Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in einen Fuckboy!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Emilyy, 23 September 2017.

  1. Emilyy
    Emilyy (15)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Single
    Hallo! :smile:
    Ich zerbreche mir jetzt schon seit mehreren Wochen den Kopf wegen eines Jungens.
    Die Situation ist folgende, ich sehne mich gerade sehr nach einer Beziehung mit Zuneigung und Nähe.
    Mich hatte ein Junge ausversehen im Winter 2016/17 angeschrieben, weil er dachte ich wäre eine Andere aber mit dem selben Name. Was tatsächlich stimmte, da in seinem Freundeskreis mehrere den selben Namen, wie ich haben. Aufjedenfall habe ich mit ihm eine Zeit lang geschrieben. Aber wie es immer mit den Jungs ist, irgendwann hat er kein Interesse mehr an mir gezeigt, wobei wir auch nur geschrieben hatten. Ich habe ihn dann zufällig vor ein paar Wochen auf dem Weindorf in meiner Stadt getroffen, wo wir mit einander geredet haben und er mich auch nach meiner Nummer gefragt hat. Danach haben wir dann durchgehend geschrieben und wir werden uns wahrscheinlich nächste Woche treffen. Es ist aufjedenfall so, dass man merkt, dass da irgendetwas zwischen uns ist. Und ich mir auch was ernstes mit ihm vorstellen könnte.
    Jedoch hat der Junge einen Ruf als fuckboy, wobei er nicht so wirkt. Mehrere Freunde von mir, Mädchem wie Jungs (!), haben mir das gesagt. Er hat mir gestern geschrieben, dass er so gar nicht mehr Lust auf was lockeres hat und es langweilig findet, er ist jetzt eher auf was ernstes raus. Doch meine Freunde meinten, dass genau das seine Masche wäre, dass er das Mädchen mit Nettigkeit umgarnt. Ich kann es mir aber so schlecht vorstellen bei ihm! Wobei mir auch meine Freunde sagen, dass ich naiv bin was Menschen/Jungs angeht, da haben sie recht, denn ich sehe immer das gute im Menschen und mache mir keine Meinung ohne die Menschen zu kennen. Ich hatte einmal auch mit einer guten Freundin von dem Jungen geredet und sie sagte, dass sie sich schon vorstellen kann, dass er auf was ernstes hinaus ist! Das macht mir Hoffnung, aber andererseits habe ich auch Angst das ich in ein tiefes Loch fall, wenn ich in seine Masche reinfalle.
    Ich bin sehr sehr verwirrt und bin aber nicht davon abgeneigt es zu versuchen bzw. mich mal mit ihm zu treffen und dann weiter zu sehen. Was meint ihr? Soll ich mich gleich fern halten oder denkt ihr Menschen können sich ändern? Dazu müsst ihr auch wissen, dass ich noch nicht sehr viel Erfahrung mit Jungs habe und auch nicht mit Fuckboys! Ich weiß nicht was ich denken soll! Irgendwelche Ratschläge?
     
    #1
    Emilyy, 23 September 2017
  2. Spielerseele
    Meistens hier zu finden
    610
    148
    496
    vergeben und glücklich
    Du benennst ihn selbst mehrmals als Ficker - wieso hältst du dann an der Vorstellung fest, dass er es genau bei dir endlich Ernst meint?

    Glaubst du denn, er hätte mit seiner Masche Erfolg, wenn er so leicht zu durchschauen wäre?

    Ich würde dir dringend raten, erstmal länger mit ihm Kontakt zu haben und ihn besser kennen zu lernen. Wenn er etwas Geduld beweisen muss, verliert er vielleicht das Interesse und beendet den Kontakt, bevor es für dich verletzend wird - sollte er wirklich nur Sex wollen.
    Aber auch sonst solltest du versuchen, nicht gleich die ganz ganz rosafarbene Brille aufzusetzen (leicht gesagt, ich weiß).
    Es ist auch etwas typisch für Beziehungen bei Leuten in deinem Alter, dass viel ausprobiert wird und nur wenig davon hält und verbindlich ist ...
     
    #2
    Spielerseele, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  3. User 105213
    Beiträge füllen Bücher
    1.930
    248
    1.528
    vergeben und glücklich
    Ich sehe nicht, warum du ihn nicht mal kennenlernen solltest. Du musst natürlich nicht gleich am ersten Date mit ihm in die Kiste gehen :zwinker: Die große Frage ist einfach, was du dir von ihm erhoffst. Eine Beziehung?
     
    #3
    User 105213, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  4. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.862
    598
    7.393
    in einer Beziehung
    Fuckboy=männliche Schlampe?

    Lern ihn kennen, und hab erstmal nichts sexuelles mit ihm.
    Schau, wie es sich entwickelt.

    Was erhoffst du dir aus eurem Kontakt? Was ist deine Absicht/dein Wunsch?
     
    #4
    User 12529, 23 September 2017
  5. User 150198
    Öfters im Forum
    752
    68
    236
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Kommt drauf an, wie du Schlampe definierst. Bei "Fuckboys" geht's, zumindest so wie ich den Begriff kenne, nicht ausschließlich um eine hohe Anzahl an Sexpartnern (was ja gemeinhin als "Schlampe" bezeichnet wird :realmad:), sondern vielmehr auch um das Verarschen, Ausnutzen, "Spielen" und keine Rücksicht auf die Gefühle der Damen geben.
     
