Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in die Therapeutin

Dieses Thema im Forum "Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches" wurde erstellt von bienelein, 18 Juni 2003.

  1. bienelein
    Gast
    0
    Hallo zusammen

    Ich dachte ich schreibe auch mal ne Geschichte von mir hier , sie ist aber schon viele Jahre her , habe einfach lust , mal sie Reinzuschreiben , und wissen , was ihr dazu sagt , oder wir ihr dass findet , oder überhaupt ob euch so was oder in der art schon mal passiert ist !!!

    Also, dann muss ich erst mal weit ausholen, hat ne lange Vorgeschichte, also passt es auch ganz gut hier rein Liebesgeschichte und Nachdenkliches... na dann fang ich mal an zu erzählen, na eher zu schreiben *g*.

    Meine Zeit in der Kinder und Jugendpsychiatrie liegt schon eine ganze Weile zurück, inzwischen bin ich 20, und mir eht es seit fast 2 Jahren gut.

    Meine Probleme fingen an, als ich soo 13 war, da passierte etwas Schreckliches, was mein leben total veränderte, ich würde Vergewaltigt. Dieses Ereignis warf mich völlig aus der Bahn. Ich kaum überhaupt nicht mehr klar . Meine Eltern und ich gingen damals zu Polizei, und es dauerte fast ein Jahr, bis die Sache durchgestanden war, allerdings nur für die anderen. Für war es nie erledigt. Ich hatte ständig Angst, dass er mich Umbringt, hatte er gesagt, wenn ich was sagen würde.

    Nach einen halben Jahr nach der Vergewaltigung ging es mir so schlecht , das ich nicht mehr könnte , ich habe fast nichts mehr gegessen und wenn ich etwas gegessen habe, habe ich es sofort wieder ausgekotz , und Abführmittel geschluckt , was ich jetzt bereue , den jetzt ist mein ganzer darm geschädigt , und ich muss jetzt paar mal in der Woche Abführmittel schlucken vom atzt verschrieben , dass ich überhaupt auf klo- kann *g*.

    Es schiene so, als ob ich mich besser akzeptieren könnte, wenn ich dünner wäre. Ich fühlte mich schmutzig und hatte ein völlig gestörtes Verhältnis zu meinen Körper.

    Meine Lage spitzte sich immer mehr zu, so dass ich nur noch im Selbstmord eine Lösung sah. Meine Gedanken kreisten nur um das Wie. Ich hatte die vielfältigsten Ideen. Ich könnte nicht mehr weiterleben. . So besorgte ich mir am Nachmittag ganz viel Tabletten, und eine Spritze und Säure. Ich verabschiedete mich abends von meinen Eltern und sagte. Ich kämme erst spät zurück und wäre bei einer Freundin. Aber ich kaum nie bei einer Freundin an. Ich ging zu einem abgelegten S Bahnhof und nahm die ganzen Tabletten und injizierte die Säure in meinen Arm. Ich muss wohl bewusstlos gewesen sein, denn ich bekam nichts davon mit, wie man mich fand. Erst in der Chirurgie der Klinik wurde ich wach. Als ich meine Augen öffnete, standen meine Eltern dort, und sagten. Wie könntest du uns das antun. ? Sie waren ärgerlich und machten mir Vorwürfe , aber sie waren auch zugleich Traurig und hatten Angst , und sagten , so was machst du nie wieder , ich sagte zwar ja , aber im inneren wusste , ich werde es wieder machen bis ich Tod bin.

    Wo ich dann wieder körperlich ok was, kaum ich in eine Kinder und Jugend Psychiatrie. Es war schrecklich, ich war zuerst für ein paar Wochen auf ein geschlossenen, weil ich ja noch Selbstmordgefährdet war, und weil ich starkes Untergewicht hatte, und bis zu meinen knapp 17 wurde immer wieder entlassen , und dann nach ein paar Monaten passierte wieder, ich nahm Tabletten und ritzte mich , oder ich verlor wieder stark an gewicht , und ich landete wieder dort , es war ein hin her .

    Dort in der Zeit hatte ich auch ein Therapeut die mir von Anfang Sympathisch war, jaa ich fand sie sogar süss oder wie soll ich sagen , ich fand sie bezaubernd , ich weiß nicht ob ich sagen , soll ob ich mich in ihr verliebt hab bisschen schon , auf jeden fall , hat sie mir gefallen und ich hab auf sie gestanden *g* .

    Wo ich dann mit 17 Lebensjahr entlassen würde , auch nicht wieder kam in die Klapse *g* , ich machte nur eine ambulante Therapie , und brauchte nicht mehr Stationär , das reichte.

