Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Verliebt in einer Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Toss, 12 Februar 2009.

  1. Toss
    Verbringt hier viel Zeit
    153
    101
    0
    Single
    Hallo liebe PL-community!

    Ich brauche mal etwas Rat zu meinem Problem, dass mich jetzt schon eine Weile beschäftigt. Es geht um eine Freundin von mir die ich vor nem halben Jahr kennen gelernt habe. Was ich erst später erfuhr war, dass sie einen Freund hat. Aber da war es schon bereits um mich geschehen.

    Ich habe ihr das auch gebeichtet. Sie fand das aber nicht so schlimm, wollte aber dennoch mit mir nicht darüber groß reden. Sie meinte nur, dass sie mich auch süß findet. Ob ich, wenn ihre Beziehung in die Brüche geht, eine Chance habe oder dergleichen hat sie mir nicht gesagt (ich habe auch nicht danach gefragt). Zu sagen ist, dass sie nicht so Recht glücklich mit ihm ist. Zeitweilig wollte sie sich auch von ihm trennen, gab der Beziehung aber noch eine Chance.

    Groß anders verhalten tut sie sich übrigens nach der Beichte übrigens nicht. Benehmen tut sie sich aber dennoch merkwürdig. Ich weiß nicht, ob das was mit mir zu tun hat. Noch bevor ich ihr das sagte hatte sie kaum noch Zeit und war und ist einfach kaum noch erreichbar. Irgendwas scheint sie zu bedrücken. Sie hat mal Andeutungen gemacht, dass sie sich in manchen Dingen nicht sicher ist.
    Ich habe sie mal darauf angesprochen, dass sie sich kaum noch meldet und die Freundschaft nicht mehr so gut läuft wie zu Anfang. Tage später bekam ich eine Antwort bzw. kam es zu einem Gespräch. Es tat ihr alles wirklich Leid und ich sei ihr wichtig aber der Grund für ihr Verhalten wollte sie nicht nennen. Daran geändert hat sich aber seitdem wenig. Das geht jetzt schon mehrere Monate so.

    Was mich jedenfalls wurmt ist, dass ich nicht weiß was ich machen soll. Die große Frage die ich mir stelle ist, ob ich noch Hoffnung habe oder nie mehr daraus werden wird. Selbst wenn sie sich trennt. Und kann ich eine Freundschaft führen, wenn ich in sie verliebt bin? Sie ist mir wirklich wichtig.

    Ich weiß nicht so recht was ich tun soll. Habt ihr Rat?

    Danke schonmal im vorraus.
     
    #1
    Toss, 12 Februar 2009
  2. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich nehme mal an, dass aus der ganzen Sache nichts wird, auch wenn sie mit ihrem Freund Schluss machen sollte. Würdest du dir da nicht auch ein wenig verarscht vorkommen? Ich meine, du hast ihr innerhalb ihrer Beziehung gestanden, dass du dich in sei verliebt hast. Darauf reagiert sie nicht (positiv) und erst wenn sie ihren jetzigen Freund nicht mehr haben kann, dann wendet sie sich dir zu? Da käm' ich mir reichlich doof vor.

    Wenn sie nicht wirklich mit der Sprache rausrücken möchte und erklärt, warum die Dinge zwischen euch beiden schlechter als am Anfang laufen, dann ist das natürlich blöd, aber es kann sicherlich nicht schaden, den Kontakt zwischen euch beiden zu reduzieren, bis du nicht mehr das Gefühl hast, verliebt zu sein, sondern dich anderweitig orientiert hast. Danach könnte ist die Chance auf eine Freundschaft wieder erhöht.
     
    #2
    xoxo, 12 Februar 2009
  3. *EnGeL*
    Gast
    0
    Sich in ein Mädchen zu verlieben das is einer Beziehung ist, ist nicht leicht. Aber gegen Gefühle kann man nunmal nichts machen!

    Was sie wirklich denkt wissen wir alle nicht. Vielleicht ist sie verwirrt, weil doch ein paar Gefühle für dich im Spiel sind?! Sie ihre Beziehung aber nicht aufs Spiel setzten will und deswegen lieber erstmal auf Abstand geht um dich zu vergessen?!

    Vielleicht will sie dir aber auch einfach nicht weh tun.... Und gibt dir die Chance sie zu vergessen.

    Auch kann es sein, dass sie ihrem Freund eventuell erzählt hat das von deiner Seite aus mehr Gefühle da sind. Und er nun nicht möchte das ihr so viel Kontakt habt.

    Am besten wäre es, wenn du sie noch einmal direkt drauf ansprichst... Auf keinen Fall solltest du ihr ihre Beziehung ausreden oder so, das wäre respektlos und du möchtest ja auch das sie glücklich ist und sich für das richtige entscheidet, oder?

    Du musst für dich selbst entscheiden ob du damit klar kommst nur mit ihr befreundet zu sein, wenn nicht, dann geh lieber erstmal für eine Weile auf Abstand.
     
    #3
    *EnGeL*, 12 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Verliebt Freundin
Basti25
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 September 2016
26 Antworten
Tomi-w
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2016
2 Antworten
Paun11111
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2016
21 Antworten
Test