Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

verliebt in einen guten freund

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Jumpstyle Girl, 4 November 2007.

  1. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    hi!

    ich bin eigentlich schon seit ca. 3 monaten ziemlich verzweifelt, aber so schlimm wie in den letzten wochen war es noch nie. deswegen hab ich mich hier angemeldet und möchte mal erzählen, was mich so fertig macht. ich bedanke mich schon mal fürs durchlesen, es wird nämlich ein etwas längerer beitrag, da ich einiges erklären muss.


    das ganze hat im urlaub angefangen. ende juli hab ich dort einen typen kennen gelernt, der ca. 100 km von mir entfernt wohnt. ich war schon ziemlich schnell in ihn verknallt, schon allein weil er vom aussehen her genau mein typ ist. wir haben uns sofort gut verstanden und wussten auch schon, dass wir uns auch außerhalb vom urlaub ab und zu mal treffen würden.

    leider hat er im urlaub einmal mit einem anderen mädchen geknutscht (das er schon vor mir kannte), was ich sogar mitbekommen habe. ihr könnt euch sicherlich vorstellen wie ich mich gefühlt hab, vor allem als er mir später noch erzählt hat dass er in sie verknallt war :-( aber es ist nix aus den beiden geworden und er meinte, er hätte sie schon am tag nachdem sie nach hause gefahren ist vergessen. obwohl ich ihn schon allein wegen dieser sache vergessen wollte, sind wir uns 2 tage nachdem dieses mädchen weg war immer wieder ein bisschen näher gekommen, also es gab öfter körperkontakt (was bestimmt kein zufall war und von ihm aus ging).

    nach dem urlaub haben wir fast jeden tag telefoniert (oder zumindest gesimst), was auch bis heute so geblieben ist. er hat bei unseren telefongesprächen mal andeutungen gemacht, die darauf hinweisen dass er vllt was von mir will, andererseits kamen auch schon einige aussagen bei denen ich mir dachte, dass es nie was mit uns wird bzw. dass er nix für mich ist.

    1. treffen nach den sommerferien: an meinem geburtstag, ca. 1 monat nach dem urlaub.
    es war ein schönes treffen, ähnlich wie der urlaub. wir sind sogar arm in arm durch die stadt gelaufen. ich hab von ihm eine (nicht gerade billige) kette vom juwelier bekommen, die einen herz-ähnlichen anhänger hat. so eine ähnliche kette hab ich vorher von meinem ex bekommen, nachdem wir allerdings schon einige monate zusammen waren.
    hatte das was zu bedeuten oder meint ihr dass es normal ist, einfachen freunden so teure geschenke zu machen?

    2. treffen: an seinem geburtstag, vor 2 wochen.
    es war auch schön, aber diesmal sind wir nicht arm in arm durch die gegend gelaufen sondern er hat mich einfach nur für jedes der geschenke 1-2 mal umarmt und zusammen mit den 3 abschiedsumarmungen waren das so ca. 7-8 umarmungen.
    da weiß ich auch nicht genau ob er das nur freundschaftlich gemacht hat oder ich ihm mehr bedeute.

    nach diesem treffen hab ich leider festgestellt, dass ich mich so richtig in ihn verliebt hab und es kaum noch ertrage, in seiner gegenwart so zu tun als ob alles in ordnung ist :’-(

    ich hab ihn gefragt ob er am wochenende mit mir zu einer veranstaltung hier in meiner gegend geht, aber er hat abgesagt weil er angeblich nich darf und ich hab mir direkt gedacht dass er keine lust hat. deswegen haben wir uns n bisschen gestritten. er meinte er wäre echt gerne gekommen usw., aber ich glaub ihm das nich.
    nachdem er länger auf mich eingeredet hat und wissen wollte, was wirklich mit mir los ist, hab ich ihm erklärt dass ich ein problem habe, über das ich nich mit ihm reden kann und will. seit dem quetscht er mich immer wieder darüber aus und ich reg mich ständig über ihn auf. gestern abend haben wir uns deswegen heftiger gestritten als sonst und ich wollte ne „freundschaftspause“ vorschlagen, damit wir in ein paar wochen wieder normal miteinander reden können, wenn sich mein problem (=meine gefühle für ihn) erledigt hat. er hat natürlich nich verstanden wozu das gut sein soll und meinte, diese pause wäre für ihn blöd, wollte/konnte mir aber nich erklären warum. also hat er sich dafür entschuldigt, dass er mich so oft aufgeregt hat in letzter zeit, und versprochen sich zu bessern.

