir leid das so hart sagen zu müssen, aber du musst dir was anderes suchen.



    gruß
    Steffen
     
    #2
    stef83, 2 Mai 2005
  3. Razorblader
    0
    :angryfire

    ich denke an nichts anderes mehr als an sie!!! Ich verliebe mich nicht oft, ich weiss dass was richtig ernstes werden könnte.....
     
    #3
    Razorblader, 2 Mai 2005
  4. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Ich seh das anders als stef83. Wenn's vorbei ist es vorbei, egal mit wem sie vorher zusammen war... Ich hätte da keine Hemmungen.
     
    #4
    Chabibi, 2 Mai 2005
  5. Christoph1984
    0
    Hi,
    in meinem Freundeskreis haben wir uns immer 2 Monate gegeben um zu schauen ob es nochmal was wird. Aber danach, ran an die Braut!
     
    #5
    Christoph1984, 2 Mai 2005
  6. MedusaMan
    MedusaMan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    seh das ähnlich wie stef83. bin selbst so in ne geschichte verwickelt. meine freundin hat schluss gemacht. drei wochen später war sie mit nem sehr guten kumpel von mir zusammen. ziemlich beschissen für mich. aber wohl noch schlimmer für ihn, da er jetzt von seinem alten freundeskreis ignoriert wird und verachtet wird. aber das ist eine andere geschichte wie´s dazu kam. also wie schon gesagt wurde. frauen kommen und gehen, freunde bleiben ein leben lang. überlegs dir ob dir ein leben ohne freunde es wert ist.

    Gruß
     
    #6
    MedusaMan, 3 Mai 2005
  7. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Ich kanns kaum fassen!

    Das is ne art ungeschriebenes Gesetzt, dass MANN die Finger von den Exfreundinnen der Freunde lässt. Da könnt ich noch so scharf aus sie sein, es geht nunmal nicht. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Aber du musst es selber wissen was Dir wichtiger ist. Auch wenn ihr zusammen kommt, könnt ihr euch im Beisein der Freunde nicht glücklich zeigen, weil da, wenns wirklich deine Freunde sind, ne innere Hemmung sein müsste. Und auch wenn du Glück hast und dein Freund nichts dagegen sagt, er wird sich seinen teil denken........
     
    #7
    stef83, 3 Mai 2005
  8. Weizenmensch
    Verbringt hier viel Zeit
    203
    101
    0
    Single
    Hmmm hab grad nen Deja...dingsbums ihr wisst schon-
    jedenfalls is genau das mir auch passiert - und ich habs gemacht - weil ich mich tierisch in die "ex" (sie selber sacht das war garkeine richtige Beziehung mit meinem Kumpel) verknallt habe. Haben dann inner Disco irgendwann, als sich keiner mehr zusammenreissen konnte, rumgemacht und mein Kumpel hats auch gleich mitgekriegt und es gab tierisch Ärger - Monate lang nicht mit ihm geredet... aber jetz gehts wieder so einigermassen und ich hab ne glückliche Beziehung- :gluecklic Ich habs in meinem Falle also nicht bereut, jedoch hat die Freundschaft arg gelitten. Und so Platzhirschgehabe wie niemals was mit ner Ex von nem Kumpel anfangen dürfen find ich auch nen bissel übertrieben muss ich sagen - mir wär das wurscht ob mein kumpel mit ner Ex von mir was anfängt- würde ich mich in gegenteil sogar noch freuen, weil wenn schluss is is schluss. Wenn Dein Kumpel natürlich noch was von ihr will und das auch allen gesagt hat isses schon schwieriger - in jedem Falle gilt: drüber reden hilft weiter- hätte bei mir wohl auch einigen Ärger erspart.

    Achja und dieser Frauen kommen und gehen - freunde bleiben ein leben lang - Spruch bringt mich zum kotzen :kotz:- Noch mehr Phrasen bitte- das is ja wohl der grösste Schwachsinn dens gibt!:angryfire
    Ich weis ja nich wie ihr mit Frauen umgeht - aber man kann auch mit denen befreundet sein und nich einfach eine nach der anderen "durchziehn" :wuerg:
     
    #8
    Weizenmensch, 3 Mai 2005
  9. MedusaMan
    MedusaMan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    @ Weizenmensch
    naja...musst dich aber auch in die position von dem ex-freund versetzen. kannste dir vorstellen wie´s ihm geht, wenn die freundin schluss macht und nach kurzer zeit mit einem seiner besten freunde rummacht und später mit ihm zusammen ist? Wie würdest du dich da fühlen? Also mir gings da ziemlich dreckig und die freundschaft mit beiden kann ich auch vergessen. hab dafür keine kraft und bin zu sehr von meinem "guten" freund enttäuscht.

