Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in eine Arbeitskollegin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tagträumer, 30 Dezember 2003.

  1. Tagträumer
    0
    Hallo zusammen, ich habe ein echtes Problem (oder auch nicht) ich habe mich eine Arbeitskollegin verliebt. Seit unserer Weihnachtsfeier ist nichts mehr wie es war. Wir beide haben jetzt Urlaub und haben seitdem jeden Tag Kontakt per SMS, zwischenzeitlich haben wir zweimal jeweils fast eine Stunde miteinander telefoniert (ohne uns über den Job zu unterhalten). Gestern bin ich bei ihr gewesen, wir waren spazieren, etwas essen und danach ins Kino. Verabschiedet habe ich sie mit einem Kuss auf die Wange, und ihr ein Kompliment gemacht, mehr nicht. Ich werde aber aus dem weiblichen Geschlecht nicht sonderlich schlau, mir geht es hier um einen Punkt. Ich hatte ihr Heilig Abend geschrieben dass ich sie am Montag danach anrufen würde, zurück kam eine Nachricht das es bis Montag noch "sooo lange" ist. Ich habe sie dann Tags drauf angerufen und wir habe uns wirklich fast eine Stunde unterhalten, daraufhin haben wir uns dann gestern getroffen. Diese Frau ist total undurchsichtig, mal ist sie wie Feuer dann wieder wie Eis. Was soll ich bloss machen? Wir werden uns hoffentlich in den nächsten Tagen wieder treffen, soll ich ihr sagen dass ich mich in sie verliebt habe. Diese Frage ist nur für die Frauen bestimmt: Könnte es sein dass sie sich auch in mich verliebt hat, aber Angst hat es zu zeigen? Bitte helft mir !!
     
    #1
    Tagträumer, 30 Dezember 2003
  2. OnleinHein
    OnleinHein (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na ja, n bisschen genauer hättest Du das aber schon beschreiben können, so kann man da noch nicht wirklich viel zu sagen :zwinker:
    Denke generell, wenn man von dem, was Du sonst so schreibst, ausgeht, hört sich das doch schon mal ganz gut an. Das muss zwar noch nicht heissen, dass sie sich in Dich verliebt hat, aber immerhin scheint sie Dich ja sehr zu mögen.

    So Sachen wie "Du, ich hab mich in Dich verliebt" würd ich mich aber glaube ich eher zurückhalten, das hab ich das letzte mal mit 13 zu jemandem gesagt :zwinker: Könnte sein, dass sie sich ein wenig überrumpelt vorkommt. Man kann sowas ja auch zeigen, ohne es direkt zu sagen... ist aber auch Geschmackssache. Ich an Deiner Stelle würde glaub ich einfach mal sehen, wie weit ich bei ihr gehen kann, sprich, sie mal in den Arm nehmen, ihre Hand nehmen usw. ...wenn sie da zurückschreckt, will sie wohl eher nur Freundschaft. Ansonsten entwickelt sich aus solchen situationen heraus doch immer prima der erste Kuss. :smile:
     
    #2
    OnleinHein, 30 Dezember 2003
  3. Larkin
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    2
    nicht angegeben
    Das könnte durchaus sein. Ich verhalte mich zumindest ähnlich, wenn ich verliebt bin ... ich habe dann Angst mir etwas zu vergeben und zu schnell meine Gefühle zu verstehen, deshlab zeige ich dem anderen zwar dass ich ihn sehr mag, beim Treffen, beim Kuscheln und beim Reden, aber ich sage erst sehr, sehr spät explizit was er mir bedeutet, meist erst wenn er den Anfang damit macht.
    Was du jetzt schilderst klingt ja alles recht positiv (wie war denn eigentlich Euer Verhältnis zueinander vor der Weihnahctsfeier?) - was meinst du genau damit, dass sie manchmal "wie Eis" sei? Inwiefern gibt sie dir manchmal das Gefühl dass sie vielleicht doch nicht wirklich verliebt ist? Wie gesagt - mir passiert das oft, dass ich mich viel mehr zurückhalte, vor allem in Worten, als es meinen Gefühlen entspricht. Das könnte bei ihr auch so sein.
     
    #3
    Larkin, 30 Dezember 2003
  4. Tagträumer
    0
    Man kann die Situation leider nicht besser beschreiben, ich bin sogar soweit gegangen dass ich sie gefragt habe wie weit ich bei ihr gehen kann oder soll (ich schulde ihr noch einen gefallen). Sie antwortete darauf: "Geh soweit wie du es für richtig hälst, es wird schon o.k. sei. Nur Mut!!". Diese Nachricht hat mir wirklich Mut gemacht. Ich denke es dürfte kein Problem sein sie an die Hand zu nehmen.

    Unser Verhältnis vor der Weihnachtsfeier war super, so eine Art Nehmen und Geben, wir können über alles reden.
    Sie ist manchmal wirklich wie Eis, weil sie sich auf einige fragen ziemlich bedeckt hält mit einer antwort, und sie auch partout nicht weiter darauf eingehen will, (siehe oben ihr Zitat, als ich sie fragte wie weit ich bei der Erfüllung meines Versprechens gehen darf, kann oder soll).
    Sie sagt dann meist wirklich nur "Tja". Das macht mich wirklich fertig, weil ich auch Angst habe zu weit zu gehen.

    Wenn wir uns das nächste Mal treffen (hoffentlich bald, denn sonst vergehe ich noch) wollen wir Eislaufen gehen, ob das der richtige Zeitpunkt ist um zu prüfen wie weit ich wirklich gehen kann??

    Das ist die grosse Frage die mir auf der Seele brennt!!
     
    #4
    Tagträumer, 30 Dezember 2003
  5. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, hat es irgendwas zu bedeuten, daß du in deinem profil "vergeben und unglücklich" angegeben hast???..oder war das "einfach nur so" und ein schreibfehler??...ansonsten würde das deine geschichte irgendwie in ein anderes licht rücken :ratlos: ...
     
    #5
    Speedy5530, 30 Dezember 2003
  6. Chicy
    Gast
    0
    Darf ich raten, sie ist bestimmt als Sternzeichen Zwilling oder :zwinker:

    Tja, also wie du es beschrieben hast, scheint sie auch dich zu mögen! Aber willst du es ihr wirklich schon so bald sagen? Lass dir doch noch mehr Zeit und unternehmt noch öfter etwas oder? Sonnst könnte es sein, dass du sie damit überrumpelst! Also warte noch ab, warte nach dem Urlaub ab und wenn du glaubst, dass die auch auf dich steht dann SAGS IHR
     
    #6
    Chicy, 30 Dezember 2003
  7. Tagträumer
    0
    Das ist kein Schreibfehler, es kriselt bereits seit August, Weihnachten kam dann der grosse Knall. Sie bildet sich ein das noch was zu retten ist, und tut so als ob nichts gewesen ist. Wir wohnen noch zusammen, ich bin aber bereits auf der Suche nach einer neuen Wohnung für mich, damit ich das ganze schnell und möglichst schmerzlos beenden kann.
    Das hat aber nichts mit meinem Problem zu tun, da diese Beziehung wie gesagt bereits seit Monaten kaputt ist, und ich nicht die Kraft habe diese noch weiterzuführen geschweige denn was zu retten.
    Das sich das mit meiner Kollegin so ergibt ist glaube wirklich nur Zufall (oder auch nicht? Ich weiss es nicht!)
     
    #7
    Tagträumer, 30 Dezember 2003
  8. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Sicher das das nichts miteinander zu tun hat? ^^
    Naja ich versteh was du meinst mit dem Feuer und Eis. Manchmal halten sie sich bedeckt und geben einem das Gefühl du bist einer der wenigen die auf sie stehen und tun so als ob sie sich aussuchen könnten wen sie nehmen, das andere mal sind sie total lieb und geben einem das Gefühl wirklich gebraucht zu werden ...
    Lass dich davon nich unterkriegen ^^
    mehr kann ich leider auch nich raten
     
    #8
    Taschentuch, 30 Dezember 2003
  9. Tagträumer
    0
    Sie ist Krebs.
    Ich will es ihr auch nicht direkt sagen, was ich aber sehr gerne täte.
    Sehen werde ich sie in jedem Fall kommenden Montag und ich hoffe das wir dann schon Freitag oder Samstag ausgehen werden.
    Ich bin am überlegen, ob das der geeignete Zeitpunkt ist. Ich weiss es einfach nicht.

    Habe mal gestern wieder versucht wie weit ich gehen kann, sie wohnt mit Ihren zwei Geschwistern und ihrer Mutter zusammen, sie schrieb mir dass sie Essen vorbereiten musste. Ich schrieb zurück wann sie denn für mich kochen wollte, sie wiederrum : irgendwann. Ich habe nicht locker gelassen und gefragt wann denn irgendwann ist. Da antwortete sie darauf: Na ja irgendwann halt. Mal sehen wenn meine Familie mir mal die Wohnung überlässt.

    Gebe die Hoffnung trotzdem nicht auf.
     
    #9
    Tagträumer, 31 Dezember 2003
  10. Tagträumer
    0
    Etwas neues

    Es hat sich für uns viel getan in letzter Zeit. Vor allem an Silvester, ich war alleine zu Hause hatte schon was getrunken, sie war bei ihrer Freundin und plötzlich schrieb sie ne SMS was ich zwar gehofft habe, aber womit ich nicht gerechnet habe. Sie fragte mich dann was ich so machen würde, ich sagte ihr ich würde wahrscheinlich früh ins Bett gehen. Darauf schrieb sie das es auch nicht schlecht wäre Silvester zu verschlafen, ich fragte wiederrum WARUM? Sie antwortete: Die Entfernung ist zu weit. Doch ich könnte es gut verschlafen. ( Hier muss gesagt werden wir wohnen fast 120 KM voneinander entfernt) Natürlich setzte ich dann alles auf eine Karte und schrieb, dass es unter diesen Umständen vielleicht wirklich nicht schlecht wäre Silvester zu verschlafen. Leider ging sie hierauf nicht näher ein.
    Am Neujahrsmorgen schrieb sie dann wieder ob wir abends telefonieren könnten, was wir dann auch taten, wieder fast eine Std. Seitdem geht das nur so, wir schreiben uns jeden Tag, und haben auch vergangenen Samstag miteinander telefoniert (ich habe sie angerufen, weil ich es nicht mehr ausgehalten habe). Sie war übers Wochenende bei Ihrer Oma und hat auch ihre Cousine besucht. Dann sagte sie zu mir dass ich mit ihr bei Ihrer Cousine eingeladen bin (obwohl ich sie überhaupt nicht kenne). Ich war ziemlich erstaunt und fragte wie das kommen würde. Sie sagte nur dass sie ihrer Cousine von mir erzählt hat. Ich habe natürlich genau nachgehakt was sie denn erzählt habe. Sie sagte nur es wäre nichts schlechtes, sondern was Gutes, das sie mir aber nicht erzählen wollte.

    Jetzt habe ich sie heute wieder nach einer Woche gesehen, leider war sie schlecht gelaunt, hatte aber nichts mit mir zu tun. Wir werden uns übernächstes Wochenende treffen. Sie will mit mir zum Schlittschuhlaufen (nachdem ich sie gefragt hatte). Ich bin ziemlich gespannt und bin am Überlegen ob das die Zeit für den ersten Kuss ist.

    Natürlich werde ich nicht mit der Tür ins Haus fallen, dessen bin ich mir
    momentan sehr sicher. Mal sehen wie es wird. Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen.
     
    #10
    Tagträumer, 5 Januar 2004
  11. scampy_joe
    scampy_joe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    86
    91
    0
    nicht angegeben
    dann wünsche dir mal viel viel glück das es klappt *daumendrück*
     
    #11
    scampy_joe, 5 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Arbeitskollegin
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Zauberkind
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2016
1 Antworten
nikolaj10
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2015
37 Antworten