    ich reg mich so oft über ihn auf, weil man nich vernünftig mit ihm reden kann und er mich nicht ernst nimmt. er ist so ein typ, der keine gefühle zeigt. hauptsache er tut cool und ist gut drauf. zumindest macht er auf mich so einen eindruck und so ähnlich hab ich ihm das auch schon gesagt. er meint, dass ich ihn schlecht kenne, versteht nich warum ich ihm nix glaube und sagt auch, es würde ihn verletzen wenn ich wirklich so denke.
    ich kann ihm nich vertrauen und kann mir wegen seiner art (die ich gerade beschrieben hab) nich vorstellen, dass ich mal mit ihm glücklich werde. ich hätte in der Beziehung die ganze zeit angst von ihm verarscht/verletzt zu werden. er ist nun mal anders ist als die jungs, in die ich bisher verliebt war. ein cooler und beliebter typ (meine exfreunde hingegen waren eher "uncool" und brav), dem die mädels zu füßen liegen. ich glaub nich dass er nem mädel in seiner gegend ne abfuhr geben würde, das besser zu ihm passt und beliebter, hübscher, sportlicher ist als ich.
    auch wegen der sache mit der einen im urlaub bin ich mir nich sicher, ob er für eine beziehung geeignet ist. vllt wäre er ja auch in mich nur für ein paar tage verknallt.
    eines der argumente, die am meisten gegen eine beziehung mit ihm sprechen, ist natürlich die entfernung. Wir dürfen allebeide nich zugfahren und haben keinen führerschein. wir sind also auf unsere eltern angewiesen und die fahren uns höchstens alle 2 monate :-(

    ich hab keine ahnung wie es weitergehen soll und wie ich das alles aushalten soll. ich kann nich mehr so tun als ob mein problem nix mit ihm zu tun hat, aber ich kann ihm auch nich sagen, dass ich ihn liebe. ich hab angst, dass ich ihn dann verliere, wir uns nächsten urlaub aus dem weg gehen müssen und unsere eltern auch nicht mehr befreundet sein können.
    solange ich nich weiß, ob ich überhaupt was mit ihm anfangen soll, machts auch nich viel sinn es ihm zu sagen, oder? meint ihr denn, die beziehung hätte sinn? (falls ich erfahre dass er mich auch liebt)

    ich bedanke mich im voraus für eure hilfe!


    lg
    jumpstyle girl
     
    #1
    Jumpstyle Girl, 4 November 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    als erstes, :knuddel:
    Das ist ja blöd.
    Doch es kommt mir so vor als ob die Mädls (mal pauschal gesagt) eher auf die coolen tollen Typen fliegen... und nachher dann doch die Gefühlsduseligen lieben Kuscheligen haben wollen...
    Aber ein und derselbe Typ, der , in den sie sich anfangs verlieben, ändert sich meistens nie so wie sie es gerne hätten :schuechte

    Hast Du Angst, er ist nur nett zu Dir, um mit Dir ins Bett zu kommen?
    (auch wenn Du es vielleicht auch willst, aber eher aus Liebe als aus Spass)

    Da ihr soweit auseinander seid, ist es echt schwierig, überhaupt eine Beziehung aufzubauen.
    Und seine Kühle ist auch nicht sonderlich förderlich.

    Immerhin hat er sich entschuldigt.
    Aber was denkst Du, fühlst Du?
    Bist Du Dir wirklich sicher, dass Du ihn liebst?
    Oder willst Du das doch eher nicht?

    Und...Was haben denn Eure Eltern damit zu tun?
    Du musst ja nicht zwingend mit an den selben Ort, oder?