    kann sein, dass es so ne art macho gehabe ist. aber es ist wirklich ein unausgesprochenes gesezt, dass ex-freundinnen von GUTEN freunden tabu sind. Wer sich daran nicht hält ist einfach kein freund. und ist es nicht wert :kotz:

    und ja. ich kann auf jeden fall mit frauen befreundet sein :bier: aber das gehört nicht zum thema, oder? :zwinker:

    Gruß
     
    #9
    MedusaMan, 3 Mai 2005
  10. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich

    Genauso ists bei mir!

    Auch mein guter Freund ist nach nur 1 Monat mit meiner Ex zusammen gekommen. Ich seh sie jeden Tag, ich würde ihm am allerliebsten den Hals umdrehen!! Die Freundschaft war sofort dahin, soviel dazu... :madgo:

    Ich war echt nur enttäuscht von ihm, total wütend und verzweifelt. Glaub mir das ist nicht lustig. Und wenn du auch nur ein kleines bisschen Ehre und sowas wie Loyalität besitzt, dann lass es!!


    Wie MedusaMan schon gesagt hat: Wer sowas macht, ist einfach kein Freund. Ich hab mit meinem ehm. Kumpel seit Monaten kein Wort mehr geredet, er ist ein Arschloch und er ist es absolut nicht wert.


    greetz, der Scheich
     
    #10
    Scheich Assis, 3 Mai 2005
  11. toxicity
    Gast
    0
    Sehe das so wie die Mehrheit hier. Es gibt eben dieses Ungeschriebene Gesetz und da fährt die eisenbahn drüber.

    Wenn man es bricht muss man mit konsequenzen rechnen.

    War bei meiner Ex Freundin auch so die ist auch mit meine Kumpel zusammengekommen und was ist die folge gewesen. Ich war hab. Habe den Kontakt abgebrochen und ohne ein wort zu einen meiner anderen Freunde zu sagen haben die plötzlich auch den kontakt zu ihm abgebrochen. Er hat eben dieses gesetz gebrochen.
     
    #11
    toxicity, 3 Mai 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.337
    248
    626
    vergeben und glücklich
    ich finde es okay solange die Beziehung in beidersietigem einverständnis oder in diesem fall von IHM beendet wurde!wieso nicht? ich meine wenns vorbei ist ists eben vorbei,...

    also bei uns wars aber schon so,dass sein freund mich ohne ende doof behandelt hat und die sogenannte beziehung durch "sich einfach nicht melden" und derartige sachen gar nicht erst richtig hat anlaufen lassen,.....ansonsten haste natürlich recht!
     
    #12
    Sonata Arctica, 3 Mai 2005
  13. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    und ich frag mich grad mal wieder was männer eigentlich für probleme haben... wenns nen ex is isses mir doch sowas von egal wer ihn sich dann schnappt... vorbei is vorbei, aufgewärmt taugts eh nicht wieder, also isses schnuppe ob er erst nach nem jahr wieder ne neue hat oder nach ner woche.

    achja, und wer mir stunk machen will weil ich mit nem ex zusammen bin von wem.. kann mich mal... das is das was ICH unter freunden verstehe, wegen sowas keinen aufstand zu machen.
     
    #13
    darksilvergirl, 3 Mai 2005
  14. Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    967
    113
    51
    vergeben und glücklich
    mhm...das zeigt wohl dass du noch nie in dieser Situation warst :zwinker:

    Mal ehrlich: Wenn du verlassen wirst (und ihn immernoch liebst) und plötzlich ist deine sogenannte "Freundin" auf einmal mit ihm zusammen nach wenigen Wochen, dann würdest du auch anders reagiern.
    Also ich kann auf jeden Fall nicht so tun als sei nix gewesen...wer auch immer sich da als mein Freund bezeichnet ist es bis dahin die längste Zeit gewesen!