    Aber irgendwie hab ich immer an diese Frau gedacht, sie ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf, dann schrieb ich ihr ein Brief Anonym , ich schrieb , dass ich sie gerne Privat sehen möchte , und machte einfach ein Termin aus Wo und Wann wir uns Treffen , und schrieb dann würde sie ja sehen , wer ich bin ja .

    Jaaa und sie war da , und hat gelacht , den sie sich schon irgendwie gedacht das ich dass bin , wir haben uns auch öfters getroffen , es war einfach schön , und irgendwie hatte ich dass Gefühl sie hat auch irgendwie Gefühle für mich , ich muss glaub dazu sagen , es hat sich rausgrestellt sie war bi , *und sie 32 * also noch nicht so alt, und der Altersunterschied ist auch nicht all soo groß.

    Ich kenne leute die sind verliebt und haben noch ein großeren Altersunterschied .

    Na ja *g* , wie soll ich sagen wir hatten aauch eine Beziehung einen Jahr , und es war wunderschön , es ist auseiunander gegangen weil sie , nicht in meiner nähe wohnt , sie wohnt in Weilheim , dass ist in der Nähe von München , na und ich wohne in Bad Reichenhall , irgendwie könnte sie damit nicht umgehen , dass wir uns nur am Wochenende sehen , soweit ist das gar nicht auseinander , aber ich arbeite im Hotel , und da muss ich auch oft am Wochenende arbeiten.

    Ja das ist jetzt über ein Jahr her , ich denke aber immer noch an diese Frau , auch wenn ich jetzt ein Freund hab , mein Freund weiß das , das meine Gedanken oft auch bei ihr sind , und er sagt , wenn es nur Gedanken , sind ist es noch ok , auch wenn Traurig ist , und wütend, das da jemand anders in meinen Kopf rumsückt , aber er hat auch gesagt , wenn es ein Mann wäre , das sähe es schon ganz anders aus.

    Ich schreibe noch oft briefe an ihr , und sie mir auch , und wir telefonieren auch ab und zu ,,, sie schreibt, das ich mal einfach so vorbei kommen soll , aber ich hab Angst , den ich will ja auch nicht mein Freund verlieren , den ich bin ja auch froh , dass ich ein Freund habe, der so viel verständniiss hat mit mir , in allem das er mich zu nichts drängt, wir sind halbes Jahr zusammen , und miteinander geschlafen haben wir noch nicht , Petting und so , und die anderen Sachen liefen schon , ich glaube ein anderen Mann würde nicht so lange warten , und wenn dann noch die Freundin an eine andere Frau denkt, ich weiß es nicht , ich glaube mal nicht , er Liebt mich wirklich , und ich ihn eigentlich auch , und ich will ihn auch nicht verlieren , aber was soll ich machen bloß das die Gedanken aus meinen Kopf verschwinden , die gehen nicht wech , na ja und ehrlich gesagt , denke ich gerne daran an sie , es war ne wunderschöne Zeit, und ich hab sie auf ne art und weise immer noch ganz dolle lieb .

    Noch ganz ehrlich , wenn sie sagen würde , lass es uns noch mal probieren , egal wegen der entfernung und so , oder sie würde sogar runterkommen und bleiben ,, ich wüsste nicht was ich sagen würde , normaler weise müsste ich nein sagen , den ich hab ja ein freund , ich bin eindfach hin her gerissren , oder wie sagt man dass .

    Ich weiß die Frau , die mag mich auch noch sehr , hat sie geschrieben , und sie will mich auch wieder sehren, sie schreibt auch , das sie mich vermisst und dass sie immer an mich denkt , ich schreib ihr dann immer zurück geht doch nicht hab doch ein freund, den möchte ich nicht verlassen und so , aber ich gib ihr dann auch wieder zu verstehen , das ich sie auch sehr gerne mag , und an sie denke.

    Ach ich bin einfach hin und hergerissen , und weiß einfach nicht was ich machen soll , am liebsten wäre ich mit beiden zusammen , aber ich glaube da würde mein Freund nicht mitspielen , und ich auch nicht , wenn er zum beispiel ein mann lieben würde , und er sagen komm wir führen eine drei beziehung , oder , wenn noch ne frau lieben würde .

    Vielleicht kann mir hier wer sagen , was er machen würde , oder hat schon mal so was in der art erlebt, hat zwei geliebt , und war hin und her gerissen , und wüsste nicht was er machen sollte.

    Ob ich sie loebe , hmmm , auf jeden weiss ich , dass ich sie noch scharf finde *g* und süss, und wenn an sie denke , dass dann alles kribbelt *fg* .

    Und paar war ich schon auf der Autobahn , und wollte zu ihr fahren , und sie überraschen , und sie einfach in den arm nehmen *g* , aber bin doch dann wiede auf dem halben weg umgedreht ,weil doch ein schlechtes gewissen gegen mein Freund hätte , Fremdgehen , will ich nicht , und ihn betrügen -

    Vielleicht hat man den Therad gelesen , wo iich geschrieben hab , on das schon ein Fremdgehen , ist , wenn man es vor der Webcam macht , es waren keine anderen Männer, es war die Frau , aber da hab ich geschrieben , das es männer waren , jetzt wird ihr vielleicht schreiben , jaa jetzt ist es auf allen fälle ein Fremdgehen .

    Ihc weiß , den ich mag sie auch , *g* , und es hat mich ja auch angemacht , und ich war richtig geil auf sie *g* .

    Aber auf der anderren Seite habe ich auch ein ziemlich schlechtes gewissen gegenüber meinen Freund .

    Habe zwar ein schlechtes Gewissen , aber der anderen Seite bereuen tue ich es nicht.
    Ich weiss selber nicht was ich soo will , wie gesagt ich bin hin und her gerissen .

    Helft mir

    danke
     
    #1
    bienelein, 18 Juni 2003
  2. Engelchen212
    0
    Naja also ich habe mir deine geschichte jetzt mal durchgelesen und erstmal tut es mir leid was dir damals passiert ist.

    Ich denke mal du musst dich entscheiden zwischen Ihr und deinem Freund. Weil so kann es meiner Meinung nach auf Dauer nicht weiter gehen. Du willst ihn zwar nicht verlieren aber mit ihr wärst du auch gerne zusammen. und das ist einfach deinem freund gegenüber nicht fair. es ist bestimmt schwer sich zu entscheiden aber ich denke mal dir bleibt nichts anderes übrig. wenn du mit ihr noch weiterhin kontakt hast und sie dir andauernd schreibt das sie dich vermisst kannst du dich doch nicht auf die Beziehung mit deinem freund konzentrieren.

    ich habe deinen beitrag mit der web cam gelesen und da würde mich doch mal interessieren ob dein freund davon weis das du mit ihr sowas machst. ich denke mal eher nicht, oder? von daher würde ich schon sagen das du ihm fremdgehst, auch wenn ihr euch nicht berührt oder so, aber du empfindest ja was für sie und das du dann sowas machst ist deinem freund gegenüber einfach nicht richtig. Also ich finde es ziemlich unfair dir gegenüber, vor allem da er ja auch so verständnissvoll mit dir ist. und wenn er das wüsste wäre er wohl ziemlich enttäuscht da er ja gemeint hat das gedanken ok wären aber was du machst geht ja doch schon weiter als nur an sie zu denken.

    du musst dich entscheiden so schwer es auch fällt. und wenn du dich für deinen freund entscheiden solltest, dann musst du auch den kontakt zu ihr abbrechen weil ansonsten hat das ja keinen sinn. also überleg dir gut wer dir wichtiger ist, denn ich denke so kann es auf keinem fall weiter gehen.

    ich hoffe ich konnte dir helfen und viel glück.
     
    #2
    Engelchen212, 18 Juni 2003
  3. berni
    Gast
    0
    :angryfire normalerweise dürfen Therapeuten mit ihren Patienten unter keinen Umständen etwas anfangen!!!!:angryfire
    Das lernt sie im spätestens im 1.Sem!!!

    Wäre ein mindestens ebenso langer Vortrag wie deine Geschichte, warum das so ist!

    Gib dir und deinem Freund eine Chance, etwas ganz "neues" zu tun!!

    Mit der Therapeutin wirst du immer auch mit der "alten Geschichte" belastet!
    Willst du das wirklich?
    Willst du nicht lieber der Zukunft (mit ihm) eine Chance geben?
    Manchmal tut es auch gut, das alte hinter sich zu lassen!

    bye berni
     
    #3
    berni, 18 Juni 2003
  4. bienelein
    Gast
    0
    Ja, ich weiss ich , so kan es mnicht weiter gehen , ich muss mich entscheiden , aber dass ist verdammt schwer , ich weiss auch nicht so genau , was ich machen soll .
    Aber ich was ich so mache ist nicht ok , auch mit cam , Nein das weiss nicht mein , und wenn er es wüsste , würde nicht mehr mit mir reden , ja dann wäre er schluss .
    Es ist ja nicht nur mit der cam , ich lüge ihn ja auch an , wenn er zum beispiel mich fragt , was ich den ganzen tag gemacht habe , sage ich , ich war einkaufen oder so was in der art, aber was ich ehrlich gemacht habe , ich habe ein biref an ihr geschrieben , oder ich hab mit ihr gechattet , oder ich babe einfach an sie gedacht .
    Und das größte , wenn ich mein Freund küsse , denke ich manchmal auch an sie .
    Es ist total schwer sich zu entscheiden , und wenn ich mic für meinen Freund entscheiden würde , ich glaube ich könnte nicht ganz den Kontakt zu ihr abbrechen

    :ratlos: :ratlos: :ratlos: :ratlos:
     
    #4
    bienelein, 18 Juni 2003
  5. bienelein
    Gast
    0
    wir hatten auch noch nicht zusammen , wo ich bei ihr therapie war, das war viel später, wo ich schon lange entlassen war, ich hab sie mal damals gefragt, ob das überhaupt geht, da meinte sie ja , weil ja keine pat. mehr bin , sonst würde es nicht gehen .
    und es erinntert mich ncht an zeit zurück , von damals , da bin ich drüber weg , vergessen kann man zwar nie, was passieet ist , aber ich kann damit leben
     
    #5
    bienelein, 18 Juni 2003
  6. Dykie
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    2
    vergeben und glücklich
    es ist schwierig, da du beide magst (liebst)....und wo gefühle da sind, ist es mit dem rationalen denken nicht sehr weit....
    vielleicht hilft es dir, wenn du mal eine liste mit allen vorzuügen und nachteilen machst...sprich bei der therapeutin schreibst du zum beispiel als negativen punkt, die entfernung zwischen euch,
    bei deinem freund als positiven punkt, die nähe....
    dann hast du zumindest eine teilobjektivität und kannst abwägen..die entscheidung musst du machen, das kann dir keiner abnehmen.
    und ob du richtig entschieden hast, kannst du auch erst hinterher sagen.
    ich ahbe das gefühl, dass du die therapeutin mehr magst als deinen freund....den freund nur "aus schlechtem gewissen" "behältst" (sorry hört sich hart an, ist aber nicht so gemeint)....
    wenn du ihn halten möchtest, musst du aufrichtig sein...d.h. keinen kontakt (weder schriftlich noch telefonischt...) zu der therapeutin....so bekommst du auch abstand zu ihr...wenn sie sagt, dass sie dich vermisst, heizt sie das ja auch weiter an.
    wenn du dich für die therapeutin entscheiden solltest, musst du das schnellstmöglich deinem freund sagen, denn ansonsten fühlt er sich veräppelt....es wäre fairer.
    ich drücke dir die daumen für eine gute entscheidung :smile:
     
    #6
    Dykie, 18 Juni 2003
  7. Engelchen212
    0
    ja so kommt mir das auch vor, wenn du ja auch schon an sie denken musst wenn du deinen freund küssen tust. du solltest dir wirklich schnellstmöglich gedanken machen was das beste ist. Denn alles andere ist unfair gegenüber deinem freund.
    ich hoffe du kannst eine entscheidung treffen, denn ich habe sowas zwar noch nicht erlebt, kann mir aber gut vorstellen wie schwer es ist. Auf jedem Fall allles gute.
     
    #7
    Engelchen212, 18 Juni 2003
  8. bienelein
    Gast
    0
    ja, ich muss ich entscheiden , und werde es jetzt auch bald machen , fällt nur schwer , aber muss sein , geht ja nicht so weiter .
    Ja stimmt ich mag die Frau auf einer art und weise mehr als mein Freund , da sind einfach mehr gefühle.
    Ich werde euch berichten , was passiert ist , werde jetzt noch ein paar tage darüber schlafen , und dann mal schauen, was ich mache
     
    #8
    bienelein, 18 Juni 2003
  9. Haster
    Haster (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ist ja hammer was du schon alles durchgemacht hast:eek: Da kommen einen die eigenen kleinen Probleme ja richtig unbedeutend vor. Aber ich glaube mit deinem Problem kann dir eigentlich niemand wirklich helfen als du selbst. Du musst dir einfach darüber im klaren sein was du wirklich willst bzw. wie es um die Gefühle für deinen Freund steht.

    Hab gelesen du wohnst in Reichenhall. Is ja gar nicht mal soweit von mir weg <---- Traunstein
     
    #9
    Haster, 20 Juni 2003
  10. bienelein
    Gast
    0
    Ja habe schon viel durchgemacht ..... Das Leben ist keine Kurzgeschichte , sondern ein dicker Wälzer aus unzähligen Kapitel , darunter lustige , langweilige , dramatische , leichte und harte
    Das Einleitungskapitel meines lebens war fröhlich, unbeschwert, frei, und dann ging es berg ab , aber nun ist alles ok , und ich sage mir, dass leben ist sooo schön , und man lebt nur einmal , und man solle es nicht weg werfen , egal was passiert ist , auch , wenn es hart ist .

    <<<<<<<Ja ich muss mich entscheiden , und werde es auch am Wochenende tuen <<<<<<<<<<<<<<<

    Traunstein kennei ich
     
    #10
    bienelein, 20 Juni 2003
  11. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hmm... ich denk auch, dass du dich schon entschieden hast im grunde... also in deinem herzen, weil von deiner therapeutin schreibst mit viel mehr wärme und so, find ich...
    Aber wennst dich des WE eh entscheiden wirst, dann wünsch ich dir mal viel erfolg dabei und wünsch dir, dass du die richtige entscheidiung triffst... :smile:

    Btw. ich bin aus tittmoning und kenn somit reichenhall und TS :grin:
     
    #11
    Rapunzel, 20 Juni 2003
  12. bienelein
    Gast
    0
    ja im gründe hab ich mich auch schon entschieden , da hast du recht @rabunzel , mein herz schlägt auch schneller , oder wie man so schön sagt , zu der Frau

    tiitmorning kennei ch auch *g* , liegt ja auch ganz in der nähe , bei traunstein und bad reichenhall *g*
     
    #12
    bienelein, 20 Juni 2003
  13. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Rapunzel schreibt man mit P... :smile:

    Da du dich im grunde eh schon entschieden hast, kommt dann wohl das schwerste... ihm das zu sagen... wirst ihm sagen, dass es wegen ner frau ist? Ich weiss nicht... ich hätte an deiner stelle wohl voll schiss ihm das zu sagen... weiss a net...

    Jaja... alles drei ziemlich inner nähe :grin:
     
    #13
    Rapunzel, 20 Juni 2003
  14. bienelein
    Gast
    0
    och entschuldigung *g*@ Rapunzel ist es den so richtig *g*

    ja ich habe auch etwas schiss ihm , dass zu sagen , ich weiß auch noch nicht wie , wie ich das anstellen soll , aber ich möchte ihm auch nichts mehr vor machen , dass ist nicht gut , da habt ihr recht , das ich mich entscheiden muss .
    ich habe schon überlegt ein brief zu schreiben , aber dass ist den auch wieder doof man , solle man doch den schon üersönlich sagen , glaube ich ist besser
     
    #14
    bienelein, 20 Juni 2003
  15. aunt-peg
    Gast
    0
    Genau, alles immer persoenlich sagen, wie bei den Walton's.

    Gute Nacht John Boy, Gute Nacht Jim Bob.
     
    #15
    aunt-peg, 27 Juni 2003
  16. xoxiliana
    Gast
    0
    mein rat an bienlein

    bienlein,
    du hast so lieb nach hilfe geschrieben, und ich möchte kurz den satz von dir noch mal in erinnerung rufen :"Ach ich bin einfach hin und hergerissen , und weiß einfach nicht was ich machen soll , am liebsten wäre ich mit beiden zusammen ..."

    Bienlein, aus eigener erfahrung heraus rate ich dir diese frau aufzusuchen und dich und deinen gefühlen zu stellen. Ich habe die erfahrung gemacht, dass ich nach den beziehungstrennungsphasen - und durch das wiedersehen (manchmal bestimmt auch der zufall ein wiedersehen) es mir ermöglichte, mich innerlich von diesem menschen so zu sagen verabschieden zu können, in der gewissheit, es war richtig, das die Beziehung auseinander ging. In einem anderen fall - mit meinem jetzigen freund war es so - wir waren ein jahr zusammen, dann ein knappes jahr auseinander und als wir uns wiedersahen - wusste ich - dass er der "richtige" ist.

    Aber die Entscheidung war meiner meinung nach erst möglich, durch das zweite treffen.

    Mein Rat: Fahr hin. Verbring Zeit mit ihr. Und mach dir keine Gedanken - du wirst danach wissen wie es weitergehen soll. Hab Mut und

    Kopf hoch

    Liebe Grüsse Xoxiliana
     
    #16
    xoxiliana, 12 Dezember 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Therapeutin
chri03
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
1 August 2007
7 Antworten
Der Poet
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
18 Januar 2007
4 Antworten
Kevin89
Geschichten, Gedichte und Nachdenkliches Forum
8 März 2007
54 Antworten
Test