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 4 November 2007
  3. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    danke, einsamer engel!

    ja es ist schon so dass ich denke, er würde vllt nur mit mir zusammen sein, solange er keine bessere findet.

    ich bin mir leider sehr sicher dass ich ihn liebe. ich versuch mit aller kraft ihn zu vergessen, aber das geht leider nich, vor allem da wir ja fast jeden tag telefonieren. die freundschaftspause wollte er nicht, also musste ich mich bereit erklären, ihm ohne pause noch eine chance zu geben und deshalb werd ich ihn wahrscheinlich erst vergessen, wenn ich mich in jemand anders verliebe.

    ich muss mit meinen eltern zusammen urlaub machen, die lassen mich nich zu hause, und bei ihm ist das genauso. also wir werden uns weiterhin im urlaub sehen müssen und es wär ziemlich blöd wenn wir dann zerstritten sind, vor allem da wir dort viele gemeinsame freunde haben.
    ehrlichgesagt will ich wegen ihm auch gar nich meinen urlaub sausen lassen, mir gefällts da und ich hab da viele freunde.
     
    #3
    Jumpstyle Girl, 4 November 2007
  4. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm... Du "musst" rein gar nichts!
    Zu einer Freundschaft zwingen lassen würde ich mich schon gar nicht!

    Und nur weil Du auch keinen besseren findest, das seltsame Spiel weitermachen... naja, es macht Dich doch unglücklich!

    Hast Du gute Hinweise darauf, dass er es wirklich Ernst mit Dir meint,
    oder sucht er auch sonst nur Ausreden, um Dich nicht zu treffen?

    Bei euch klingt es ja echt wie eine "Urlaubsbeziehung"... im Sinne dass ihr euch nur im Urlaub seht...
    Sowas kennt man sonst nur von Kleinkinderfreundschaften... :schuechte

    Kenne eure Eltern sich?
    Wenn nicht, dann müsst ihr doch nicht immer an genau denselben Ort.

    Und wenn Du ihn doch siehst, na und?
    Die ein, zwei Wochen wirst Du auch herumbekommen ;-)

    :engel_alt:
     
    #4
    User 35148, 4 November 2007
  5. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    dass er unsere freundschaft ernst nimmt und mich nicht verlieren will, ist mir bei unserem streit klar geworden. genau deshalb wollte er ja die pause nicht. und er hat auch nur dieses eine treffen abgesagt, wir haben uns ja nach dem urlaub 2 mal getroffen.
    aber ob er mehr als freunschaft will, kann ich nich beurteilen, weil man alles was er macht auch freundschaftlich sehen kann. ich dachte die leute hier im forum könnten mir das vielleicht sagen, deswegen hab ich ja so viel in meinen beitrag geschrieben, damit ihr anderen das deuten könnt :schuechte

    unsere eltern sind auch befreundet, deshalb fänd ichs ja auch blöd wenn ich mich mit ihm zerstreiten müsste.
    seit ich mit meinem ex im streit auseinander gegangen bin, haben meine eltern zu seinen eltern keinen kontakt mehr und wissen nich wie sie mit ihnen umgehen sollen. ich find ich muss das meinen eltern nich nochmal antun :kopfschue
     
    #5
    Jumpstyle Girl, 4 November 2007
  6. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Euh?
    Ich denke eher, eure Eltern wollen euch voreinander schützen,
    und den Streit besänftigen.
    Aber das heisst doch lange nicht, dass sie sich untereinander auch streiten müssen, oder ihre Freundschaft aufkündigen sollen :kopfschue

    Rede mal mit Deinen und vielleicht auch mit seinen Eltern.
    Mach ihnen Deinen Standpunkt klar, und dass ihr euch eventuell schon wieder vertragen habt.

    :engel_alt:
     
    #6
    User 35148, 4 November 2007
  7. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    ok, mal angenommen, es gäbe kein problem bezüglich der eltern.
    aber was ist mit den übrigen probleme, die ich in meinem 1. beitrag genannt habe? :ratlos:

    ich weiß wirklich nich mehr weiter. wenn ich längere zeit keinen kontakt zu ihm haben will um ihn zu vergessen, muss ich ihm von meinen gefühlen erzählen. als ich ihm die freundschaftspause beim streit vorgeschlagen habe, hat er das nicht akzeptiert (er findet ja die pause blöd und will mir nich sagen warum :mad:). oder könnte ich ne andere ausrede erfinden, warum ich längere zeit nix von ihm hören will? ich kann ja schlecht sagen "habs mir anders überlegt, ich mach jetzt einfach die pause, obs dir passt oder nich". könnte höchstens warten bis ich das nächste mal nen grund zum ausrasten hab und dann angeblich ne zeit lang sauer auf ihn sein.

    wenn ich ihm allerdings nich von meinen gefühlen erzähle und weiterhin so tue als ob alles ok ist, leide ich auch.
    also egal was ich mache, ich bin immer arm dran :cry:
     
    #7
    Jumpstyle Girl, 5 November 2007
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Du kannst ihm genau die Gründe nennen.
    Wenn er immer noch nicht zuhören will, dann war es das sowieso, oder nicht?

    Er hält sich für den Klügsten Besten Coolsten?
    Kann er sich abschminken! Machogehabe :wuerg:
    Eine Portion Selbstgefühl ist ok, aber dass die Freundin darunter leiden muss, ist gar nicht gut! :kopfschue

    Du kannst die Pause erzwingen, indem Du ihm sagst, Du brauchst das jetzt, es ist einfach zuviel, und indem Du dann nicht mehr auf ihn reagierst.

    Oder Du besinnst Dich, denkst an die schönen Stunden mit ihm,
    wartest auf den nächsten Urlaub, und was dann passiert.

    Willst Du denn unbedingt jetzt eine Entscheidung herausfordern?

    Brauchst Du konkrete Beweise? Z.B. dass er bei sich keine andere Freundin hat, mit der er vielleicht herummacht?
    Wie willst Du ihm jemals irgendwas glauben, wenn Du ihm nicht vertraust?

    Ich denke, so eine Fernbeziehung kann einfach nicht funktionieren,
    wenn es schon beim Kennenlernen so war.
    Eine bestehende sehr gute Partnerschaft oder Freundschaft wird auch über eine Entfernung stark sein.
    Aber wenn vorher schon kaum was da war, reicht es nicht,
    sich ab und zu mal anzurufen und 2-3x im Jahr zu sehen.
    Das ist dann allerhöchstens eine Freundschaft, aber keine Beziehung und keine Partnerschaft.
    Nur meine Vermutung, mein Gefühl!.

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 5 November 2007
  9. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    du hast recht, ich tue mir das nicht länger an.
    habs gerade geschafft die pause durchzusetzen, indem ich ihm einfach erzählt hab dass ich sehr viel für die schule und seit kurzem auch für die fahrschule lernen muss (was teilweise auch stimmt). er kann mich anrufen wenns was wichtiges gibt, glaube aber nicht dass wir in den nächsten wochen telefonieren werden. hab ihm gesagt dass ich erst zu beginn der weihnachtsferien wieder zeit hab, also hab ich jetzt über 6 wochen zeit ihn zu vergessen. diese zeit werd ich auch gut nutzen und mich viiieeel ablenken. danach kann ich hoffentlich wieder normal mit ihm umgehen.
     
    #9
    Jumpstyle Girl, 6 November 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    ok. :knuddel:

    Viel Erfolg beim Lernen und bei den Prüfungen :smile:

    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 6 November 2007
  11. Jumpstyle Girl
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Single
    dankeschön :smile:
    und vielen dank für deine hilfe :knuddel:

    ich schreib wieder hier rein falls sich was an der situation ändern sollte. hoffe aber mal dass ichs schaffen werde, möglichst wenig kontakt zu ihm zu haben und ihn endgültig zu vergessen.

    lg
    jumpstyle girl
     
    #11
    Jumpstyle Girl, 7 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - verliebt guten freund
Yolandii
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Oktober 2015
4 Antworten
zockerin97
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2013
2 Antworten
Jane1931
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Juli 2013
1 Antworten
Test