Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in eine Zeugin/einen Zeugen Jehovas?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sweety15, 1 August 2006.

  1. Sweety15
    Sweety15 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Hey Leute !!

    Ich war vor 4 Monaten mit einem Zeugen Jehovas zusammen !! Ok er war ausgetreten .. doch der komplette rest der family war noch sehr aktiv in der "Sekte" !! Ich habe innerhalb der 5 monate Beziehung die eltern nicht einmal vorgestellt bekommen , da sie mich als katholikin nicht akzeptieren wollten !! Das hat mich als 14-jährige richtig fertig gemacht !! Er durfte auch eigentlich nicht zu mir kommen und das absolute Tabu war bei mir schlafen !! Ich wollte wirklich nicht mit ihm schlafen ... er vllt mit mir !! Aber ich wollte das echt nicht !!! Ich wollte einfach mal neben ihm aufwachen und eine ganze nacht lang in seinen armen liegen und von mir aus dvd gucken !!

    Hat sonst noch jemand erfahrung damit .. mit einem zeugen / einer zeugin zusammen gewesen zu sein ... Oder is jemand ( einer anderen religion ) mit einem zeugen / einer zeugin zusammen und kann davon etwas berichten obs ähnlich oder komplett anders is !! Oder gibt es auch jemanden der nur in einen dieser Sekte verliebt is und da so ne gewisse Hemmschwelle vor hat ??

    Freue mich über viele Antworten !!

    *kiss*
    sweety15
     
    #1
    Sweety15, 1 August 2006
  2. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Mir wäre das total egal, solange der Mann mich nicht mit dem ganzen Krams vollquatschen würde und mich versuchen würde "umzuerziehen". Ich such mir meinen Partner nicht nach der Religion aus. Er kann bei den Zeugen Jehovas sein, katholisch, evangelisch, mir egal.
     
    #2
    Jolle, 1 August 2006
  3. Sweety15
    Sweety15 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Ja mir war das auch egal !! Dass er diesen glauben hat/te !! Aber die eltern haben uns den umgang verboten usw. ... das war dann wirklich sehr schwer für uns und hat nurnoch wehgetan !! Das hatte keinen sinn mehr !!
     
    #3
    Sweety15, 1 August 2006
  4. InnocentAngel
    0
    Also ich finde die Religion ganz und gar nicht unerheblich, immerhin ist damit ja auch eine ganz andere Sichtweise verbunden. Es gibt ein paar grundsätzliche Dinge, die ich nicht aktzeptiere bzw. die mir wichtig sind. Wie sieht man in seinem Glauben Frauen? Gleichberechtigung? Familie? Politik? Toleranz gegenüber Fremden und anderen Glaubensrichtungen?

    Allerdings sind da auch christliche Gruppierungen durchaus mit Vorsicht zu genießen. Ich könnte wohl niemals mit einem wirklcih erzkatholischen Mann zusammen sein :zwinker: Insofern beschränkt sich das nicht nur auf "andere" Religionen.
     
    #4
    InnocentAngel, 1 August 2006
  5. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    meine Schwester hatte mal einen Bekannten, der Zeuge Jehovas war und prinzipiell tun die niemandem etwas Böses, außer vielleicht an der Tür zu klingeln und dir zu zeigen,wie toll Gott ist.
    Ich muss dazu sagen, dass ihr Bekannter sozusagen "schlafendes" Mietglied war und eine recht objetkive Meinung zu dem Thema hatte.
    Für die Zeugen Jehovas steht die Gemeinschaft an erster Stelle und sie wollen sehr streng nach dem Glauben leben, daher hast du wohl Probleme von der Familie akzeptiert zu werden. Geheiratet werden darf nur innerhalb der Glaubensgemeinschaft, Sex haben dürfen sie nicht vor der Ehe. Deshalb akzeptieren sie dich nicht. Inwiefern sich das jetzt weiter auswirkt, kann keiner sagen. Wenn er weiterhin eine Beziehung mit dir eingeht, kann es durchaus sein, dass er aus der Glaubensgemeinschaft verstoßen wird.
     
    #5
    SexySellerie, 1 August 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    grad bei sekten, und als solche sehe ich die zeugen jehovas, bin ich sehr skeptisch.

    was ich mitbekommen habe, was eine schulfreundin von mir so alles dachte, das war sehr abschreckend. als ihre mutter starb, wurde die beerdigung zu ner werbeveranstaltung für die ZJ.

    das aussteigen aus der sekte ist auch nicht grad einfach (und jetzt kein "das sagen die abtrünnigen, ist ja klar").

    nun, ne andere religion ist für mich nicht problematisch, ich war mit einem (liberalen) moslem liiert. aber dogmatisches denken ist für mich ein problem.

    dein ex war schon ausgetreten, aber die familie war noch aktiv - und offensichtlich war der einfluss der familie nicht gerade gering. nun, ich würde es einfach vom einzelfall abhängig machen, was meine entscheidung für oder gegen eine Beziehung angeht.
     
    #6
    User 20976, 1 August 2006
  7. Félin
    Félin (30)
    Meistens hier zu finden
    1.302
    133
    26
    offene Beziehung
    Mit einem aktiven ZJ könnte ich keine Beziehung haben.

    Wenn ich mir vorstelle, wir würden gemeinsam ein Kind bekommen und das bräuichte irgendwann eine Bluttransfusion z.B., das gäbe doch total den Stress.

    Andere Religionen, kein Problem - solange es nicht sektenartig wird
     
    #7
    Félin, 1 August 2006
  8. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    einer meiner besten freunde ist zeuge jehovas, allerdings sehr gemäßigt. da gabs bis jetz keine probleme und auch noch keine situation, wo er bei mir an der tür stand und "mit mir über meinen glauben reden wollte" :-D. und er bestätigt auch keine klischees aka bluttransfusionen, verhütungsmittel, alkohol etc.... ganz normaler mensch also ^^

    aber er hat mir auch mal öfters erzählt, was die schwarzen schafe - die es ja in jeder religion gibt, nicht wahr - so treiben, und das ist (wie oben schon beschrieben) teils echt heftig.

    bleibt nur zu sagen... hängt immer davon ab, wie stark das ganze in der familie ausgeprägt ist.
     
    #8
    horizon, 1 August 2006
  9. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Ich dachte, du hast jetzt sowieso einen anderen Freund?

    Grundsätzlich hab ich Erfahrung damit, mehr als genug. Kenne auch ziemlich viele ZJs und das sind meiner Erfahrung nach hauptsächlich nette Leute. Gibt auch Extreme, aber bei weitem nicht alle und selbst die tun nichts Böses.
     
    #9
    User 15848, 1 August 2006
  10. Salesha
    Salesha (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wenn du magst, oder ideen brauchst schick mir ruhig mal ne pn... ich hab den wahnsinn fast 2 jahre mitgemacht, geheime beziehung zu nem zj und dann alles aufgeflogen und trennung gegen unseren willen! ich wäre nie akzeptiert worden, höchstens toleriert, wenn wir heimlich geheiratet hätten...
    aber naja, vorbei, er is wieder mit seiner ersten freundin zusammen, die haben probleme mit neuen leuten, da helfen auch die kongresse nichts, die ja immernoch unter der hand als "heiratsmarkt" gesehen werden... und das ist keine vorurteil,das sind tatsachen, von zj selbst bestätigt!

    kann ich nur unterschreiben, hab ich am eigenen leib erlebt! und nicht nur aus der glaubensgemeinschaft, sondern besonders aus der familie!
     
    #10
    Salesha, 1 August 2006
  11. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *unterschreib*
     
    #11
    horizon, 1 August 2006
  12. Sweety15
    Sweety15 (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Ich würde nie alle menschen eines glaubens in einen topf werfen !! es gibt solche und solche !! Doch diese familie war echt extrem auf ihren glauben fixiert !! 3 Mal die woche zum treffen und jeden monat einen kongress !! Die ersten 3 monate waren wir heimlich zusammen ... als es aufgeflogen is waren die restlichen 2 monate horror !! Das sind im endeffekt auch nette menschen , bei freundschaften usw. !! Doch wenns zur beziehung kommt wirds echt schwer !! Jeder glauben is ok ... doch das extrem is immer schwierig !! Egal bei welcher religion !!

    *kiss*
    sweety15
     
    #12
    Sweety15, 1 August 2006
  13. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    *lol*
    Hat von euch jemand Ahnung, wie diese Kongresse ablaufen?
    Leute lernt man sicher mehr oder weniger leicht dort kennen, aber Heiratsmarkt find ich echt mal lustig. Was machen dann dort die ganzen verheirateten, zum Teil schon eher alten Personen und die Kinder?
     
    #13
    User 15848, 1 August 2006
  14. Sächsi Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    697
    103
    5
    Verheiratet
    naja Religionsunterschiede, sofern es sich um so "normale" Religionen wie das Christentum handelt, find ich jetzt nicht so das Problem,
    aber die Zeugen sind schon echt eine krasse Truppe.

    Auch wenn der Typ ausgetreten ist, seine Eltern sind weiterhin drin und können, nein WERDEN ihn beeinflussen und eine Beziehung zu einer Nicht-Zeugin immer schlechtreden...

    Ne Freundin von mir (religionslos) hatte mal das "Problem", in einem Zeugen ihre Große Liebe gefunden zu haben... naja er hat sich zugunsten seiner Eltern von ihr getrennt, weil sie ihm die Hölle heiß gemacht haben und sie nur aufs Übelste schlecht gemacht haben. Sowas hält auf Dauer keine Beziehung aus.
     
    #14
    Sächsi Girl, 1 August 2006
  15. horizon
    horizon (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    101
    0
    vergeben und glücklich
    glaub mir, mein freund hatte nach dem kongress 3 potentielle "partnerinnen" an der backe hängen, mit denen er auch nie nur ein wort gewechselt hat, die eltern dafür umso mehr :zwinker:

    kann natürlich auch verallgemeinerung sein, etc, bla, YMMV :zwinker:
     
    #15
    horizon, 1 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Zeugin Zeugen
Luin516
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 November 2016
6 Antworten
Mondfalke
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 November 2016
5 Antworten
Marste
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 November 2016
4 Antworten
Test