    #5
    User 150198, 23 September 2017
    • Hilfreich Hilfreich x 2
    • Interessant Interessant x 1
  6. User 12529
    User 12529 (32)
    Echt Schaf
    11.862
    598
    7.393
    in einer Beziehung
    Off-Topic:
    In diesem Fall war ich eher bei der Anzahl der Sexpartner, als beim Verhalten. aber das würde auch passen... mal abwarten, was die TS darunter versteht :smile:
     
    #6
    User 12529, 23 September 2017
  7. User 150198
    Öfters im Forum
    752
    68
    236
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich vermute, wenn sie von Masche spricht, dann scheint der Ruf ja nicht nur einen promiskuitiven Lebenstil zu beinhalten :jaa: Auch wenn das unter Jugendlichen schon ausreichen würde um jemanden als "Fuckboy", "Schlampe", "Arschloch" oder was auch immer zu bezeichnen..:depri:


    @TS:
    Wenn du noch unerfahren bist und etwas Ernstes suchst, dann würde ich erst einmal versuchen, emotionale Distanz zu wahren und sein Verhalten zu beobachten. Gegen Treffen spricht ja aber nichts. Wenn er dich wirklich interessant findet, wird er sich auch länger mit dir treffen, ohne dass direkt etwas läuft. Mit gesundem Menschenverstand dürfte klar sein, dass die wenigstens 15jährigen (war bei mir jedenfalls noch so) direkt mit einem Date schlafen, da eben viele noch unerfahren sind. Dafür wird er sicherlich Verständnis haben, wenn er dich mag und eben kein "Fuckboy" ist :jaa:.
     
    #7
    User 150198, 23 September 2017
  8. User 136306
    Beiträge füllen Bücher
    1.790
    288
    2.552
    nicht angegeben
    Menschen können sich ändern, die allermeisten tun es aber nicht. Und ich fürchte, dein "Fuckboy" ist keine Ausnahme. Wenn du also eine feste Beziehung anstrebst, ist er wahrscheinlich der Falsche.
     
    #8
    User 136306, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  9. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.482
    398
    4.145
    Verheiratet
    Ich habe in dem Alter ohnehin keine Beziehung mit Sex gestartet, da hätte sich jeder, der darauf aus ist, ohnehin die Zähne dran ausgebissen. :grin:

    Ich würde ihn von daher wohl ganz normal daten und schauen, worauf es hinausläuft. Wenn man genug Standhaftigkeit hat, um im Zweifel zu widerstehen und nicht sofort mit dem Kerl in der Kiste zu landen, wird man dann schon rausfinden, ob er wirklich was Ernstes will oder eben nicht.

    Grundsätzlich halte ich nun aber auch viel davon, sich ein eigenes Bild von jemandem zu machen und nichts auf das Gerede anderer Leute zu geben. Wer weiß, wer von den Mädels da neidisch ist und wer von den Jungs vielleicht eifersüchtig. :zwinker: Da muss man einfach selbst schauen, was das für ein Typ ist.
     
    #9
    User 20579, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  10. John_Sheppard
    Sorgt für Gesprächsstoff
    209
    43
    24
    Verliebt
    Wie reagiert er denn wenn du klar sagst, dass du nur nwas mit Typen machst, wenn du in einer Beziehung bist?
     
    #10
    John_Sheppard, 23 September 2017
  11. Emilyy
    Emilyy (15)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    2
    1
    0
    Single
    Ich glaube viele haben das falsch verstanden. Ich möchte mit ihm nicht schlafen, dafür bin ich noch überhaupt nicht bereit und auch zu jung. Es geht allgemein darum, ob ich etwas mit ihm anfange oder mich von ihm fern halte. Und ich meinte das fuckboys, Mädchen ausnutzen, verarschen, mit den Gefühlen spielen,... damit habe ich nicht nur gemeint, dass sie mit jedem Mädchen schlafen die Ihnen über den Weg läuft.
     
    #11
    Emilyy, 23 September 2017
  12. Sun am See
    Sun am See (22)
    Öfters im Forum
    215
    53
    85
    vergeben und glücklich
    Ich kann Dreizehn nur zustimmen, mach dir ein eigenes Bild von ihm. Ich würde es jedenfalls bereuen, wenn ich es nicht versucht hätte. Spricht doch nichts dagegen ihn kennenzulernen :smile:
     
    #12
    Sun am See, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  13. Spielerseele
    Meistens hier zu finden
    610
    148
    496
    vergeben und glücklich
    Ein Grund mehr, ihn sich GUT anzusehen und sich zu nix bequatschen zu lassen.
     
    #13
    Spielerseele, 23 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  14. TheVengeanceWay
    Klickt sich gerne rein
    136
    18
    13
    Single
    Man sollte nicht allzu viel darauf geben, was andere sagen. Erst recht nicht in dem Alter. Nimm es zur Kenntnis, sei aufmerksam aber mach dir dein eigenes Bild.
     
    #14
    TheVengeanceWay, 24 September 2017
  15. südgirl
    Ist noch neu hier
    16
    1
    0
    Single
    ich denke wenn du dich auf ihn einlässt solltest du vorsichtig sein und lange warten bis du mit ihm schläfst
     
    #15
    südgirl, 24 September 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten