Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt in eine gute Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Vitamin C, 19 April 2004.

  1. Vitamin C
    Gast
    0
    Hallo Leute!

    Ich habe das Problem, daß ich mich in eine sehr gute Freundin verliebt habe.
    Wir können uns alles erzählen, und es ist toll so jemanden zu haben.
    Es wird meistens gesagt, daß solche Freundschaften zwischen einer Frau und einem Mann nicht funktionieren, weil irgendwann einer mehr will.
    Okay, das bin dann hier wohl ich. :rolleyes2

    Schön. Und nun?
    Sie weiß, daß ich sie liebe. Ich bin Single, sie ist Single, ich bin verliebt in sie und sie wäre auch gerne wieder mal verliebt, wie sie immer sagt.
    Also gute Voraussetzungen. Sie liebt mich aber nicht, sondern mag mich "nur" als einen Freund. :cry:

    Ich bin ja eigentlich auch zurfrieden mit der Freundschaft und will eigentlich gar nicht, daß sich was ändert. Deshalb will ich eigentlich gar nicht in sie verliebt sein. Es wäre das beste wenn ich jemand anderes finde und sie auch, und wir dann gute Freunde bleiben können.
    Aber ich bin ja alt genug um zu wissen, daß man sich das nicht aussuchen kann.

    Was soll ich also tun? Mir eine Beziehung mit ihr aus dem Kopf schlagen und mich nach einer anderen umsehen? Ist aber gar nicht leicht, weil man ja gar keine andere will. Es ist fast lächerlich, wie man sich selbst anhört. Als hätte man nie eine Erfahrung gemacht. Aber das hier ist für mich wirklich neu.

    Also ich hoffe, ihr könnt mir helfen. Natürlich weiß ich, daß niemand mit den fingern schnippen kann und das ist es dann, aber vielleicht könnt ihr mich wenigstens etwas aufbauen... *seufz* :traurig:
     
    #1
    Vitamin C, 19 April 2004
  2. Manni
    Manni (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    254
    101
    0
    Single
    Shit happens. OK!!! Das hilft wohl nicht wirklich weiter, aber EIGENTLICH sollte eure Freundschaft davon auch nicht kaputt gehen. Unter der Vorraussetzung, dass sie strapazierbar ist. :bier:
    Nagut... Aber im moment ist die Sace dann ja echt eine Tragödie: Mehrere Möglichkeiten:
    1. Selbstverleumdung;
    2. Zerstören der Freundschaft;
    Und alle sind - salopp gesagt - "für'n Arsch"... :wuerg:

    Aber, wie bereits oben betont, die Freundschaft wird das wohl aushalten können, DENN irgendwann verliebst du dich anderweitig, oder sie. :rolleyes2
    ja, ich weiss... Dass sie sich verliebt ist dann sicher nicht sonderlich aufbauend, aber wenn dir dein Herz erst einmal gebrochen ist, dann "erhohlt" es sich auch wieder. :bandit:
    Darum würde ich mal sagen: Versuch so normal zu sein wie möglich, und ansonsten musst du - und sie - da einfach durch. :cry:

    Ich wünsch' dir aber auf jeden Fall viel Glück. :kiss:
     
    #2
    Manni, 19 April 2004
  3. Carrygon
    Gast
    0
    Hmmmm

    Das muss ich ihm leider recht geben! Das Problem ist einfach das sie nichts von dir will! Biste dir da auch 100 % sicha??


    weil ich erlebt auch grad so was! Ich hab mich in meine beste Freundin verliebt! Das Problem war einfach...ich hab mich nich getraut ihr das zu sagen,weil ich mir nich sicha war was sie davon denkt. Zuerst war sie auch dagegen! Aber wenn man jemand wirklich haben will, dann muss man was dafür tun! Aber wenn sie dir schon 100% nein gesagt hat......na ja, dann musst du das einfach akzeptieren.
     
    #3
    Carrygon, 19 April 2004
  4. Vitamin C
    Gast
    0
    Also, hundertmal nein sagt sie eher nicht.
    Sie sagt eher, daß bei ihr eben nichts wäre, aber meistens
    weicht sie dem Thema lieber aus.
    Ich sollte das ganze Thema wirklich etwas Ruhen lassen. Aber sag das mal nem Verliebten...
     
    #4
    Vitamin C, 19 April 2004
  5. mausewix
    Gast
    0
    ich habe etwas ganz ähnliches erlebt und ich kann nur sagen,dass es sehr schwer war das zu akzeptieren
    aber ich habe mich mit meiner guten freundin dahingehend geeinigt,dass man liebe nun mal nicht erzwingen kann und jeder versuch zu drängeln oder sie vor eine wahl zu stellen würde dazu führen,dass ich sie vertreibe und das sehe ich auch ein
    sieh es mal so
    du kannst mit ihr über alles reden und ihr völlig vertrauen mit wievielen liebespartnern hat man schon dieses glück
    partner kommen und gehen mit der zeit das erlebt man ja zur genüge aber eine gute freundschaft kann ewig halten also sei auch nicht zu entäuscht,wenn aus euch kein paar wird
    du hast in ihr etwas sehr wertvolles gefunden auch wenn nicht das draus wird was du dir erhoffst
     
    #5
    mausewix, 19 April 2004
  6. Vitamin C
    Gast
    0
    Ja, da ist was Wahres dran.
    Wie ich auch schon erwähnt habe, wäre es das beste uns beiden läuft jemand über den Weg.
    Das Problem ist eben momentan, daß ich mich (noch) nicht losreißen kann und auf die Suche nach einer anderen gehen kann.
    Verliebt ist eben verliebt und nicht nur eine Schwärmerei.
     
    #6
    Vitamin C, 19 April 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt gute Freundin
Christoph590
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Februar 2016
4 Antworten
Kigen
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2015
6 Antworten
sc_217
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2015
5 Antworten
Test