    Natürlich is das was anderes wenn DU ihn verlässt...da is dir das alles scheißegal, schon klar...aber umgekehrt garantiert nicht!


    greetz, der Scheich
     
    #14
    Scheich Assis, 3 Mai 2005
  15. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.412
    248
    561
    nicht angegeben
    Vielleicht kann ich dir a bisserl helfen ich befand mich mal in der 100% selben Situation wie dein Freund. Der Thread könnte von mir sein nur das ich aus Sicht deines Freundes schreiben würde. :jaa:

    Ich kann dir mal sagen wie das ganze bei uns ausging (die Vorgeschichte war haargenau die selbe). Mein bester Feund kam ebenfalls mit meiner Ex zusammen obwohl er wusste wie sehr ich noch an ihr hänge. Sie haben auch erst versucht ihre Gefühle füreinander zu unterdrücken (angeblich wegen mir). Nach einer kurzen Zeit kamen sie zusammen und haben versucht es vor mir zu verheimlichen :grrr: . Tja als ich es merkte war ich natürlich stinkesauer und am Boden zerstört :flennen: , die Freundschaft war von einem Tag auf den anderen beendet. :angryfire
    Nach nem halben Jahr (er war noch immer mit ihr zusammen) haben wir (mein Freund und ich) uns wieder angenähert. Irgendwie hab ich ihm wohl verziehen weil ich denke man kann nichts gegen seine Gefühle tun.
    Mittlerweile ist die Beziehung der beiden beendet :gluecklic , verstehe mich mit meinem Kumpel wieder fast wie früher. Aber so wie es früher mal zwischen uns war wird es nicht mehr sein. Ich habe ihm zwar das mit meiner Ex-Freundin verziehen, jedoch kann ich das nicht vergessen...

    Hmm nun musst du wissen was du tust, kommst du mit ihr zusammen wird die Freundschaft zwischen dir und deinem besten Freund sehr wahrscheinlich (evtl. nur vorübergehend) zerbrechen... - meine persönliche Meinung ist das du nicht mit ihr zusammenkommen solltest. Aber vielleicht schreib ich dir das nur weil ich mich schon mal in der Situation deines besten Freundes befunden hab und von daher sehr genau verstehen kann wie dein Freund fühlt. Man wird "hintergangen" vom besten Freund - das ist nichts was man leicht verarbeiten kann. :kopfschue

    @darksilvergirl:
    das wäre dir sicher nicht egal wenn dein Freund mit dir Schluss macht und du ihn noch liebst. Anschließend kommt deine beste Freundin und fängt was mit ihm an...
     
    #15
    brainforce, 3 Mai 2005
  16. darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.035
    121
    1
    nicht angegeben
    ach nein? is mir neu :smile:

    ok, es war keine freundin, es war nen freund. der gute stand dann auf einmal doch eher auf kerle. nicht das er das als grund fürs schluss machen gesagt hätte, ich habs erst zwei wochen später erfahren.

    ob ich ihn noch liebe oder nicht spielt keine rolle. wenn schluss is dann isses das - ich werd nicht mit dem selben kerl wieder was anfangen. also isses nur ne frage der zeit bis sich meine gefühle erledigt haben... und in dieser zeit will ich mit dem kerl selber nicht unbedingt was zu tun haben, aber mit dem anderen? wieso nicht. er kann schließlich nix für den scheiss den mein ex verzapft... den ich (trotz liebe) nicht hätte wiederhaben wollen.
     
    #16
    darksilvergirl, 3 Mai 2005
  17. stef83
    stef83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    158
    101
    0
    Single
    Erschreckend wie viele Leute doch ne richtige Freundschaft als was ganz normales sehen, dass man so einfach aufs Spiel setzten kann.
    Sorry, aber ihr habt denke ich keine Ahnung was richtige Freundschaft unter Männern is. Nur weiter so.

    Ich habe es Bereits erwähnt und auch andere haben dieses ungeschriebene Gesetz bestätigt. Ich will dir nichts böses, aber kann dir eigentlich kein Glück in der beziehung wünschen, denn auch wernn du verliebt bist, durchschreitest du mit deinem Handeln eine Tür, die sich nur von einer Seite öffnen lässt.
     
    #17
    stef83, 3 Mai 2005
  18. MedusaMan
    MedusaMan (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    @ razorblader

    und wie siehts im moment aus? hast du dich entschieden? halt uns bitte auf dem laufenden. würde mich interessieren wie die geschichte ausgeht. keine angst. ich werde dich auf keinen fall für deine entscheidung verurteilen :zwinker:.
    gefühle kann man leider nicht steuern...leider. hoffe ich komme nie selbst in so eine situation.
     
    #18
    MedusaMan, 4 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt sehr gutem
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Kigen
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
6 Antworten
Yolandii
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2015
4 Antworten